Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » HENSCHEL - Geschichte, Infos & Bilder » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (1.652): « erste ... « vorherige 1.648 1.649 1.650 1.651 [1.652] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen HENSCHEL - Geschichte, Infos & Bilder
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
henning
Moderator


images/avatars/avatar-3492.jpg

Dabei seit: 03.09.2007
Name: Henning
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Junx ---

ja da kann ich erstmal nicht mithalten traurig

Ich könnte ja auch fragen, wo das folgende Foto enstanden ist, aber das war kein Henschel-Werksgelände. Insofern außer Konkurrenz!

Der typische F 261 K wurde in Luxemburg fotografiert von Guy Heuertz... ein Freund, dem ich nicht nur viele Henschel-Fotos zu verdanken habe!!
.
.

henning hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Unbenannt-Scannen-15-97.jpg



__________________
>> NVG-Mitglied <<

-- mach deinen Gegner nie zum Feind, wenn du Leichen im Keller hast --

13.08.2018 22:50 henning ist offline E-Mail an henning senden Beiträge von henning suchen Nehmen Sie henning in Ihre Freundesliste auf
ha-ri



Dabei seit: 17.08.2009
Name: Hartmut
Herkunft: MTK, früher KS
Alter: 49

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Henning,

starkes Teil - wann wurde der Henschel abgelichtet? Mitte 80er ahnung

Gruß
ha-ri
13.08.2018 23:16 ha-ri ist offline E-Mail an ha-ri senden Beiträge von ha-ri suchen Nehmen Sie ha-ri in Ihre Freundesliste auf
henning
Moderator


images/avatars/avatar-3492.jpg

Dabei seit: 03.09.2007
Name: Henning
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Hartmut,

in den Benelux-Ländern war der 26-Tonner quasi Standard, zumindest bei Henschel seit Herbst 1967. Allerdings waren das dort auch meist - wie in diesem Fall - reine Hinterkipper.

Der gezeigte F 261 K wurde nach 1990 fotografiert. Hier noch ein weiterer aus dieser Zeit:
.
.

henning hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Unbenannt-Scannen-1-96.jpg



__________________
>> NVG-Mitglied <<

-- mach deinen Gegner nie zum Feind, wenn du Leichen im Keller hast --

13.08.2018 23:49 henning ist offline E-Mail an henning senden Beiträge von henning suchen Nehmen Sie henning in Ihre Freundesliste auf
Emma En



Dabei seit: 04.10.2010
Name: Hans-Jürgen
Herkunft: Niedersachsen
Alter: 48

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin ,moin

Weil ihr Henschelaner ja die wahrhaften Rätselkönige seid ,stelle ich mal zwei Fotos ein,bei denen ich immer "gerätselt "habe .
Dei Frage lautet : Sind es zwei verschiedene Laster ,oder quasi "vorher " und "nachher" ????
Bild 1 ist aus dem Jahr 1991, Oldtimer Treffen Kassel bei Paul Hinz.
Bild 2 ist aus dem Jahr 1993 Oldtimer Treffen Neuharlingersil.
Hätte man also zwei Jahre gehabt ,um ein "Restaurierung " durchzuführen .
Vielleicht kennt ja wer das Fahrzeug ,oder den ursprünglichen Besitzer .

Viele Grüße an die Henschel-Truppe : HANS JÜRGEN

Emma En hat diese Bilder angehängt:
20180812141225_07.jpg
20180812141225_11.jpg

Gestern, 16:52 Emma En ist offline E-Mail an Emma En senden Beiträge von Emma En suchen Nehmen Sie Emma En in Ihre Freundesliste auf
Borgward



images/avatars/avatar-8676.jpg

Dabei seit: 27.05.2009
Name: Jürgen
Herkunft: Hamburg
Alter: 61

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist das Auto von "Schaufel und Besen" aus Dransfeld, dann Uwe Harms und wieder zurück an "Schaufel und Besen", danach beheimatet in Rotenburg / Wümme.

Gruß
Jürgen
https://ig-historischer-güterverkehr.de/

__________________
JD
Gestern, 18:26 Borgward ist offline E-Mail an Borgward senden Homepage von Borgward Beiträge von Borgward suchen Nehmen Sie Borgward in Ihre Freundesliste auf
Emma En



Dabei seit: 04.10.2010
Name: Hans-Jürgen
Herkunft: Niedersachsen
Alter: 48

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jürgen

Danke für die Info .Ich hatte immer die Vermutung,daß es der selbe Lkw ist.

Es grüßt HANS JÜRGEN
Gestern, 21:25 Emma En ist offline E-Mail an Emma En senden Beiträge von Emma En suchen Nehmen Sie Emma En in Ihre Freundesliste auf
Seiten (1.652): « erste ... « vorherige 1.648 1.649 1.650 1.651 [1.652] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » HENSCHEL - Geschichte, Infos & Bilder

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH