Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 254 Treffern Seiten (26): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: 3,5Tonnen...
FH500

Antworten: 11
Hits: 895
20.11.2018 20:26 Forum: Off Topic


Zitat:
Original von buerger_x
Danke für die Antworten

Da ich für meine Firma demnächst einen Anhänger für Arbeitsbühnen usw anschaffen möchte und unsere Traffic und Vito die nicht ziehen können muss halt ein kräftigeres Fahrzeug her...

Was ist mit t6 Sprinter usw habt ihr da Erfahrungen?

Würde mich über Antworten freuen


Ist beim T6 nur mit einem Umbau möglich soviel ich weiß. Außerdem war es bei den Vorgängern so, dass diese meines Erachtens nicht dafür geeignet waren um schwerere Lasten zu ziehen. Die Antriebe waren nicht das wahre. Den Sprinter bekommt man meines Wissens nach ab Werk mit 3,5to Anhängelast, allerdings Sonderausstattung und eventuell auch nur den stärkeren Motoren vorbehalten.
Thema: 3,5Tonnen...
FH500

Antworten: 11
Hits: 895
20.11.2018 10:57 Forum: Off Topic


Nicht jeder ML hat von Werk aus 3,5to Anhängelast soviel ich weiß. Luftfederung ist auch im Touareg erhältlich, meiner Meinung nach aber nicht unbedingt ein muss. Bezüglich Touareg als Zugfahrzeug kann ich Macmoter nur zustimmen, hatte selbst bis vor kurzem einen. Verarbeitungsmäßig ist er meiner Meinung nach nicht ganz vorne mit dabei. Auch Audi Q7, VW Amarok V6 haben 3500kg Anhängelast gebremst. Kommt halt drauf an was für ein Baujahr du ins Auge gefasst hast. Der Touareg hat schon seit Anfang an 3,5to Anhängelast.
Thema: Scania Longliner der Serie 164 und R
FH500

Antworten: 126
Hits: 177.484
12.07.2018 10:23 Forum: SCANIA


Zitat:
Original von M232D16K
Zitat:
Original von manny33604
Zitat:
Original von AlexK
Vorher -Nachher: einmal Interlaken 2017, dann wieder getroffen am Nürburgring 2018:


Sicher?!

Das wäre ja ein gewaltiger Aufwand für einen Umbau wo man sich streiten könnte ob er hinterher besser oder schlechter aussieht hmm



Ich kann mir das auch nicht vorstellen, daß es die gleichen Fahrzeuge sind.

Der Weiße ist doch ein komplett anderer Aufbau:
Bullfänger, Lampenbügel & Lampen, Lowbar, Heckleuchtenträger und die einmaligen Alufelgen wären gegen Stahlfelgen ersetzt worden!?!

Aber: war der Triple X nicht einmal mit Holländischer Zulassung unterwegs?

Gruß Björn


Ja, beide Bilder zeigen dasselbe Fahrzeug. Das erste Foto zeigt noch das ursprüngliche Aussehen, Erstbesitzer war meines Wissens nach Michel Kramer aus Holland. LF Handel & Transport hat das Fahrzeug dann über einen Gebrauchtwagen Händler erworben, wenn ich mich richtig erinnere. Basis ist ein Scania R730 V8 aus dem Jahr 2011, der Umbau (Kabinenverlängerung um 60cm) wurde dann bei van Winkoop realisiert. Angeblich soll der ursprüngliche Zustand dazu geführt haben das Fahrzeug neu umzubauen.
Thema: MAN TGA Baufahrzeuge
FH500

Antworten: 1.168
Hits: 1.001.024
28.02.2018 15:14 Forum: M-A-N


Hallo Bert!
Gab es für den TGA einen Ersatz beim Eisenhuber?
Thema: Volvo FM - Die Sammlung
FH500

Antworten: 421
Hits: 227.483
28.02.2018 15:11 Forum: Volvo


Hallo Maximilian!
Sehr schöner Einstand. Die Kombination ist aber sehr selten. Volvo FM mit Hochdach Kabine als zweiachsiger Krankipper. Welche Arbeiten habt ihr denn ausgeführt mit dem LKW und was fährst du aktuell?
Thema: LKW´s der Baywa,Lagerhaus(Österreich) und Raiffeisen
FH500

Antworten: 32
Hits: 26.501
23.02.2018 00:47 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


Zitat:
Original von Starliner
Lagerhaus Rohrbach - für´s Mühlviertel darf´s schon ein 540er sein daumen


Da fallen teilweise große Unterschiede auf, auch die Aufbauten sind oft sehr unterschiedlich. In Wels gibt es zb. einen FH16 Kran - Plateau mit 550 PS, der läuft als 3+3 Achs Zug, ein paar Posts vorher gibt es ein Bild davon. Der Vorgänger von diesem FH16 war ein F16 der letzten Generation. Auch MAN D38, Scania V8 und MAN TGS sowie Volvo FM sind im Fuhrpark vorhanden. Aufbauten kommen oft von Schwarzmüller und Riedler. hmm
Thema: Lugmair (Österreich)
FH500

Antworten: 60
Hits: 40.208
21.12.2017 10:38 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


Pappas so viel ich weiß.
Thema: Lugmair (Österreich)
FH500

Antworten: 60
Hits: 40.208
20.12.2017 23:16 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


Der Daf ist erst seit wenigen Wochen im Einsatz, ein XF 450 SSC. Müsste ein Einzelstück sein, zumindest wurde dieser eine ausgeliefert. Auch Poll-Nussbaumer hat vor kurzem zwei neue DAF XF 450 SSC übernommen.
Thema: SCANIA Baufahrzeuge XT / G, P, R (neu)
FH500

Antworten: 157
Hits: 132.889
13.12.2017 19:37 Forum: SCANIA


Hallo Alex!

Der sieht gut aus in euren Farben. Welche Motorisierung hat der? Welche Kran bekommt ihr und kannst du auch etwas bezüglich Gewicht sagen?

Grüße

Zitat:
Original von SAURER Allrad
Hallo Markus

Der bekommt eine Moser Tribox Brücke, Dreiseitenkipper mit Aluwänden und einen Heckkran.
Weil es ein Kranwagen ist, haben wir den mit Staufach links bestellt.
Nachgemessen habe ich nicht aber nach Chassiplan ist er 3,47 m hoch an der Kabine.

Gruss Alex

Zitat:
Original von Actros3257
Hallo Alex,
was bekommt der für einen Aufbau?
Wäre auf der linken Seite der Auftritt statt dem Staufach nicht geschickter? (je nach Aufbau)
und weißt Du zufällig schon die Gesamthöhe ?
Thema: Volvo FM Euro6
FH500

Antworten: 86
Hits: 53.726
29.11.2017 22:11 Forum: Volvo


Zitat:
Original von Pugliese
Zitat:
Original von Rudi
Hallo Ale,

wie Stephan schon richtig schrieb, gibt es für den FM zwei unterschiedlich große Motoren mit 11 oder 13 Litern Hubraum. Natürlich ist der kleine Motor deutlich leichter, was vor allem im Kipper-Tank- oder Silo-Bereich von Vorteil ist. Die Motorleistungen überschneiden sich dann mit dem großen Motor. Das gibt´s so ähnlich aber bei fast allen Marken.

Gruß
Rudi


Ok danke für die info daumen
Das heisst beim fh gibts die auswahl nicht? Weil ich noch keinen mit weniger als 420ps gesehen habe


Genau das heißt es. Der Grund ist, man will den 11l Motor nicht anbieten weil der Großteil der Fahrzeuge (Volvo FH) im Fernverkehr mit 40to läuft und dieser Motor nicht für diese Beanspruchung geeignet ist, liegt auch an der Topographie. Auch das Leergewicht spielt beim FH keine große Rolle wie beim FM.
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 254 Treffern Seiten (26): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH