Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 915 Treffern Seiten (92): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Mercedes-Benz NG - Die Sammlung
solmbecker

Antworten: 5.328
Hits: 4.799.409
RE: Mercedes-Benz NG Typ unbekannt 22.01.2020 12:23 Forum: Mercedes-Benz


Zitat:
Original von ruptech
Das einzige, was dem NG fehlt, ist ein wenig Liebe, in Form von Arbeit mit Hydr. Wagenheber, 19er Schlüssel, Reparaturblech und Lackierpistole.

1 Woche Arbeit und jeder ist begeistert (samt Rauch- und Bierpause). jo
Und die paar Kleinteile wie Spiegel, usw. sind sicher noch zu finden (es passen auch welche vom SK).

Doch heute wird ja alles nur mehr neu (mit 3jähriger Ablaufzeit) gekauft.

Und dadurch fehlen die heilenden LKW-Augen... zwinker

Also: nix für "Ein trauriges Ende"! freu


Ich glaube, es ist etwas übertrieben, wenn man sagt " das Ende ist erst da, wenn der Schrott in der Schmelze blubbert " , aber in vielen Fällen, so auch hier, geht noch so einiges, man muß es nur machen. Da kommen aber dann die Enthusiasten und die Liebhaber zum Zuge, wirtschaftlich ist das dann nämlich nicht mehr.
Thema: Magirus-Deutz Eckhauber 2. Generation und Iveco N-Hauber ("Baubullen", Baujahr 1971 bis 1992)
solmbecker

Antworten: 1.754
Hits: 1.664.912
RE: Magirus-Deutz 256M19 AK 20.01.2020 20:04 Forum: IVECO: FIAT, OM, UNIC und Magirus-Deutz


Zitat:
Original von HGD
... nun noch die Einstiegsbügel biegen und montieren und dann kann er in dern Einsatz gehen gröhl


Hallo Hans-Günter,

was für ein Meisterwerk klatsch klatsch klatsch , höchsten Respekt

Aber wir hatten es so von Dir erwartet jo
Thema: Restauration Magirus-Deutz 130M8 Kipper
solmbecker

Antworten: 263
Hits: 111.575
RE: 130 M 19.01.2020 18:07 Forum: Oldtimer Restaurationsberichte


Hallo Hans-Günter, hallo Schorsch

danke für Euer Lob. Ich finde auch, daß er sich durchaus sehen lassen kann.
War bis dato auch ganz schön Arbeit, aber Stunden zähle ich nicht.

Gut, daß die Familie das alles mitmacht, zumal der Magirus nur eines von 4 laufenden Fahrzeugen ist.

Geilenkirchen steht auf jeden Fall auf dem Programm jo
Thema: Restauration Magirus-Deutz 130M8 Kipper
solmbecker

Antworten: 263
Hits: 111.575
19.01.2020 16:45 Forum: Oldtimer Restaurationsberichte


Der Radbremszylinder auf der rechten Seite sah nicht besser aus, es sind nun beide neuen eingebaut und die Bremse ist mit neuer Bremsflüssigkeit DOT 4 entlüftet. Die Pritsche ist fertig, es fehlen nur noch die Anschläge für die Heckklappe.
Thema: Restauration Magirus-Deutz 130M8 Kipper
solmbecker

Antworten: 263
Hits: 111.575
14.01.2020 20:58 Forum: Oldtimer Restaurationsberichte


Radbremszylinder sind angekommen, einer ist schon eingebaut.
Für die , die mal vor der Situation stehen, neue zu brauchen :
der linke ist Nr. R4201A , der rechte ist R4201B , Hersteller ist FTE.
Für mich ist auf Anhieb kein Unterschied erkennbar, aber das muß nichts heißen.

Die Stoßdämpfer kommen 2 Wochen später.
Thema: Mercedes-Benz NG - Die Sammlung
solmbecker

Antworten: 5.328
Hits: 4.799.409
11.01.2020 17:41 Forum: Mercedes-Benz


Zitat:
Original von Jockel
Zitat:
Original von sk-steffen
Unser Firmennachbar hatte um das Jahr 2000 herum noch diesen sehr gut erhaltenen 1217 Möbelwagen in seiner Halle abgestellt. Bei schönem Wetter wurde er gelegentlich auf den Hof gefahren und gewaschen. Angesichts der geraden hinteren Seitenwand und der silberfarbigen Spiegelarme muß es sich um ein frühes Baujahr von Anfang der 70er handeln. Wer weiß, vielleicht gibt´s den Wagen heute noch...





Hallo Steffen, ja das ist noch ein früher Mercedes NG. Ein NG 73,man erkennt sie unter anderem an den silbernen Türgriffen,silbernen Spiegelarmen,an der Front, den hellen Griffen zum Festhalten beim Scheibe putzen.






Gruß Jockel

Im Gelände unschlagbar UNIMOG


… und ich glaube an der Form der Fahrerhaus-Kotflügel, erste Ausführung
Thema: Restauration Magirus-Deutz 130M8 Kipper
solmbecker

Antworten: 263
Hits: 111.575
06.01.2020 19:12 Forum: Oldtimer Restaurationsberichte


Zitat:
Original von solmbecker
.... Im schlimmsten Fall gibt´s für viel Geld 2 neue Bremszylinder, die sind auf jeden Fall noch zu bekommen, das hat man mir schon gesagt.


Habe heute 2 neue Radbremszylinder bestellt, der Nutring für den ausgebauten Zylinder ist nicht zu bekommen unglücklich
Thema: Restauration Magirus-Deutz 130M8 Kipper
solmbecker

Antworten: 263
Hits: 111.575
05.01.2020 17:34 Forum: Oldtimer Restaurationsberichte


Die Heckklappe habe ich heute lackieren können, zumindest von einer Seite. Die Bremsenteile sind gereinigt und mit Zinkstaubspray behandelt, alles wartet auf die Bremszylinder und die Stoßdämpfer.

Es ist wohl nicht einfach, die Nutringe zu bekommen, gibt´s wahrscheinlich gar nicht mehr. Im Metelli-Katalog habe ich auch nichts passendes gefunden. Im schlimmsten Fall gibt´s für viel Geld 2 neue Bremszylinder, die sind auf jeden Fall noch zu bekommen, das hat man mir schon gesagt.
Thema: Weserhütte W12 (Schalengreifer 2,00 cbm)
solmbecker

Antworten: 328
Hits: 106.189
31.12.2019 19:31 Forum: Weserhütte


Hallo Anton,

ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und ganz viel Gesundheit, Erfolg bei allem , was Du vorhast und eine Menge Spaß mit Deinen 3 Schätzchen.
Hier noch ein Bild aus Geilenkirchen 2018
Thema: Restauration MAN 22.321 FVLS
solmbecker

Antworten: 43
Hits: 29.143
29.12.2019 18:36 Forum: Oldtimer Restaurationsberichte


Hallo Jakob,

Respekt, das geht ja richtig zur Sache bei Dir klatsch

Viel Erfolg noch.
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 915 Treffern Seiten (92): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH