Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » LKWs aus dem Westen Richtung Orient » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (254): « erste ... « vorherige 250 251 252 253 [254] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen LKWs aus dem Westen Richtung Orient
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
streamliner



Dabei seit: 29.06.2012
Name: Chris
Herkunft: Bgld
Alter: 50

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Gummi,

ja das kann ich dir bestätigen, habe kurz nach Zagreb, als sie damals die Autobahn zu bauen begonnen haben, wie einer einen aufgeladenen Hauberbenz verlohren hat, mit einer VW Pritsche obendrauf und einen PKW. Mehr ging leider nicht. großes Grinsen
29.06.2017 16:19 streamliner ist offline E-Mail an streamliner senden Beiträge von streamliner suchen Nehmen Sie streamliner in Ihre Freundesliste auf
Aemmämm



Dabei seit: 04.06.2012
Name: Walter
Herkunft: Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gummi
Hallo Rainer / 66 , sowie Chris - Bgld,.... usw

CHRIS : Deine Beobachtung auf der Autoput und Bulgarien ,Türkei - Richtung Orient über fast und ganz verlorene PKW s muss ich auf LKW s Erweitern und kann es aus der erster REIHE Bestätigen.

Rainer : Zum mit lesen: In Garching bei München war ein Sammel und Umschlag Platz , da wurden die LKW s , PKW s und alle Wahren die in den Orient gingen wurden auf Kunden Wunsch -um- und Verladen.

Ein Paket aus 2 Verladenen - Neuen- Plato Sattel wurde auf die Reise geschickt . Da meine Warnung! ,das dieser Star Fahrer noch Unerfahren ist in den Wind geschlagen wurde ? kam dieser Kollege nur bis zur Autobahn auffahrt München- Nürnberg. Da hat ER den ganzen Sattel Zug in der Auffahrt auf die SEITE gelegt ,zum Glück keine Verletzten aber großer Sachschaden . ( Die Bergung wurde mit eigenem Kran und Kollegen zu aller Zufriedenheit Erledigt . Es sind noch weitere Feinheiten aus jener Zeit möglich !!!.

Gruß Gummi


Dann erzähl doch mal...interessiert doch viele hier, da bin ich sicher.

Danke schon im Voraus! prost

__________________
Beauftragter für Lenkungsmassnahmen im Personenverkehr...früher hiess das Busfahrer... gröhl
29.06.2017 17:58 Aemmämm ist offline E-Mail an Aemmämm senden Beiträge von Aemmämm suchen Nehmen Sie Aemmämm in Ihre Freundesliste auf
Hobbydriver   Zeige Hobbydriver auf Karte



images/avatars/avatar-5063.jpg

Dabei seit: 23.04.2010
Name: Bernd
Herkunft: Lörrach
Alter: 44

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Aemmämm
Zitat:
Original von Gummi
Hallo Rainer / 66 , sowie Chris - Bgld,.... usw

CHRIS : Deine Beobachtung auf der Autoput und Bulgarien ,Türkei - Richtung Orient über fast und ganz verlorene PKW s muss ich auf LKW s Erweitern und kann es aus der erster REIHE Bestätigen.

Rainer : Zum mit lesen: In Garching bei München war ein Sammel und Umschlag Platz , da wurden die LKW s , PKW s und alle Wahren die in den Orient gingen wurden auf Kunden Wunsch -um- und Verladen.

Ein Paket aus 2 Verladenen - Neuen- Plato Sattel wurde auf die Reise geschickt . Da meine Warnung! ,das dieser Star Fahrer noch Unerfahren ist in den Wind geschlagen wurde ? kam dieser Kollege nur bis zur Autobahn auffahrt München- Nürnberg. Da hat ER den ganzen Sattel Zug in der Auffahrt auf die SEITE gelegt ,zum Glück keine Verletzten aber großer Sachschaden . ( Die Bergung wurde mit eigenem Kran und Kollegen zu aller Zufriedenheit Erledigt . Es sind noch weitere Feinheiten aus jener Zeit möglich !!!.

Gruß Gummi


Dann erzähl doch mal...interessiert doch viele hier, da bin ich sicher.

Danke schon im Voraus! prost


Ja lass mal Buchstaben erscheinen, das interessiert Freude

__________________
viele Grüsse aus dem Süden
winke
bitte das Copyright beachten jo
Bei Bilderfragen bitte PN Augenzwinkern
Was Du heute kannst entkorken, das .......


http://www.baumaschinenbilder.de/forum/thread.php?threadid=35509
29.06.2017 20:36 Hobbydriver ist offline E-Mail an Hobbydriver senden Beiträge von Hobbydriver suchen Nehmen Sie Hobbydriver in Ihre Freundesliste auf
Gummi



images/avatars/avatar-7909.jpg

Dabei seit: 10.02.2014
Name: Rottensteiner
Herkunft: Austria Kärnten

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja Kollegen

Chris : Auf Seite 217 hat Viktor ein super Foto Eingestellt , genau so wurden die Rundhauber zu massen Verladen und als Draufgabe noch 1 oder 2 PKW s darauf, da gab es dann schon den einen oder anderen Auffahrer - und Unfall .Wie von Chris Angesprochen dauerte das Aufräumen und wieder Verladen danach mehre Tage.

Weiteres Episödchen : In Garching wurden auf mehreren DB 1515 Kipper lose neue LKW Feder Pakete Verladen, natürlich RASCH wie immer und ohne Ladung s Sicherung sowie einer Kontrolle ob die Bordwände auch Richtig zu sind vor allem die Unterseite .Und dann ging es los Richtung Salzburg, nach einem Überholmanöver so nach Holzkirchen lagen die ersten Federpakete schon auf der Fahrbahn , wie immer alles halt rechts rann und mit gemeinsamer Muskelkraft neu Verladen sowie die Bordwände Ordentlich Verschlissen . Natürlich mit Blaulicht sowie einer Spende der Betroffenen Fahrer, und schon ging es Richtung Orient weiter

Gruß Gummi
29.06.2017 21:25 Gummi ist offline E-Mail an Gummi senden Beiträge von Gummi suchen Nehmen Sie Gummi in Ihre Freundesliste auf
F 89-Günni



images/avatars/avatar-8928.jpg

Dabei seit: 07.09.2016
Name: Günter
Herkunft: Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Gummi,
das würde auch mich freuen, noch mehr von Deinen Orient-Erlebnissen hier zu lesen.
Was mir da gerade einfällt, ein Erlebnis von Ende der 1970er Jahre.
Autobahn Frankfurt - Köln, zwischen Bad Camberg und Limburg/Lahn. Früher Morgen, noch nicht so richtig hell. Von weitem sehe ich schon, da liegt ein Sattelzug umgestürzt quer über die Autobahn. Als dann alle im Schritttempo gerade so links am Sattelzug vorbeifahren können, sehe ich, ein
Magirus-Transeuropa von Gerhard Stadler, der ja groß im Orient-Verkehr mit dabei war, wie ja bekannt ist. Er war wohl rechts die Böschung hochgefahren, dann kurz vorm umkippen das Lenkrad nach links gerissen, die Böschung wieder runter und dann auf der Fahrbahn umgekippt. So zumindest sah es für mich aus, daß es wohl so etwa gewesen sein muß.

Magirus-Transeuropa---sah so einen von Stadler nur dieses eine Mal. Meine, auch ein einziges Mal, ebenso auf der Autobahn Frankfurt - Köln, von Stadler einen Ford-Transconti nachts gesehen zu haben. Oder sind in meinem Gedächtnis da in den letzten ca. 35 Jahren einige Dinge durcheinander geraten?
Vielleicht kannst Du etwas dazu sagen, Gummi
19.07.2017 12:49 F 89-Günni ist offline E-Mail an F 89-Günni senden Beiträge von F 89-Günni suchen Nehmen Sie F 89-Günni in Ihre Freundesliste auf
Gummi



images/avatars/avatar-7909.jpg

Dabei seit: 10.02.2014
Name: Rottensteiner
Herkunft: Austria Kärnten

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Günter

Erst danke für Deine Nachfrage und das Du an den Alten Episödchen gefallen findest , so wie manch andere Kollegen .
Zu Deiner Frage ( Magirus und Gerhard Stadler Transporte muss ich leider PASSEN . Für eine korrekte Antwort kann ich nur auf unseren Fachmann VIKTOR hoffen oder, Tornado - Bernd und weitere Kollegen aus dem Forum oder den Austria Spezialisten.
Werde mich bemühen die eine oder andere Geschichte von damals noch ins Forum zu bringen !.

Gruß Gummi
19.07.2017 15:46 Gummi ist offline E-Mail an Gummi senden Beiträge von Gummi suchen Nehmen Sie Gummi in Ihre Freundesliste auf
Seiten (254): « erste ... « vorherige 250 251 252 253 [254] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » LKWs aus dem Westen Richtung Orient

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH