Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 9 von 9 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Borgward Konzern
pmarlowe

Antworten: 513
Hits: 365.763
24.07.2010 14:50 Forum: Oldtimer-LKWs


Hallo,
da habe ich andere Informationen aus zwei Büchern über die Sylter Inselbahn. Dort steht das die Fahrzeuge auf normalen Rädern auf die Insel kamen und dort umgebaut wurden. In wie weit andere Details am Fahrzeug von der Serie abwichen ist dort nicht erläutert.
Thema: Mega-Liner! Die Zukunft der 25 Meter Züge...
pmarlowe

Antworten: 272
Hits: 222.928
09.02.2010 21:52 Forum: LKW und ihre Aufbauten


TV Bericht:
Heute kam im NDR3 Regionalprogramm 19.30-20.00 ein Bericht über die Spedition Voigt, die mehrere (zwei waren im Bild) dieser Gigaliner versuchsweise fährt. Können 60 t laden, dürfen aber nur 50t.
Die Sondergenehmigung läuft noch 3-5Jahre, die sollen auch ausgenutzt werden.
Nur als Info, ich maße mir keine Beurteilung des Sachverhaltes an,
habe dazu zu wenig Ahnung und gebe das auch zu.
Thema: Diskussion zu Menck Seilbaggern
pmarlowe

Antworten: 17
Hits: 15.677
03.01.2010 16:53 Forum: Menck


Der Satz: "wenn man ein bisschen Gefühl für seinen Menck mitbringt"
gilt so glaube ich für jede Art von technischem Gerät (für Menschen und Tiere natürlich auch).
Wenn Mann bzw. Frau mit seinem Werkzeug sorgsam umgeht hält es fast immer ewig. Bediner ohne Feingefühl bekommen alles kaputt.

Gruß
Marlowe
Thema: Allgemeine Menck-Fragen
pmarlowe

Antworten: 7
Hits: 6.899
17.08.2009 20:24 Forum: Menck


Argument akzeptiert, gestehe meinen Fehler ein. unglücklich
Mußte nur mal etwas sagen, da in anderen Seiten diese Forums der Ton immer rauher wurde und ich Hanomag verteidigen wollte um die vermeintlichen Wogen etwas zu glätten.

Bitte meinen Beitrag löschen oder verschieben.
Thema: Allgemeine Menck-Fragen
pmarlowe

Antworten: 7
Hits: 6.899
17.08.2009 20:07 Forum: Menck


Ich kann Hanomag nur zustimmen.
Sicher stimmt es das vieles schon mal gesagt wurde, auch mehr als einmal. Aber wenn man das Kulturgut noch lange be- oder erhalten will muß auch die Jugend damit vertraut gemacht werden. Und wie jeder gute Vater muß man einiges eben mehrfach erklären.
Sonst sehen wir die Magirus, Mencks und Co. in 20-30 Jahre nur noch im Technikmuseum als Standbild, nicht wie es sein sollte "im Einsatz".
Deshalb Hut ab klatsch vor denen die dieses erhalten, dass kostet viel Zeit (und auch Geld) dehalb kann ich auch die verstehen die sagen "Habe ich doch schon mal erklärt".
Man muß halt beide Seiten verstehen. Toleranz und Rücksichtnahme ist etwas ganz feines, auch wenn es manchmal schwerfällt.
Thema: Ein trauriges Ende
pmarlowe

Antworten: 2.439
Hits: 2.616.191
16.08.2009 12:18 Forum: Oldtimer-LKWs


Zum Thema Preisfindung.
Ich weiß von anderen Gebieten des Gebrauchtmarktes, das man sich die Preise nicht kaputt machen will. Deshalb lieber einmal x tausend Verlust, als vermeintlich für immer die Preise zu niedrig.
Ob das ökonomisch Sinn macht ?
Absolut keine Ahnung ahnung
Thema: Magirus-Deutz Wüstenfahrten und Reiseberichte
pmarlowe

Antworten: 37
Hits: 36.961
15.08.2009 18:07 Forum: IVECO: FIAT, OM, UNIC und Magirus-Deutz


DANKE !!! für den Bericht über diese tolle Reise. klatsch
Man kommt richtig ins Träumen und versucht sich die Bilder vorzustellen.
Super formuliert, der Author (Thomas) hat auf jeden Fall ein Händchen fürs Schreiben, da er ja wie er sagt den Originalbericht nacherzählt.
Bitte weiter so (wenn Zeit ist). daumen

PS: gibt es das Original ggf. bei eBay ?
Thema: Ein trauriges Ende
pmarlowe

Antworten: 2.439
Hits: 2.616.191
15.08.2009 14:43 Forum: Oldtimer-LKWs


Auch auf die Gefahr in das ich aus dem Gesamten Forum rausgeworfen werde.

Was für ein Kindergarten spielt sich eigentlich in diesem Threat ab.

Ich denke es geht um LKW u. ä nicht um Politik.
Thema: Magirus-Deutz KW15, KW16 und KW20
pmarlowe

Antworten: 700
Hits: 507.308
23.07.2009 14:59 Forum: IVECO: FIAT, OM, UNIC und Magirus-Deutz


Der Kran sieht bis jetzt schon super aus. Besonders wenn man bedenkt das der schon ein "paar" Jahre alt ist. Damals war man allgemein modelbauerisch noch nicht so filegran wie heute, deshalb dopplet HUt ab.

Wenn du mal weiter bist, bitte mehr Bilder.
Zeige Beiträge 1 bis 9 von 9 Treffern

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH