Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » Fernlaster aus dem Ostblock, Türkei, Griechenland, Jugoslawien, Nahost bis Mitte der 90er » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (816): « erste ... « vorherige 812 813 814 815 [816] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Fernlaster aus dem Ostblock, Türkei, Griechenland, Jugoslawien, Nahost bis Mitte der 90er
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
kraftfahrer



Dabei seit: 03.09.2010
Name: Martin
Herkunft: Dresden
Alter: 49

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ADK 125
Kann jemand was sagen zu den Kennzeichen der beiden LIAZ aus H ?


daumen Danke Viktor, aber das war auch eine meiner Fragen. hmm

prost martin
11.11.2017 18:19 kraftfahrer ist offline E-Mail an kraftfahrer senden Homepage von kraftfahrer Beiträge von kraftfahrer suchen Nehmen Sie kraftfahrer in Ihre Freundesliste auf
tiptop495



images/avatars/avatar-6579.jpg

Dabei seit: 25.08.2011
Name: Eric
Herkunft: Belgien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ADK 125
Kann jemand was sagen zu den Kennzeichen der beiden LIAZ aus H ?


Hey, denke nicht das es zu tun hatt mir berirke oder Landesteil, mal lange her einen Ungarischen Fahrer nachgefragt, Eigentümer oder Fahrzeugart sollte damit etwas zu toen haben. Aber Viktor ist den Specialist dafür. Mal hören was Er erklärt.

Viktor den Enzyklopädie, was sollten wir ohne Ihm.. klatsch klatsch

Gruss Eric,

__________________
Ehemaliger Zementfahrer

Füller fahren Spaß erfahren
12.11.2017 09:22 tiptop495 ist offline E-Mail an tiptop495 senden Beiträge von tiptop495 suchen Nehmen Sie tiptop495 in Ihre Freundesliste auf
Mack F 700



images/avatars/avatar-6076.jpg

Dabei seit: 27.03.2010
Name: Viktor
Herkunft: EUROPA

Themenstarter Thema begonnen von Mack F 700
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,

Hier ist etwas Info, einfach Ungarn wählen

https://de.wikipedia.org/wiki/Kfz-Kennzeichen_ (Ungarn)

Gruß
Viktor

__________________
***Ex Orientler

"Freue mich über jeder Ansichtskarte"

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Mack F 700: 12.11.2017 11:12.

12.11.2017 11:11 Mack F 700 ist offline E-Mail an Mack F 700 senden Beiträge von Mack F 700 suchen Nehmen Sie Mack F 700 in Ihre Freundesliste auf
SigivonHofmeister



Dabei seit: 28.11.2012
Name: Joschi
Herkunft: Traun/OÖ
Alter: 41

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja,die Ungarn hatten kleine Kennzeichen wie die Belgier. Ich weiß ja noch,als ich damals mit meinem Spezl auf Tour ging. Da wars auch leicht,zu ermitteln,von welcher Region der LKW kam. Es stand auch oft auf der Plane bzw. auf der Fahrerhaustür. Meistens warens die LKWs von Hungarocamion Budapest,heute Waberers.

Heute sind sie besser und größer zu erkennen. Man könnte auf dem ersten Blick glauben,vor ihm fährt ein Schwede,da die Kennzeichen fast gleich gemacht sind. Aber durch die Schrift auf der Plane wird man schnell eines Besseren belehrt :p

Mein Spezl fuhr damals noch beim Wittberger auch als Vertretung für einen erkrankten Fahrer nach Budapest. Ich hatte das Glück,mitzufahren. Da bemerkte ich schon das "neue" ungarische Nummernschild,allerdings noch ohne EU-Flagge am Rand. Da war noch die ungarische Flagge und das H da. Da war schon die erste Kooperation eines Österreichers mit einem ungarischen Spediteur und die Anmeldung eines LKWs in Ungarn.
12.11.2017 11:32 SigivonHofmeister ist offline E-Mail an SigivonHofmeister senden Beiträge von SigivonHofmeister suchen Nehmen Sie SigivonHofmeister in Ihre Freundesliste auf
Mack F 700



images/avatars/avatar-6076.jpg

Dabei seit: 27.03.2010
Name: Viktor
Herkunft: EUROPA

Themenstarter Thema begonnen von Mack F 700
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,

Deutrans Liaz,

Gruß
Viktor

Mack F 700 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
 1780957_1511426659109338_358255835720064
1060_o.jpg



__________________
***Ex Orientler

"Freue mich über jeder Ansichtskarte"
16.11.2017 11:03 Mack F 700 ist offline E-Mail an Mack F 700 senden Beiträge von Mack F 700 suchen Nehmen Sie Mack F 700 in Ihre Freundesliste auf
Mack F 700



images/avatars/avatar-6076.jpg

Dabei seit: 27.03.2010
Name: Viktor
Herkunft: EUROPA

Themenstarter Thema begonnen von Mack F 700
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,

MAZ aus der UdSSR, (Pike Viktor)

Gruß
Viktor

Mack F 700 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
img903.jpg



__________________
***Ex Orientler

"Freue mich über jeder Ansichtskarte"
Gestern, 12:58 Mack F 700 ist offline E-Mail an Mack F 700 senden Beiträge von Mack F 700 suchen Nehmen Sie Mack F 700 in Ihre Freundesliste auf
mirau



Dabei seit: 25.07.2011
Name: R.
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Doppelt Sorry

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von mirau: Gestern, 19:50.

Gestern, 19:46 mirau ist offline E-Mail an mirau senden Beiträge von mirau suchen Nehmen Sie mirau in Ihre Freundesliste auf
mirau



Dabei seit: 25.07.2011
Name: R.
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kraftfahrer
Zitat:
Original von Mack F 700
Hallo Zusammen,

Skoda aus der DDR, (Pike Viktor)

Gruß
Viktor



daumen ,sauber. Ein Dresdner. Obligatorische Frage, wo steht das Auto. Ist sicher in den End 80 zigern, Neuaufgebautes Auto musste wieder raus in den Fernverkehr. Klasse!

Danke martin prost


Ein wenig Klugscheißerei von mir.
Schon seit den End Siebzigern wurde die LIAZ 100er Baureihe als Ablösung in der DDR eingeführt.
Diese Fahrzeuge auf dem Bild waren 83 /84 aus dem Fernverkehr praktisch komplett verschwunden.
Habe 82 noch ein Fahrerhaus bei so nem Ding gewechselt. Der letzte der dann noch kurz lief. Die Fahrer waren nicht böse drum. Wer einmal zu zweit in dieser Hütte genächtigt hat war heilfroh.
Das "Bett" war während der Fahrt auf Hochkant an der Rückwand befestigt. Die Klamotten und die Matten lagen hinter den Vordersitzen. Zur Schlafenszeit wurde das Bett ausgeklappt auf dem hohen Motortunnel aufgelegt und die Sitze vorgeschoben. Nun lagen zwei Personen nebeneinander in der Hütte.
Etwas länger liefen die kurzen Hütten als Kipper waren aber ca. 85/86 auch raus und durch LIAZ ersetzt
Gestern, 19:47 mirau ist offline E-Mail an mirau senden Beiträge von mirau suchen Nehmen Sie mirau in Ihre Freundesliste auf
guenter willers   Zeige guenter willers auf Karte



Dabei seit: 15.10.2015
Name: guenter
Herkunft: Selmsdorf

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das hört sich sehr erotisch an..........
aber viel besser war es bei den ersten liaz ja auch nicht wo der zweite man auf den sitzen pennen musste...............büschen mehr platz ja.................aber das klappbett vom skoda war wenn man es darauf geschafft hat etwas bequemer...................

__________________
EX HBR 7001
Gestern, 19:54 guenter willers ist offline E-Mail an guenter willers senden Beiträge von guenter willers suchen Nehmen Sie guenter willers in Ihre Freundesliste auf
kraftfahrer



Dabei seit: 03.09.2010
Name: Martin
Herkunft: Dresden
Alter: 49

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mirau
Zitat:
Original von kraftfahrer
Zitat:
Original von Mack F 700
Hallo Zusammen,

Skoda aus der DDR, (Pike Viktor)

Gruß
Viktor



daumen ,sauber. Ein Dresdner. Obligatorische Frage, wo steht das Auto. Ist sicher in den End 80 zigern, Neuaufgebautes Auto musste wieder raus in den Fernverkehr. Klasse!

Danke martin prost


Ein wenig Klugscheißerei von mir.
Schon seit den End Siebzigern wurde die LIAZ 100er Baureihe als Ablösung in der DDR eingeführt.
Diese Fahrzeuge auf dem Bild waren 83 /84 aus dem Fernverkehr praktisch komplett verschwunden.
Habe 82 noch ein Fahrerhaus bei so nem Ding gewechselt. Der letzte der dann noch kurz lief. Die Fahrer waren nicht böse drum. Wer einmal zu zweit in dieser Hütte genächtigt hat war heilfroh.
Das "Bett" war während der Fahrt auf Hochkant an der Rückwand befestigt. Die Klamotten und die Matten lagen hinter den Vordersitzen. Zur Schlafenszeit wurde das Bett ausgeklappt auf dem hohen Motortunnel aufgelegt und die Sitze vorgeschoben. Nun lagen zwei Personen nebeneinander in der Hütte.
Etwas länger liefen die kurzen Hütten als Kipper waren aber ca. 85/86 auch raus und durch LIAZ ersetzt


Danke für den Beitrag. jo

Man stelle sich das nun bei den Temperaturen vor, was Du schreibst, wo das Bild entstand. Hitze, heiße Maschine Augen .

Kann mich erinnern, dass Steine in Kippzügen, mit Liaz 100 er , exportiert wurden, die Autos mit Kurzkabine und Klappbett drinnen.

Verrückte Zeit.


Heute nicht anders. hmm Staue mehr und mehr wenn ich die Kleintonner meist PL mit Topsleeper sehe..., Augen

grüße martin
Gestern, 20:13 kraftfahrer ist offline E-Mail an kraftfahrer senden Homepage von kraftfahrer Beiträge von kraftfahrer suchen Nehmen Sie kraftfahrer in Ihre Freundesliste auf
Seiten (816): « erste ... « vorherige 812 813 814 815 [816] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » Fernlaster aus dem Ostblock, Türkei, Griechenland, Jugoslawien, Nahost bis Mitte der 90er

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH