Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 486 Treffern Seiten (49): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Ohne Worte!!!!
Aka

Antworten: 5.988
Hits: 784.461
04.08.2020 19:30 Forum: Off Topic


Baut ein Baumeister ein Haus und macht es zu schwach, so dass es einstürzt und tötet den Bauherrn: Dieser Baumeister ist des Todes. Kommt ein Sohn des Bauherrn dabei um, so soll ein Sohn des Baumeisters getötet werden. Kommt ein Sklave dabei um, so gebe der Baumeister einen Sklavern von gleichem Wert. Wird bei dem Einsturz Eigentum zerstört, so ersetze der den Wert und baue das Haus wieder auf.

(Aus dem Codex Hammurabi, einer der ältesten schriftlichen Sammlung von Rechtssprüchen der Menschheit, aus dem alten Babylon, Zweistromland, Heute Irak, um 2000 v. Chr.)
Thema: Ohne Worte!!!!
Aka

Antworten: 5.988
Hits: 784.461
31.07.2020 18:45 Forum: Off Topic


...das ideale Unfallszenario... erstmal das Wichtigste keine Verletzten und bei der aktuellen Sommerhitze werden doch für die fleissigen Helfer ein paar Flaschen heile geblieben sein - Mist, kein Bier dabei großes Grinsen

------------------------------------------------------------------------------------------

Edit... Königsberger Ladungssicherungskreis - gerade neu das Bild des Monats für August .

Ein interssanter Fall... da haben se versucht 2 gebogene Stahlbleche mit insgesamt 20 Tonnen per Niederzurrung mit jeweils 7 Gurten zu sichern. Dazu kein rutschhemmendes Material und auch kein schützendes Material für die Gurte...

So wie versucht wurde zu sichern -mal lust-& gedankenlos ein paar Gurte drüber-, verglichen mit dem im Beitrag aufgezeigten Sicherungsvorschlag ein meiner Meinung nach perfektes Beispiel dafür um aufzuzeigen was in der Transportbranche los ist.

Ganz ehrlich, wäre ich der Fahrer gewesen, der so eine Ladung auf den Trailer gestellt bekommt... bei mir hätten ob der Ausmaße, des Gewichts der einzelnen Frachtstücke und wegen der scharfen Kanten erst einmal sämtliche Alarmglocken geleutet... gefolgt -falls nicht vorhanden- vom "warum hab ich für so was keine Ketten an Bord".

Außerdem, Rh-Material -egal welches- wäre für mich bei so einer Ladung obligatorisch... anders kriegste das Zeug nicht gesichert.
Thema: Ohne Worte!!!!
Aka

Antworten: 5.988
Hits: 784.461
28.07.2020 20:28 Forum: Off Topic


...wundert mich nicht, guck Dir mal so eine Genehmigung / Dauergenehmigung an - der wird mitm Lesen noch garnicht auf der Seite angekommen sein, wo das mit der Polizeibegleitung steht.

Z.B. die Dauergenehmigung für den hier (klick) ... 56to. zul.GG., 3,0m breit nur für Autobahnen, Bundes- und Landstraßen (bayernweit) hat inklu. allem drum und dran mal eben nur 168 Seiten.

Oder die Dauergenehmigungen für die Nachbarlandkreise rund um den Standort des Fahrzeugs... hat nur 102 Seiten.

Wer glaubt, dass der Fahrer da noch durchblickt, der glaubt auch an den Zitronenfalter der die Zitronen faltet... Pfeifen

Nur mal so als Beispiel, in den Genehmigungen sind u.a. seit neuestem Listen mit Telefonnummern der Fahrdienstleiter der DB mit der Auflage 2 oder 3 Tage vor der Überquerung eines Bahnüberganges den zuständigen Fahrdienstleiter zu informieren... blöd ist nur dass der Fahrer einer Baufirma selten 3 Tage im vorraus weiß, was / welche Maschine / welchen Bagger er wohin zu fahren hat.
Thema: Ohne Worte!!!!
Aka

Antworten: 5.988
Hits: 784.461
25.07.2020 12:41 Forum: Off Topic


Zitat:
Original von Leo
...
Manches scheint früher doch besser gewesen zu sein.
(Aber vielleicht bin ich einfach nur sentimental)
ahnung


...und menschlicher, viele hatten damals auch harte Jobs, teils sogar erheblich härter als heute... aber es war ehrlicher, es gab neben dem Zusammenhalt / der Gemeinschaft, wo auch Raum / Platz / Zeit war Schwächere mitzuziehen auch entsprechende Anerkennung.
Thema: Lokomotiven und Straßenbahnen
Aka

Antworten: 2.025
Hits: 107.163
19.07.2020 18:53 Forum: Off Topic


Zitat:
Original von Busfahrer
Das ist richtig ..der Zug hat gebrannt ... jo
... aber 2017 hat in Oberösterreich ein Lokführer der dringend aufs "Haisl" musste schlichtweg vergessen, die Handbremse zu ziehen .. und die abgestellte Lok der ÖBB BR 1144 rollte Führerlos 20 KM die Strecke zurück. Augen rollen
Damals wurde ein Desiro Triebwagen (VT 5022) als Pufferzug abgestellt, auf den die führerlose Lok auffuhr und so gestoppt wurde.

Hab noch ein paar Artikel zu dem Vorfall gefunden. Damals wurde in vielen Medien darüber berichtet. jo
Kann mich noch gut an den Vorfall erinnern. jo

30.10.2017 https://ooe.orf.at/v2/news/stories/2875131
01.11.2017 https://ooe.orf.at/v2/news/stories/2875131
01.11.2017 https://kurier.at/chronik/oberoesterreic...zug/295.521.111

Und im Lokreport wurde auch darüber berichtet: jo
www.lok-report.de/news/europa/item/1828-...en-zug-auf.html


...oder letztes Jahr im August, als ein Güterzug aus 2 Loks, 19 Waggons und insgesamt 1900 Tonnen schwer sogar mit 2 (hilflosen) Lokführern an Bord ungebremst lt. Presseberichten mit Tempo 100km/h bergab ca. 90km über den eigentlichen Zielbahnhof hinausgeschossen ist.

Einzig den Fahrdienstleitern, die schnell reagiert haben und die Strecke frei gemacht haben ist es zu verdanken, dass nichts größeres passiert ist.

Ein Bild (klick) ...

https://www.br.de/nachrichten/bayern/gei...erpfalz,RaKdtye

https://www.merkur.de/bayern/zug-in-baye...r-12948559.html
Thema: Anhänger und Auflieger aus dem Baugewerbe
Aka

Antworten: 212
Hits: 244.795
15.07.2020 22:12 Forum: LKW und ihre Aufbauten


...wenn man sich das so ansieht, kommt irgendwie ein Gedanke... das kennt man doch, das sieht doch aus... halt ich habs gleich - ja genau... klick

Und alte Feuerwehrautos ohne feuerwehrtechnische Beladung nur mit dem Aufbau und all den ehemals bestimmt sauteuren Regalen, Schüben, Rolos, usw. gibts häufig sehr günstig zu kaufen.

Oder man nehme nur den Aufbau -werden auch immer wieder mal einzeln verkauft- und setze den auf ein Anhänger-Fahrgestell oder auf einen Rahmen... quasi ein Wechsel-Container, den man z.B. mitm Gabelstapler flexibel auf nen LKW oder einen Anhänger packen kann.
Thema: Ohne Worte!!!!
Aka

Antworten: 5.988
Hits: 784.461
08.07.2020 19:24 Forum: Off Topic


Ach soo, mal wieder die Sonne mit der OPTIMUM SOLUTION... https://www.youtube.com/watch?v=4GhUA8p2oDc
Thema: Ohne Worte!!!!
Aka

Antworten: 5.988
Hits: 784.461
05.07.2020 10:05 Forum: Off Topic


"Unfall mit historischem Feuerwehrfahrzeug" (Nordrhein-Westfalen, Schwelm Ennepe-Ruhr-Kreis - 19.06.2020 20:13)
Thema: Ohne Worte!!!!
Aka

Antworten: 5.988
Hits: 784.461
26.06.2020 23:24 Forum: Off Topic


...dem Aufkleber am Arm nach eine Mietmaschine von Zeppelin Rental

Sieht mir nach einem Kettenbagger aus... der wollte bestimmt die Wege schonen.

Aber geht ja noch... den Atlas hier hats schlimmer erwischt.... läuft aber noch - klick , klick großes Grinsen

Was ich nur nicht verstehe, da machen se ein Faß auf wegen ein paar Baggerspuren / Flurschäden... anderswo ist man froh über mit Kettenfahrzeugen & Gelände-LKWs zerfurchte Flächen, weil sich dort Pfützen, Wasserlöcher, usw. als Lebensraum für teilweise seltene Arten bilden.

Panzer im Einsatz für den Naturschutz

Naturschutz mit dem Pflegepanzer
Thema: Schwandner Logistik + Transport GmbH
Aka

Antworten: 338
Hits: 271.703
25.06.2020 22:21 Forum: Schwerlastfirmen


Zitat:
Original von Cheffkoch
Bei diesem weißen Mercedes Actros tippe ich (aufgrund des Schwandorfer Kennzeichen) auf ein Fahrzeug von Schwandner.

Hat jemand nähere Infos?

Gruß Cheffkoch


SAD - JU ... is der Schwandner, Pfreimd. Müßtest also nur mal auf das Originalphoto wegen dem Kennzeichen gucken... bei Schwandner brauchste zumindest das "JU" nicht unkenntlich machen... das "JU" ist bekannt, wie ein bunter Hund.

Hier die Erklärung von Seite 26 dazu ...
Zitat:
Original von Taubbi
Hallo

Peter Schwandner war früher mal politisch engagiert. Nämlich in der " Jungen Union". Zu der Zeit als Stoiber Bundeskanzler werden wollte, hatte Schwandner auch auf einigen Hecktüren "Stoiber for President" stehen.
Da er das Unternehmen als Co gestartet hat, weil er selbst noch in einer Bank angestellt war konnte er sich über das Kennzeichen noch nicht outen. So ist es bei JU geblieben.

So hat er es mir selbst vor ca. 15 Jahren mal erzählt.
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 486 Treffern Seiten (49): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH