Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 2.886 Treffern Seiten (289): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Helmut Hilf Transporte, Oberurbach
thomas d

Antworten: 3.037
Hits: 997.751
03.11.2019 21:04 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


winke
Wir haben wieder einige Tage hinter uns.
Spielereien haben wir jede Menge an Bord , ob man das braucht oder nicht sei mal dahin gestellt.
Fakt ist aber , das keine Kamera bzw Display einen Spiegel ersetzen kann.
Realität und Werbefilm sind zweierlei Welten.
So wie auf dem zweiten Bild ist die Sicht immer, früher hätte man da sofort zu Sidolin u Zewa gegriffen.
Was sehr irritiert ist , das Fahrzeug wird nach Hinten und nach Oben breiter, keine Linie ist gerade an einer Rampe , alles ist leicht gekrümmt und das irritiert schon.
Lichter von hinten , speziell Tagfahrleuchten flackern alle , in der Kolonne meint man ein Hilfskonvoy mit 1000 Gelblichtern steht hinter einem.
Für mich war die Bedienung im Actros 4 Praxis orientierter.
Thema: Spedition Willi Betz
thomas d

Antworten: 1.381
Hits: 1.282.194
03.11.2019 20:33 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


Zitat:
Original von Franz Meersdonk
Zitat:
Original von Voscanol
der Ausflug in den Kipperbereich hat der WB Transport über 2,5 Mio Verluste eingebracht.
zum Dezember 2018 wurde der Transportbereich der WB Transport eingestellt.

aus der Bilanz:

Nach Beendigung der Restrukturierung, wurde Ende 2018 und Anfang 2019 das noch vorhandene gemietete Equipment an die Mietgesellschaften zurückgegeben, das Anlagevermögen vollumfänglich veräußert und das Personal freigestellt bzw. an nahestehende Firmen der Willi Betz Unternehmensgruppe vermittelt.

wie heisst es so schön: Lehrgeld bezahlt

gruss


Wenn man sieht, wer alleine hier in der Region mittlerweile ins Kippergeschäft eingestiegen ist, scheint sich das ja zu lohnen.
Da wurde dann in Reutlingen offensichtlich etwas nicht richtig gemacht!? hmm


Warten wir mal ab bis die S21 Blase geplatzt ist was die dann alle noch machen.
Die Leasingflotte kommt weg u die Latschen Trucker werden entlassen u nachhhause geschickt.
Thema: Helmut Hilf Transporte, Oberurbach
thomas d

Antworten: 3.037
Hits: 997.751
13.10.2019 19:30 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


winke
1. Der blick nach rechts, das Sichtfeld einiges größer. Macht sich an der Kreuzung und am Kreisverkehr natürlich bemerkbar.
2. Der Blick nach hinten beim Sonnenaufgang , im Spiegel einiges klarer.

Alles in allem ist es Gewöhnungsbedürftig.
Hab mir eine Arbeitsplatzbrille machen lassen , 4 Displays in verschiedenen Entfernungen u das Linke direkt auf der Nase , das funktioniert nicht.
Was ich auch schade finde ist , das man die Lüftung nur über das Touch -Display verstellen kann , das war mit dem Knopf viel geschickter.

Trotzdem , die Menüführung ist gut u relativ einfach aufgebaut , was aber nicht heißt das man sich damit nicht beschäftigen soll.
Thema: Helmut Hilf Transporte, Oberurbach
thomas d

Antworten: 3.037
Hits: 997.751
04.10.2019 21:20 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


winke winke
Mit zwei Usern beim Service Partner am Truck Day getroffen und einen schönen Tag verbracht daumen daumen
Thema: Helmut Hilf Transporte, Oberurbach
thomas d

Antworten: 3.037
Hits: 997.751
04.10.2019 21:15 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


winke winke
Ja , wir Beide sind auf Tour und gewöhnen uns aneinander.
15,6 Liter anstatt 12,8 , das ist schon anders zwinker
Das Rückwärtsfahren ist Übungssache , das Bild ist komplett anders weil es immer den Anschein hat das der Zug leicht geknickt da steht. Aber das wird schon.
Ja beim Optiker war ich auch , das rechte Display sehe ich glas klar , in die Ferne optimal u auf dem rechten Display seh ich unscharf weil es zu nah auf der Nase ist. Guter Rat ist teuer.
Thema: Mercedes-Benz Actros ab 2019
thomas d

Antworten: 47
Hits: 21.271
29.09.2019 20:36 Forum: Mercedes-Benz


winke
Edition 1 Treffen
52er 53er und ein 63er zwinker
Thema: Helmut Hilf Transporte, Oberurbach
thomas d

Antworten: 3.037
Hits: 997.751
26.09.2019 20:30 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


winke
Beim Display habe ich mich für klassisch entschieden , wobei die zweite Möglichkeit auch was hat. Optimieren könnte man die Display Geschichte noch. Da man ja den Sitz verstellen kann , das Lenkrad in Höhe und Neigung ebenfalls , wäre es angebracht wenn man das Display ca 30 mm in der Höhe verstellen könnte. Technisch bestimmt kein Aufwand. Dann wäre alles Sichtbar und die unterste Zeile würde nicht hinter dem Lenkrad verschwinden.
Aber sonst , alles klappt und ist auch logisch angeordnet. Linke Lenkradtasten Großes Display , rechte Tasten rechtes Display.
Alles Gewöhnung , aber das wird schon. jo

Quelle: wikipedia.org
Thema: Helmut Hilf Transporte, Oberurbach
thomas d

Antworten: 3.037
Hits: 997.751
26.09.2019 20:12 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


Zitat:
Original von Scania89
Also nichts mehr mit offenen Auflieger und Betonteile fahren?


Nein , gerade nicht, aber mir geht's hier gut jo
Thema: Helmut Hilf Transporte, Oberurbach
thomas d

Antworten: 3.037
Hits: 997.751
25.09.2019 22:10 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


winke
So , wir zwei sind unterwegs .
1u2 der komplette Zug wie er eigentlich immer zusammen bleibt.
Da ja bestimmt das meiste Interesse an der Kamera u dem Display besteht , fang ich mal damit an.
3. Was ich normal nicht mache , so abknicken. Fast im rechten Winkel und das Heck ist immer noch gut sichtbar.
Dadurch das die Kamera mitgeht ist die Zuglänge sehr schlecht ein zu schätzen , Über die Ecke zwischen zwei Fahrzeugen an die Rampe schieben geht auf anhieb nicht. Auch nützt es nichts wenn man sich wie beim Spiegel vor oder zurück beugt, Kamerabild steht wie es ist. Beim Spurwechsel ist es schwer die Entfernungen ein zu schätzen, das ist aber wie das Rangieren Gewohnheit. 35 Jahre Blick in den Spiegel, das sitzt halt drin.
Schmale Tagfahrlichter von PKW's flackern wie eine Kerzenflamme was aber kein Drama ist.
Sehr gut ist natürlich das es keine Einbußen durch Spritzwasser mehr gibt, egal ob Tag oder Nacht , ob Tunnel oder Starkregen , die Sicht verändert sich nicht und das ist ein riesen Vorteil
4. Blick links u rechts bei bedecktem Himmel.
Da gibt's nur Eines , schlau machen , die Hilfslinien im Display setzen und einfach üben.
Thema: Mercedes-Benz Actros ab 2019
thomas d

Antworten: 47
Hits: 21.271
21.09.2019 10:58 Forum: Mercedes-Benz


winke daumen
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 2.886 Treffern Seiten (289): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH