Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s » Daufenbach » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (39): « erste ... « vorherige 35 36 37 38 [39] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Daufenbach
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
roadrunner-eu



images/avatars/avatar-8125.jpg

Dabei seit: 03.01.2010
Name: joerg
Herkunft: zwischen Bonn + Köln
Alter: 61

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rudi 502
Hallo Marco!!

Danke für Deinen Herpa Zug! klatsch

Kannst ja mal im Modellbau Thread 1:87 unter Rudis Modelle gucken...da sind noch ein paar Modelle von mir drin.

Tja...Katja hatte damals schöne Decals.
Übrigens hatten wir an der Stirnwand NIE Daufenbach stehen, sondern auch, zumindest bis Ende Zollverschlußplane, die rotgrünroten Streifen. Bei meinem 362 allerdings schon nicht mehr....
Die Plane an dem 362 war eh eine Übergangsplane...Eigentlich waren die Streifen und der Schriftzug auf separater Plane die dann auf die normale Plane aufgeschweißt wurde. So konnte, wenn die Autos weg gingen, ganz einfach die Beschriftung entfernt werden.
Bei meinem 362 war nur noch der Schriftzug aufgeschweißt, die Streifen schon aufgemalt. Nach meinem Auto wurden bei allen weiteren Autos Streifen und Schriftzug aufgemalt.
Die Streifen an der Stirnwand fielen komplett weg. Wohl aus Kostengründen.

Jrooss,

Rudi


Hallo Rudi, bist du so nett und holst die Modelle mal aus dem Keller hervor. Ich finde sie leider nicht - scheint zu dunkel zu sein.

__________________
www.postverein.de

Postmodelle
http://www.baumaschinenbilder.de/forum/thread.php?threadid=50243

Betzmodelle
http://www.baumaschinenbilder.de/forum/thread.php?postid=730447#post730447
11.02.2019 21:06 roadrunner-eu ist offline E-Mail an roadrunner-eu senden Beiträge von roadrunner-eu suchen Nehmen Sie roadrunner-eu in Ihre Freundesliste auf
Joerg   Zeige Joerg auf Karte



images/avatars/avatar-4409.jpg

Dabei seit: 02.08.2007
Name: Joerg
Herkunft: Saarlouis
Alter: 51

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von roadrunner-eu
Zitat:
Original von Rudi 502
Hallo Marco!!

Danke für Deinen Herpa Zug! klatsch

Kannst ja mal im Modellbau Thread 1:87 unter Rudis Modelle gucken...da sind noch ein paar Modelle von mir drin.

Tja...Katja hatte damals schöne Decals.
Übrigens hatten wir an der Stirnwand NIE Daufenbach stehen, sondern auch, zumindest bis Ende Zollverschlußplane, die rotgrünroten Streifen. Bei meinem 362 allerdings schon nicht mehr....
Die Plane an dem 362 war eh eine Übergangsplane...Eigentlich waren die Streifen und der Schriftzug auf separater Plane die dann auf die normale Plane aufgeschweißt wurde. So konnte, wenn die Autos weg gingen, ganz einfach die Beschriftung entfernt werden.
Bei meinem 362 war nur noch der Schriftzug aufgeschweißt, die Streifen schon aufgemalt. Nach meinem Auto wurden bei allen weiteren Autos Streifen und Schriftzug aufgemalt.
Die Streifen an der Stirnwand fielen komplett weg. Wohl aus Kostengründen.

Jrooss,

Rudi


Hallo Rudi, bist du so nett und holst die Modelle mal aus dem Keller hervor. Ich finde sie leider nicht - scheint zu dunkel zu sein.


Dann hoffe ich mal dass das ist der richtige Lichtschalter ist hmm zwinker

__________________
Gruß Jörg
12.02.2019 16:03 Joerg ist offline E-Mail an Joerg senden Beiträge von Joerg suchen Nehmen Sie Joerg in Ihre Freundesliste auf
Rudi 502



images/avatars/avatar-9021.jpg

Dabei seit: 23.06.2013
Name: Rüdiger
Herkunft: Bedburg
Alter: 50

Themenstarter Thema begonnen von Rudi 502
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey Jörg!!

Danke für die Betätigung des Lichtschalters!!! daumen freu

....habe mich wohl mit den Streifen an der Stirnwand vertan....naja...zumindest ein Bißchen....bei den vielen Fotos hier fällt mir dann auf, dass diese rotgrünroten Streifen wohl nach gutdünken angebracht wurden....die 19030 Magirus hatten keine.....Wg 16 und Wg 17 auf Seite 1 auch nicht...Wg 356 schon...Wg 180 auch....bis zur neuen Plane nach dem Baumunfall, dann auch nicht mehr. 171 auch nicht ( klar, war ja später meiner ) 172 auch nicht...die Sattel hatten sie...Aber tatsächlich wurden die Streifen bei den neuen Planen mit gemalten Streifen und Schriftzug definitv überhaupt nicht mehr angebracht.
Mannohmann... wirklich unnützes Wissen gerade hier... Pfeifen

Jroooss,

Rudi
12.02.2019 17:51 Rudi 502 ist offline E-Mail an Rudi 502 senden Beiträge von Rudi 502 suchen Nehmen Sie Rudi 502 in Ihre Freundesliste auf
Rudi 502



images/avatars/avatar-9021.jpg

Dabei seit: 23.06.2013
Name: Rüdiger
Herkunft: Bedburg
Alter: 50

Themenstarter Thema begonnen von Rudi 502
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

.....so...rübergeschwenkt ausm Ford Thread.

Haben damals viel mit Munsberg in Osnabrück zusammengearbeitet. Munsberg bekam wo er wollte CC Dosen Richtung Osnabrück und wir haben oft in Osnabrück Papier geladen. Am liebsten hab ich da für Esselte Meto in Hirschhorn bei Heidelberg geladen. Kleine Rollen auf Palette, kaum 20to. Schnell geladen und genauso schnell ging das Abladen in Hirschhorn.
Leer bei Becks Bremen: Fahr nach Osnabrück laden für Hirschhorn! jipppiii!! freu und los.
Angekommen, angemeldet. An die Rampe und geladen. Im Büro beim Papiere holen heißt es: Hier ist Telefon für Dich. Aha?? Wer will denn jetzt noch was von mir?? War der Disponent vom Munsberg: Kannst Du mir helfen? Einer meiner Fahrer ist umgekippt. Das Auto steht in der Papierfabrik. Kannst Du den für mich laden und herbringen? Wir bringen Dich dann zu Deinem Auto zurück. Ja, klar ! Mach ich. Hab dann im Büro den Schlüssel bekommen.....da steht das Gerät....Transconti...GEIEL!!!!!! Hab schon fast ne halbe Stunde gebraucht um die 1000 Stufen ins Fahrerhaus zu kommen gröhl
Hat echt Spaß´gemacht damit zu fahren. Glaube der hatte 280 oder 290 PS, toller satter Klang und der Blick von da ganz oben....unerreicht. Natürlich hatte der auch Fuller.


....und noch was zu den Maywerken....
War noch Springer und fuhr in Essen mit nem 19291 und Coke Sattel hintendrauf Umfuhren von CC Essen in unser Lager in Essen....laaaangweilig ohne Ende....komme grade im Lager an. Feierabend, dachte ich....schon kommt unser Lagerleiter angeflitzt: Hey!!! Gut das Du da bist!! Lade sofort für CC Bonn, Nachbestellung! Hmpf....also 28Pal Dosen geladen und nach Bonn geflogen.
Dort schnell ausgeladen und angerufen: Leer in Bonn! Hmm...Du bist ja ungeplant in Bonn....fahr schnell rüber zu den May Werken für Aldi Essen laden! Watt?? Augen Ich hab nen Coca Cola Auflieger drauf!!! Is mir doch egal was Du fürn Auflieger hast. Ja, aber den Maywerken und Coca Cola ist das sicher nicht egal wenn ich damit TopStar Cola fahre...Hmm scheiß drauf! Die wollen die Ladung weg haben, also jeff Jas!
Bei den Maywerken haben sie süffisant gelächelt über den Auflieger. Keiner hat was gesagt...Und Coca Cola hat keine Nase drangekriegt..Zum Glück, denn sonst wäre da echt Theater draus geworden. Dem Aldi ist es eh völlig Wurst was auf dem Auflieger für ne Reklame prangt.

Jrooss,

Rudi
12.02.2019 18:25 Rudi 502 ist offline E-Mail an Rudi 502 senden Beiträge von Rudi 502 suchen Nehmen Sie Rudi 502 in Ihre Freundesliste auf
Lonze Bouwe



images/avatars/avatar-9386.jpg

Dabei seit: 07.06.2017
Name: Marco
Herkunft: Gemmerich
Alter: 48

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von roadrunner-eu
Zitat:
Original von Rudi 502
Hallo Marco!!

Danke für Deinen Herpa Zug! klatsch

Kannst ja mal im Modellbau Thread 1:87 unter Rudis Modelle gucken...da sind noch ein paar Modelle von mir drin.

Tja...Katja hatte damals schöne Decals.
Übrigens hatten wir an der Stirnwand NIE Daufenbach stehen, sondern auch, zumindest bis Ende Zollverschlußplane, die rotgrünroten Streifen. Bei meinem 362 allerdings schon nicht mehr....
Die Plane an dem 362 war eh eine Übergangsplane...Eigentlich waren die Streifen und der Schriftzug auf separater Plane die dann auf die normale Plane aufgeschweißt wurde. So konnte, wenn die Autos weg gingen, ganz einfach die Beschriftung entfernt werden.
Bei meinem 362 war nur noch der Schriftzug aufgeschweißt, die Streifen schon aufgemalt. Nach meinem Auto wurden bei allen weiteren Autos Streifen und Schriftzug aufgemalt.
Die Streifen an der Stirnwand fielen komplett weg. Wohl aus Kostengründen.

Jrooss,

Rudi


Hallo Rudi, bist du so nett und holst die Modelle mal aus dem Keller hervor. Ich finde sie leider nicht - scheint zu dunkel zu sein.




Hallo Rudi,
deine Modelle sind top großes Grinsen aumen. Habe angefangen meine Modelle hier unter Marcos F8 Welt einzustellen. Kannst ja mal vorbeischauen.

gruß
Marco
13.02.2019 13:28 Lonze Bouwe ist offline E-Mail an Lonze Bouwe senden Beiträge von Lonze Bouwe suchen Nehmen Sie Lonze Bouwe in Ihre Freundesliste auf
roadrunner-eu



images/avatars/avatar-8125.jpg

Dabei seit: 03.01.2010
Name: joerg
Herkunft: zwischen Bonn + Köln
Alter: 61

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Joerg
Zitat:
Original von roadrunner-eu
Zitat:
Original von Rudi 502
Hallo Marco!!

Danke für Deinen Herpa Zug! klatsch

Kannst ja mal im Modellbau Thread 1:87 unter Rudis Modelle gucken...da sind noch ein paar Modelle von mir drin.

Tja...Katja hatte damals schöne Decals.
Übrigens hatten wir an der Stirnwand NIE Daufenbach stehen, sondern auch, zumindest bis Ende Zollverschlußplane, die rotgrünroten Streifen. Bei meinem 362 allerdings schon nicht mehr....
Die Plane an dem 362 war eh eine Übergangsplane...Eigentlich waren die Streifen und der Schriftzug auf separater Plane die dann auf die normale Plane aufgeschweißt wurde. So konnte, wenn die Autos weg gingen, ganz einfach die Beschriftung entfernt werden.
Bei meinem 362 war nur noch der Schriftzug aufgeschweißt, die Streifen schon aufgemalt. Nach meinem Auto wurden bei allen weiteren Autos Streifen und Schriftzug aufgemalt.
Die Streifen an der Stirnwand fielen komplett weg. Wohl aus Kostengründen.

Jrooss,

Rudi


Hallo Rudi, bist du so nett und holst die Modelle mal aus dem Keller hervor. Ich finde sie leider nicht - scheint zu dunkel zu sein.


Dann hoffe ich mal dass das ist der richtige Lichtschalter ist hmm zwinker


Danke, es hat gefunzt. Habe die Modelle dann direkt aus dem Keller nach oben gebracht.

__________________
www.postverein.de

Postmodelle
http://www.baumaschinenbilder.de/forum/thread.php?threadid=50243

Betzmodelle
http://www.baumaschinenbilder.de/forum/thread.php?postid=730447#post730447
13.02.2019 13:51 roadrunner-eu ist offline E-Mail an roadrunner-eu senden Beiträge von roadrunner-eu suchen Nehmen Sie roadrunner-eu in Ihre Freundesliste auf
Rudi 502



images/avatars/avatar-9021.jpg

Dabei seit: 23.06.2013
Name: Rüdiger
Herkunft: Bedburg
Alter: 50

Themenstarter Thema begonnen von Rudi 502
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Marco!

Schon lange passiert prost

Sehr interessante Modelle dabei!! daumen

Jrooss,

Rudi
13.02.2019 14:46 Rudi 502 ist offline E-Mail an Rudi 502 senden Beiträge von Rudi 502 suchen Nehmen Sie Rudi 502 in Ihre Freundesliste auf
Rudi 502



images/avatars/avatar-9021.jpg

Dabei seit: 23.06.2013
Name: Rüdiger
Herkunft: Bedburg
Alter: 50

Themenstarter Thema begonnen von Rudi 502
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin!!

War schon NIederlassungsleiter bei CC in Mönchengladbach. Glaune Sommer 96 oder 97. Sicher bevor wir die 44 Pal Aufleiger bekamen.
Es war ein extrem heißer Sommer und CC bekam Produktionsprobleme. Es war nicht mehr möglich die bestellte Menge auch abzufüllen.
Was tun? Die CC Niederlassungen in Deutschland hatten ähnliche Probleme und konnten für uns nicht mitfüllen.

Hilfe kam aus Holland. CC Dongen ( bei Tilburg ) hatte Kapazitäten frei und würde uns helfen.
Allerdings sind nur Coca Cola und Sprite nach dem selben Rezept hergestellt...

So bekam ich den Auftrag ab übermorgen für eine Woche jede halbe Stunde einen Zug PÜNKTLICH bei CC in Dongen laden zu lassen.
Gefüllt wurden nur 1,5l PET Flaschen. Allerdings nicht auf Europaletten sondern auf Getränkepaletten.
Das benötigte Leergut wurde für die Erstabfüllung direkt vom Hersteller nach Dongen geliefert.

Puha, da hatte ich was zu tun.....jede halbe Stunde, rundumdieuhr. Ein Fahrer schafft in 12h exakt 2 Rundläufe...zusätzlich zu den normalen Verladungen natürlich.....ich weiß heute nicht mehr wie das geklappt hat, aber es hat funktioniert. Bin natürlich auch selber öfters eingesprungen.

Nach dieser Aktion waren wir alle, die Fahrer, die Staplerfahrer und ich selber urlaubsreif...

Jroooss,

Rudi
26.02.2019 16:59 Rudi 502 ist offline E-Mail an Rudi 502 senden Beiträge von Rudi 502 suchen Nehmen Sie Rudi 502 in Ihre Freundesliste auf
Rudi 502



images/avatars/avatar-9021.jpg

Dabei seit: 23.06.2013
Name: Rüdiger
Herkunft: Bedburg
Alter: 50

Themenstarter Thema begonnen von Rudi 502
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

....muss da nochmal kurz zurück zu meiner Fahrerstelle mit dem DAF Kühlzug....

Hat zwar nix mit Daufenbach zu tun, aber ich find diese Tour so witzig:

Morgens um 04:30h nach Zeebrügge und laden bei der Sprühsahnebude bei Zolder. 33 Pal, also komlpetten Zug. Supertour. Hab da oft und gerne geladen, weil niemals warten, Ware steht immer bereit und man ist recht früh zu Hause.

Komme Mittag da an. Ladenummer genannt....Hmmm....sorry, da mußt Du warten...ist noch nicht fertig....ich komme Dich holen. Grrr..nagut, ich geh ins Bett....Um 14:00h wach geworden....reingegangen....nee dauert noch....Bei Nagel angerufen....Hmm, da ist was schief gelaufen, aber sollte gleich losgehen.
Um 15:00h wieder rein....warten....toll..nix mit früh Feierabend....Um 16:00h kommt der Lagermeister. Deine Abholnummer stimmt nicht....Wrksgft....angerufen.....Hmmm...dann meld Dich mit dieser Nummer..XXXX...wieder rein....OK, dauert aber noch....um 18:00h heißt es: Ware wird heute nicht fertig....angerufen...Ja scheiße!! Komm halt leer nach Hause!! Also los.....fahre grade in Zolder auf die Autobahn klingelt das Telefon....Ähm....würdest Du mir den Gefallen tun und wieder zurück fahren? Da ist was mächtig schief gelaufen, Deine Ladung ist jetzt abholbereit. Dafür brauchst Du Morgen erst um 08:00h kommen. Du bekommst 1 Stelle bei Antwerpen und direkt da auch wieder Rückladung.
Also gut...gedreht, zurück, wieder angemeldet...durfte sofort an die Rampe und mit 3 Mann haben wir das Auto geladen. 21:30h bei Nagel an die Rampe ausgeladen und nach Hause....soweit so gut....
Komme dann am nächsten Morgen um 07:30h, hole meine Ladeliste und siehe da: 2 x Antwerpen, 1 x Wommelgem, dort auch die Rückladung...na was solls...Vorne rein 7 Pal Fleisch, dahinter 12 Pal Konserven, und hinten drauf 16 Pal auf 8 Stellplätzen Schokolade. Türen zu, Kühler an, Papiere holen.....Mein Spätschichtdisponent ist natürlich noch nicht da....Ähm...der 1. Kunde ist ein Schiffsausrüster im Hafen....und das T5 ist nur ne Kopie...da brauch ich das Original. Nee, alles gut, kannst fahren, das machen wir immer so. Na dann....los.
Komme da um 10:00h an. Anmeldung...fahr da vorne hin, mach Türen auf, Stapler kommt. Es kam dann aber kein Stapler, sondern der Annahmeleiter.....Wo ist denn das T5?? Hier ist nur ne Kopie...Hab nur die Kopie...die Dispo sagt, das würden sie immer so machen. Neee, ohne T5 können wir nicht abladen...ich geh dann mal telefonieren.....
Wörtlich: Ich bin jetzt hier bei dem Schiffsausrüster....wie befürchtet brauchen die hier das T5. Antwort: Kein Witz!!!: Ja, ok, besorg mir mal die Faxnummer von da, dann schicke ich das rüber. Hast Du irgendwas von dem Wort ORIGINAL nicht verstanden???
Hab mich dann dort verabsachiedet, Türen zu und weiter...schon mit dem Wissen, dass ich beim nächsten Kunden 8 Pal Schokolade im Weg stehen haben werde...Der nächste Kunde liegt mitten in der Altstadt von Antwerpen....laut Stadtplan enge Strasse...langsam rangetastet....ein Blick in die Gasse....Neee das gibt nix...nächste Strasse....auch nicht...nächste Strasse...paßt, rechts rum..nächste rechts..keine Chance....Warnblinker....Papiere geschnappt und zu Fuß los....sehr nette Leute da. Ja ist richtig hier, fahr hier an die Seite. Tut mir leid, aber mein Auto ist zu groß....Kein Ding, dann komm ich mit dem Hubwagen zu Dir ans Auto.
Das ist toll, aber dann hab die Paletten noch nicht vom Auflieger runter. Hast Du keine Hebebühne?? Nee, das hab ich nicht. Dann können wir nicht abladen, wir haben keinen Stapler.....ich geh dann mal telefonieren.....
Nun war bereits mein Disponent im Büro. Sachlage erklärt....Watt???? Was machst Du denn bei dem Kunden??? Anlieferung mit Motorwagen und Hebebühne!!! Tja...mußte mir nicht erklären, das solltest Du mit Deinem Kollegen besprechen...übrigens hab ich auch noch 8 Stelllplätze mit Schokolade voll.....Sag nicht der hat Dich zu dem Schiffsausrüster geschickt....Hat er....aber das T5 ist doch eben erst gekommen...Japp! Ich weiß...aber Ihr macht das doch immer so. Ich werde wahnsinnig jammert er.
Es tut ihm wirklich leid, aber er hat für mich nur die 7 Paletten für Wommelgem geplant, sonst nix. Er würde mit dem Kollegen mal ein sehr ernstes Wort reden müssen.
Tja, dann fahr ich mal nach Wommelgem....und hoffe, dass die da Platz für 20 Paletten falsche Ware haben um an deren 7 Pal zu kommen.
Also los...
In der Strasse gabs keine Chance zu drehen, auch nicht rückwärts in ne Seitengasse....Hmmm, was tun?? Gab nur eine einzige Möglichkeit....rückwärts in den fließenden Verkehr einfädeln und mit voller Lotte über die nächste große Kreuzung...sah bestimmt komisch aus....In Wommelgem angekommen, freute man sich über meine Lieferung. Tja....habt Ihr Platz in der Halle für 20 Paletten Retouren? Wie 20 Pal??? Du sollst ja schon 23 Pal laden hier!!! Und Platz haben wir kein bißchen.....kannste vergessen!
Ich geh dann mal anrufen.....mein Disponent war fix und fertig....ja...nutzt nix, dann komm halt nach Hause.
Super Tag...den ganzen Tag rumgerödelt für nix..absolut nix....
Alles wieder bei Nagel ausgeladen, damit ein anderer ne Sonderfahrt mit 7 Paletten nach Wommelgem machen muß. Weil der junge Frühschichtdisponent meint, der Rudi fährt ja nur mit 7 Paletten nach Wommelgem, da kann er doch noch was mitnehmen....

So...war der letzte Ausflug aus der NIchtdaufenbachzeit hier!

Jrooss,

Rudi
05.03.2019 14:03 Rudi 502 ist offline E-Mail an Rudi 502 senden Beiträge von Rudi 502 suchen Nehmen Sie Rudi 502 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (39): « erste ... « vorherige 35 36 37 38 [39] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s » Daufenbach

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH