Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 82 Treffern Seiten (9): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: HS 8130 HD
Baggerfritz

Antworten: 12
Hits: 10.347
30.06.2020 18:04 Forum: Liebherr


Das ist der in Wien... Augenzwinkern
Mittlerweile hat er einen Leffer-Greifer für 1,0m Schlitzbreite und 4,20m Schlitzlänge drauf, das ist auch ein ordentliches Gerät! klatsch Konnte ich aber bisher leider noch nicht fotografieren...
Thema: HS 8130 HD
Baggerfritz

Antworten: 12
Hits: 10.347
30.06.2020 17:58 Forum: Liebherr


Hallo Tobi,

sind die Bilder vom Porr 8130 aktuell? Denn dann haben sie 2, in Wien schlitzt auch gerade einer... Augenzwinkern
Thema: Liebherr R954C Longfront
Baggerfritz

Antworten: 54
Hits: 93.340
16.01.2020 11:50 Forum: Liebherr


Hallo zusammen!

Ein alter Bekannter - Liebherr R954C VH-HD ex Ettengruber, welcher seit kurzem in Österreich bei der Fa. Zöchling seinen Dienst versieht... klatsch

Hat auch 2 neue Anbaugeräte bekommen - einen Rammer 5011 Hydraulikhammer und eine Trevibenne HC60 Schere.
Thema: Allis-Chalmers Planier- und Laderaupen
Baggerfritz

Antworten: 14
Hits: 15.215
15.11.2018 15:22 Forum: andere Hersteller


Hallo zusammen, nochmal ich... Augenzwinkern

Dank Manni's Tips hab ich jetzt nochmal HD16G und HD21G verglichen und komme zum Schluss, dass diese Raupe definitiv eine HD21G ist. klatsch

Warum? Weil die HD21G - anders als die HD16G auf jeder Seite 2 Hubzylinder für das Hubgerüst hat.

Siehe z.B. hier: https://www.google.at/search?q=allis+hd2...2dNQhyTrqHAEzM:

Schaut man sich die Bilder im Anhang - und da vorallem das vergrößerte - an, fällt auf, dass der zu sehende Hubzylinder im Vergleich zum Bolzen am Hubgerüst außermittig sitzt - weil da eben über eine Ausgleichsschwinge noch ein zweiter darunterliegender Zylinder angelenkt ist.

Quod erat demonstrandum. zwinker

Ohne die Tips von Manni wär ich da nie draufgekommen - nochmal Danke! daumen
Thema: Allis-Chalmers Planier- und Laderaupen
Baggerfritz

Antworten: 14
Hits: 15.215
15.11.2018 14:55 Forum: andere Hersteller


Zitat:
Original von Transocean
Halo Fritz,
vermutlich ist es eine HD 16 G oder HD 21 G. Beide Modelle hatten die sehr hochgezogene Motorhaube über dem Kühler. Beide Modelle hatten eine A-C Buda Diesel Direkteinspritzer mit 15o HP bzw 2o4 HP. Die Hd 16 hatte eine Standartschaufel mit 3 yard³ = 2,29 m³, die HD 21 eine 4 yard³ = 3,o5 m³ Gewichte: 48.6oo lbs = 22.o45 kg bzw. 66.5oo lbs = 3o.164 kg.
Ohne direkten Größenvergleich ist das schwer zu sagen.
Gruß aus Osnabrück
Manni


Hallo Manni,

spät aber doch vielen Dank für die Aufklärung! klatsch daumen

Verglichen mit den Maschinen die dort sonst noch so herumstehen, tippe ich stark auf HD21G. Das ist augenscheinlich schon eine richtig fette Raupe! Augen
Thema: Liebherr R 981
Baggerfritz

Antworten: 22
Hits: 29.485
30.10.2018 16:59 Forum: Liebherr


Zitat:
Original von huberhias
Zitat:
Original von Baggerfritz
Zitat:
Original von aregger-fan
Interessant ist ja, das alle hier gezeigten Bagger, die aufnahmen für die verstell-zylinder schon werkseitig am Arm haben. hmm ahnung
Gruss Marc


Die Aufnahmen waren ursprünglich nicht für einen Verstellausleger gedacht, sondern für die Hochlöffel-Ausrüstung. Augenzwinkern

Wie das ausgesehen hat, sieht man hier, der Grundausleger ist der gleiche wie beim Tieflöffel, nur der Oberteil wird gegen die Hochlöffelausrüstung getauscht (hab kein Bild von einem 981er gefunden, darum hier ein 961 als Beispiel):
https://i.ebayimg.com/images/g/rvIAAOSwfRdZLsrx/s-l300.jpg


Hallo Fritz

Der Verstellausleger war bei den R9 - 1 Standart bis zum R981. Ab dem R991 gabe es nur mehr Mono. Mit dem Wechsel zur serie 2 kam der Mono überall.

Schönen Tag
Hias


Hallo! smile

Natürlich, der mechanische Verstellausleger zum Umstecken war Standard, das stimmt sicher! Aber mit hydraulischer Verstellung war das sicher nicht üblich, oder? Augenzwinkern Schon garnicht an einem 981er, denk ich mir...
Thema: Liebherr R 981
Baggerfritz

Antworten: 22
Hits: 29.485
25.10.2018 09:16 Forum: Liebherr


Zitat:
Original von aregger-fan
Interessant ist ja, das alle hier gezeigten Bagger, die aufnahmen für die verstell-zylinder schon werkseitig am Arm haben. hmm ahnung
Gruss Marc


Die Aufnahmen waren ursprünglich nicht für einen Verstellausleger gedacht, sondern für die Hochlöffel-Ausrüstung. Augenzwinkern

Wie das ausgesehen hat, sieht man hier, der Grundausleger ist der gleiche wie beim Tieflöffel, nur der Oberteil wird gegen die Hochlöffelausrüstung getauscht (hab kein Bild von einem 981er gefunden, darum hier ein 961 als Beispiel):
https://i.ebayimg.com/images/g/rvIAAOSwfRdZLsrx/s-l300.jpg
Thema: Liebherr R 981
Baggerfritz

Antworten: 22
Hits: 29.485
25.10.2018 09:10 Forum: Liebherr


Zitat:
Original von Schlorg
Interessant... dass man aus einem mechanischen einen hydraulischen Verstellausleger macht, habe ich schonmal gesehen... aber bei einem Bagger in der Größe... und dann mit dem kurzen Stiel? Wäre wirklich interessant zu wissen, wofür der wohl so verwendet wurde! smile


Bei einem Bagger dieser Größe ist sowas tatsächlich selten. Ich glaube sogar, dass das der einzige R981 mit VA ist...

Dieser 981er war jedenfalls mit einem recht großen Krupp-Hammer im Abbruch tätig.
Thema: Allis-Chalmers Planier- und Laderaupen
Baggerfritz

Antworten: 14
Hits: 15.215
24.10.2018 16:09 Forum: andere Hersteller


Hallo!

Wer kann diese Raupe identifizieren? Bin mir sicher, es ist eine Allis-Chalmers, aber welches Modell? ahnung
Thema: Demag H 31
Baggerfritz

Antworten: 14
Hits: 23.215
24.10.2018 16:05 Forum: Demag


Demag H31 mit langem Stiel und unbekannter MF-Radlader:
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 82 Treffern Seiten (9): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH