Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » HENSCHEL - Geschichte, Infos & Bilder » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (1.525): « erste ... « vorherige 1.521 1.522 1.523 1.524 [1.525] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen HENSCHEL - Geschichte, Infos & Bilder
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
BertNL



Dabei seit: 07.09.2014
Name: Bert
Herkunft: Niederlande

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ReinhardKS
Viele diese Parole greifen zurück auf Titel oder Teile von Musiktexten. Ich weiss noch das einer der erste "King of the Road" war, was an sich auch ein Titel von ein Amerikanischer Song ist und auch ein Deutscher Film (Im Laufe der Zeit, Wim Wenders). Das kam aus der Zeit von die Scania Aufkleber 375 pk King of the Road und die D-B Aufkleber 320 pk V10. Ich weiss nicht wer die Parole ausdenkt. Die Fahrer oder der Leitung. Ich weiss auch nicht ob es an die neuesten Fahrzeuge (D-B Actros?) noch gemacht werd.
Gestern, 08:55 BertNL ist offline E-Mail an BertNL senden Beiträge von BertNL suchen Nehmen Sie BertNL in Ihre Freundesliste auf
ha-ri



Dabei seit: 17.08.2009
Name: Hartmut
Herkunft: MTK, früher KS
Alter: 48

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

´nabend, winke

da bin ich ja mal auf die Bilder aus Arie´s Werkstatt samt Fahrzeugen und "Wandschmuck" gespannt. Der H 221 LN sieht schon imposant aus, wenngleich schon etwas Wehmut zum urspr. Spender-Henschel besteht - kenne ich ihn doch noch aus den 80ern ...

Wie ist denn eigentlich der Übergang zw. Fahrerhaus und Koffer gelöst - sieht fest verschraubt oder geschweißt aus - besteht denn da noch eine Verwindungsmöglichkeit? hmm

Gruß
ha-ri
Gestern, 22:32 ha-ri ist offline E-Mail an ha-ri senden Beiträge von ha-ri suchen Nehmen Sie ha-ri in Ihre Freundesliste auf
HS 115   Zeige HS 115 auf Karte



images/avatars/avatar-8950.jpg

Dabei seit: 26.10.2016
Name: Uwe
Herkunft: Landkreis Kassel / Hessen / Deutschland
Alter: 56

Übergang Koffer zu Führerhaus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,
ich habe es mir angeschaut. Es ist ein Gummiband das in am Koffer und an der Kabine verbunden ist. So wie bei der Bahn ein Gummi-balg zwischen den Wagons .

Gut und simpel gelöst.
Gestern, 22:39 HS 115 ist offline E-Mail an HS 115 senden Beiträge von HS 115 suchen Nehmen Sie HS 115 in Ihre Freundesliste auf
ha-ri



Dabei seit: 17.08.2009
Name: Hartmut
Herkunft: MTK, früher KS
Alter: 48

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Uwe,

Danke für die Info - das klingt logisch und nachvollziehbar - auf den Bildern wirkte es auch mich wie aus Blech ...

Gruß
ha-ri
Gestern, 22:47 ha-ri ist offline E-Mail an ha-ri senden Beiträge von ha-ri suchen Nehmen Sie ha-ri in Ihre Freundesliste auf
HS 115   Zeige HS 115 auf Karte



images/avatars/avatar-8950.jpg

Dabei seit: 26.10.2016
Name: Uwe
Herkunft: Landkreis Kassel / Hessen / Deutschland
Alter: 56

arie Koffer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja das sind 2 Blechwinkel einer am Haus und einer am Koffer , dazwischen ist der Gummibalg / Band . einfach aber clever gelöst. eben Arie technologie einfach machen und durch. ich wünschte ich könnte das so einfach lösen .... daumen
Gestern, 23:03 HS 115 ist offline E-Mail an HS 115 senden Beiträge von HS 115 suchen Nehmen Sie HS 115 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (1.525): « erste ... « vorherige 1.521 1.522 1.523 1.524 [1.525] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » HENSCHEL - Geschichte, Infos & Bilder

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH