Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » M-A-N » MAN F7, F8 und F9 - die Sammlung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (791): « erste ... « vorherige 517 518 519 520 [521] 522 523 524 525 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen MAN F7, F8 und F9 - die Sammlung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
hansmagnum   Zeige hansmagnum auf Karte



Dabei seit: 01.05.2006
Name: Hans
Herkunft: Schwandorf
Alter: 45

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo
Aber laut der Liste ist der 192er doch identisch mit dem 232er. Der D2556M also Sechszylinder. Ein Freund von mir hat den fünfzylinder im F8, müßte dann der D2565 sein. Deswegen die Vermutung, daß die 192er D2556 dann zum 200er wurden und später dann der 5 zylinder kam. hmm
Den 0846 hatten wir im 9.160 . Hatte da aber 190PS. Mein Vater hat die 6 umgedreht und die Fördermengenschraube auch großes Grinsen

Schöne Grüße
Hans
29.01.2014 19:21 hansmagnum ist offline E-Mail an hansmagnum senden Beiträge von hansmagnum suchen Nehmen Sie hansmagnum in Ihre Freundesliste auf
Blauraucher



images/avatars/avatar-4825.jpg

Dabei seit: 18.10.2009
Name: Christian
Herkunft: Niederbayern
Alter: 36

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tatsächlich... Augen

böse

Ich schmeiß die Flinte jetzt ins Korn, ich kenn den 192er nur als kleinen D21 Sechszylinder, dann als große R5 D2555 und später D2565, nachdem der Hub von 150 auf 155 mm erhöht und die Nenndrehzahl von 2300 auf 2200 Touren zurückgenommen wurde...

D25 Sechszylinder im 192?? Ganz was Neues... Wirft mir wieder alles durcheinander schimpf

Entweder ein Fehler im Buch oder ich weiß weniger, als ich dachte lol Nach der Story mit dem 232 scheint mir nämlich alles möglich... Pfeifen

Einen 8.160 F hatten wir auch, wurde 2003 zerschnitten, die Jahre ab 1996 durfte ich noch zum Üben damit im Letten rumfahren... Über den dritten Gang des ZF AK-Getriebes kam ich aber leider nie raus... tock

Grüßle,
Christian

__________________
Hörst Du ein sanftes Pfeifen nur, fährst Du in einem Unterflur großes Grinsen
29.01.2014 21:37 Blauraucher ist offline E-Mail an Blauraucher senden Beiträge von Blauraucher suchen Nehmen Sie Blauraucher in Ihre Freundesliste auf
hansmagnum   Zeige hansmagnum auf Karte



Dabei seit: 01.05.2006
Name: Hans
Herkunft: Schwandorf
Alter: 45

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo
unsrer war ein 9.160HKA in blau mit Alubordwänden. BJ. war 70 oder 71. Wurde bei Gassmann gekauft als er 1 1/4 Jahre alt war. Dort standen damals drei gleiche nebeneinander. Wurde dann 85 durch einen 16.216HAK Bj.72 ersetzt und nach und nach geschlachtet. Das G450 Verteilergetriebe hat im 216er, trotz Solobetrieb nie so richtig gehalten.

schöne Grüße
Hans
29.01.2014 22:33 hansmagnum ist offline E-Mail an hansmagnum senden Beiträge von hansmagnum suchen Nehmen Sie hansmagnum in Ihre Freundesliste auf
Papa D.



Dabei seit: 02.03.2011
Name: Dirk H.
Herkunft: BaWü/Sachsen
Alter: 54

Neues Altes Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

..bei den TITAN-Kollegen gefunden (und auch zurück zu Bildern zwinker )

http://www.baumaschinenbilder.de/forum/thread.php?threadid=23771&page=26

Die Schwerlast-SZM dürfte auch da schon ziemlich alt gewesen sein, wenn die Bilddaten vob 1994 sind.

Papa D.

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Papa D.: 31.01.2014 08:28.

31.01.2014 08:26 Papa D. ist offline E-Mail an Papa D. senden Beiträge von Papa D. suchen Nehmen Sie Papa D. in Ihre Freundesliste auf
hansmagnum   Zeige hansmagnum auf Karte



Dabei seit: 01.05.2006
Name: Hans
Herkunft: Schwandorf
Alter: 45

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo
Schönes Fahrzeug
Es könnte ein 40.525 DFAS sein. Sogar mit Seilwinde. Der Lkw war damals höchstens 11 Jahre alt aber vermutlich eher Richtung 6 Jahre.
Die elektrischen Spiegel schauen aus wie die vom F90. Hatte die der F8 auch schon?

schöne Grüße
Hans
31.01.2014 08:51 hansmagnum ist offline E-Mail an hansmagnum senden Beiträge von hansmagnum suchen Nehmen Sie hansmagnum in Ihre Freundesliste auf
Transocean



Dabei seit: 22.05.2013
Name: Manfred
Herkunft: Osnabrück
Alter: 68

MAN 4o.525 DFAS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Diese MAN ist eigentlich ein Zwitter : MAN Fahrgestell, aber Deutz Motor!
Drei dieser Maschinen wurden 1987/88 an STL Schwertransport Leipzig
geliefert. Motor war ein BF 12 L 413 FC mit 525 PS. Ob diese Motorisierung wegen der guten Erfahrungen mit den FAUN Sattelzügen für den Pipelinebau in Sibirien geordert wurden ? Einige Jahre später hat MAN nochmals Deutz Motoren bei einem Auftrag über 2oo Muldenkipper für Gazprom verbaut. Diese Muldenkipper waren für den Bau von Gaspipelines in Sibirien vorgesehen. Hier dürften sicher die guten Erfahrungen mit luftgekühlten Motoren beim Bau der BAM Eisenbahnlinie eine Rolle gespielt haben. Bei der Ausschreibung für diese Kipper ist IVECO nicht zum Zuge gekommen, weil man keine Deutz Motoren verbauen wollte / konnte.
31.01.2014 09:32 Transocean ist offline E-Mail an Transocean senden Beiträge von Transocean suchen Nehmen Sie Transocean in Ihre Freundesliste auf
bert



images/avatars/avatar-4784.jpg

Dabei seit: 25.05.2008
Name: Bert
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

19.320 U Prospektfoto aus Österreich. Ich glaube jedoch dass das Kennzeichen retuschiert worden ist. Es erscheint mit etwas zu groß. Folglich wird er letztendlich ein 16.320 U gewesen sein

bert hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
M.A.N.-Büssing 19.320 U (Wien).jpg

31.01.2014 21:33 bert ist offline E-Mail an bert senden Beiträge von bert suchen Nehmen Sie bert in Ihre Freundesliste auf
gruenmagirus



images/avatars/avatar-7859.jpg

Dabei seit: 02.09.2013
Name: Dirk
Herkunft: Tannenkirch
Alter: 46

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

MAN F8
Damals stand er bei MAN in Wehr / Baden.

gruenmagirus hat dieses Bild angehängt:
IMG_00191.jpg



__________________
Gruß Dirk P. smile
31.01.2014 22:55 gruenmagirus ist offline E-Mail an gruenmagirus senden Beiträge von gruenmagirus suchen Nehmen Sie gruenmagirus in Ihre Freundesliste auf
Benjamin   Zeige Benjamin auf Karte



images/avatars/avatar-1702.jpg

Dabei seit: 17.05.2007
Name: Benjamin
Herkunft: Münchberg
Alter: 36

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von bert
19.320 U Prospektfoto aus Österreich. Ich glaube jedoch dass das Kennzeichen retuschiert worden ist. Es erscheint mit etwas zu groß. Folglich wird er letztendlich ein 16.320 U gewesen sein


Hallo, das Fahrzeug ist auf dem deutschen Prospekt für den 16.320 U / 16.320 UL mit dem Kennzeichen M - JM 205 abgebildet. Bestätigt also deine Vermutung Augenzwinkern
01.02.2014 14:18 Benjamin ist offline E-Mail an Benjamin senden Homepage von Benjamin Beiträge von Benjamin suchen Nehmen Sie Benjamin in Ihre Freundesliste auf
gruenmagirus



images/avatars/avatar-7859.jpg

Dabei seit: 02.09.2013
Name: Dirk
Herkunft: Tannenkirch
Alter: 46

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

MAN F8 Unterflur
Wollte es trotzdem zeigen, obwohl es so dunkel ist.
:-)

gruenmagirus hat dieses Bild angehängt:
IMG_001119.jpg



__________________
Gruß Dirk P. smile
02.02.2014 14:37 gruenmagirus ist offline E-Mail an gruenmagirus senden Beiträge von gruenmagirus suchen Nehmen Sie gruenmagirus in Ihre Freundesliste auf
Seiten (791): « erste ... « vorherige 517 518 519 520 [521] 522 523 524 525 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » M-A-N » MAN F7, F8 und F9 - die Sammlung

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH