Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Steyr » STEYR 790 TLF-A 4000 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (16): « erste ... « vorherige 12 13 14 15 [16] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen STEYR 790 TLF-A 4000
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Steyr_Schos   Zeige Steyr_Schos auf Karte
Moderator


images/avatars/avatar-9070.jpg

Dabei seit: 22.11.2009
Name: Georg
Herkunft: Altheim/OÖ
Alter: 26

Themenstarter Thema begonnen von Steyr_Schos
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich die Tage noch eine kostengünstige Plane auftreibe sind wir im Geschäft daumen

Dein Besuch ist quasi eh schon längst überfällig prost

__________________


FF Altheim.at

Moderator für LKW
I speak english --- Io parlo italiano
30.11.2017 08:22 Steyr_Schos ist offline E-Mail an Steyr_Schos senden Beiträge von Steyr_Schos suchen Nehmen Sie Steyr_Schos in Ihre Freundesliste auf
SirDigger



images/avatars/avatar-5980.jpg

Dabei seit: 07.05.2011
Name: Sir
Herkunft: Nordhessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei der Größe... wirst du an einer kostengünstigen Baumarktplane keine Freude haben. Die ist auch nichts anderes wie ein Segel..Und Plane direkt aufs Auto ist auch Mist, weil durch den Wind gibt das mächtig Kratzer.
Wenn es dir um Regen/Schneeschutz geht, schau mal bei Gerüstschutznetzen.
Die lassen den Wind durch, und Regen/schnee bleibt dran hängen und tropft ab.

__________________
CAT = Crappy American Technology

böse

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von SirDigger: 30.11.2017 08:41.

30.11.2017 08:38 SirDigger ist offline E-Mail an SirDigger senden Beiträge von SirDigger suchen Nehmen Sie SirDigger in Ihre Freundesliste auf
Steyr_Schos   Zeige Steyr_Schos auf Karte
Moderator


images/avatars/avatar-9070.jpg

Dabei seit: 22.11.2009
Name: Georg
Herkunft: Altheim/OÖ
Alter: 26

Themenstarter Thema begonnen von Steyr_Schos
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hätte da an eine schwere Plane von einem LKW Anhänger bzw. Auflieger gedacht, die ich direkt am Dach befestige, dann streift nichts am Fahrzeug, ein Luftzug kann stattfinden und ich brauch die Plane nur 1x befestigen - bleibt dann das ganze Jahr über dran.


Hätte eine schwere gebrauchte Plane an der Hand mit ca 13x3 Metern für 80 Euro... ist das viel Geld oder wenig für sowas ahnung

__________________


FF Altheim.at

Moderator für LKW
I speak english --- Io parlo italiano
30.11.2017 12:24 Steyr_Schos ist offline E-Mail an Steyr_Schos senden Beiträge von Steyr_Schos suchen Nehmen Sie Steyr_Schos in Ihre Freundesliste auf
SirDigger



images/avatars/avatar-5980.jpg

Dabei seit: 07.05.2011
Name: Sir
Herkunft: Nordhessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn du deine Plane unten anständig befestigst... wird die an dem armen Dach ziemlich bei Wind ziemlich nach unten ziehen. Seggel halt...
Nicht das das Dach mal die neue Dachlast deines Aufbaus wird.

__________________
CAT = Crappy American Technology

böse

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von SirDigger: 30.11.2017 15:28.

30.11.2017 15:27 SirDigger ist offline E-Mail an SirDigger senden Beiträge von SirDigger suchen Nehmen Sie SirDigger in Ihre Freundesliste auf
Steyr_Schos   Zeige Steyr_Schos auf Karte
Moderator


images/avatars/avatar-9070.jpg

Dabei seit: 22.11.2009
Name: Georg
Herkunft: Altheim/OÖ
Alter: 26

Themenstarter Thema begonnen von Steyr_Schos
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das wäre dann eher suboptimal großes Grinsen

Und diese Gerüstnetze halten wirklich was ab?
Hab mir da jetzt 10x3 Meter bestellt, für ein paar Euro werd ich das einfach mal versuchen


Ansonsten schieb ich die Schuld auf dich gröhl
Nein im Ernst, danke für den Tip daumen

__________________


FF Altheim.at

Moderator für LKW
I speak english --- Io parlo italiano
30.11.2017 15:33 Steyr_Schos ist offline E-Mail an Steyr_Schos senden Beiträge von Steyr_Schos suchen Nehmen Sie Steyr_Schos in Ihre Freundesliste auf
Ytransport



images/avatars/avatar-6164.jpg

Dabei seit: 18.01.2008
Name: georg
Herkunft: Wien
Alter: 55

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich weis nicht wie die unterkonstruktion aussieht
gibt es eine mögl. die trapetzbleche einfach ein stück verlängern
restbleche hätte ich
01.12.2017 11:45 Ytransport ist offline E-Mail an Ytransport senden Beiträge von Ytransport suchen Nehmen Sie Ytransport in Ihre Freundesliste auf
Steyr_Schos   Zeige Steyr_Schos auf Karte
Moderator


images/avatars/avatar-9070.jpg

Dabei seit: 22.11.2009
Name: Georg
Herkunft: Altheim/OÖ
Alter: 26

Themenstarter Thema begonnen von Steyr_Schos
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Bleche kann man leider nicht mehr verlängern, sonst wird die Sache noch niedriger. Wenn der rote 5cm höher wäre, käme ich schon nicht mehr unters Dach


Gestern noch zum Einwintern alles mit dem Dampfreiniger herausgewaschen, abgeschmiert, Bremsflüssigkeit erneuert und alle Flüssigkeiten aufgefüllt.
Heute noch zur Überprüfung gefahren. 1. Mangel leichter Flüssigkeitsverlust, 2. leichter Mangel etwas Korrosion am Führerhaus.
Also zum Glück ohne technische Mängel bestanden. Und somit dank historischer Zulassung die nächste Überprüfung im Jahre 2020 prost

Steyr_Schos hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
20171206_110024-742x1319.jpg
20171206_105919-742x1319.jpg



__________________


FF Altheim.at

Moderator für LKW
I speak english --- Io parlo italiano
06.12.2017 11:09 Steyr_Schos ist offline E-Mail an Steyr_Schos senden Beiträge von Steyr_Schos suchen Nehmen Sie Steyr_Schos in Ihre Freundesliste auf
Seiten (16): « erste ... « vorherige 12 13 14 15 [16] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Steyr » STEYR 790 TLF-A 4000

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH