Baumaschinenbilder.de - Forum (http://www.baumaschinenbilder.de/forum//index.php)
- LKWs (http://www.baumaschinenbilder.de/forum//board.php?boardid=22)
-- Mercedes-Benz (http://www.baumaschinenbilder.de/forum//board.php?boardid=90)
--- Mercedes-Benz Arocs (http://www.baumaschinenbilder.de/forum//thread.php?threadid=48386)


Geschrieben von Pete51 am 19.10.2014 um 17:53:

 

Zitat:
Original von Actros3257
http://www.mbschneider.at/aktuelles/neuigkeiten-nutzfahrzeuge.php

wenn mann von anderen Webseiten Fotos verwendet sollte man auf
Copywrite hinweise verzichten.

Oder bist der der Hausfotograf von der MB Niederlassung?


jetzt war ich zu langsam Pfeifen


Richtig sollte es heißen: Man sollte NIEMALS auf den Copyright-Hinweis verzichten!!! Und das IMMER wenn man fremde Bilder verwendet!!! Ich für meinen Teil lasse sowas von meinem Anwalt klären und zwar gnadenlos!

Gruß,

PETE51



Geschrieben von Sausewind am 19.10.2014 um 18:13:

 

Das wurde alles ausführlich hier diskutiert:

http://www.baumaschinenbilder.de/forum/thread.php?threadid=17454

Und auf fremden Seiten "gefundene" Fotos haben hier nichts zu suchen.



Geschrieben von Actros3257 am 19.10.2014 um 18:57:

 

Zitat:
Original von Pete51
Zitat:
Original von Actros3257
http://www.mbschneider.at/aktuelles/neuigkeiten-nutzfahrzeuge.php

wenn mann von anderen Webseiten Fotos verwendet sollte man auf
Copywrite hinweise verzichten.

Oder bist der der Hausfotograf von der MB Niederlassung?


jetzt war ich zu langsam Pfeifen


Richtig sollte es heißen: Man sollte NIEMALS auf den Copyright-Hinweis verzichten!!! Und das IMMER wenn man fremde Bilder verwendet!!! Ich für meinen Teil lasse sowas von meinem Anwalt klären und zwar gnadenlos!

Gruß,

PETE51


Der angesprochene User schreibt in seiner Signatur das man seine Bilder und sein Copyright nicht verletzen darf.
Gleichzeitig stellt er ein Bild von einer HP einer MB Niederlassung ein.
Das Bild wurde inzwischen gelöscht.
Auf das bezog sich mein Post.



Geschrieben von Pete51 am 19.10.2014 um 19:03:

 

Das meinte ich und nichts anderes. Es muß zwingend auf den Copyrightinhaber hingewiesen werden, besser noch eine Gehnemigung nachgewiesen werden. So und nicht anders.

Gruß,

Pete



Geschrieben von Matn1999 am 19.10.2014 um 22:08:

 

Ich entschuldige mich bei allen Lesern!
Ich habe sonst nur eigene Bilder oder Bilder mit Erlaubnis gepostet, darum habe ich nicht geschaut, ob oder besser gesagt was unterhalb steht.
Nochmals bitte ich um Entschuldigung!



Geschrieben von Sausewind am 20.10.2014 um 10:03:

  Arocs 3345

Nach soviel Theorie mal wieder ein Foto.
Arocs 3345 Meiller-Kipper von SternPartner Celle



Geschrieben von Actros3257 am 25.10.2014 um 15:02:

 

3243



Geschrieben von Steff am 28.10.2014 um 21:29:

 

Arocs 2751 6x4-4

Dieser Arocs wird ab sofort bei der HASTAG St. Gallen Bau AG für Baumaschinen- und Materialtransporte eingesetzt. jo



Geschrieben von Actros 2655 am 29.10.2014 um 12:55:

 

Weiß jemand ob ich den Arocs als 3 Achser mit einem Rahmen unter 1M bekomme als Luftgefedert?

Mfg Lucas



Geschrieben von marbus90 am 29.10.2014 um 13:43:

 

Unbeladen liegt der Standardrahmen beim 6x2 und 6x4 mit 315/70ern bei 1.075/1.008mm vorn/hinten. Hinten liesse sich sicher noch via Luftfederung anpassen, vorn gibt es fuer den Arocs noch keine Luftfederung.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH