Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » IVECO: FIAT, OM, UNIC und Magirus-Deutz » Magirus-Deutz D-Frontlenker (Baujahr 1963 bis 1987) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (186): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Magirus-Deutz D-Frontlenker (Baujahr 1963 bis 1987)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
LKW-Stefan   Zeige LKW-Stefan auf Karte
Administrator


images/avatars/avatar-8717.jpg

Dabei seit: 24.02.2005
Name: Stefan
Herkunft: Münchberg / Oberfranken
Alter: 32

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lasterhaftes
Zitat:
Original von LKW-Stefan
ist ein 230D22

gibts immernoch zwinker großes Grinsen
steht hier 50km von mir

Danke für die Hilfe!!
Steht er schon oder fährt er noch?


der fährt noch intern im Werk zwinker winke

__________________
Gruß aus Oberfranken
Stefan winke
18.11.2006 08:02 LKW-Stefan ist offline E-Mail an LKW-Stefan senden Homepage von LKW-Stefan Beiträge von LKW-Stefan suchen Nehmen Sie LKW-Stefan in Ihre Freundesliste auf
Grusler
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bagger-tom
Hab heute ein Bild gemacht wo man eindeutig 270D26 an der Tür lesen kann, vorne steht aber 232

Wahrscheinlich wurde dann mal die Tür getauscht, weil 26t für einen 2-Achser sind aweng zuviel.
18.11.2006 19:28
Lasterhaftes
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo! winke
Magirus-Deutz 310 D 26 FAK

Lasterhaftes hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
magirus-310-D-26-FAKl 001.jpg

18.11.2006 21:57
Magirus-Deutz



images/avatars/avatar-990.jpg

Dabei seit: 02.10.2006
Name: Thomas
Herkunft: Niedersachsen

270 D 26 Tankwagen von Bagger-tom, 05.11.2006 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo winke ,

das Fahrzeug ist ein 232 D 15 FAK oder ein 270 D 16 FAK.
Wenn man davon ausgeht, dass die Bezeichnung 232 auf dem Grill dem Original entspricht dann ist es der 232 D 15 FAK.
Die Bezeichnung 270 D 26 ist bei diesem Fahrzeug definitiv falsch.
Alle D20; 22 und 26 waren 3-achser.
Die größten 2-achser waren D 19 ( Export ).
Die Typenbezeichnung, die bei Magirus ab 1964 angewand wurde gibt als erste Zffernkombination die Leistung in PS und als zweite Ziffernkombination das zulässige Gesamtgewicht an.
FAK steht in diesem Fall für Frontlenker Allrad Kipper.
Die Allrad - Frontlenker kann man übrigens leicht an dem Zusatzblech zwischen Kotflügel und Fahrerhaustür erkennen, welches allerdings normalerweise in Aufbaufarbe lackiert ist ( nicht schwarz ).
Bei den normalen Straßenfahrzeugen ( kein Allrad ) beginnt die Fahrerhaustür direkt über der Tür, so wie bei dem 310er von Lasterhaftes über dieser Antwort.

Mit luftgekühlten Grüße zwinker

__________________
Die brummen immer und schnaufen nie

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Magirus-Deutz: 18.11.2006 22:42.

18.11.2006 22:33 Magirus-Deutz ist offline E-Mail an Magirus-Deutz senden Beiträge von Magirus-Deutz suchen Nehmen Sie Magirus-Deutz in Ihre Freundesliste auf
Alb connection   Zeige Alb connection auf Karte



images/avatars/avatar-1356.jpg

Dabei seit: 08.11.2005
Name: >>>
Herkunft: >>>>Reutlingen<<<<
Alter: 20

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

-

Alb connection hat dieses Bild angehängt:
Bild 1075.jpg



__________________
Die Bilder unterliegen meiner Copyright Aufsmaul Zeigen
20.12.2006 12:40 Alb connection ist offline E-Mail an Alb connection senden Beiträge von Alb connection suchen Nehmen Sie Alb connection in Ihre Freundesliste auf
M60



images/avatars/avatar-1270.jpg

Dabei seit: 26.12.2006
Name: Christian
Herkunft: Landkreis Weilheim-Schongau
Alter: 64

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
zur Abwechslung wieder mal was neueres. Ich vermute 310 D28 oder
D30, fotografiert 2004 in Griechenland.

Gruß Christian

M60 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Magirus_8x8_001.jpg



__________________
Bitte Copyright beachten !

Es lebe der Seilbagger !
24.01.2007 20:58 M60 ist offline E-Mail an M60 senden Beiträge von M60 suchen Nehmen Sie M60 in Ihre Freundesliste auf
aw_berthausen



Dabei seit: 06.03.2006
Name: Robert
Herkunft: Ingeltown

Frage zu Lackierung des Motors bei Frontlenkern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Beisammen,

ich bin gerade dabei mein Schätzchen etwas herzurichten. Da ich gerade die Ölwanne drunten hab wollte ich schon mal anfangen das ganze frisch zu lackieren. Weis jemand in welcher Farbe der Motor lackiert war. ahnung

Ich hab einen Magirus 110 D7 FK Bj 68 der in Rot - Rahmen - (3002) und Kieselgrau -Aufbauten - (7032) lackiert ist. daumen

Kann es sein dass der Motor auch rot war oder in einem leichten grau Ton?

Würde mich freuen, wenn jemand darüber bescheid wüsste! klatsch

Grüße Bert winke

__________________
Magirus... ...macht keine Pause, die Sie nicht wollen
04.02.2007 13:24 aw_berthausen ist offline E-Mail an aw_berthausen senden Beiträge von aw_berthausen suchen Nehmen Sie aw_berthausen in Ihre Freundesliste auf
ManniN.   Zeige ManniN. auf Karte



images/avatars/avatar-911.jpg

Dabei seit: 21.07.2006
Name: Manfred
Herkunft: Bremen
Alter: 50

RE: Magirus-Deutz Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

und 2 Magirusse von ALGA, Fotos von ca 1996

ManniN. hat diese Bilder angehängt:
Magirus-Deutz 130D9 Pritsche und Doka gelb-braun (2).jpg
Magirus-Deutz D-Reihe Koffer-LKW orange-blau (2).jpg



__________________
Lieben Gruß aus Bremen, Manni zwinker

www.mac-weserems.de
04.02.2007 14:03 ManniN. ist offline E-Mail an ManniN. senden Homepage von ManniN. Beiträge von ManniN. suchen Nehmen Sie ManniN. in Ihre Freundesliste auf
ManniN.   Zeige ManniN. auf Karte



images/avatars/avatar-911.jpg

Dabei seit: 21.07.2006
Name: Manfred
Herkunft: Bremen
Alter: 50

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

sahen die nicht so aus?

ManniN. hat dieses Bild angehängt:
Manni Magirus Cabrio001 _2_.jpg



__________________
Lieben Gruß aus Bremen, Manni zwinker

www.mac-weserems.de
04.02.2007 14:05 ManniN. ist offline E-Mail an ManniN. senden Homepage von ManniN. Beiträge von ManniN. suchen Nehmen Sie ManniN. in Ihre Freundesliste auf
Magirus-Deutz



images/avatars/avatar-990.jpg

Dabei seit: 02.10.2006
Name: Thomas
Herkunft: Niedersachsen

RE: Frage zu Lackierung des Motors bei Frontlenkern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Bert



Hallo winke ,

die angelieferten Motoren aus Köln waren in grau lackiert ( RAL weiß ich leider nicht ).
Nach der Montage im Rahmen wurde dann alles komplett in RAL 3002 oder schwarz ( RAL 9005 ) lackiert.
RAL 3002 war ab 1969 Serie, davor war es schwarz.
Die jeweils andere Fahrgestellfarbe war Wahlweise lieferbar ( Sonderwunsch ).

RAL 3002 für den Motor ist also genau richtig daumen
Es handelt sich bei dem Baujahr 1968 dann um eine Sonderlackierung.


Luftgekühlte Grüße

Thomas

__________________
Die brummen immer und schnaufen nie

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Magirus-Deutz: 04.02.2007 16:20.

04.02.2007 16:10 Magirus-Deutz ist offline E-Mail an Magirus-Deutz senden Beiträge von Magirus-Deutz suchen Nehmen Sie Magirus-Deutz in Ihre Freundesliste auf
Seiten (186): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » IVECO: FIAT, OM, UNIC und Magirus-Deutz » Magirus-Deutz D-Frontlenker (Baujahr 1963 bis 1987)

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH