Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 117 Treffern Seiten (12): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Probleme bei Telligent 16-Gang Actros MP3
Sebi

Antworten: 14
Hits: 14.421
RE: Probleme bei Telligent 16-Gang Actros MP3 06.10.2012 18:07 Forum: Mercedes-Benz


Zitat:
Original von doka90
Des einfachste is es einfach mal nen großen Einlernvorgang vom Getriebe zu machen, wird in der Betriebsanleitung beschrieben!



Genau den dann freut sich die Werkstatt das alle Wegwerte die einen etwaigen Fehler umschreiben könnten überschrieben werden..... Abgelehnt
Thema: Mercedes-Benz Unimog - Die Sammlung
Sebi

Antworten: 2.823
Hits: 1.999.981
03.07.2012 21:30 Forum: Mercedes-Benz


Hier mal ein kleines Video über einen nicht ganz alltäglichen Unimog: über 400Ps und Vmax jenseits der 140 Km/h

Hier klicken!
Thema: Abschlepp- und Bergefahrzeuge
Sebi

Antworten: 1.168
Hits: 1.093.617
17.06.2012 13:44 Forum: LKW und ihre Aufbauten


Zitat:
Original von unimogthorsten
Actros 4460AK mit Rau-Masterlift Aufbau. Abschleppfahrzeug vom LKW Versuch im Werk Wörth der Daimler AG. Auf der Hubbrille ein neuer Atego, peinlich, peinlich......


Servus,

peinlich ist das bei weitem nicht!
Wenn diverse Teile in der Erporbung sind dürfen die Lkws nur eine bestimmte Anzahl an Kilometer fahren und keinen Kilometer mehr, und diese auf der Teststrecke abzuspulen sind nicht realitätsnah, also bleibt ja wohl nichts anderes übrig als loszufahren und zu schauen bsi wie weit man kommt. zwinker

Wenigstens hat Mercedes keine Probleme mit Heißläufern wie die Kollegen aus dem Bayrischen Pfeifen
Thema: Ziemann...
Sebi

Antworten: 5.059
Hits: 1.480.149
16.04.2012 21:21 Forum: Off Topic


Zitat:
Original von Bagger-Tom
Zitat:
Original von VTrans
Auf einem Atego oder Axor ?
Ich denke mal ein Atego.


Wird der Axor überhaupt in Deutschland gebaut ? Der kam doch mal aus Rumänien oder irgendwo in der ecke


Der Axor wird in Wörth gebaut, oder auch in der Türkei (zusammengeschraubt Teile kommen tortzdem aus Wörth)sind dann die mit dem WDF in der Fahrgestellnummer ;-)
Thema: Ralf's Spezialtransporte, Urbach bei Stuttgart
Sebi

Antworten: 10.726
Hits: 5.589.717
30.03.2012 20:18 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


Zitat:
Original von ralfs
Zitat:
Original von Jens_E
Zitat:
Original von ralfs
Zitat:
Original von Schlabbergosch
Der Ralf isch halt an alder Fux.


Bernd ich muss mich entschuldigen.

Bin heut durch Ennabeuren (Heroldstadt) gerollt und hatte wieder koi Zeit.
Beim nächsten mal komm ich vorbei.....

@ Jens E

Die beiden "SCHWERTRANSPORT" sind schon verloren! unglücklich böse



Wie ist denn das passiert ?
Heben die nicht richtig ?


ahnung ahnung ahnung ahnung ahnung



Die Sternenjungs sagen jetzt das liegt daran das die Schilder Anstand haben und sich nicht auf einen MAN kleben lassen,
wobei die MAN-Jungs sagen das der TGX so einen starken Anzug hat das die Schilder einfach zu wenig Haltekraft haben Pfeifen zwinker

So nun Ende mit dem Offtopic!
Thema: Mercedes-Benz Actros ab 2011
Sebi

Antworten: 4.234
Hits: 3.102.837
14.03.2012 17:39 Forum: Mercedes-Benz


Zitat:
Original von ralfs
Neues vom Bau --> 6x4



Ich kenne von Wabco Lkw´s die Tests am Polarkreis fahren dort werden hinten die Auflieger eingehängt mit Stahlseilen das diese nicht einknicken können.

Schaut euch dieses Video mal an da sieht man es bei den Perspektiven die auf die Hecktraverse zeigen!

Bitte drücken!
Thema: Mercedes-Benz Actros ab 2011
Sebi

Antworten: 4.234
Hits: 3.102.837
21.06.2011 22:30 Forum: Mercedes-Benz


Zitat:
Original von Kieskutscher
..wenn das so weiter geht ,wird irgendwann doch noch der Colanie Truck in Serie gehen. mir gefallen seit dem ende des SK oder F2000 oder Volvo F oder IVECO Turbostar usw von keinem Hersteller die LKWs .. Klobige SPIEGEL UND Armaturenbretter mit schlechtem durchstieg usw.ne,ne.



Das Problem an der Sache ist eben das die Spiegelwinkel und Sichtfenster usw vom Gesetzgeber vorgebschrieben werden und da den Herstellern sehr wenig Spielraum übrig bleibt, schau dir nur mal die Spiegel des TGX/TGS und die vom neuen Actros an sehen schon etwas ähnlich aus oder nicht?

Beim Umstieg von SK auf Actros haben auch alle über das Design gelästert klar ist das Geschmackssache aber in Sachen Aerodynamik hat sich doch einiges getan und mal schaun wie sich der neue schlägt in Sachen Verbrauch mit dem OM 471 wir werden sehen daumen
Thema: Fahrzeuge der österreichischen Autobahn- und Strassenmeisterei / ASFINAG
Sebi

Antworten: 934
Hits: 482.902
20.03.2011 16:57 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


Zitat:
Original von Xandl88
so wieder was neues was ich auch ganz interssant finde endlich mal ein kommunal volvo...

gehen tuts um den alten und neuen LKW der Gemeinde Mistelbach an der Zaya:

Quelle: Website der Gemeinde Mistelbach an der Zaya


Sieht das nur so aus oder hat die Anbauplatte des Scanias nen knick?
Thema: Ralf's Spezialtransporte, Urbach bei Stuttgart
Sebi

Antworten: 10.726
Hits: 5.589.717
01.02.2011 18:49 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


Zitat:
Original von ralfs
Hallo @ all
Bezüglich der Anschaffung eines Neufahrzeugs...ich weiß selber noch nicht's.
Wahrscheinlich wird es ein MP 3 6x4 mit Meiller 3 Seitenkipper inkl. Bordmatik und etwas höherenAugen Bordwänden. als der bisherige. klatsch
Auch bin ich am überlegen, ob es wieder ein V8 wird. Ich meine der stärkste V6 tut es auch. (Dieselverbrauch)!rtfm
.



Wäre der Actros Nachfolger nichts für dich? Da hättest du nen Reihensechszylinder!
Thema: Lach-Thread
Sebi

Antworten: 3.008
Hits: 395.362
31.01.2011 22:57 Forum: Off Topic


Das nenne ich mal einen Burnout!

Bitte hier drücken!
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 117 Treffern Seiten (12): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH