Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Dies und das,rund um den Lkw... » Der klassische Lastzug » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (139): « erste ... « vorherige 135 136 137 138 [139] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Der klassische Lastzug
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
SigivonHofmeister



Dabei seit: 28.11.2012
Name: Joschi
Herkunft: Traun/OÖ
Alter: 41

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von index
.........aus vergangenen Tagen! zwinker


Ui, mit so einem ähnlichen Scania Lastzug mit Dachschlafkabine bin ich und mein seliger Kumpel in die Schweiz gedüst. Der Motorwagen war 2achs mit nem WAB-Gestell und Pritsche/Plane-WAB von Schenker, der Anhänger war ein alter 2achser, auch Pritsche/Plane. Intertrans Parzer stand drauf

na, das war Abenteuer pur..

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von SigivonHofmeister: 25.03.2018 16:51.

25.03.2018 16:49 SigivonHofmeister ist offline E-Mail an SigivonHofmeister senden Beiträge von SigivonHofmeister suchen Nehmen Sie SigivonHofmeister in Ihre Freundesliste auf
Rudi



images/avatars/avatar-5149.jpg

Dabei seit: 01.07.2010
Name: Rudi
Herkunft: Aachen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Frohe Ostern !!

Beim Heizöltransport gibt es offensichtlich immer noch einen Bedarf an klassischen Hängerzügen, wie z.B. diesen MAN TGS Tankzug von Bischoff & Vielhauer, der im April 2017 an der Raststätte Aachener Land vorbeirauschte.

Gruß
Rudi

Rudi hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
MAN TGS18440M FL TaZg Bischoff & Vilelhauer .jpg

01.04.2018 12:52 Rudi ist offline E-Mail an Rudi senden Beiträge von Rudi suchen Nehmen Sie Rudi in Ihre Freundesliste auf
Rudi



images/avatars/avatar-5149.jpg

Dabei seit: 01.07.2010
Name: Rudi
Herkunft: Aachen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Frohe Ostern !!

Da hatte ich wohl eimal zu viel auf "Beitrag Speichern" geklickt Pfeifen

Gut, dann kommt - sozusagen als Osterei-Zugabe - noch dieser Volvo FH12420 Globetrotter Silozug von Bachmann Kölliken, aufgenommen im August 2002 an der Autobahnraststätte Aachen-Lichtenbusch. Wer genau hinsieht, der erkennt, daß der Anhänger eigentlich ein Auflieger mit Dollyachse ist, damals in der Schweiz noch weit verbreitet wegen der geringeren erlaubten Gesamtgewichte.

Gruß
Rudi

Rudi hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Volvo FH12 SiZg Bachmann.jpg

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Rudi: 01.04.2018 13:08.

01.04.2018 12:56 Rudi ist offline E-Mail an Rudi senden Beiträge von Rudi suchen Nehmen Sie Rudi in Ihre Freundesliste auf
stef001



images/avatars/avatar-8646.jpg

Dabei seit: 31.10.2007
Name: Stefan
Herkunft: Österreich
Alter: 34

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rudi
Frohe Ostern !!

Da hatte ich wohl eimal zu viel auf "Beitrag Speichern" geklickt Pfeifen

Gut, dann kommt - sozusagen als Osterei-Zugabe - noch dieser Volvo FH12420 Globetrotter Silozug von Bachmann Kölliken, aufgenommen im August 2002 an der Autobahnraststätte Aachen-Lichtenbusch. Wer genau hinsieht, der erkennt, daß der Anhänger eigentlich ein Auflieger mit Dollyachse ist, damals in der Schweiz noch weit verbreitet wegen der geringeren erlaubten Gesamtgewichte.

Gruß
Rudi


Bei dem (anscheinend) eher kurzen Radstand vom Motorwagen könnte man auch meinen dass dieser eigentlich eine Sattelzugmaschine ist/war... hmm
Ist ja nur eine kühne Theorie, aber wenn der Aufbau vom Motorwagen abnehmbar wäre dann innerhalb der Schweiz als Sattelzug unterwegs und im Ausland mit den höheren Gewichten als Hängerzug?? hmm hmm

__________________
It's a MAN's world !!! prost
01.04.2018 14:06 stef001 ist offline E-Mail an stef001 senden Beiträge von stef001 suchen Nehmen Sie stef001 in Ihre Freundesliste auf
Rudi



images/avatars/avatar-5149.jpg

Dabei seit: 01.07.2010
Name: Rudi
Herkunft: Aachen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Stefan,

also, unter dem Silo wird sicher keine Sattelkupplung gewesen sein. Da scheint mir kein Platz zu sein. Evtl. gab es seine Wechselvorrichtung, daß man den Silo gegen nen Hilfsrahmen mit Sattelkupplung tauschen konnte. Das müssten dann die einheimischen Forumskollegen mal erklären winke

Sicher aber wurden die kurzen 2-Achs-Auflieger innerhalb der Schweiz mit ner Sattelzugmaschine bespannt. Solche Umwege bzw. Umständlichkeiten sind heute zum Glück nicht mehr nötig.

Gruß
Rudi
01.04.2018 18:59 Rudi ist offline E-Mail an Rudi senden Beiträge von Rudi suchen Nehmen Sie Rudi in Ihre Freundesliste auf
bertschman



Dabei seit: 05.01.2009
Name: tobias
Herkunft: alb
Alter: 44

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

MAHLZEIT!!!

Ich würde lösen: Bei der Zugi handelt es sich um ein Silofahrzeug mit festem Aufbau auf einer Zugmaschine mit Sattelmaßen. Der Auflieger ist wie bereits vermutet ein 2achser mit Dolly.

Hintergrund: Es gab in der Schweiz bis 1995 eine Tonagenbegrenzung. Die erlaubte den Spediteuren innerhalb der Schweiz ein zGG von max 28 später 38 to. Ausnahme war der grenznahe Verkehr bis 50 km. Um jetzt im Ausland denoch die erlaubten 40to. fahren zu können wurde oftmals bis zur Grenze gefahren und dort bei Planen und Kühlern zugeladen bzw. ganz umgeladen. Die Silo hatten ein anderes Problem: Umladen eher schwierig. Daher fuhr der Motorwagen solo zum Versender in der Schweiz und lud. Ein 2. Sattelzug lud dann die Restmenge auf die im Ausland zugelassenen 40to. Beide Fahrzeuge fuhren zur Grenze und nun wurde aus Sattel und Solowagen mit Hilfe des Dolly der 40t. Hängerzug. Zurück dann das Gleiche nur eben umgekehrt. Oftmals wurden die Dolly an der Grenze abgestellt und bei der nächsten Fuhre wieder eingebaut. Die Dollyzüge gibt´s beim Bachmann meines Wissens bis heute noch, da es innerhalb der Schweiz nach wie vor Gewichtsbegrenzungen auf einzelnen Strecken gibt. Es sind allerdings nur noch 2- 3 Fahrzeuge. Die Silosattel laufen aber noch in einer größeren Stückzahl.

Hoffe geholfen haben zu können.

Tobias
01.04.2018 19:59 bertschman ist offline E-Mail an bertschman senden Beiträge von bertschman suchen Nehmen Sie bertschman in Ihre Freundesliste auf
Heino1962   Zeige Heino1962 auf Karte



images/avatars/avatar-6247.jpg

Dabei seit: 24.04.2011
Name: Heinz-Werner
Herkunft: Friesoythe
Alter: 55

Frohe Ostern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Frohe Ostern.

Gruß Heino

Heino1962 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
IMG-20171221-WA0008.jpg

02.04.2018 12:19 Heino1962 ist offline E-Mail an Heino1962 senden Beiträge von Heino1962 suchen Nehmen Sie Heino1962 in Ihre Freundesliste auf
Turboliner



Dabei seit: 11.03.2016
Name: Nick
Herkunft: Mülheim an der Ruhr

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen !

Hier mal ein Bild von einem klassischem BDF Zug



Gruß Nick

Turboliner hat dieses Bild angehängt:
 K800_5b0493f5-a0fa-4f49-a67a-b256d500483
3.jpg



__________________
Renault R420ti das macht Spaß

ach was jeder Oldtimer macht spaß großes Grinsen großes Grinsen Pfeifen freu
05.04.2018 20:46 Turboliner ist offline E-Mail an Turboliner senden Beiträge von Turboliner suchen Nehmen Sie Turboliner in Ihre Freundesliste auf
solmbecker



images/avatars/avatar-7433.jpg

Dabei seit: 29.12.2008
Name: Hartmut
Herkunft: Südwestfalen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein sehr schöner Zug, aber für diesen Thread falsch herum, hier hießt es 2 + 3 Augenzwinkern

winke Hartmut
05.04.2018 20:51 solmbecker ist offline E-Mail an solmbecker senden Beiträge von solmbecker suchen Nehmen Sie solmbecker in Ihre Freundesliste auf
Seiten (139): « erste ... « vorherige 135 136 137 138 [139] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Dies und das,rund um den Lkw... » Der klassische Lastzug

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH