Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » Büssing » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (481): « erste ... « vorherige 340 341 342 343 [344] 345 346 347 348 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Büssing
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
okerbaer



images/avatars/avatar-8547.jpg

Dabei seit: 08.01.2012
Name: Halu
Herkunft: Braunschweig, der Büssing-Stadt
Alter: 65

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rudi
... Jetzt aber noch ein Bild eines 6000er Pritschenwagens von Laskowski, den ich im Mai 2012 in Stadtoldendorf im Rahmen der Ausfahrt des Uslar-Treffens erwischt habe.


Interessant ist, dass dieser hervorragend restaurierte 6000er in seinem früheren Leben auch mal ein "verbastelter" Kranwagen war jo

Gemeinsame Fahrten und Treffen waren und sind immer wieder ein Highlight für einen echten Büssingianer zwinker

okerbaer hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
20130901__094027.jpg
20130901_090056.jpg



__________________
Gruß aus der BÜSSING - Stadt Braunschweig

26.01.2015 01:15 okerbaer ist offline E-Mail an okerbaer senden Beiträge von okerbaer suchen Nehmen Sie okerbaer in Ihre Freundesliste auf
okerbaer



images/avatars/avatar-8547.jpg

Dabei seit: 08.01.2012
Name: Halu
Herkunft: Braunschweig, der Büssing-Stadt
Alter: 65

654er Vöpel Kran Büssing Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Noch ein Nachtrag zum Vöpel Büssing-Kran:

Hier (Powalski Vöpel ) kann man die wirklich sagenhafte Geschichte dieses Fahrzeuges nachlesen. Demnach wurde er als schwerer Allrad-LKW 1939 für die Wehrmacht gebaut.
Wer auch immer versenkte ihn später in der Talsperre bei Remscheid, aus der ihn nach dem WW2 Vöpels wieder herauszogen und zunächst als Kipper einsetzten.
1953 erhielt er dann den Kranaufbau und auch eine andere Hütte. Original ist wohl nur noch das Fahrgestell.
Er wurde bis 1987 eingesetzt und dann im stolzen Alter von 48 Jahren (!!!) beiseite gestellt.
Ich denke, dieses Diesel-Fossil hat es wahrlich verdient, erhalten zu werden.
Gerade auch, weil er ein immer noch lebendes Beispiel für die Innovationskraft unserer Altvorderen ist, die letztlich mit diesen Fahrzeugen unser Land wieder auf die Beine gebracht haben.

okerbaer hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Voepel 654er nach restaur. vor Kranumrüstung.jpg



__________________
Gruß aus der BÜSSING - Stadt Braunschweig

26.01.2015 01:49 okerbaer ist offline E-Mail an okerbaer senden Beiträge von okerbaer suchen Nehmen Sie okerbaer in Ihre Freundesliste auf
hav0ok



images/avatars/avatar-9201.jpg

Dabei seit: 17.10.2009
Name: Kevin Schütz
Herkunft: Koblenz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
Das schlimmste an der kompletten Situation mit dem 650er ist wenn ihn jemand wirklich kaufen will der LKW hat eine Höhe von mindestens 3,80 Meter. Ob der Büssing überhaupt ohne weiteres rollt wäre die nächste Unklarheit anschließend kommt das es wie üblich nur 2 feste abholtermine gibt oder halt man bezahlt jeden weiteren Tag dann richtig gutes Standgeld. Er wird verkauft den Rest interessiert das Auktionshaus nicht da packt keiner mit an. Nach dem Motto "seh zu wie du klar kommst" erschwert schon ziemlich die Sicht darauf.

Beste Grüße Kevin
26.01.2015 12:02 hav0ok ist offline Beiträge von hav0ok suchen Nehmen Sie hav0ok in Ihre Freundesliste auf
hav0ok



images/avatars/avatar-9201.jpg

Dabei seit: 17.10.2009
Name: Kevin Schütz
Herkunft: Koblenz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von hav0ok: 26.01.2015 12:03.

26.01.2015 12:02 hav0ok ist offline Beiträge von hav0ok suchen Nehmen Sie hav0ok in Ihre Freundesliste auf
Brummi 1



images/avatars/avatar-4898.jpg

Dabei seit: 12.03.2010
Name: Harald
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mensch Kevin,
der Büssing steht im Moment bei 5600,00 €. Der Bieter wird sich schon Gedanken gemacht haben, wie er das Fahrzeug beim Zuschlag überführen wird. Rollen wird er schon, aber aus eigener Kraft fahren sicherlich nicht. Jeder, der versucht, dieses Fahrzeug aus eigener Kraft fahren zu lassen, dem gehört sowieso der Puls gefühlt.
Gruß Harald
26.01.2015 12:39 Brummi 1 ist offline E-Mail an Brummi 1 senden Beiträge von Brummi 1 suchen Nehmen Sie Brummi 1 in Ihre Freundesliste auf
okerbaer



images/avatars/avatar-8547.jpg

Dabei seit: 08.01.2012
Name: Halu
Herkunft: Braunschweig, der Büssing-Stadt
Alter: 65

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kevin: aufgeben kann man immer noch!

Ich habe allerdings den Eindruck, dass der 654er immer noch bei Vöpel steht und das Auktionshaus nur mit dem Versilbern beauftragt ist.
Und wenn der Geist bei Vöpel noch nicht ganz ausgestorben ist, der 27 Jahre die schützende Hand über den Wagen gehalten hat, dann wird man bestimmt gemeinsam auch einen machbaren Weg für eine Übergabe finden. jo
Bedauerlich ist halt, dass der heutigen BWL-Generation der Sinn oder die Möglichkeit abgeht, solch ein technisches Vermächtnis der Firmenhistorie im eigenen Hause zu erhalten.
Aber genau dieser Zeitgeist scheint ja mittlerweile auch große Sammlungen zu bedrohen, wall
Die zum April anstehende unsägliche StVZO-Änderung bezüglich der HU-Pflicht auch bei Verwendung von Kurzzeitkennzeichen wird ihr Übriges dazu beitragen,
dass es privaten Interessenten an derartiger Industrie- und Handwerkshistorie noch schwerer gemacht werden wird.
Abgelehnt

Und dennoch: ich hoffe sehr, dass dieses Unikum in gute Hände kommt und erhalten bleiben wird.
Auch, wenn ich außer mit solchen Zeilen leider nicht dazu beitragen kann ... nein

__________________
Gruß aus der BÜSSING - Stadt Braunschweig

26.01.2015 12:51 okerbaer ist offline E-Mail an okerbaer senden Beiträge von okerbaer suchen Nehmen Sie okerbaer in Ihre Freundesliste auf
hav0ok



images/avatars/avatar-9201.jpg

Dabei seit: 17.10.2009
Name: Kevin Schütz
Herkunft: Koblenz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So richtig will ich nicht nein

Ich habe die Handynummer von dem Herr Vöpel selbst er kann da nichts mehr dran ändern das er in einer Versteigerung ist... Sonst wäre alles entspannt abgelaufen aber naja.
Ich habe normal meinen 6000er mit Fernverkehrskabine bis jetzt reicht der hmm
Der 650er aber verdammt ansehnlich....

Beste Grüße
26.01.2015 14:59 hav0ok ist offline Beiträge von hav0ok suchen Nehmen Sie hav0ok in Ihre Freundesliste auf
Burglöwe



Dabei seit: 03.10.2008
Name: Christian
Herkunft: OWL

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Brummi 1
Mensch Kevin,
der Büssing steht im Moment bei 5600,00 €. Der Bieter wird sich schon Gedanken gemacht haben, wie er das Fahrzeug beim Zuschlag überführen wird. Rollen wird er schon, aber aus eigener Kraft fahren sicherlich nicht. Jeder, der versucht, dieses Fahrzeug aus eigener Kraft fahren zu lassen, dem gehört sowieso der Puls gefühlt.
Gruß Harald


Hallo Harald, dazu kommen dann aber noch Prozente!!!!!!!

Gruß Christian winke
26.01.2015 19:38 Burglöwe ist offline E-Mail an Burglöwe senden Beiträge von Burglöwe suchen Nehmen Sie Burglöwe in Ihre Freundesliste auf
Tempomanni   Zeige Tempomanni auf Karte



Dabei seit: 13.12.2012
Name: Manni
Herkunft: Gießen/ Mittelhessen
Alter: 54

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

N´abend zusammen,


die " Prozente", die der Auktionator dafür bekommt, dürften nicht mehr als 10- 20% der Zuschlagssumme betragen...

bei einem momentanen Betrag von unter 6000.- € ist das doch alles noch händelbar, selbst bei einem nochmaligen Aufschlag von 19% Märchen-...ääh Mehrwertsteuer.... hmm Pfeifen

Wenn ich mir den Dinosaurier so ansehe, wünsche ich mir, dass der zukünftige Eigner den " 38er Mix- Büssing" - so ölverschmiert wie er ist- verkehrstüchtig macht. Und so " konserviert" auf Oldtimertreffen auftaucht.... jo prost ben

Grüsse, Manni winke

__________________
Tempo, Tempo schreit die Welt- Tempo, tempo - Zeit ist Geld....
...hast Du keinen Tempowagen, wird die Konkurrenz dich schlagen..... Aufsmaul Aufsmaul

( Originaler Werbespruch der Firma Vidal & Sohn)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tempomanni: 26.01.2015 20:05.

26.01.2015 20:02 Tempomanni ist offline E-Mail an Tempomanni senden Beiträge von Tempomanni suchen Nehmen Sie Tempomanni in Ihre Freundesliste auf
Zichte   Zeige Zichte auf Karte



images/avatars/avatar-7730.jpg

Dabei seit: 25.12.2008
Name: Sebastian
Herkunft: Braunschweig
Alter: 30

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von okerbaer

Und dennoch: ich hoffe sehr, dass dieses Unikum in gute Hände kommt und erhalten bleiben wird.
Auch, wenn ich außer mit solchen Zeilen leider nicht dazu beitragen kann ... nein




Schlag ruhig zu, HaLu, den Rest machen die Nachwuchs-bekloppten!

Gruß

Zichte

__________________
Unnerflur is Unnerflur, da gibts nix...

28.-30.7.17 BÜSSING-Treffen Oschersleben!
26.01.2015 20:03 Zichte ist offline E-Mail an Zichte senden Beiträge von Zichte suchen Nehmen Sie Zichte in Ihre Freundesliste auf
Seiten (481): « erste ... « vorherige 340 341 342 343 [344] 345 346 347 348 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » Büssing

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH