Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Lastwagen aus aller Welt » Transit (West) Berlin » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (241): « erste ... « vorherige 237 238 239 240 [241] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Transit (West) Berlin
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Totty10



images/avatars/avatar-5280.jpg

Dabei seit: 26.08.2010
Name: Torsten
Herkunft: Rheinbreitbach früher Berlin (West)
Alter: 50

Themenstarter Thema begonnen von Totty10
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein wenig Off Topic zwischendurch.

Ich wünsche euch und euren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Bleibt mir alle gesund daumen

Lieben Gruß Totty

Ich freue mich auch in Zukunft auf eure Bilder und Geschichten.
Vielen Dank an euch für die vergangene Zeit, die wir hier schon miteinander verbracht haben.
24.12.2017 06:04 Totty10 ist offline E-Mail an Totty10 senden Beiträge von Totty10 suchen Nehmen Sie Totty10 in Ihre Freundesliste auf
Borgward



images/avatars/avatar-8676.jpg

Dabei seit: 27.05.2009
Name: Jürgen
Herkunft: Hamburg
Alter: 60

Kühlzug Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Thomas,

wie es bei diesem Zug war kann ich Dir leider nicht sagen - aber "Thermoswagen" ohne eigenes Aggregat wurden entweder mit Stangeneis oder Trockeneis gekühlt.

__________________
JD
24.12.2017 10:28 Borgward ist offline E-Mail an Borgward senden Homepage von Borgward Beiträge von Borgward suchen Nehmen Sie Borgward in Ihre Freundesliste auf
palmstroem



Dabei seit: 14.03.2010
Name: Klaus
Herkunft: Holstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,
Die Thermoszüge seinerzeit hatten lediglich isolierte Koffer (in Teer getränkte Wellpappe). Die Schweine wurden frisch geschlachtet verladen (eingehängt vo einer Verladetruppe, durchgehende Rohrbahnen gab es noch nicht), die Lüftungsklappen vorn und hinten am Koffer wurden geöffnet und sorgten dafür, dass das Fleisch nicht verdarb.

Stangeneis wurde immer nur für Produkte benutzt, wenn gestapelt wurde und zwischen den Schichten jeweils eine Lage zerstoßenes Eis für Kühlung sorgte. Das machte man bei Fisch oder bei Innereien. Wegen des ständigen Tropfens von Schmelzwasser aus den Entwässerungsrohren am Koffer mussten wir ab Mitte der 60er auf Weisung der DDR die Innereien in Planwannen verladen.

Musste tatsächlich gekühlt werden, z.B. bei Rindervierteln aus Südamerika, so wurde zwischen die Viertel Trockeneis gehängt. Das war in Wellpappe verpackt und mit Kreuzband gesichert. Davon wurde nur eine Ecke der Pappe aufgerissen, sonst war der 10 kg-Block in kürzester Zeit verdampft. Bei Aufkommen der Tiefkühlkost wurde diese teilsweise auch noch ohne Maschinenkühlung gefahren. Für eine Entfernung von 500 km benötigte man bei Nachtfahrt 400 bis 500 kg Trockeneis, welches man von der Transthermos bezog, die überall in den Häfen und Schlachthöfen Depots unterhielt.

Beim ersten Bils ist rechts noch ein Handlauf zu erkennen. Dieser kleine Weg führte später zum "Hamburger Rollkrug", der von Zöllnern und Fernfahrern gern zur "Erfrischung" aufgesucht wurde.

Fröhliche Weihnachten!!

Mehr? www.palmstroems-autohof.de

palmstroem hat dieses Bild angehängt:
IMG_1196.jpg

24.12.2017 13:09 palmstroem ist offline E-Mail an palmstroem senden Beiträge von palmstroem suchen Nehmen Sie palmstroem in Ihre Freundesliste auf
Totty10



images/avatars/avatar-5280.jpg

Dabei seit: 26.08.2010
Name: Torsten
Herkunft: Rheinbreitbach früher Berlin (West)
Alter: 50

Themenstarter Thema begonnen von Totty10
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Transitfans,

heute muss ich ausnahmsweise mal eine Empfehlung aussprechen.
Der liebe Hans (primushans) hat mich in Facebook auf eine Gruppe aufmerksam gemacht, wo wirklich tolle Bilder von ehemaligen Firmen im alten West-Berlin zu sehen sind.
Ein paar Kollegen von euch sind ja dort auch schon vertreten zwinker
Also für alle auf Facebook, die Gruppe nennt sich Oldtimers LKW&BUSSE. Viel Spaß beim stöbern.

Wünsche euch ein schönes Wochenende klatsch

Gruß Totty

Und jetzt noch ein Bild, hoffe es ist nicht doppelt.

Totty10 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Sass und Erb Platz.jpeg

20.01.2018 07:37 Totty10 ist offline E-Mail an Totty10 senden Beiträge von Totty10 suchen Nehmen Sie Totty10 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (241): « erste ... « vorherige 237 238 239 240 [241] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Lastwagen aus aller Welt » Transit (West) Berlin

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH