Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 47 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 4 5 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Mercedes Latein Amerika
U 1600 A

Antworten: 6
Hits: 3.913
02.07.2018 07:36 Forum: Mercedes-Benz


Morgen,

nein, andersherum.
Der U20 hat die Kabine vom Accelo.
Den gibt es in Südamerika schon länger in der Form.
Die Kabinen für die U20 wurden in Südamerika gefertigt, vormontiert und nach Deutschland verschifft.
Die Entwicklung einer eigenen Kabine nur für den U20 hätte sich wohl nicht gelohnt.

Viele Grüße
Tobias
Thema: Kübler Schwertransporte
U 1600 A

Antworten: 361
Hits: 207.997
21.04.2018 22:33 Forum: Schwerlastfirmen


Guten Abend,

danke für die tollen Bilder, die man in diesem Thema immer zu sehen bekommt. daumen

Man kann sagen, was man will, aber die MP2-Titan von Kübler gehört für mich irgendwie zu den Schwerlastzugmaschinen überhaupt. Liegt wohl mit daran, dass ich schon als Kind Bilder und Dokus mit den optisch ähnlichen MP1-Vorgängern gesehen habe. Von den Sinsheim- bzw Speyer-Aktionen damals.
Optisch sind die normalen Actros MP1 und MP2 eigentlich nicht meine Favoriten und die MAN-Zugmaschine sieht auch alles andere als übel aus, aber die MP2-Titan sticht doch irgendwie positiv heraus. zwinker

Viele Grüße
Tobias
Thema: Mercedes-Benz Unimog - Die Sammlung
U 1600 A

Antworten: 2.689
Hits: 1.827.235
19.03.2018 14:44 Forum: Mercedes-Benz


Hallo Thomas,

auch sehr interessante Bilder, der erste 411 von "Y-Tours", den ich sehe. Wohl aber auch schon ältere Bilder.

Hallo Andreas,

ich erspähe da Trilety auf der Kehrmaschine.

Viele Grüße
Tobias
Thema: Mercedes-Benz Unimog - Die Sammlung
U 1600 A

Antworten: 2.689
Hits: 1.827.235
17.03.2018 22:11 Forum: Mercedes-Benz


Guten Abend,

wow, ein 411er noch im realen praktischen Einsatz. geschockt
Sieht man auch nicht mehr häufig.
Super dass du das dokumentiert hast. daumen

Viele Grüße
Tobias
Thema: MAN V10 - Fahrzeugmotoren
U 1600 A

Antworten: 50
Hits: 45.229
26.02.2018 19:13 Forum: M-A-N


Guten Abend,

was mich noch interessieren würde ist folgendes:
MAN bietet noch heute einen Motor D2840 mit 18,3 Litern Hubraum an. Ist das tatsächlich noch der gleiche Grundmotor wie der von den Motoren aus den 80er und 90er Jahren?
Lediglich mit Detailänderungen wie einer anderen, vermutlich elektronischen Einspritzung?

Viele Grüße
Tobias
Thema: Mein neuer Zweitwagen: MAN F2000 19.603 FLS
U 1600 A

Antworten: 550
Hits: 335.826
07.02.2018 17:40 Forum: M-A-N


Hallo,

da schließe ich mich an, herzlichen Glückwunsch. prost

Ich bin ja nicht so der MAN-Fan (da fehlt mir einfach der Bezug, hat nichts mit der Marke zu tun), aber der gefällt mir echt gut.
Würde mich mal wieder auf ein paar ausführlichere "Updates" in diesem Thema freuen. smile

Viele Grüße
Tobias
Thema: Mercedes NG Unterschied 6x4-Fahrgestelle K und S
U 1600 A

Antworten: 10
Hits: 5.834
05.12.2017 20:13 Forum: Mercedes-Benz


Hallo Rup,

das ist ja interessant. Wusste ich noch gar nicht.
NG und SK sehen sich ja äußerlich recht ähnlich, aber technisch unterscheidet sich ja doch so einiges.

Aber sowas käme natürlich nicht in Frage, sollte ich jemals ein solches Projekt durchführen wollen. smile

Viele Grüße
Tobias
Thema: Mercedes NG Unterschied 6x4-Fahrgestelle K und S
U 1600 A

Antworten: 10
Hits: 5.834
03.12.2017 14:34 Forum: Mercedes-Benz


Hallo an alle,

vielen Dank für eure Beiträge.
Das hilft mir wirklich weiter.

Ich habe in letzter Zeit einige Unterlagen zum NG gekauft, die Aufbauanweisung war bisher nicht dabei. Muss ich mal beizeiten schauen.

Leider ( tock Pfeifen ) bin ich derzeit nicht in der Situation, dass das ein praktisches Projekt wäre.
Wenn sich das mal ändern sollte, komme ich gerne auf das Angebot zurück, Rup.

Viele Grüße
Tobias
Thema: Mercedes NG Unterschied 6x4-Fahrgestelle K und S
U 1600 A

Antworten: 10
Hits: 5.834
03.12.2017 10:35 Forum: Mercedes-Benz


Hallo,

vielen Dank schonmal für eure Antworten.

Ich fasse mal zusammen, wie ich es bis hierhin verstehe:
Es ist theoretisch möglich, ein "K"-Fahrgestell zur SZM umzubauen, man braucht aber einen zusätzlichen Hilfsrahmen.
Es ist also sichtbar, dass es keine originale SZM ist.
Die Abschrägung am Rahmen beim originalen "S"-Fahrgestell ist für den nötigen Freiraum zum Aufsatteln und im Betrieb notwenig.
Bis hierhin richtig?

Bedeutet der zusätzliche Hilfsrahmen automatisch auch eine höhere Sattelhöhe?
Ist die fehlende Schräge ein Problem? Der Rahmen kann ja vermutlich nicht entsprechend "bearbeitet" werden.
Würde das Ganze mit einem entsprechend ausgelegten Hilfsrahmen mit normaler oder größerer Sattelhöhe dennoch funktionieren?
Gibt es solche Hilfsrahmen von der Stange (auch gebraucht?) oder wäre das eine Sonderanfertigung mit dem entsprechenden Aufwand der technischen Abnahme?
Ein Kipperfahrgestell ist ja häufig etwas länger. Wenn man jetzt mal mit einem beispielhaften Radstand von 3850 mm von der Lenk- zur ersten Antriebsachse rechnet, ist das als Sattelzugmaschine noch halbwegs sinnvoll oder deutlich zu lang?

Über weitere Hinweise/Antworten, evtl.sogar Bilder/Zeichnungen würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße
Tobias
Thema: Mercedes NG Unterschied 6x4-Fahrgestelle K und S
U 1600 A

Antworten: 10
Hits: 5.834
Mercedes NG Unterschied 6x4-Fahrgestelle K und S 02.12.2017 17:27 Forum: Mercedes-Benz


Hallo zusammen,

mich würde der Unterschied zwischen den 6x4-Fahrgestellen der Mercedes-NG-Serie in Kipper- (GGLL K) sowie in Sattelausführung (GGLL S) interessieren (GGLL als Platzhalter für die Typenbezeichnung, Gewicht und Leistung, z.B. 2635).
Ich denke schon, dass es da Unterschiede gab, sonst hätte es ja vermutlich keine zwei verschiedenen Varianten gegeben.

Ist es möglich, aus einem NG-Kipperfahrgestell eine Sattelzugmaschine zu machen? Den Radstand jetzt mal außer Acht gelassen.

Leider hat meine Recherche im Netz bisher keine Antworten auf diese Fragen hervorgebracht.
Ich weiß nur, dass die Firma Morlock Motors (vgl. Steelbuddies - DMAX) mindestens ein amerikanisches REO-Fahrgestell zur SZM umgerüstet hat, aber das ist vermutlich nicht vergleichbar. großes Grinsen
Daher wäre ich für jegliche Antworten/Hinweise/Links zu diesem Thema sehr dankbar. Einen konkreten Anlass hat meine Frage nicht, würde mich aber mal generell interessieren.

Ich wünsche allen noch ein schönes Wochenende.

Viele Grüße
Tobias
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 47 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 4 5 nächste »

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH