Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 1.454 Treffern Seiten (146): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Hanomag
Tempomanni

Antworten: 795
Hits: 624.748
F 45 Feuerwehr 15.04.2021 13:18 Forum: Oldtimer-LKWs


Moin zusammen,

was mir gerade beiläufig " ins Auge gesprungen " ist: Wie bekommt der Motor des F 45 Kühlluft??? Allein die Vorbaupumpe und dann noch den kompletten Grill geschlossen, ausser den Öffnungen für die Schlauchanschlüsse....??? ahnung
Ob da nicht bei voller Belastung die Lebensdauer der Kopfdichtung sehr begrenzt scheint.... hmm Pfeifen

Grüsse, Manni winke .
Thema: Alte Lkw-Bilder - "Aus dem Schuhkarton"
Tempomanni

Antworten: 2.793
Hits: 2.763.006
14.04.2021 19:54 Forum: Oldtimer-LKWs


N´abend zusammen,

@ Lothar
der " Interzonen- Kaelble" mit Schwalbennest ist ja schon fast zu schön restauriert... ich würde mich nicht mehr trauen, ihn zu bewegen, um keinen Kratzer zu bekommen..... daumen klatsch

Auch der Krupp/ Henschel Fuhrpark von Franke mit 500er Fiat und 190er Heckflosse.... prost

Grüsse, Manni winke
Thema: Oldtimer-Lieferwagen und Transporter
Tempomanni

Antworten: 1.153
Hits: 567.581
07.04.2021 16:15 Forum: Oldtimer-LKWs


Mensch Werner,

hättest du das mal gemacht, oder mich damals gefragt.... jo

P.S: Ich hatte meinen Vater 1979 gebeten, mir seinen T1 Bulli mit Schiebetür zu vermachen, bzw. ihn aufzubewahren, bis ich ca. 1983/ 84 Führerschein hätte und NICHT zu verschrotten.....
Seine Antwort darauf wörtlich: " Ach, da findet sich schon was anderes...." Das dumme daran war nur, dass ich nichts anderes wollte...... unglücklich schimpf

Grüsse, Manni winke
Thema: Ford
Tempomanni

Antworten: 1.046
Hits: 576.679
RE: Muggenthaler 07.04.2021 14:09 Forum: Oldtimer-LKWs


Moin Christian,

tolles Foto.... daumen
Der Typ ist auf die Entfernung schwer zu unterscheiden....entweder " Ruhr" oder " Rhein".....
Über den Spritverbrauch beim 8- Zylinder Benziner reden wir von bis zu 50 Litern auf 100 km...
je nach Masse, die bewegt werden musste...wie sich das kaufmännisch, trotz billiger Spritpreise rechnete, entzieht sich meiner Kenntnis..... zwinker ahnung
Da war wohl der Diesel- Umbau, oder wechsel auf ein solches Fahrzeug über kurz oder lang- zwingend.....

Grüsse, Manni winke
Thema: Oldtimer-Lieferwagen und Transporter
Tempomanni

Antworten: 1.153
Hits: 567.581
07.04.2021 13:41 Forum: Oldtimer-LKWs


Moin zusammen,
wunderbarer Tipp von Euch : daumen klatsch prost

Zuerst ist Peter Lustig im Mercedes 170 S als Behelfs- Lieferwagen unterwegs. Ein Nachkriegs-" S- Klasse" modell übrigens! Bauzeit: 1949- 55. Deswegen sehr, sehr, sehr selten! Es scheint auch, aufgrund der Zapfsäule, die P. L. mittels Ersatzkanister aufsucht, sich um einen Benziner zu handeln. Also KEIN Diesel.

Zweiter Oldie: Der Heizöltanker als Eicher- Magirus. Die Experten kennen wahrscheinlich die unterschiedlichen Feinheiten...... rtfm zwinker

Als drittes kommt ein Goliath Goli- Dreirad ins Bild geknattert. Bauzeit: 1955- 61. Die Marke wurde durch den erzwungenen Borgward- Konkurs 1961, mit in den Abgrund gezogen..... Abgelehnt Leider......


P.S: Stefan: Das Hymer- Wohnmobil oben ist zwar selten, doch in meinen Augen eher ein Neuwagen... zwinker

Grüsse, Manni winke
Thema: Oldtimer-Lieferwagen und Transporter
Tempomanni

Antworten: 1.153
Hits: 567.581
26.03.2021 15:55 Forum: Oldtimer-LKWs


Hallo Christof,

es stimmt: Ein wunderschöner Giardiniera- Der knuddelige 500er als Kombi.

Der Motorzugang ist beim alten Bulli- streng genommen noch ein wenig anders: Der hatte bis zum T2b eine separate Motorklappe, die von aussen zugänglich ist, was der Fiat ebenfalls nicht hat. Was hingegen auf das " Bulliprinzip" zutrifft, ist die Luftansaugung: oben seitlich in der C- Säule, wie du schon richtig bemerkt hast, welcher bauartbedingt bei der 500er Limo weiter unten liegt.
Der Motorzugang entspricht dem aller " gekapselten" Heck- Motoren bei VW: Typ 3 und Typ 4 Limo/ Fliessheck und zusätzlich ab T3 Bulli: Kofferraum auf,waagrechte Motorabdeckung der Ladefläche rausnehmen, um an das Herz, den Motor heranzukommen...

Grüsse, Manni winke
Thema: Originale noch im Einsatz
Tempomanni

Antworten: 390
Hits: 457.376
Originalvon M152 : Mercedes Benz 328 Baujahr 1960 20.03.2021 22:24 Forum: Oldtimer-LKWs


N´abend zusammen,

@ Rainer
Wenn ich genau auf den Rundhauber schaue, steht 322 drauf. Was ist der genaue Unterschied zum 328....???
( Ich bin bei der alten dreistelligen, numerischen Zahlenfolge nie wirklich durchgestiegen....)

Grüsse, Manni winke
Thema: gelbe (und graue) Postautos
Tempomanni

Antworten: 2.466
Hits: 1.327.250
12.03.2021 14:02 Forum: Oldtimer-LKWs


Moin zusammen,

Jörg, einen VW Bulli T1 c gibt es meines Wissens überhaupt nicht. ahnung

Die Unterteilung ist nach meinem Wissensstand wie folgt:

Der Bulli ohne vorderen Dachüberstand von 1950- 55 , die " Glatze" wird als T1 a bezeichnet. Ab Modelljahr 1956 - nunmehr im eigenen Buswerk in H- Stöcken MIT vorderem Dachüberstand- bis Herbst 1967, wird als T1 b bezeichnet.
Von 1950- 1960 wurde mittels Winker nur " gewunken". zwinker Ab 1960 - 63 gabs vorne die "Spitzblinker", Ab Herbst 1963 bis zum Ende des T1 1967, dann vorne die " Plattblinker" . prost
Der Postbulli oben hatte schon die, gegen Aufpreis ab ´63 orderbare Schiebetür. Heute sehr, sehr selten, da meistens die Klapptüren verbaut wurden. Anders beim T2a+ b: Hier waren sie dann " Standard". Bis heute......

Sollte es wider Erwarten anders sein, lasst es mich wissen..... hmm lach

P.S: Ist die Blitz " Sprungschanze" obendrüber ein Funkstrecken- Peilwagen ?


Grüsse, Manni winke
Thema: gelbe (und graue) Postautos
Tempomanni

Antworten: 2.466
Hits: 1.327.250
11.03.2021 16:08 Forum: Oldtimer-LKWs


Moin zusammen,

wunderbare Fahrzeuge aus der Kinderzeit.

C- Rekord Caravan von 1966- 71, VW Bulli T1 b, von 1963- 67 und " Sprungschanzen- Blitz" von 1959- 65. daumen

Grüsse, Manni winke
Thema: Welcher Hersteller?
Tempomanni

Antworten: 1.849
Hits: 8.514
@ Leo; Was könnte das sein? 01.03.2021 14:58 Forum: Oldtimer-LKWs


Moin zusammen,

ich würde von der Front bis zur Windschutzscheibe eindeutig auf Gutbrod Heck 504 tippen....

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/c...32_bearb%29.jpg

die Ähnlichkeit in den Übergängen, sowohl des LVA Heilstätten Wagens, wie auch der andere, sind nicht zu übersehen. Warum allerdings der Wischer beim LVA Modell oben- und beim vielleicht späteren Modell- unten angeschlagen war, entzieht sich auch meiner Kenntnis.... ahnung ??? Oder die Fa. Gutbrod ging schon früh auf Kundenwünsche ein.... Ebenso die Wulstleiste in Türmitte beim grünen....sowie der " Wärmflaschen- Warmwasser- Behälter- Einfüllstutzen" in Haubenmitte vor der Frontscheibe....( ???) Der Tankeinfüllstutzen ist zwischen Fahrerhaus und Pritsche beim grünen unschwer zu erkennen....
Hier nochmal die ganze Geschichte:

https://de.wikipedia.org/wiki/Gutbrod_Heck_504

Grüsse, Manni winke
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 1.454 Treffern Seiten (146): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH