Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 177 Treffern Seiten (18): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Krupp
Der Alte

Antworten: 1.847
Hits: 1.661.055
Menck M152 16.07.2020 22:49 Forum: Oldtimer-LKWs


Der Bagger ist ein Menck M152 und ich glaube er lebt noch.
Thema: Einsatzbilder 2020
Der Alte

Antworten: 8
Hits: 4.365
TOM 13.02.2020 20:43 Forum: Menck


Danke Rainer für die Bilder von unserer Baustelle.
Bin froh, dass alles bisher geklappt hat, zumindest bei und durch uns keine Unfälle keine teuren Schäden, nur kleine Durchhänger und alle gesund. Ist schon was. Menck Bagger und sein Fahrer werden dieses Jahr zusammen 130 Jahre alt und schon ein bißchen müde. Zumindest am Abend der Fahrer.
Der Teledipper im Hintergrund geht soweit ganz gut, braucht etwas länger zum Laden als der Menck aber braucht pro Woche bei ca 5-6 Std. Einsatz am Tag. ca 45- 50 Sattel / Woche ca 500 bis 600 Liter Diesel. Der alte Menck bei ca 75 Sattel pro Woche ca 150 - 180 Liter Diesel. Ich glaube das ist doch eindeutig günstiger und darüber hinaus auch noch weniger CO2. Und Ad blue braucht er auch nicht, ist ja selber blau.
Gruß
Die Alten
Thema: MAN Langhauber
Der Alte

Antworten: 339
Hits: 314.865
MK ? 28.01.2020 19:42 Forum: M-A-N


Ich glaube nicht, dass dies ein MK ist. M.E. ist es das Vorgängermodell . Sieht man an dem Anschluss der Haube ans Fahrerhaus.
Thema: Menck III bis VI - Dieselantrieb!
Der Alte

Antworten: 1
Hits: 1.879
menck M IV 11.01.2020 13:52 Forum: Menck


Es ist ein M IV mit Dieselantrieb
Thema: Alte Lkw-Bilder - "Aus dem Schuhkarton"
Der Alte

Antworten: 2.350
Hits: 2.436.100
Welcher MAN? 09.07.2019 23:24 Forum: Oldtimer-LKWs


Das ist einfach nur ein Mk. Vorgänger von Mk 25 und 26. Die letzten Exemplare wurden ca 1950 gebaut.
Thema: Laderaupe mit Aufreißer
Der Alte

Antworten: 0
Hits: 2.554
Laderaupe mit Aufreißer 16.06.2019 10:17 Forum: andere Hersteller


Hallo,
ich suche eine kleine Laderaupe mit Aufreißer in gutem Zustand. Bis ca 7 Tonnen. Z.B. Hanomag K 5.
Fiat Fl 4 ist zu klein , Fl 5 wäre gut. Und eine Große mit Aufreißer, gerne Einzahnripper, mit ca 12- 18 Tonnen.
Bitte alles anbieten aber keinen Schrott.
Danke und Grüße
der Alte
Thema: Büssing
Der Alte

Antworten: 5.059
Hits: 4.505.891
Büssing 02.04.2019 20:36 Forum: Oldtimer-LKWs


Diesen Büssing 5000 A restauriere ich seit ca 15 Jahren so gemächlich vor mich hin. Werde dabei meinem Forum Namen "der Alte" immer gerechter. Weiß auch nicht ob ich mit diesem Werk noch fertig werde. Da sind ja auch immer noch die Menck Bagger von denen ich lebe und die viel Kraft kosten.
Der Kran ist natürlich nicht auf die Ladefläche montiert worden sondern mit seinem originalen Hilfsrahmen auf den Rahmen des Büssing. Es ist ein 3 Tonnen Bilstein Kran von 1943 der urspünglich auf einem Büssing 4500 A von 1943 montiert war.1961 ist er auf seinen neueren Bruder umgebaut worden. Der Kran mit seiner ganzen ihn umgebenden Konstruktion ist aufwändig saniert.
Der Büssing auch, aber immer noch nicht ganz fertig. Sollte jemand mit mehr Zeit und Kraft Lust haben mein Werk zu vollenden, würde ich den Wagen im Istzustand eventuell hergeben. Sollte aber in etwa meine Kosten decken.
Bitte zur Kenntnis zu nehmen: ich brauche weder Geld noch Platz. Ein Verkauf würde nur meinem Lebensabschnitt Rechnung tragen.
Beste Grüße
der Alte
Thema: Weserhütte W12 (Schalengreifer 2,00 cbm)
Der Alte

Antworten: 341
Hits: 117.913
18.11.2018 18:16 Forum: Weserhütte


Einen schönen Menck Greifer hat er.
Thema: Einsatzbilder 2018
Der Alte

Antworten: 79
Hits: 47.716
Einsatzbilder 2018 29.09.2018 17:01 Forum: Menck


Polypgreifer, nein. der nimmt die Wasserbausteine mit.
Thema: Einsatzbilder 2018
Der Alte

Antworten: 79
Hits: 47.716
Einsatzbilder 2018 29.09.2018 10:38 Forum: Menck


Servus Rainer,

danke fürs Einstellen der Bilder. Ganz stimmt die Beschreibung der Technik nicht. Hab mich aber auch dir gegenüber nur sehr sparsam geäußert, daher also: Vor ca. 5 Jahren wurde der Einlauf und Auslauf des Pumpspeicherkraftwerks umgebaut. Seither sammelt sich vor den 3 Ansaugstellen Treibgut. Nach nunmehr 5 Jahren wars so viel, dass der Wasserstrom zu den Pumpen die das Wasser bergan fördern behindert war. Die Auslasse der Turbinen waren nicht betroffen. Es wurden insgesamt ca 60 Kubikmeter aus 11 Metern Tiefe geholt. War eine schöne und interessante Arbeit. Ich bedanke mich bei dem Betreiber des Kraftwerks,der Engie Gruppe für diesen außergewöhnlichen Auftrag.

der Alte
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 177 Treffern Seiten (18): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH