Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 1.413 Treffern Seiten (142): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Alte Lkw-Bilder - "Aus dem Schuhkarton"
Tempomanni

Antworten: 2.089
Hits: 2.365.201
RE: Abholung Neufahrzeug und Huckepack.... Heute, 02:22 Forum: Oldtimer-LKWs


Zitat:
Original von Dit169
[quote]Original von Tempomanni

der Hansa 1500 auf der Ladefläche- ab 1949-

Hallo zusammen,
bin überzeugt davon das es sich sogar um einen Hansa 1800 Diesel handelt, das Typenschild am Heck sieht sehr danach aus.
Viele Grüße, Dietmar


Hallo Dietmar,

ich kann dir leider nicht ganz zustimmen! Denn das kleine Heckfenster wurde schon beim Hansa 1500 spätestens 1952- kurz vor dem Wechsel zum 1800er- gegen die grössere Heckscheibe getauscht....das Fahrzeug auf der Ladefläche stammt nicht aus der Anfangszeit der Produktion um 1949 herum, denn er hat nicht mehr die doppelten, aufgesetzten Kastenrückleuchten, sondern schon die versenkten, kleinen Leuchten - und da hast du Recht- die vom Hansa 1800 ( 1952- 54 ) übernommen wurden. Auch kam der Viertürer etwas später, als der Zweitürer auf den Markt.

P.S: Die einzigsten zwei Möglichkeiten, dass es sich um einen 1800er handeln könnte, wären: 1.) Eine " Verwertung" von einer " übrig gebliebenen" 1500er Karosserie beim Wechsel zum 1800er. Was ich mir nur schwer vorstellen könnte und eigentlich nur bei der " Isabella" nach der Eröffnung des Konkurses 1961 vorkam, um die Regale leer zu bekommen.....
2.) Der Eigentümer hat ein " gesupertes" Auto haben wollen und ein anderes Emblem angebaut... zwinker
Leider haben wir keine Front- oder Innenansicht vom Fahrzeug. Das Armaturenbrett wäre ein untrügliches Zeichen, um welchen Typ es sich genau handelt. Dabei ist kein " mogeln" möglich.... Pfeifen

Oder hättest du ausnahmsweise noch andere Bilder vom PKW, Lothar?

Grüsse, Manni winke
Thema: Alte Lkw-Bilder - "Aus dem Schuhkarton"
Tempomanni

Antworten: 2.089
Hits: 2.365.201
Abholung Neufahrzeug und Huckepack.... Gestern, 14:40 Forum: Oldtimer-LKWs


Mensch Lothar,

da hat sich aber jemand " vergriffen" beim Abholen..... lach
der Hansa 1500 auf der Ladefläche- ab 1949- gehört doch entweder auf den B 3000er ex. Wehrmacht im Borgi- Thread.....oder aber auf einen neuen LKW aus Bremer Schmiede..... Pfeifen

Was hat den Ausschlag für einen 311/ 312 er von DB letztendlich gegeben? Borgward war qualitativ nicht schlechter und der Untergang 1954 noch 7 Jahre entfernt.... hmm

Grüsse, Manni winke
Thema: Borgward Konzern
Tempomanni

Antworten: 513
Hits: 365.122
Gestern, 13:57 Forum: Oldtimer-LKWs


Moin zusammen,

@ Lothar, dieser Borgi ist einer der heute ultrararen ex. Wehrmachts- B 3000 er. Augen Es gab ihn nur bis zur Zerstörung des Werkes 1944. Nach dem Krieg wurden nur noch wenige aus Restbeständen komplettiert und aufgepäppelt, hauptsache er lief.....Grundsätzlich dann ab 1948/ 49 mit neuem Gesicht/ Kühlermaske. daumen
Gegen seinen Hauptkonkurrenten, den 3 t Blitz aus Brandenburg/ Havel war er zahlenmässig " chancenlos".....

P.S. Bezeichnend für die Zeit: Auf den ersten Bildern die " Sparbereifung" hinten- ohne Zwilling..... hmm

Grüsse, Manni winke
Thema: Mercedes-Benz Oldtimer
Tempomanni

Antworten: 222
Hits: 247.121
26.06.2020 04:08 Forum: Mercedes-Benz


Moin zusammen,
@ Rainer, du hast doch recht- mea culpa wall

Grüsse, Manni winke
Thema: Mercedes-Benz Oldtimer
Tempomanni

Antworten: 222
Hits: 247.121
19.06.2020 19:39 Forum: Mercedes-Benz


Moin zusammen,

hallo Jan, kein Problem: Der grosse ist ein MB L 315, der kleine ein 311, oder 312er.

Grüsse, Manni
Thema: Oldtimer-Lieferwagen und Transporter
Tempomanni

Antworten: 1.073
Hits: 502.381
22.05.2020 12:40 Forum: Oldtimer-LKWs


Moin zusammen,

danke dir Thomas- und allen anderen natürlich auch- für die tollen Aufnahmen.... klatsch

spitzenmässig, die erhaltene Patina! daumen ( Mittlerweile gefällt mir sowas besser, als eine Hochglanzrestaurierung....)

[ Anm.: Ich kenne jemanden, der nach einer frischen Lackierung erstmal mit dem ATA- Schwamm über den Lieferwagen " drüber gewaschen" hat, damit der Kleine nicht so " neu" aussieht.... lach prost ]

P.S: Das " Pannenradl" auf der Ladefläche ist nicht minder interessant....

Grüsse, Manni winke
Thema: HENSCHEL - Geschichte, Infos & Bilder
Tempomanni

Antworten: 18.162
Hits: 11.520.759
22.05.2020 00:38 Forum: Oldtimer-LKWs


N´abend zusammen,

Hartmut: Die grüne 3- 180 Zgm. ist doch mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit das " Überbleibsel" des Kässbohrer- Krans als Sattelauflieger, viele Seiten vorher.....ich glaube kaum, dass er überlebt hat.... ahnung

Grüsse, Manni winke
Thema: Oldtimer-Lieferwagen und Transporter
Tempomanni

Antworten: 1.073
Hits: 502.381
22.05.2020 00:16 Forum: Oldtimer-LKWs


N´abend zusammen,

wieder hochinteressante und seltene Tempos:

Der " Karpfenmaul- Wiking" wohl mittlerweile ebenfalls Bestandteil der PS- Speicher- Sammlung, als inzwischen seltener Vertreter der zweitaktenden Nachkriegs- Vierräder aus Hamburg- Bostelbek.

Unten- von Thomas eingestellt- einer von 2 mir bekannten V 600, als Vierradler auf Basis der Dreiräder konzipiert/ abgewandelt, der hier schon als E 600 daherkommt, wenn die Zahl auf dem Nummernschild das Baujahr 1937 preisgibt.... rtfm Augen daumen

P.S: Ob er allerdings bei der Wehrmacht zum Einsatz kam, wegen des Notek- Tarnscheinwerfers, lasse ich mal dahin gestellt.... ahnung

Grüsse, Manni winke
Thema: Oldtimer-Lieferwagen und Transporter
Tempomanni

Antworten: 1.073
Hits: 502.381
RE: Tempo Matador E " Renntransporter" 09.05.2020 16:53 Forum: Oldtimer-LKWs


Moin zusammen,

Christian, du bist doch immer für seltene Fotos gut: klatsch prost
Den E- Matador als " Renntransporter" zu bezeichnen, halte ich aber für leicht überzogen. Sicher: In seiner Funktion hat die ganz normale Hochpritsche den ultra- seltenen Monoposto als Ladegut. Aber es gibt nichts, was den Lieferwagen als speziellen " Renntransporter" ausweist. Wie z. B. Niederrahmen- Tiefpritsche, Auffahrschienen, etc. Aber nichts desto trotz: Ein schönes Ensemble..... daumen

P.S: Die Chromstoßstange vorn sieht ein wenig künstlich aus.... hmm

Grüsse, Manni winke
Thema: HENSCHEL - Geschichte, Infos & Bilder
Tempomanni

Antworten: 18.162
Hits: 11.520.759
10.04.2020 01:49 Forum: Oldtimer-LKWs


Moin zusammen,

Harald,
meinen Respekt... daumen ...also ich erkenne- trotz Vergrösserung- auf dem Schild nix... rtfm lach
....aber bei " Barmer Strassenbahnen" denke ich zuerst an einen Stadtteil Wuppertals.....es ist ja auch möglich, dass der Bus sich auf dem Weg vom Werk zu seiner neuen Heimat befindet. D. h., das Bild muss nicht zwingend zwischen Vohwinkel und Barmen entstanden sein....

Grüsse, Manni winke
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 1.413 Treffern Seiten (142): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH