Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 57 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Mercedes-Benz SK - Die Sammlung
V8-Kaelble

Antworten: 2.407
Hits: 2.167.937
10.10.2017 16:57 Forum: Mercedes-Benz


Hallo zusammen,

hier werden ja immer wieder tolle Bilder diverser SK eingestellt. freu

Beim durchstöbern der Bilder ist mir aufgefallen, das relativ wenig Bilder vom Topmodell 1853 LS mit der Eurocab zu finden sind.

Kennt jemand die Stückzahlen vom 1853 LS, wieviel damals gebaut wurden, bzw. die ein oder andere Spedition, welche solch ein Fahrzeug noch Ihr eigen nennt und evtl. noch einsetzt (z.B. als "Hofhund")?

Freue mich auf eure Antworten.

Claus
Thema: Mercedes-Benz NG - Die Sammlung
V8-Kaelble

Antworten: 5.247
Hits: 4.658.845
21.07.2017 10:44 Forum: Mercedes-Benz


Hallo NG Freunde und Fans winke ,

mich würde mal interessieren, wieviele NG 1644S (1944S) ihr in Deutschland noch wisst? Ob Luftfederung oder nicht spielt dabei keine Rolle.

Die verbliebenen werden ja wohl alle in Sammlerhand sein, oder ist der ein oder andere Schausteller noch mit solch einem LKW unterwegs?


Freue mich auf eure Antworten.

Gruß

Claus
Thema: Schausteller-Fahrzeuge (Oldtimer)
V8-Kaelble

Antworten: 398
Hits: 237.650
21.07.2017 10:42 Forum: Oldtimer-LKWs


Hallo NG Freunde und Fans winke ,

mich würde mal interessieren, wieviele NG 1644S (1944S) ihr in Deutschland noch wisst? Ob Luftfederung oder nicht spielt dabei keine Rolle.

Die verbliebenen werden ja wohl alle in Sammlerhand sein, oder ist der ein oder andere Schausteller noch mit solch einem LKW unterwegs?


Freue mich auf eure Antworten.

Gruß

Claus
Thema: Kaelble-LKW-Oldtimer
V8-Kaelble

Antworten: 785
Hits: 677.392
18.02.2016 19:27 Forum: Oldtimer-LKWs


Hallo Flossenthomas.

ja, die Farbe ist schon einzigartig.

Was mir persönlich bei dieser "kleinen" Baureihe nicht gefällt, ist bei der Allradausführung, die Planetengehäuse der Vorderachse, welche einfach zu weit herausstehen.

Die Spur der Vorderachse ist dann zudem noch zu schmal und die Vorderräder stehen zu weit im Radhaus. Das sieht dann von den Proportionen nicht mehr gut aus.

Das hätte Kaelble damals konstruktiv besser lösen müssen, um das bullige Erscheinungsbild durch eine breitere Spur zu unterstreichen.

Gruß Claus
Thema: Mercedes-Benz LP "kubisch" mittelschwer und schwer
V8-Kaelble

Antworten: 2.107
Hits: 2.351.184
27.01.2016 14:45 Forum: Mercedes-Benz


Hallo Dennis,

ja, genau. Mich würde interessieren, wieviele serienmäßig mit Luftfederung vom Band gerollt sind.

Was hat eigentlich ein 1632 LPS in der Grundausstattung damals gekostet und was kosteten die Extras?

Hat hierzu jemand vielleicht eine Preisliste, auch mit den Preisen für die Extras?
Thema: Mercedes-Benz LP "kubisch" mittelschwer und schwer
V8-Kaelble

Antworten: 2.107
Hits: 2.351.184
27.01.2016 08:35 Forum: Mercedes-Benz


Hallo zusammen.

Da hier ja derzeit schwer über die einzelnen LP Typen diskutiert wird, hätte ich auch noch ne Frage an die Spezialisten unter euch:

Weiß jemand wieviele LP(S) mit Luftfederung gebaut wurden?

Also z.B. LPS (L) oder LP (L)


Gruß

Claus
Thema: Saurer LKW - die Sammlung
V8-Kaelble

Antworten: 8.857
Hits: 5.934.488
03.12.2015 18:11 Forum: Oldtimer-LKWs


Hallo Wolfgang,

ich kann dir bezüglich der Leistung und dem Fahrverhalten nur beipflichten.

Wenn ich nen 330 Saurer Fernverkehr z.B mit dem LPS 1632 (Fernverkehr) vergleiche, sind das schon große Unterschiede was die Kraftentfaltung und die Verarbeitung angeht.

Alleine wenn man beim LP die Tür zumacht, scheppert die, als würde ein leerer 20l Blechkanister umfallen. Beim Saurer hört sich das viel massiver und solider an.

Auch wenn ich den Aufwand um die Kabine zu kippen vergleiche, so ist das beim Saurer in ca. 15 Sekunden (mit einer Hand) erledigt. Beim LP pumpt man sich dagegen "halb tot" nein .

Bei uns in Deutschland sind die Saurer ziemlich selten, vor allem die Frontlenker Fernverkehr.

Die 5D sieht man dagegen schon öfters.

Auch ein 5D mit 230 PS "zieht" um Welten besser als z.B. ein Rundhauber 1624 von Mercedes (gut, schlechter Vergleich großes Grinsen ).
Aus meiner Erfahrung kann ich nur einem Henschel F191 ein gutes Zeugnis geben, was den Motor und Fahrleistungen im direkten Vergleich angeht. Diese sind ziemlich identisch.



Weißt du eigentlich woher der Saurer Gründer ursprünglich herkommt (Geboren wurde)?

Dies wissen nur die wenigsten Saurerfans.

ÜBERRASCHUNG:
Aus einem kleinen Dorf von der schwäbischen Alb. freu

Mehr verrate ich jetzt mal noch nicht.
Thema: Saurer LKW - die Sammlung
V8-Kaelble

Antworten: 8.857
Hits: 5.934.488
02.12.2015 13:00 Forum: Oldtimer-LKWs


Hallo Wolfgang,
Hallo Peter,

vielen Dank für die Info´s und Bilder zu dem 2,5m breiten Vierachserkipper.

Christian möchte ich noch viel Kraft und Freude bei seiner Restauration wünschen.
Ich hoffe du hälst uns weiterhin auf dem Laufenden daumen .

Ich bin sicherlich kein großer Saurerexperte / Saurerfan, aber aus rein technischer Sicht, war Saurer sicherlich den anderen eurpäischen Herstellern bezüglich den technischen Ausführungen der Konstruktion und dem Komfort um Einiges voraus.

Über das Design läßt sich ja bekanntlich streiten, aber wer schon mal die Gelegenheit hatte die Konstruktion eines Saurers direkt mit z.B einem MAN, Mercedes, Magirus oder Scania aus der gleichen Epoche zu vergleichen, dürfte dies auch feststellen, wenn er nicht gerade durch eine "rosarote Herstellerbrille" Zunge raus durchschaut.

Bitte versteht mich nicht falsch, ich will hier auf keinen Fall irgend einen Hersteller schlecht machen, die anderen Hersteller hatten auch keine schlechten Produkte, nur technische Umsetztung war vielleicht nicht immer so durchdacht.

Ich würde mich freuen, eure Meinungen dazu zu hören.


Viele Grüße

Claus
Thema: Saurer LKW - die Sammlung
V8-Kaelble

Antworten: 8.857
Hits: 5.934.488
26.11.2015 10:53 Forum: Oldtimer-LKWs


Hallo Zusammen,

ich hätte folgende Frage an die Saurerspezialisten unter euch:

Gab es eigentlich die 4-Achser Kipper auch mit einer Breite von 2,5m ?

Ich habe bis jetzt noch kein Bild von solch einem Fahrzeug gesehen.

Wurde der Kipperaufbau auch von Saurer hergestellt und montiert? oder mußte der Kunde sich um den Aufbau kümmern?



Gruß

Claus
Thema: Hanomag
V8-Kaelble

Antworten: 692
Hits: 519.164
16.11.2015 19:40 Forum: Oldtimer-LKWs


Hallo zusammen,

es freut mich, dass die 100er Hanomag hier im Forum auf so großes Interesse trifft.

Dass sich Julian der Sache annimmt und versucht eine Liste der noch existierenden 100er zusammen zu stellen ist einfach SUPER freu

Für unsere 100er suche ich noch einen Zylinderkopf und hoffe hier nun fündig zu werden.

Der Zylinderkopf sollte entweder noch ganz sein (kein Frostschaden oder ähnliches) oder irreparabel defekt sein.

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte.

Viele Grüße

Claus
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 57 Treffern Seiten (6): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH