Baumaschinenbilder.de - Forum (http://www.baumaschinenbilder.de/forum//index.php)
- LKWs (http://www.baumaschinenbilder.de/forum//board.php?boardid=22)
-- Oldtimer-LKWs (http://www.baumaschinenbilder.de/forum//board.php?boardid=93)
--- Historische Unfallbilder (http://www.baumaschinenbilder.de/forum//thread.php?threadid=36661)


Geschrieben von manny33604 am 28.08.2017 um 13:36:

 

Das war früher scheinbar so üblich, dass zumindest bei verunglückten "Klassischen Lastzügen" die Reste des Gespanns auf dem eigenen Anhänger die Heimreise antraten... Hab das in meiner frühen Kindheit (Mitte der Achziger) selbst mal gesehen... Jetzt grade erinnere ich mich wieder dran, müsste auch ein F8 U gewesen sein...



Geschrieben von Totty10 am 28.08.2017 um 14:54:

 

Hallo Zusammen,

ich stelle hier auch mal welche rein. (Ich hoffe die passen hier)
Alles Unfallbilder (selbst geschossen) meines ehemaligen Arbeitgebers BTU.

Einmal 321er Unterflur vor und nach der Tour
und noch einen 321er live auf der Transitstrecke.

Gruß Totty



Geschrieben von bert am 29.08.2017 um 21:32:

 

Am 10.12.1965 rammte ein Öltanker einen mit Eiern beladenen holländischen Scania-Vabis L 76 bei der Hafenzufahrtsstrasse im 2. Wiener Gemeindebezirk.

Auch Scania-Oldtimer gibt es am kommenden Wochenende beim 4. OÖ. Nutzfahrzeug-Veteranen-Treffen in St. Valentin zu bestaunen.



Geschrieben von Mack F 700 am 29.08.2017 um 21:49:

 

Zitat:
Original von bert
Am 10.12.1965 rammte ein Öltanker einen mit Eiern beladenen holländischen Scania-Vabis L 76 bei der Hafenzufahrtsstrasse im 2. Wiener Gemeindebezirk.

Auch Scania-Oldtimer gibt es am kommenden Wochenende beim 4. OÖ. Nutzfahrzeug-Veteranen-Treffen in St. Valentin zu bestaunen.


Hallo Bert,

Kein Holländer...ist ein Finne Augenzwinkern

Gruß
Viktor



Geschrieben von bert am 29.08.2017 um 22:23:

 

Bardon, auf der Bildbeschreibung war er als Holländer beschrieben.


Hallo Bert,

Kein Holländer...ist ein Finne Augenzwinkern

Gruß
Viktor[/quote]



Geschrieben von Kälbchen am 03.02.2018 um 13:41:

 

Hallo,

das heutzutage vielgescholtene Phänomen des "Gaffens" bei Verkehrsunfällen ist angesichts des nachfolgend verlinkten Videos offensichtlich schon ein älteres Problem.
Wie man sieht, kommt dort für Jung und Alt geradezu Volksfeststimmung auf ...

http://digit.wdr.de/entries/118493?index=0&q=eyJ7Yn0iOiJrYXN0ZWxsYXVuIn0%3D&qt=search


Mit nachdenklichem Gruß

Andreas



Geschrieben von Watzek am 11.02.2018 um 11:30:

 

Haiger-Burbach Winter 1993. Da die Strasse spiegelglatt und der LKW leer war, war es mir nicht möglich, im Berg weiterzufahren. Ein von oben kommender PKW geriet ins rutschen und knallte in den stehenden LKW.
Polizeifotos in schwarz - weiss:



Geschrieben von Watzek am 11.02.2018 um 13:50:

 

Motorwagen 4 Meter, Anhänger leer 4,08 Meter ( meine Dummheit).



Geschrieben von Watzek am 11.02.2018 um 13:52:

 

Weiter geht's. Anhänger belastet und rückwärts wieder raus.



Geschrieben von Dirty-Harry am 11.02.2018 um 20:04:

 

...oder Luft aus den Reifen..... :ben


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH