Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » Ford » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (89): « erste ... « vorherige 85 86 87 88 [89] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ford
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Watzek   Zeige Watzek auf Karte



images/avatars/avatar-9255.jpg

Dabei seit: 21.12.2017
Name: Frank
Herkunft: Deutschland
Alter: 58

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen.
Kurz erzählt: ich war im Winter 1986 /87 für ca. 3 Monate in Doppelbesatzung mit so einer " rollenden Schrankwand" ( Transconti) unterwegs. Wie es damals üblich war, als junger , dummer Mensch , Hand auf den Kotflügel ( wie beispielsweise beim Mercedes NG ,oder M.A.N. F 8, ) und einfach runter springen, machst du beim Transconti ohne Fallschirm nur einmal .
Der LKW war nicht schlecht, Leistung war prima, Platzangebot selbst in Doppelbesatzung, wie es damals bei Pap Star Kall üblich war, ausreichend, man kannte ja nichts anderes , abgesehen vom Unterflur.
Ansonsten hat Georg ( Müllschorsch) eigentlich den Nagel auf den Kopf getroffen.
13.02.2019 15:40 Watzek ist offline E-Mail an Watzek senden Beiträge von Watzek suchen Nehmen Sie Watzek in Ihre Freundesliste auf
maelboe



images/avatars/avatar-8754.jpg

Dabei seit: 19.08.2007
Name: Martin
Herkunft: Bonn
Alter: 48

Transconti Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nabend,
Die Spedition Wilhelm Schallenberg aus Bonn
Bad Godesberg Mehlem hatte zwei Stück.
Ein Zweiachser mit Dreiachser Auflieger und
Dreiachser mit Zweiachser Auflieger in Kurzform
für Bramme zu fahren für Ford Köln.
Ich musste als Kind immer Samstags mit zur Firma,
Reparaturen und abschmieren war angesagt.
Wenn der Junior nicht da war durften wir in
die Transcontis. War schon ein Unterschied zum Rest.
Ein Bild ist hier irgendwo ganz vorne.
Gruß Martin
13.02.2019 22:07 maelboe ist offline E-Mail an maelboe senden Beiträge von maelboe suchen Nehmen Sie maelboe in Ihre Freundesliste auf
RONLEX



Dabei seit: 27.04.2011
Name: Ronald
Herkunft: Aus dem Salzkammergut.

RE: Transconti Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gibt es eigentlich jene Firma noch, die sich eine Anzahl an Vorratsfahrzeugen zulegte, noch vor der Produktionseinstellung?
Später fuhren sie dann Scania denke ich.

Das war damals sogar einem Nutzfahrzeugmagazin einen Bericht wert. Denke war in L&O. Name ist mir leider entfallen. ahnung

__________________
Grüsse Ronald

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von RONLEX: 13.02.2019 23:51.

13.02.2019 22:44 RONLEX ist offline E-Mail an RONLEX senden Beiträge von RONLEX suchen Nehmen Sie RONLEX in Ihre Freundesliste auf
Blumhardt



images/avatars/avatar-7116.jpg

Dabei seit: 16.01.2012
Name: Tilman
Herkunft: Rheinland
Alter: 49

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist die von mir erwähnte Spedition Klefisch aus Rommerskirchen bei Köln. Die Firma gibt’s noch. Sie haben einen neuen Transconti weggestellt, den sollte es auch noch geben. Leider habe ich ihn noch auf keinem Treffen zu Gesicht bekommen.

Grüße
Tilman

__________________
Mit der Stoßstange fängt das Laster an... daumen
14.02.2019 00:07 Blumhardt ist offline E-Mail an Blumhardt senden Beiträge von Blumhardt suchen Nehmen Sie Blumhardt in Ihre Freundesliste auf
Ytransport



images/avatars/avatar-6164.jpg

Dabei seit: 18.01.2008
Name: georg
Herkunft: Wien
Alter: 20

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

zwei der grossen NO GOes waren
1) die elektrik
Ford hatte minusverkabelung
das heisst keine masse am rahmen der anhänger oder auflieger musste für den transconti umgerüstet werden war nicht mehr kompertiebel mit anderen lkw.
2)
der im verhältniss zum motor tiefliegende Kühler
der turbumotor baute sehr hoch dadurch auch die damals gewaltige höhe des Fahrerhauses
Kühlerschäden u. ähnliche probleme waren an der tagesordnung und deren folgen
unser nachbar Fa. Nürnberger hatte drei stück einer davon lief jahrelang problemlos hatte auch immer den selben fahrer der seine macken kannte
stieg bereits 1978 wieder auf volvo um
15.02.2019 21:15 Ytransport ist offline E-Mail an Ytransport senden Beiträge von Ytransport suchen Nehmen Sie Ytransport in Ihre Freundesliste auf
Seiten (89): « erste ... « vorherige 85 86 87 88 [89] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » Ford

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH