Baumaschinenbilder.de - Forum (http://www.baumaschinenbilder.de/forum//index.php)
- LKWs (http://www.baumaschinenbilder.de/forum//board.php?boardid=22)
-- Lastwagen aus aller Welt (http://www.baumaschinenbilder.de/forum//board.php?boardid=60)
--- Transit (West) Berlin (http://www.baumaschinenbilder.de/forum//thread.php?threadid=46203)


Geschrieben von Totty10 am 05.04.2018 um 10:30:

 

Hallo Gemeinde,

Hans hat hier einen schönen Thread eröffnet.

Sind ein paar schöne Bilder dabei.

Gruß Totty



Geschrieben von Totty10 am 05.06.2018 um 08:31:

 

Hallo zusammen,

hier mal ein kurzes und interessantes Video über Schulze.

Ich frage mich immer wieder, wie so ein riesen Laden den Bach runter gehen kann ahnung

Gruß Totty

Ich hoffe mal wieder auf neue Bilder und Geschichten.
Danke!



Geschrieben von oxygen am 09.06.2018 um 13:59:

 

Hey Totty, erst mal Grüße an die bessere Hälfte klatsch , ist ja alles sehr ruhig geworden im Berlin Traet. Zu Schulze hmm : war doch irgendwie vorprogamiert, zum einen nach der Wende kamen doch die Leute, die meinten Opa hatte mal ein Pferdefuhrwerk und nun bekommen wir darauf eine Transportgenehmigung ( Konzessionen, das Kapital einer Spedition wurden abgeschaft ) und uns gehört die Welt !! Was ist dabei rausgekommen? Preise ( Frachtraten ) wurden gnadenlos kaputt gefahren, Die Leasingraten , denn wurde ja alles auf Kuki abgewickelt , konnten nach geraumer Zeit nicht mehr bedient werden, andere Alleinunterhalter knallten sich auf den Fähren von Skandinavien nach D. die Burne zu und verloren den Führerschein, aber Jogginganzug und Cowboystiefel, das war wichtig. So konnten die alteingesessenen Firmen aus Berlin nicht mehr mithalten, zumal ja gerade viel in neue Betriebshöfe investiert wurde ! Dann war da ja noch was mit dem Brand in einer Lagerhalle mit Toten! Und was Die Führung verpasst hatte, die ganzen kleinen Niederlassungen in Deutschland rechtzeitig aufzulösen, da wie auch in unserer alten schon vor dem 2.ten Weltkrieg existierenden Spedition Otto Lantermann ( RWFK + TTB / ehemals Transit Wannsee ) erging es doch genauso, eben halt nur früher, da der Chef noch gute Löhne zahlte im Gehgensatz zu anderen !! Viel dazu beigetragen hatte auch die TTS Spedition, die sich überall reingedrängt hatte, steckte glaube ich Nestle hinter, denn Sarotti hätte nie freiwillig unser Firma gekänzelt ! last und liest heute wird noch nicht einmal kostendeckend gefahren, Löhne unter aller Würde ( viele müssen Aufstocken ) aber viel gebimmel am Auto und alles auf Knochen der Fahrer !! Dann schau mal gerade auf die A2, wieviel Nummernschilder, die ein D im blauen Feld haben rollen noch ?
Gut das ich da nicht mehr mitspiele, obwohl öfter noch eine Nachfrage kommt, kannste nicht mal ( war ich irgendwann so leid und habe meinen CE und GGVS Schein verfallen lassen ) und gut war es. Ach ja, Delta hat vorgelegt mit 'Krankheiten, ich habe nachgelegt , schon 15Kg in 3 Wochen nach 2 Eingriffen weg und besser wird es auch nicht Pfeifen ! Muss auf die Insel prost prost . Bis dahin und Grüße an alle im Umfeld Heinz



Geschrieben von Totty10 am 11.06.2018 um 07:57:

 

Hallo Heinz,

vielen Dank für die ausführliche Erklärung, Grüße sind natürlich bestellt.
Du bitte auch lieben Gruß an deine Gattin jo

"Krankheiten"? was macht Ihr für Sachen? hmm
Bitte komm schnell wieder auf die Beine, alles Gute von unserer Seite!

Dann mal schönen Urlaub und genieße die Tage.

Gruß Totty

PS. Ich muss mal wieder nach Bilder kramen, hab ja noch einige von Stupsi auf der Platte.



Geschrieben von Totty10 am 17.07.2018 um 14:45:

 

Ein interessanter 3min Film vor allem ab 0:58. zwinker

Gruß Totty



Geschrieben von Aemmämm am 17.07.2018 um 17:48:

 

Zitat:
Original von Totty10
Hallo zusammen,

hier mal ein kurzes und interessantes Video über Schulze.

Ich frage mich immer wieder, wie so ein riesen Laden den Bach runter gehen kann ahnung

Gruß Totty

Ich hoffe mal wieder auf neue Bilder und Geschichten.
Danke!


Hallo, willste gleich laden?

Mir egal, so wies euch passt.

Gut dann laden wir mal, dann gehts vorwärts.

Nene...der Jung muss doch mal noch essen...ich mach derweil was.

Dann raus , beladen, rein...Abendessen vom Feinsten und mit Geschenken und guten Wünschen veranbschiedet worden.

Der Chef einer kleinen Firma und seine Mutter...an einem Silvesterabend.

So war das mal und davon gabs viele.

Bei Schulze war das Vergangenheit und darum sind sie weg.

Spedition braucht Kerle mit Herzblut die nicht nur maulen und auf die Uhr schauen....sonst wird das in die Länge nichts.



Geschrieben von Totty10 am 18.07.2018 um 07:16:

 

Zitat:
Original von Aemmämm
Zitat:
Original von Totty10
Hallo zusammen,

hier mal ein kurzes und interessantes Video über Schulze.

Ich frage mich immer wieder, wie so ein riesen Laden den Bach runter gehen kann ahnung

Gruß Totty

Ich hoffe mal wieder auf neue Bilder und Geschichten.
Danke!


Hallo, willste gleich laden?

Mir egal, so wies euch passt.

Gut dann laden wir mal, dann gehts vorwärts.

Nene...der Jung muss doch mal noch essen...ich mach derweil was.

Dann raus , beladen, rein...Abendessen vom Feinsten und mit Geschenken und guten Wünschen veranbschiedet worden.

Der Chef einer kleinen Firma und seine Mutter...an einem Silvesterabend.

So war das mal und davon gabs viele.

Bei Schulze war das Vergangenheit und darum sind sie weg.

Spedition braucht Kerle mit Herzblut die nicht nur maulen und auf die Uhr schauen....sonst wird das in die Länge nichts.



Genau so war es, dann kamen die Junior Chefs und wollten die Welt verändern. nein



Geschrieben von vehiclejack am 25.07.2018 um 20:17:

  Früchte Franz

Hallo Thorsten,

nachdem ich bereits im März 2014 (wie die Zeit vergeht) unter folgendem Link...

http://www.baumaschinenbilder.de/forum/thread.php?postid=703586#post703586

...einen Scania vom Früchte Franz gepostet habe, zeige ich heute einen weiteren in Italien zugelassenen R142M vom Berliner Früchte Franz Fruchthof.

Das Foto entstand im März 1990 in Berlin.

Viele Grüße

Christian



Geschrieben von thermo1 am 29.07.2018 um 16:59:

 

Mit Genehmigung eines Facebook Mitgliedes aus der Gruppe West Berliner Mauerkinder hier ein Bild von ihrem Onkel (Jahrgang 1936).



Geschrieben von Flummi am 29.07.2018 um 20:49:

 

Zitat:
Original von Aemmämm...
Spedition braucht Kerle mit Herzblut die nicht nur maulen und auf die Uhr schauen....sonst wird das in die Länge nichts.


...ich wünschte es wäre wirklich so. unglücklich

Schau dir doch die ganzen großen "Saubermänner" heute an...Drücker sind das, nichts weiter.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH