Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » IVECO: FIAT, OM, UNIC und Magirus-Deutz » Neue Kabine für IVECO Stralis MY19 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): « erste ... « vorherige 4 5 6 7 [8] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Neue Kabine für IVECO Stralis MY19
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
piefke53   Zeige piefke53 auf Karte



images/avatars/avatar-9371.jpg

Dabei seit: 20.12.2018
Name: Fred
Herkunft: St.Andrä-Wördern, Niederösterreich
Alter: 66

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ob man unbedingt auf LED hoffen sollte, ist jetzt nicht so verständlich.

Nach heutigen Maßstäben sind Halogenlampen von einigen Leuten zwar als "Funzeln" eingestuft, aber ein Halogen-Leuchtmittel kann jeder Fahrer selbst wechseln. Und beispielsweise Klarglas-Scheinwerfer oder Linsensysteme beispielsweise mit H7 sind ja auch nicht mit den inzwischen fast prähistorischen H4 vergleichbar und liefern doch annehmbare Ausleuchtung.

Besser sind natürlich Xenon-Systeme. Und auch einen D1S kann man selbst wechseln, wenn man nicht gerade zwei linke Hände mit jeweils fünf Daumen hat.

Wenn ein LED-Scheinwerfer ausfällt, ist es duster. Wechseln kann da nur eine Werkstatt, und zwar den kompletten Scheinwerfer für recht viele Talerchen .... wenn der am Lager ist.

__________________
Freundliche Grüße aus dem Donautal nahe Wien,

Fred
(Niedersachse im Exil) großes Grinsen

- / -
Jede Bewegung, die nicht der Fortpflanzung oder Nahrungsaufnahme dient, ist unnötig und hat daher zu unterbleiben.
07.06.2019 07:51 piefke53 ist offline E-Mail an piefke53 senden Beiträge von piefke53 suchen Nehmen Sie piefke53 in Ihre Freundesliste auf
Trakker2509



images/avatars/avatar-9365.jpg

Dabei seit: 11.12.2018
Name: Michael
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von Trakker2509
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja, in Sachen Lichtausbeute und Regelbarkeit ist die (Matrix-) LED nicht zu toppen.
Safety First zählt da für mich sehr viel daumen

Grundsätzlich kann man die LED weitaus robuster bauen als eine Glühfadenlampe oder einen Xenonbrenner, schon bauartbedingt. Was nicht heißen soll, dass die Autoindustrie in ihrem Sparwahn da nicht doch noch ins Fettnäpfchen tappt.

Man bedenke: die Dinger werden schon im neuen Opel Corsa angeboten!
Wo man doch eh gerade einen neuen Scheinwerfer entwickeln musste....würde mich wundern wenn nicht verwirrt

Die ersten Wege wenigstens nur einzelne Module tauschen zu müssen gibt's auch schon.

Mal sehen...

__________________
Ist der Hase breit wie'n Teller, war der Trakker wieder schneller ;-)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Trakker2509: 07.06.2019 08:29.

07.06.2019 08:15 Trakker2509 ist offline E-Mail an Trakker2509 senden Beiträge von Trakker2509 suchen Nehmen Sie Trakker2509 in Ihre Freundesliste auf
Transeuropa340



Dabei seit: 23.05.2011
Name: Jürgen
Herkunft: Weißenhorn
Alter: 57

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Neue Länge Fahrerhäuser

Die EU Kommision hat eine mögliche Verlängerung der Fahrerhauskabienen ab September 2020 beschlossen. Bin gespannt, wie IVECO dann darauf reagiert.

Jürgen
07.06.2019 09:10 Transeuropa340 ist offline E-Mail an Transeuropa340 senden Beiträge von Transeuropa340 suchen Nehmen Sie Transeuropa340 in Ihre Freundesliste auf
reichi



images/avatars/avatar-7866.jpg

Dabei seit: 29.06.2011
Name: Reichholf Mario
Herkunft: Pinzgau / Salzburg
Alter: 38

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich arbeite an der TU als betriebselektriker und habe daher erfahrung mit diversen leuchtmittel und lampen.
die erfahrung zeigt das nicht die LED kaputt wird, sondern das vorschaltgerät.

das TFL vom unserem Q5 blinkte, laut Audi sollte der ganze SW getauscht werden. ich fand heraus das man das vorschaltgerät einzeln tauschen kann.
kosten: 55,- statt ca. 900,-

also kann man davon ausgehen das beim NFZ die einzelnen komponeten auch zu wechseln sind.
07.06.2019 10:54 reichi ist offline E-Mail an reichi senden Beiträge von reichi suchen Nehmen Sie reichi in Ihre Freundesliste auf
Ralf S.



Dabei seit: 16.11.2013
Name: Ralf
Herkunft: Niedersachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von piefke53
Ob man unbedingt auf LED hoffen sollte, ist jetzt nicht so verständlich.

Nach heutigen Maßstäben sind Halogenlampen von einigen Leuten zwar als "Funzeln" eingestuft, aber ein Halogen-Leuchtmittel kann jeder Fahrer selbst wechseln. Und beispielsweise Klarglas-Scheinwerfer oder Linsensysteme beispielsweise mit H7 sind ja auch nicht mit den inzwischen fast prähistorischen H4 vergleichbar und liefern doch annehmbare Ausleuchtung.

Besser sind natürlich Xenon-Systeme. Und auch einen D1S kann man selbst wechseln, wenn man nicht gerade zwei linke Hände mit jeweils fünf Daumen hat.

Wenn ein LED-Scheinwerfer ausfällt, ist es duster. Wechseln kann da nur eine Werkstatt, und zwar den kompletten Scheinwerfer für recht viele Talerchen .... wenn der am Lager ist.



Also ich habe H7 in meinem Stralis und muss sagen die große Erleuchtung ist das nicht. Gerade wenn man nur oder viel Nachts fährt ist das auf Dauer nicht sehr angenehm.

__________________
Unterwegs mit Iveco Stralis XP 460

Iveco - What else??

Schmitz Cargobull - The Trailer Company
07.06.2019 11:05 Ralf S. ist offline E-Mail an Ralf S. senden Beiträge von Ralf S. suchen Nehmen Sie Ralf S. in Ihre Freundesliste auf
delicious



images/avatars/avatar-8974.jpg

Dabei seit: 14.12.2016
Name: Günter
Herkunft: Norddeutschland

lange Fahrerhäuser Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Transeuropa340
Die EU Kommision hat eine mögliche Verlängerung der Fahrerhauskabienen ab September 2020 beschlossen. Bin gespannt, wie IVECO dann darauf reagiert.


Möglicherweise mit der dann schon dritten Verlängerung dieser inzwischen recht betagten Kabine....
07.06.2019 20:16 delicious ist offline Homepage von delicious Beiträge von delicious suchen Nehmen Sie delicious in Ihre Freundesliste auf
Seiten (8): « erste ... « vorherige 4 5 6 7 [8] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » IVECO: FIAT, OM, UNIC und Magirus-Deutz » Neue Kabine für IVECO Stralis MY19

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH