Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » HENSCHEL - Geschichte, Infos & Bilder » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (1.598): « erste ... « vorherige 1.594 1.595 1.596 1.597 [1.598] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen HENSCHEL - Geschichte, Infos & Bilder
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Luispold   Zeige Luispold auf Karte



images/avatars/avatar-2429.jpg

Dabei seit: 09.11.2007
Name: Luispold
Herkunft: 94169 Solla
Alter: 70

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Trakker

Hallo winke , frage an die Henschel Gemeinde, Ich sollte das Anzugsmoment für die Mutter der Düsenstockhalter wissen, für den Motor 6R1315-523.

Gruß Holger

Moin Holger!
______________________________________________

Unterlagen haben ist das eine, was drin suchen & finden das andere...

>Überwurfmutter für Düse bekommt 60 - 80 Nm<

>Befestigungsmutter für Klemmstück bekommt 60 + 10 Nm<

Ich hoffe, das hilft... ich weiß ja, für wen ich nachgesehen habe daumen

Weitere Fragen versuche ich natürlich auch zu beantworten.Henning prost

Zitat:
Original von Trakker

Hallo Henning, danke für die Information. Das mit dem extra raussuchen kenne ich zu genüge (nur bei einer anderen Marke) .

Gruß Holger

ein Bild als Dankeschön


winke winke

ein klassischer HS 22 TK wie er bis zum Erscheinen des F 221K das Mass der Dinge bei den 3-Achs-Frontlenker-Kippern wohl war. Wenn die Typenbezeichnung im Werk Kassel Mittelfeld angebracht wurde, dann müsste es ein Exportmodell gewesen sein und aus der 1967er Übergangszeit stammen hmm so wie der auf dem nachfolgenden Foto rtfm

Haben wir von dem schon die Fahrgestellnummer?

Anmerkung:
Bis zum Ende meiner HENSCHELzeit hatten wir in der Gebrauchtwagenzentrale nur 2 HS 22 TK "im Sortiment" und nie einen F 221 K jo Die waren so gut gebraucht zu verkaufen, dass die Neuwagenkunden diese Modelle nicht in Zahlung geben brauchten, wenn sie einigermaßen gut im Zustand waren. Die beiden die wir bekamen waren in sehr üblem Zustand und hoch reparaturbedürftig. Einen verkaufte ich im Sommer 1969 einem Fuhrunternehmer aus Hofgeismar nach erfolgter Reparatur im Kassler HENSCHELreparaturwerk, sogar noch mit gutem Gewinn klatsch und bekam von meinem im Urlaub weilenden Chef einen riesigen telefonischen Anschiss schimpf . Der hätte auf den Gewinn verzichtet und den HS 22 TK als "Zuckerstückchen" eines Konvoluts von mehreren weniger gut verkäuflichen Fahrzeugen, einem Händler verkauft jo das war mein erster und einziger Gebrauchtwagenverkauf eines gut marktgängigen Fahrzeugs an einen privaten Kunden mit Gewinn jo

Luispold hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
HENSCHEL F261 mit 503er Fahrerhaus.jpg



__________________
winke
Gruß aus Solla
Luispold

Dieser Beitrag wurde 6 mal editiert, zum letzten Mal von Luispold: Gestern, 17:24.

Gestern, 16:30 Luispold ist offline E-Mail an Luispold senden Beiträge von Luispold suchen Nehmen Sie Luispold in Ihre Freundesliste auf
kirsche



images/avatars/avatar-8230.jpg

Dabei seit: 15.11.2006
Name: Gerhard
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Um das Kopfkino etwas zu unterstützen ein gut gebrauchter HS 22 TK, wie von Luispold beschrieben, so könnte das "Zuckerstückchen" ausgesehen haben. großes Grinsen

Der gezeigte F 261 mit dem Göppinger Kennzeichen könnte auch eine Vorgeschichte als Betonmischer haben. Weiß da jemand vielleicht was drüber?
Die Aufnahme entstand doch bei Ebenhöh, oder ?

Gruß Gerhard winke

kirsche hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
K1024_DSC_0137.jpg



__________________
CHOOSE WELL - CHOOSE HENSCHEL !
Gestern, 18:12 kirsche ist offline E-Mail an kirsche senden Beiträge von kirsche suchen Nehmen Sie kirsche in Ihre Freundesliste auf
Trakker



Dabei seit: 18.02.2008
Name: Holger
Herkunft: Heidenheim
Alter: 48

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kirsche
Hallo Holger,

dein Henschel ist immer wieder schön anzusehen, der passt genau so wie er ist, mit kleinen aber feinen Details. daumen

So ein feines Schildchen würde ich natürlich auch gerne haben. großes Grinsen


Gruß Gerhard


Hallo Gerhard, solche Details machen es manchmal aus, war Nett Dich Kennenzulernen in Wörnitz. Den F261 den Luispold da zeigt, ist bei Ebenhöh aufgenommen worden und war in seinem früheren Leben ein Wechselfahrgestell Kipper/Mischer, gehört Martin Jeschke, der noch einige Henschel Schätzchen pflegt.

@Luispold, die Fahrgestellnummer habe ich Dir schon gegeben, sehe sie immer wieder wenn Du deine Screenshot zeigst.

@Marco, Dein Henschel Fuhrpark wird auch immer größer (auf alle fälle Tonnagen mäßig.)

Gruß Holger

Trakker hat dieses Bild angehängt:
1.jpg

Gestern, 19:53 Trakker ist offline E-Mail an Trakker senden Beiträge von Trakker suchen Nehmen Sie Trakker in Ihre Freundesliste auf
MarcoB.



images/avatars/avatar-8589.jpg

Dabei seit: 26.09.2014
Name: Marco
Herkunft: Vulkaneifel
Alter: 41

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Holger

vielleicht trifft man sich ja mal irgendwo dann gibt's ein 3-Achser Fotoshooting prost
Gestern, 22:11 MarcoB. ist offline E-Mail an MarcoB. senden Beiträge von MarcoB. suchen Nehmen Sie MarcoB. in Ihre Freundesliste auf
Seiten (1.598): « erste ... « vorherige 1.594 1.595 1.596 1.597 [1.598] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » HENSCHEL - Geschichte, Infos & Bilder

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH