Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 153 Treffern Seiten (16): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Faun K25 / K25.2
TEREXGERTS8

Antworten: 39
Hits: 48.635
24.01.2020 22:23 Forum: O&K Faun


Hallo Sir Digger ,

Wenn die Aufwärmung von die Erde weiter geht und das Wasserniveau im Nordsee um ein Meter ansteigt wird es vielleicht irgendwann benötigt das wir Holländer die Eifel ein bisschen abflachen und die Eifel-Töpfen im Richtung unseres Flachland schleppen um zu verhindern das wir Allen nasse Füssen bekommen werden , wenn es so weit ist werde ich sicherlich eine Preisangabe bei die Holländische Regierung abgeben ! Eigentlich sollte es noch ein Geheimnis bleiben aber mit das erste Faun transport haben die Hollánder schon ein bisschen übung gemacht : wenn vielleicht einigen in Bayern sich jetzt wundern wo ein halbe Kubikmeter Bayerische Erde geblieben ist , dann kann man auf die hier angehángte Bilder sehen das in dem Muldenkipper und in das Fahrerhaus den erste halben Kubikmeter schon jetzt in Holland gelandet ist !!
Hier geht die Geschichte weiter : Beim dritte Besuch habe ich den Löffel und Stiel von den O&K RH14 demontiert und versucht um den lehre Vorderreifen von Faun nummer eins wieder auf Druck zu bringen, das hat aber nicht geklappt : die 3 teilige Felge mit rubber O-Ring Abdichtung hat kein Luftdruck mehr behalten . Dann habe ich entschlossen um nicht mehr Arbeit an die Reifen zu spendieren und um das Fahrzeug eventuel mit Hilfe von ein Radlader zu verladen . Auf das erste Bild ist zu sehen das die Muldenkipper und der O&K Bagger nochmal die Erweiterung von die Hofmair Kiesgrube weichen mussten . Das Transport ist gemacht worden mit einen fast neuen Volvo FH16 6x4 750PS Zugmaschine mit Tieflader von die Firma Bierings Schwerlast Spedition aus Holland .

Mit freundlichen Grüssen

TEREXGERTS8
Thema: Faun K25 / K25.2
TEREXGERTS8

Antworten: 39
Hits: 48.635
20.01.2020 22:29 Forum: O&K Faun


Hallo Faun -Liebhaber ,

Hier jetzt einiges über die beide Faun K25 4x4 Muldenkipper , über welche ich bei meinem besuch an die Kiesgrube von die Firma Hofmair gestolpert bin , und verfolgend auf dem Thread O&K RH14 an die Arbeit in die Kiesgrube von die Firma Hofmair in welche die beide Muldenkipper an die Arbeit zu sehen sein . Bei mein zweites Besuch an die Kiesgrube sind auch die V12 Deutz Motoren von diesen beide Faun K25 gestartet , beiden liefen trotz Aussen-Temperatur von fast 0 Grad Celsius doch ziemlich flott an , es hat schon ein bisschen geraucht aus die Auspüffe , ich denke wenn diese V12 im Nähe von die Allianz-Arena in München gestartet würden , das der Schiedrichter sicherlich das Spiel unterbrochen hátte , weil beide Tore nicht mehr zu sehen sein würden ! Ursache wahrscheinlich eine kombination von Einspritzdüse, die nicht ganz so frisch mehr sein und Diesel Brennstof das schon ein Ewigkeit im Tank verbleibt . Als die Motoren sich dann aufwärmte , wurde auch das Rauchen besser , aber die Euro 6 Normierung wird wohl nicht zu erreichen sein mit diese Deutz V12 . Schönen Klang hat es aber gegeben ! Dann haben die Mulden sich mal angehoben , die Meiller Kipperanlage functioniert noch immer problemlos . Fahren war leider wegen einige Reifen , welche kein Luft mehr behalten , nicht möglich , auch die Kupplung-betätigung , welche Luft über Hydraulik arbeitet , functioniert nicht , was die Schaltung von den ZF gangwechsel nicht einfach macht . Alles zusammengefast sind die beide Faun Muldenkipper in recht bessere Verfassung als die jetzt aussehen , Jahre von nur stehen haben die Muldenkipper nicht viel Gutes gebracht , aber die einfache Technik sorgt dafür das die beide wieder ohne viel Aufwand am laufen zu machen sein .Das zweite Besuch wurde beendet mit die Vereinbarung das auch die beide Faun Muldenkipper einen neuen Eigentúmer bekommen würden und eine neue Zukunft in Holland eingehen würden

Hier folgen einige Bilder von Faun Nummer 1

Mit freundlichen Grüssen ,

TEREXGERTS8
Thema: O&k Rh 14
TEREXGERTS8

Antworten: 17
Hits: 16.038
20.01.2020 21:47 Forum: O&K


Hallo O&K-Freunde ,

Und noch einige Bilder !

Mit freundlichen Grüssen ,

TEREXGERTS8
Thema: O&k Rh 14
TEREXGERTS8

Antworten: 17
Hits: 16.038
20.01.2020 21:42 Forum: O&K


Hallo O&K-Freunde ,

Hier einige Bilder von mein zweites Besuch an den RH14 , wobei der Papegai-Bagger nach einige Jahren abgestelt zu sein wieder gelaufen hat .Und ja , der Lóffel ist ein ehemalige Radlader-Schaufel , welche zur Vergrösserung von den Inhalt an die Schneide-Seite eine Verlängerung von etwa 30 cm an geschweisst bekommen hat , wobei die beide Löffel-Seiten zu den neue Schneide-Messer verlängert wurden . Alles Hausgemacht von die Firma Hofmair .

Mit freundlichen Grüssen ,

TEREXGERTS8
Thema: O&k Rh 14
TEREXGERTS8

Antworten: 17
Hits: 16.038
18.01.2020 22:30 Forum: O&K


Hallo O&K-Freunde ,

Wie Gestern schon gemeldet in dem Thread über den RH14 an die Arbeit in die Kiesgrube von Hofmair , ist diese Papegai RH14 mit Fabr.Nummer 43240 und Baujahr 1970 jetzt in Sammler-Hände gekommen , was bedeutet das diese jetzt 50-Jahrige Bagger nicht in dem Hochofen enden wird .
Vor etwa 2 Jahre bin ich im gespräch gekommen mit Herr Hofmair und habe mich diesen alten Bagger mal angesehen , auf den langen Weg zurück nach Holland habe ich mich überlegt um den RH14 zu übernehmen . Dann hat es noch einige Wochen gedauert , dann habe ich Herr Hofmair gemeldet das ich interessiert war , aber das ich den bagger mal laufen sehen möchte , Herr Hofmair hat mich vorher versichert das den alten Bagger noch immer laufen würden und so zu sagen noch einigermasen Einsatzbereit sein sollte . Dann habe ich nochmal den Bagger besucht und Herr Hofmair hat den Deutz V6 Motor gestartet und tatsächlich hat der Bagger sich nach Jahren Ruhestand in Bewegung gesetzt , den Ausleger angehoben , den stiel gestreckt und den Löffel mal hin und her bewegt . Dan hatten die beide Raupen sich in bewegung gesetzt und der Bagger hat wieder einige Meter gefahren und dann ein bisschen Zick-Zack gefahren um vor zu führen das auch lenken noch functionierte . Als da genügend platz war hat den Ölmotor für Schwenken den zahnradkasten angetrieben und den Obenwagen hat sich mal elegant um 360 Grad gedreht , erst nach Rechts , dann wieder nach die linke Seite . Als der Deutz-Motor sich aufgewärmt hatte , war auch das bisschen Rauch aus den Auspuff fast verschwunden! Also Herr Hofmair hat nichts zuviel gesprochen , der Oldtimer Bagger könnte seine ehemalige Arbeit so wieder aufnehmen wenn das benötigt sein sollte . Dann war fúr mich als Liebhaber von historische Erdbewegungsgeráte kein weg mehr zurück : diesen alten O&K soll gerettet werden und als ich wieder Heim fuhr war ich Eigentümer geworden von einen O&K RH14 im Papegai -Ausführung !
Hier einige Bilder von mein erstes Besuch an dem RH14 , auf das letzte Bild ist noch der RH6 zu sehen die damals geparkt stand unter die Flügel von sein gössere Bruder RH14 . Der Rh6 gehört jetzt Forum-Mitglied Muli .
Diese Geschichte wird verfolgt !

Mit Freundlichen Grüssen

TEREXGERTS8
Thema: Rh14 Einsatzbilder der Fa. Hofmair
TEREXGERTS8

Antworten: 11
Hits: 13.037
18.01.2020 01:28 Forum: O&K


Hallo O&K-Freunde , aber auch Faun -Interessierten ,

Zu erst noch Dank an Kieswerker für das damals einstellen von die Bilder von dem O&K RH14 als der Bagger noch an die Arbeit war . Ist schon einige Zeit her , der Bagger ist schon vor Jahre an die Seitelinie geparkt worden , zusammen mit seine beide Kumpel , die Faun Muldenkipper welche auch auf diese Bilder eine ganz schóne Figur machen aus vergangene Zeiten . Wie angehángt Bild sehen lässt , haben die 3 einige Jahren in eine Ecke von die Hofmair Kiesgrube herum gestanden und gewartet was die Zukunft bringen sollte . Also , ich kann jetzt melden das die Zukunft für diese 3 Geráte weiter geht in Sammler-Hände in Holland : Vor etwa 2 Jahre bin ich im Gespräch gekommen mit Herr Hofmair und daraus ist gekommen das ich diese 3 Geráte übernommen habe , damit die nicht im Hochofen enden sollen . Letztes Jahr ist schon der O&K RH14 abtransportiert , nicht gleich nach Holland , aber mit einen Umweg in die Oberpfalz , wo der Bagger noch einen kleinen einsatz bekommen wird in ein Abbruch , danach wird der O&K RH14 seinen Weg verfolgen in Richtung Holland .Einer von die Faun Muldenkipper hat vor einige Tage in Holland eingetroffen , der Zweite Faun wird in einige Monaten auch auf die Reise nach Holland gehen .
Bilder werde ich , obwohl mit die so ein bisschen unscharfe Qualität wie gewöhnt von diesen nicht so vernünftige Hollánder , weiter einstellen unter die Threads für O&K RH14 und Faun K25 .
Gerne möchte ich Herr Hofmair hier danken , das diese Geräte nicht verschrottet wurden und das mir die Gelegenheit geboten wurde diese Maschinen zu übernehmen .

Mit freundlichen Grüssen ,

TEREXGERTS8
Thema: FTF trucks
TEREXGERTS8

Antworten: 107
Hits: 67.843
16.08.2019 23:43 Forum: Oldtimer-LKWs


Hallo Transocean , Manni ,

Sie sind ganz gut eingeführt , es stimmt : die FTF Muldenkipper von NILO hatten einen eiserne Ruf das die fast unzerstörbar waren , obwohl es im Laufe der Zeit doch einiges passiert ist mit Fahrzeugen die von den Schlacken-Haufen herunter gerutscht sind beim kippen und so weiter . Nilo war ein grosser Kunden für Floor mit 19 Fahrzeuge mit Aufbau , da auch die Mulden im Hause produciert wurden . Vielen dank an Rudi für die Bilder
Zu den 6x2 FTF zugmaschine aus die Filmbilder kann ich noch einiges erzählen : auch die Firma Severs aus Achthoven in die Nähe von Utrecht war ein grosser Kunden von Floor , haben angefangen mit unter anderem Mack LKW 's und Floor Anhanger und Auflieger , nach die Mack-Era bei Floor wurde gewechselt zu FTF zugmaschinen . Insgesamt hat Severs auch 19 FTF fahrzeuge gefahren , Einige gebraucht gekauft , die Meisten aber neu , oft mit neue Floor 3 achs gelenkte Auflieger für Transport von Bausteine und Baumateriálen . Zu den FTF in die Filmbilder , Serienummer 84561 , dieses Fahrzeug hat ein 6V92T Zweitakt Detroit Diesel Motor , Fuller gangwechsel mit 13 gänge , Parabol Blattgefederte Kirkstall vorderachse , Luftgefederte Steyr Angetriebene Hinterachse und Luftgefederte nicht-angetriebene BPW Hintere Achse welche Hebbar war mittels Floor-eigene Luftbetátigte Hebe-system.Dan hat das Fahrzeug eine Motor Panels Fahrerhaus von die für Floor zweite Generation .
Der Grosse rechts hinter das Fahrerhaus stehende Auspuff und das links stehende Luft-Ansaug Rohr mit grossen Donaldson Luftfilter-Gehause machte das Fahrzeug ganz Imposant . Dieses und den Sound von den Motor hat in Holland viele Köpfe drehen lassen wenn Severs wieder mit 50 Tonnen ( oder waren es einige Mehr ??? ) unterwegs war !!
Ist noch immer ein schönes Fahrzeug ,da haben die Leute von Floor ein schönes Stück Technik zusammen geschraubt !!

Mit freundlichen Grüssen ,

TEREXGERTS8
Thema: FTF trucks
TEREXGERTS8

Antworten: 107
Hits: 67.843
08.08.2019 23:23 Forum: Oldtimer-LKWs


Hallo LKW Freunden ,

Wer noch nicht genug hat an das erste Teil von die Fimbilder von diesem In Holland Legendáre FTF , kan sich hier Teil 2 von die Filmbilder ansehen , wo man kan sehen wie diesen FTF Zugmaschine noch voll im einsatz ist im Landwirtschaftsbetrieb :

https://www.youtube.com/watch?v=MsIAeLceeqE

Viel Spass , und ..... Lautsprecher voll öffnen !!

Mit freundlichen Grüssen ,

TEREXGERTS8
Thema: FTF trucks
TEREXGERTS8

Antworten: 107
Hits: 67.843
20.07.2019 00:06 Forum: Oldtimer-LKWs


Hallo LKW-Freunde ,

Hier einen Youtube-Link zu Filmbilder aus 2002 von einen FTF 6x2 Baujahr 1984 , serienummer 84561 der damals als Landwirtschaft-Zugmaschinen noch im Einsatz war . Diesen FTF ist im Anfang 1984 ,auf die LKW- RAI ausgestellt worden auf die Floor-Stand , kam dann zu die Firma Severs als Zugmaschine fúr ein Auflieger für Bausteine-Transport , ist dann über Hersteller Floor zu diesen Landwirt gewechselt . Übrigens lebt dieses Fahrzeug noch immer , ist mit seinen baugleichen Bruder mit Baujahr 1983 , serienummer 83560 jetzt in meine Sammlung .:

https://www.youtube.com/watch?v=WJ7RSJoJYMM

Warnung : Bevor diesen Link zu öffnen , bitte aus Sicherheitgründen ein Meter entfernt von das Bildschirm Platz nehmen : Wenn der Fuss von der Fahrer von der Bremse schiessen sollte , besteht die Gefahr das dieses brüllendes Zweitakt Fahrzeug aus das Bildschirm heraus schiest und Sie über die Knöchel fährt !!!
Sonst können Sie ruhig geniessen von der Schönen Klang von den 6V92 Detroit Diesel Zweitakt Turbomotor !

Viel Spass!!

Mit freundlichen Grüssen ,

TEREXGERTS8
Thema: Pel-Job Minibagger
TEREXGERTS8

Antworten: 84
Hits: 87.539
14.02.2019 22:34 Forum: Mini- und Kompaktbagger


Hallo Index , Marcus ,

Da hat der Peljob richtig seine Muskeln gezeigt um so einen Baum aus den Boden zu reissen !!
Klein , aber fein , deinen Bagger macht noch immer gute Arbeit ! Wünsche Ihnen viel Spass an diese Arbeit und bitte überstrecke nicht die Armmuskeln und belaste Ihre Rücken Muskeln nicht übermässig, Wir hier im Forum wollen nicht das Risiko eingehen das es uns für Wochen an schöne Schwerlast-Bilder fehlen wird , weil Sie möglich die Fotokamera nicht bedienen kónnen !! Ich schlage vor das Sie auf den Peljob sitzen bleiben und die schwere Arbeit ihre Nachbarn überlasse!!

Mit freundlichen Grüssen .

TEREXGERTS8
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 153 Treffern Seiten (16): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH