Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 14 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »
Autor Beitrag
Thema: MAN F90 19.402 FLS
Pinback

Antworten: 36
Hits: 12.891
20.10.2019 12:00 Forum: Oldtimer Restaurationsberichte


Ich finde mit der Farbauswahl habt Ihr alles richtig gemacht. Blau rot ist zwar auch schick, aber irgendwie zu "gewöhnlich" Jetzt sieht es irgendwie edler aus. daumen
Thema: Restauration MAN F90 19.262
Pinback

Antworten: 21
Hits: 12.156
19.10.2019 18:53 Forum: Oldtimer Restaurationsberichte


Ja, die Pritsche konnte man auf der Beifahrerseite öffnen. Trotzdem recht unsinnig und die meisten Bretter waren auch schon durch. Der neue Besitzer nutzt sie nun als Ballastpritsche für seine Zugmaschine.

Mittlerweile konnte ich auch eine Sattelplatte auftreiben. Nach Feierabend mal das Auto meiner Frau geschnappt und los gings. Rein ging auch besser als raus tock

Leider fehlen die Befestigungswinkel zum Rahmen hin.

Thema: Restauration MAN F90 19.262
Pinback

Antworten: 21
Hits: 12.156
12.10.2019 21:26 Forum: Oldtimer Restaurationsberichte


So, nach eine länger Pause hier mal wieder ein kleines Update. Hab den schönen Sommer genutzt und mal ein paar Kilometer gemacht. Selbst eine größere Strecke nach Polen verlief fast störungsfrei. Der alte Kühlmittelausgleichsbehälter ist an einer Stelle etwas mürbe geworden und hielt den Druck nicht mehr.



Bei der Gelegenheit gleich das komplette Kühlsystem gespült und mit neuem Kühlwasser befüllt.

In dem Zuge habe ich auch noch eine längst fällige Inspektion durchgeführt. Die Lichtmaschine habe ich vorsorglich überholt, bin da irgendwie ein gebranntes Kind.







Anhand des Wechseldatums auf dem alten Luftfilter durfte ich mit Erschrecken feststellen, wie lange der letzte ordentliche Service her war. Augen







Das Gröbste ist somit erstmal erledigt.

Den anstehenden Winter werde ich nutzen, um im Winterquartier die Kabine instand zu setzen. Habe sie mittlerweise ganz gut ausgeräumt und man sieht jetzt schön den Pfusch den die Vorbesitzer fabriziert haben ( lassen ). Hatte erst überlegt die Kabine eventuell komplett zu tauschen, aber da kaum adäquater Ersatz zu finden ist, habe ich das verworfen. Breite Kabinen findet man ja teilweise noch in recht gutem Zustand. Da ich aber gerne die Schmale behalten möchte und diese nur als Nahverkehrsausführung in brauchbaren Zustand vereinzelt mal auftauch, wird jetzt halt die Originale restauriert.

Bilder sagen mehr als tausend Worte:



Fahrerseite



Und die schlimmere Beifahrerseite





Definitiv nicht zu retten sind die Türen. Die Unterkanten bestehen nur noch aus Spachtel und diversen Kit- und Modelliermassen. Blechteile habe ich soweit schon zusammengetragen, aber die Liste mit Fehl- bzw. defekten Teilen ist noch lang. Kann man nur auf einen langen Winter hoffen.
Thema: MAN F90 19.402 FLS
Pinback

Antworten: 36
Hits: 12.891
12.10.2019 20:43 Forum: Oldtimer Restaurationsberichte


Super hübscher LKW den Ihr da habt klatsch klatsch . Vor allem vom Rost her habt Ihr ja richtig Glück gehabt. Wünschte ich könnte das von meinem auch behaupten nein . Hoffe Ihr habt viel Spaß damit und vielleicht sieht man sich kommendes Jahr mal bei einem Treffen.
Thema: Restauration MAN F90 19.262
Pinback

Antworten: 21
Hits: 12.156
14.07.2019 13:18 Forum: Oldtimer Restaurationsberichte


Ja da hast Du Recht. Leider kommt so auch die eine oder andere Überraschung zu Tage die man vorher nicht gesehen hat. Aber wie gesagt, man ist Leid gewöhnt. großes Grinsen Heute Vormittag hab ich mit meinem Sohn einen kleinen Ausflug gemacht. Aus irgendeinem Grund mag er immer LKW fahren klatsch Nachdem er dann auch eingeschlafen war, mal fix angehalten und eine kleine Pause gemacht.

Thema: Restauration MAN F90 19.262
Pinback

Antworten: 21
Hits: 12.156
11.07.2019 21:40 Forum: Oldtimer Restaurationsberichte


Danke für die lieben Worte!

Heute mal versucht einigermaßen pünktlich Feierabend zu machen. Ab nach Löwenberg zu KFL um endlich die olle Pritsche los zu werden. Hat auch ganz gut geklappt. 4 Mann, 40 Schrauben und weg damit.













Natürlich darf auch mein Junior nicht fehlen



Und wieder zu Hause. Jetzt noch eine Sattelplatte organisieren und den Rest in Angriff nehmen.

Thema: Restauration MAN F90 19.262
Pinback

Antworten: 21
Hits: 12.156
09.07.2019 21:27 Forum: Oldtimer Restaurationsberichte


Danke! Aber von schön ist er leider noch meilenweit entfernt. Augen rollen Bin mal gespannt wenn die Dorfsheriffs das erste Mal der Meinung sind, eine Kontrolle machen zu müssen.
Thema: Restauration MAN F90 19.262
Pinback

Antworten: 21
Hits: 12.156
09.07.2019 21:02 Forum: Oldtimer Restaurationsberichte


So. Heute in der Mittagspause zur Zulassungsstelle gewackelt und nach 15 min war alles erledigt. Jetzt kann es endlich weiter gehen, da ich nun wieder mobil bin und nicht alles zu Hause auf dem Hof schrauben muss.



Die Bewegungsfahrt hat auch gut getan. freu
Thema: Restauration MAN F90 19.262
Pinback

Antworten: 21
Hits: 12.156
07.07.2019 18:42 Forum: Oldtimer Restaurationsberichte


Kleines Update. H Zulassung inkl. HU ist erledigt. Kommenden Dienstag gehts zum Anmelden. Felgen und Reifen für die VA sind erstmal bestellt. Bin bei bei der Originalgröße geblieben. Mittwoch geht endlich die Pritsche weg. Dann kann ich auch endlich wieder Fotos machen.
Thema: Restauration MAN F90 19.262
Pinback

Antworten: 21
Hits: 12.156
30.06.2019 11:35 Forum: Oldtimer Restaurationsberichte


Leiden hat man eigentlich immer und überall. großes Grinsen

Hab vergangene Woche mal das Fahrerhaus etwas "aufgehübscht" Ich bin mir immer noch nicht schlüssig ob ich es austausche oder doch instand setze. Egal welche Option, das wird eh erst zum Spätherbst hin passieren. Kommende Woche wollte ich die H Abnahme und Zulassung erledigen. Von daher habe ich den vorhanden Pfusch erstmal nur "unsichtbar" gemacht. Keine Lösung mit der man glücklich ist, aber bis zum Herbst sollte es halten. Die dusselige Kugelkopfkupplung ist auch entfernt und kommendes WE kommt auch endlich die verhasste Pritsche weg.

Wollte kommende Woche auch neue Felgen bestellen. Die Chromradkappen sollen ja auch weg. Bin mir nur unschlüssig ob ich vorne die 9j Felgen lasse mit 315er oder auf 11,75 mit 385 gehe. Preislich nimmt sich das ja kaum was. Was meint Ihr?
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 14 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH