Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 1.657 Treffern Seiten (166): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: G. Dobler Kranarbeiten A-4950 Altheim (STEYR 991 Kipper/Kran Instandsetzung)
Busfahrer

Antworten: 501
Hits: 149.943
Heute, 08:48 Forum: Steyr


Dem kann ich auch zustimmen. Kranfahren sieht leichter aus als es ist.
Ich weis nicht wie es in Österreich ist, aber ich meine wer in Deutschland einen Kranführeschein hat ... auch bei Portalkranen in Werkshallen, muss diesen normal jährlich durch Schulungen / Unterweisungen auffrischen.
Bei diesen Unterweisung ist die Verwendung des richtigen Anschlgsmittel und des richtigen Anschlagpunktes ein riesen Thema. Die Bedienung selbst ist nicht schwer. Nach möglichkeit Pendeln vermeiden und darauf anchten das sich keine Personen unter der schwenbenden Last befinden, nicht zu hoch mit der Last .. ok dies gilt natürlich nur in Werkshallen, nicht für Bau- oder Bergekrane. Ich schätze mal bei solchen Teleskopkranen gilt auch je weiter die last von Fahrzeug weg ist umso geringer darf die Lalst schwer sein.
Thema: Omnibusse (aktuelle und "gut gebrauchte" Modelle)
Busfahrer

Antworten: 3.772
Hits: 1.486.180
Gestern, 21:13 Forum: LKW und ihre Aufbauten


SETRA S 415 GT-HD, der Firma PERSEUS aus Neumarkt-St. Veit im Landkreis Mühldorf am Inn, in Oberbayern. daumen
www.perseus-reisen.de

Gesehen am 23. September 2017 in Reutte in Tirol, als noch kein Mensch Corona, Lockdown, Grenzschließungen usw. kannte. zwinker
Thema: G. Dobler Kranarbeiten A-4950 Altheim (STEYR 991 Kipper/Kran Instandsetzung)
Busfahrer

Antworten: 501
Hits: 149.943
25.02.2021 23:03 Forum: Steyr


Zitat:
Original von Steyr_Schos
Die meisten Unfälle sind gar nicht in den Nachrichten zu sehen Pfeifen
Ausserdem werden bei echten "Unfällen" professionelle Bergeunternehmen gerufen, ab und zu jemandem aus dem Graben heben reicht mir völlig aus.



PS: die Feuerwehr ist rein theoretisch maximal dazu befugt ein Fahrzeug aus der Gefahrenzone zu bringen!
Alles andere ist strikt dem Gewerbe vorbehalten - alle Feuerwehren die aus finanziellen und sonstigen Gründen solche Aktionen durchführen bewegen sich auf sehr dünnem Eis. Aber wo kein Kläger da kein Richter...


Also in der NÖN kannst fast täglich Berichte mit Bildern finden, wo eine Feuerwehr eine Fahrzeugbergung mit eigenem Kran vornimmt.

Erst heute wieder im Waldviertel, auf der B30 bei Schrems- Eugenia im Bezirk Gmünd. jo

www.noen.at/gmuend/morgentlicher-einsatz...tion-250942108# Zeigen
Thema: G. Dobler Kranarbeiten A-4950 Altheim (STEYR 991 Kipper/Kran Instandsetzung)
Busfahrer

Antworten: 501
Hits: 149.943
25.02.2021 16:58 Forum: Steyr


Wie läufts so mit deinem Kranunternehmen ?

Seit du hier so ausführlich berichtest und erwähnt hast das du auch Fahrzeugbergungen durführen möchtest, schau ich mir manchmal in Unfallberichten der OÖN die Bergekrane genauer an ob nicht du mal zu sehen bist. Aber bisher nichts von dir und deinem Steyr gesehen. nein

Was mir aber aufgefallen ist, das die Bergekrane (zumindest in Niederösterreich) meist von der Feuerwehr sind und eigentlich alle einen dickeren Ausleger haben wie deiner.
Hier z.B. diese Woche auf der Nordautbahn A5, die Bergung eines Rettungswagens.
www.noen.at/mistelbach/hochleithen-rot-k...ktion-250676251

Ist da bei dir auch irgendwas in Planung zweiter Lkw, oder Nachrüstung ? hmm
Thema: Fuhrpark des österr. Bundesheeres
Busfahrer

Antworten: 243
Hits: 199.051
25.02.2021 16:27 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


Interessanter Pressebericht über den Bau einer "Behelfsbrücke" den das Österreichische Bundesheer im Bundesland Salzburg in Radstadt- Löbenau über die Taurach durchführt.

www.meinbezirk.at/pongau/c-regionauten-c...56#gallery=null Zeigen

Zum Einsatz kommt u.a., ein Radlader JCB 437 und ein Teleskoplader MANITOU MRT 2150. daumen
Thema: Lkw's aus Österreich
Busfahrer

Antworten: 2.167
Hits: 1.276.216
24.02.2021 22:27 Forum: Lastwagen aus aller Welt


Zitat:
Original von ottanta e novanta


Mir fällt in letzter Zeit öfter auf, dass in immer mehr Unternehmen die bisherigen "Hausmarken" Konkurrenz bekommen.


@Walter:
Dein Satz passt auch hier beim SCHNEIDER aus Frauendorf im Bezirk Tulln. daumen ....Mir sind dort bisher, eigentlich nur die SCANIA Fahrzeuge aufgefallen...
Aber beim Blick auf die Firmenhomepage, gibts verschiedene Marken .. auch MAN und VOLVO .. und wie du jetzt gezeigt hast auch DAF. jo

www.transporteschneider.at/index.php/fuhrpark
Thema: Omnibusse (aktuelle und "gut gebrauchte" Modelle)
Busfahrer

Antworten: 3.772
Hits: 1.486.180
23.02.2021 16:54 Forum: LKW und ihre Aufbauten


Zitat:
Original von Maroko
2x Lions Regio am Bahnhof in Zwiesel


@Maximilian:

Mach weiter so, freue mich immer über deine guten Fotos. daumen jo

RBO Busse, findet man hier im Forum eh kaum. fröhlich
Thema: Fahrzeuge der Feuerwehr
Busfahrer

Antworten: 1.946
Hits: 1.258.077
23.02.2021 16:47 Forum: Blaulichtfahrzeuge


Klar das würde von der Richtung her passen. jo daumen

Und die beim Empl bringen dann auch gleich das deutsche KFZ Kennzeichen und die Beschriftung an. hmm

Weil bei anderen Fahrzeugbauern, sieht man in Deutschland oft die roten Überführungskennzeichen, bzw. blaue in Österreich.
Thema: Fahrzeuge der Feuerwehr
Busfahrer

Antworten: 1.946
Hits: 1.258.077
23.02.2021 16:19 Forum: Blaulichtfahrzeuge


Zitat:
Original von Chauffeur
daumen


www.baumaschinenbilder.de/forum/attachme...hmentid=1636962

Dürfte in Tirol, am Achensee sein .. zwinker

Aber was macht ein Deutscher Feuerwehr Rüstwagen der BASF aus Ludwigshafen am Rhein, hier in Tirol ? hmm
Thema: Eisenbahn bei Jurij Kozar
Busfahrer

Antworten: 199
Hits: 16.911
22.02.2021 22:15 Forum: Off Topic


Hab gerade auf Google Übersetzer geschaut, Beton heißt bei denen auch Beton. zwinker
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 1.657 Treffern Seiten (166): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH