Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Dies und das,rund um den Lkw... » Rund um den OLDTIMER-LKW - Gesetze, Verordnungen, Verbände, Versicherungen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Rund um den OLDTIMER-LKW - Gesetze, Verordnungen, Verbände, Versicherungen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kaelble KV631



images/avatars/avatar-8172.gif

Dabei seit: 18.09.2009
Name: Sascha
Herkunft: NRW
Alter: 47

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von supercargolu7
Hallo Henning
in deinen sprüchen steht immer N V G Mitglied du bist doch überhaupt kein Mitglied müsstest dine sprüche mal überarbeiten

Wer hat eigentlich die Unterhaltung gestartet?

….und jetzt das hier?

Zitat:
Original von supercargolu7
Hallo
Ich muss mich nicht mit euch unterhalten und beende das hier ich werde euch draussen evtl. ma lAnsprechen ihr Könnt mich hier auch LÖSCHEN


Zu Fragen der Mitgliedschaft von Mitgliedern der NVG kann hier nachgefragt werden? KLICK

Gruß Sascha

__________________
Aus dem Fotoalbum Klick

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt. zwinker
24.03.2019 19:17 Kaelble KV631 ist offline Beiträge von Kaelble KV631 suchen Nehmen Sie Kaelble KV631 in Ihre Freundesliste auf
Kaelble KV631



images/avatars/avatar-8172.gif

Dabei seit: 18.09.2009
Name: Sascha
Herkunft: NRW
Alter: 47

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

kam gerade per email von der DEUVET rein.

"Sehr geehrtes Clubmitglied,

zu Ihrer Information reichen wir anbei die GTÜ-Information „Relaunch der Homepage von GTÜ-Classic“ an Sie weiter.

Bundesverband DEUVET e.V
Postfach 1102
83116 Obing
info@deuvet.de
www.deuvet.de "


Ich habe mal den Link direkt zum GTÜ-Classic gelegt. KLICK

Gruß Sascha

__________________
Aus dem Fotoalbum Klick

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt. zwinker
28.03.2019 14:06 Kaelble KV631 ist offline Beiträge von Kaelble KV631 suchen Nehmen Sie Kaelble KV631 in Ihre Freundesliste auf
Kaelble KV631



images/avatars/avatar-8172.gif

Dabei seit: 18.09.2009
Name: Sascha
Herkunft: NRW
Alter: 47

RE: Änderung für den § 21 StVZO Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kaelble KV631
Zitat:
Original von henning
Aktueller Anlaß ist eine Änderung für den § 21 StVZO - dabei geht es um Einzelabnahmen und Vollgutachten für Kraftfahrzeuge.

Bisher war hierfür nur der TüV (alte Bundesländer) oder die DEKRA (neue Bundesländer) zugelassen.

Der Bundesrat hat vorgestern diese Beschränkung aufgehoben! Wirksam wird diese Liberalisierung durch Veröffentlichung im Bundesanzeiger, die also für die Praxis noch abzuwarten ist.

Link zur Meldung:

https://www.auto-motor-und-sport.de/verk...-stvzo-monopol/

Genauere Durchführungsbestimmungen muß man ohnehin noch abwarten.


Henning



Hallo,

anbei die Verlinkung zur Presseinformation des GTÜ. GTÜ Link

Gruß Sascha


Hallo,

am 21.03.2019 durch den Bundesanzeiger veröffentlicht.
Die Änderung des $21 ist damit gültig.
Quelle: www.bgbl.de

Gruß Sascha

Kaelble KV631 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
zzz.jpg



__________________
Aus dem Fotoalbum Klick

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt. zwinker
20.04.2019 20:16 Kaelble KV631 ist offline Beiträge von Kaelble KV631 suchen Nehmen Sie Kaelble KV631 in Ihre Freundesliste auf
henning
Moderator


images/avatars/avatar-3492.jpg

Dabei seit: 03.09.2007
Name: Henning
Herkunft: NRW

Themenstarter Thema begonnen von henning
DEUVET: Oldtimer-Fälschungen - Dr. Götz Knoop referiert auf dem 13. Deutschen Autorechtstag Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zuammen,


spezielle Fälschungen bei Oldtimer-Fahrzeugen sind keineswegs nur bei Lkw ein wichtiges Thema.

Bisher war diese Problematik besonders auf (hochpreisige) Pkw-Oldtimer beschränkt und findet zunehmend Beachtung. Da mahlen die gesetzgeberischen Mühlen noch relativ langsam - die Pkw-Veteranen-Szene ist zu groß und bedeutend, als daß man sie z.B. durch Abschaffung des H-Kennzeichens (wie wir es mit dem 04er-Kurzzeitkennzeichen erlebt haben) einfach austrocknen wollte. Bei unseren Nutzfahrzeug-Veteranen ist die Gefahr politischer Kurzschluß-Handlungen erheblich größer!

Leider sind die besonderen Belange der Nutzfahrzeug-Veteranen schon länger kein Thema mehr in der Politik - weder in Berlin noch in Brüssel, und erst recht nicht in Bonn. Um die Belange der Pkw-Oldtimer kümmert sich hingegen auch weiterhin der DEUVET!

Schade, daß die NVG ihre Verbindungen zu diesem äußerst aktiven, echten Interessenverband aus immer noch fragwürdigen Gründen gekappt hat (fragwürdig, weil es ja keineswegs und niemals persönliche Gründe gab, und erst recht schonmal überhaupt keine finanziellen Gründe... tchja was wars denn dann, viel bleibt ja nicht).


Zum aktuellen Thema der Oldtimer-Fälschungen kündigt der DEUVET auf seiner öffentlichen Seite* ein Referat seines Beirats Dr. Götz Knoop zum 13. Deutschen Autorechtstag 2020 an.


* als echter Interessenverband informiert der DEUVET nicht nur auf der jährlichen Jahreshauptversammlung, oder etwa in einer Zeitschrift als "Hauspostille"... die DEUVET-Infos sind jederzeit abrufbar unter https://deuvet.de/
.
.

henning hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
DEUVET.jpg



__________________
>> NVG-Mitglied <<

-- mach deinen Gegner nie zum Feind, wenn du Leichen im Keller hast --

13.08.2019 01:10 henning ist offline E-Mail an henning senden Beiträge von henning suchen Nehmen Sie henning in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Dies und das,rund um den Lkw... » Rund um den OLDTIMER-LKW - Gesetze, Verordnungen, Verbände, Versicherungen

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH