Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » IVECO: FIAT, OM, UNIC und Magirus-Deutz » Magirus-Deutz Omnibusse » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (37): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Magirus-Deutz Omnibusse
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
henning
Moderator


images/avatars/avatar-3492.jpg

Dabei seit: 03.09.2007
Name: Henning
Herkunft: NRW

RE: Optik der Magirus-Busse Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von bkm
Zitat:
Original von henning
Eins muß ich wirklich sagen: die Magirus-Busse stellen von der Optik her alles in den Schatten, was ansonsten zum gleichen Zweck auf die Räder gestellt wurde!!

Was das Design betrifft, ist die Produktionseinstellung in Mainz wirklich ein ganz ganz herber Verlust unglücklich unglücklich


Dem stimme ich zu - allerdings nur für die Ära vor den Standardbussen. Zur Zeit der Stilllegung des Omnibuswerks in Mainz-Mombach trugen die Magirus-Busse auch schon das Einheitsgesicht.


Ja aber 1000%ige Zustimmung!!!

Mit den VöV-Bussen begann das Elend der ausdruckslosen Gesichter.... egal ob DB, Büssing, MAN oder Magirus!!!

Kein Wunder, daß die Fahrgäste mehr und mehr die Lust am ÖPNV verloren und sich lieber einen PKW anschafften wall wall

Naja.... bissel was Wahres ist bestimmt dran! gröhl

__________________
-- Konstruktion & Planung - Maschinenbau-Stahlbau-Anlagenbau --

20.02.2009 23:20 henning ist offline E-Mail an henning senden Beiträge von henning suchen Nehmen Sie henning in Ihre Freundesliste auf
Martin R.



images/avatars/avatar-2465.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Name: Martin
Herkunft: Wo die Hasn Hosn und die Hosn Husn hasn

Themenstarter Thema begonnen von Martin R.
RE: Optik der Magirus-Busse Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ganz so schlimm ist es nun auch wieder nicht rtfm

Einerseits war bei den Standard-Bussen wenigstens noch alles aus "echten" Materialien wie Metall, Glas und Holz.

Dann gab es bei den Standard-Bussen der 1. Generation auch noch die richtige Hersteller-Vielfalt, was man in Details auch sehen kann.

Bei der Standard-II-Generation war beides schon ganz anders.

Und bei Magirus-Deutz gab es ja auch Alternativen. Wer wollte, konnte durchaus auch Linienbusse ohne Standardisierung haben, z. B. den L100, der die Design-Linie der großen T- und TR-Reisebusse hatte. Aber der verkaufte sich kaum, während die Standard-Modelle weg gingen wie warme Semmeln.

Dann ist auch noch zu sagen, daß die Standard-Busse mit großer Sicherheit die heute am meisten noch erhaltenen Magirus-Deutz Busse überhaupt sind. Wenn ich richtig informiert bin, dann gibt es heute noch
- 12 Stück vom Überlandbus L117
- 11 Stück von den Stadtbussen SH110 und SH170, davon gerade ein SH110 in mobile.de zum Verkauf und deswegen noch sehr gefährdet
Zusammen sind das 23 Stück - und das ist eine ganze Menge, denn von allen anderen Magirus-Busbaumustern von 1919 bis 1982 zusammen werden es etwa genau so viele sein, weil von den meisten Modellen entweder gar nichts mehr oder nur noch 1 bis 2 "letzte Mohikaner" bis heute überlebt haben. Von daher bin ich sehr froh, daß es die Magirus-Deutz Standard-Modelle gibt.

Und schließlich und endlich: Mir gefallen sie, die alten Standard-Busse. Mein Herz machte einen Sprung Augen , als ich vor etwa 2 Jahren des Morgens im Halbdunkel durch ein mittleres Städtchen kam und von dem Kreisverkehr, auf den ich zusteuerte, in alle drei anderen Richtungen Standard-I-Busse wegfuhren. Zwar von Mercedes und nicht von meiner Lieblingsmarke, aber ich fühlte mich einen wunderschönen Moment lang zurück versetzt in die 80er-Jahre fröhlich

__________________
Magirus-Deutz - Erfindungen - Vogelschutz

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Martin R.: 21.02.2009 20:22.

21.02.2009 09:16 Martin R. ist offline Beiträge von Martin R. suchen Nehmen Sie Martin R. in Ihre Freundesliste auf
Muranus   Zeige Muranus auf Karte



images/avatars/avatar-877.jpg

Dabei seit: 16.08.2006
Name: Michael
Herkunft: 89250 Senden / Bayern

RE: Optik der Magirus-Busse Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von henning
Mit den VöV-Bussen begann das Elend der ausdruckslosen Gesichter.... egal ob DB, Büssing, MAN oder Magirus!!!


Da bin ich doch mal ganz der Meinung von Henning. Diese "ausdruckslosen Kisten" haben den ÖNPV nicht nur vereinheitlicht, sondern auch "uniformiert". Jede Innenstadt sah durch diese Busse mit einem mal wie die Andere aus. Da lobe ich mir noch die schönen alten Saturn - Busse von Magirus zwinker zwinker

1. Magirus Saturn, BJ 1962, Hamburger Hochbahn
2. Magirus Saturn, BJ 1963, OCR

Muranus hat diese Bilder angehängt:
 Magirus-Saturn2-BJ1962-Hamburg_20080930_
002.jpg
Magirus-SaturnII-BJ1963-OCR-120507-kr02.jpg



__________________
Im Gegensatz zu manch Anderem darf ich jedes Oldi-Treffen besuchen

Aus bekannten Gründen sind alle meine Berichte mit Datum vom 08.03.15 beendet

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Muranus: 21.02.2009 10:54.

21.02.2009 10:53 Muranus ist offline E-Mail an Muranus senden Beiträge von Muranus suchen Nehmen Sie Muranus in Ihre Freundesliste auf
krupp-fan   Zeige krupp-fan auf Karte



images/avatars/avatar-1171.jpg

Dabei seit: 18.09.2006
Name: Edgar
Herkunft: Rheinland
Alter: 65

O 3500 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Busfreunde,

aber auch Magirus Busse aus den fünfziger Jahren sahen m. E. gut aus, wie dieser O 3500, den ich 1985 in Castrop-Rauxel fotografiert habe.

Gruß
Edgar

krupp-fan hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
image5.jpg



__________________
Grüße aus dem Rheinland winke

rtfm Copyright der von mir geposteten Bilder liegt bei mir!rtfm

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von krupp-fan: 21.02.2009 13:07.

21.02.2009 13:07 krupp-fan ist offline E-Mail an krupp-fan senden Beiträge von krupp-fan suchen Nehmen Sie krupp-fan in Ihre Freundesliste auf
krupp-fan   Zeige krupp-fan auf Karte



images/avatars/avatar-1171.jpg

Dabei seit: 18.09.2006
Name: Edgar
Herkunft: Rheinland
Alter: 65

Magirus Saturn II Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

1987 in Warstein fotografiert: Saturn II.

Gruß
Edgar

krupp-fan hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
image4.jpg



__________________
Grüße aus dem Rheinland winke

rtfm Copyright der von mir geposteten Bilder liegt bei mir!rtfm
21.02.2009 17:07 krupp-fan ist offline E-Mail an krupp-fan senden Beiträge von krupp-fan suchen Nehmen Sie krupp-fan in Ihre Freundesliste auf
Martin R.



images/avatars/avatar-2465.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Name: Martin
Herkunft: Wo die Hasn Hosn und die Hosn Husn hasn

Themenstarter Thema begonnen von Martin R.
RE: Magirus Saturn II Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von krupp-fan
Hallo,

1987 in Warstein fotografiert: Saturn II.

Gruß
Edgar



Da darf ich doch gleich mal nachfragen: Diesen Bus kenne ich noch nicht, die Umgebung sieht aber stark nach Oldtimertreffen aus. Kann es sein, daß dieser Saturn II Reisebus (besonders schön: die Dachverglasung!) überlebt hat?

EDIT: Nummernschild und gewissen Details nach zu urteilen dürfte es sich um den heute rot-schwarzen Reisebus der VHH ein paar Bilder weiter oben vor der Restauration handeln, richtig?

__________________
Magirus-Deutz - Erfindungen - Vogelschutz

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Martin R.: 21.02.2009 21:11.

21.02.2009 20:22 Martin R. ist offline Beiträge von Martin R. suchen Nehmen Sie Martin R. in Ihre Freundesliste auf
krupp-fan   Zeige krupp-fan auf Karte



images/avatars/avatar-1171.jpg

Dabei seit: 18.09.2006
Name: Edgar
Herkunft: Rheinland
Alter: 65

RE: Magirus Saturn II Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Martin R.
Zitat:
Original von krupp-fan
Hallo,

1987 in Warstein fotografiert: Saturn II.

Gruß
Edgar



Da darf ich doch gleich mal nachfragen: Diesen Bus kenne ich noch nicht, die Umgebung sieht aber stark nach Oldtimertreffen aus. Kann es sein, daß dieser Saturn II Reisebus (besonders schön: die Dachverglasung!) überlebt hat?

EDIT: Nummernschild und gewissen Details nach zu urteilen dürfte es sich um den heute rot-schwarzen Reisebus der VHH ein paar Bilder weiter oben vor der Restauration handeln, richtig?


Hallo Martin,

ja, das war das legendäre Oldtimertreffen von Heinz-Bruno Hecker in Warstein-Sichtigvor 1987. Ich weiß es nicht, aber es ist durchaus zu vermuten, dass es sich um das nämliche Fahrzeug handelt.

Gruß aus dem "jecken" Rheinland
Edgar

__________________
Grüße aus dem Rheinland winke

rtfm Copyright der von mir geposteten Bilder liegt bei mir!rtfm
22.02.2009 09:19 krupp-fan ist offline E-Mail an krupp-fan senden Beiträge von krupp-fan suchen Nehmen Sie krupp-fan in Ihre Freundesliste auf
ndo62



images/avatars/avatar-3873.jpg

Dabei seit: 02.03.2009
Name: Norman
Herkunft: Großburgwedel b. Hannover
Alter: 55

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Martin R.Ja, die Magirus-Deutz Busse waren schon klasse daumen
Im Frontdesign wurden sie meistens an die großen Lkw angelehnt, z. B.:
- der O3500 an die Rundhauber-Lkw
- der Saturn II an die rundlichen Frontlenker-Lkw
- die T-, R- und TR-Busse an die kubische D-Kabine, insbesondere wegen dem charakteristischen Knick unter der Frontscheibe.


Leider sind bis heute nur ganz wenige Magirus-Deutz Busse erhalten geblieben unglücklich
Wo der hier hingekommen ist, würde mich z. B. sehr interessieren: http://www.baumaschinenbilder.de/forum/a...chmentid=228603 - angeblich hat sich in letzter Sekunde ein Sammler erbarmt, aber nichts Gewisses weiß ich nicht ahnung

Hallo Martin,
diese Frage kann ich dir beantworten.
Dieser Bus steht jetzt hier auf dem Grundstück in Großburgwedel, keine 5m hinter mir. Ich habe ihn vor dem Schneidbrenner gerettet, es wäre auch zu schade um ihn gewesen.

__________________
Magirus Deutz Busse

Wenn wir nicht haben, was Sie suchen, suchen Sie wahrscheinlich keinen Bus.

05.03.2009 20:14 ndo62 ist offline E-Mail an ndo62 senden Beiträge von ndo62 suchen Nehmen Sie ndo62 in Ihre Freundesliste auf
Martin R.



images/avatars/avatar-2465.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Name: Martin
Herkunft: Wo die Hasn Hosn und die Hosn Husn hasn

Themenstarter Thema begonnen von Martin R.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ndo62
Zitat:
Original von Martin R.
Wo der hier hingekommen ist, würde mich z. B. sehr interessieren: http://www.baumaschinenbilder.de/forum/a...chmentid=228603 - angeblich hat sich in letzter Sekunde ein Sammler erbarmt, aber nichts Gewisses weiß ich nicht ahnung


Hallo Martin,
diese Frage kann ich dir beantworten.
Dieser Bus steht jetzt hier auf dem Grundstück in Großburgwedel, keine 5m hinter mir. Ich habe ihn vor dem Schneidbrenner gerettet, es wäre auch zu schade um ihn gewesen.



Große klasse freu klatsch

Da hast Du nicht nur ein sehr sehr schönes Stück (ich liebe ja diese Dachstufe Augen rollen ), sondern auch ein sehr seltenes. Von dem Busmodell gibt es meiner Kenntnis nach nur noch einen weiteren, der steht im Raum Regensburg bei einem Oldtimerclub. Ist an eine Restauration gedacht?

__________________
Magirus-Deutz - Erfindungen - Vogelschutz
05.03.2009 20:19 Martin R. ist offline Beiträge von Martin R. suchen Nehmen Sie Martin R. in Ihre Freundesliste auf
ndo62



images/avatars/avatar-3873.jpg

Dabei seit: 02.03.2009
Name: Norman
Herkunft: Großburgwedel b. Hannover
Alter: 55

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich werde um einige Arbeiten nicht herumkommen, obwohl sich der Bus für sein Alter in wirklich gutem Zustand befindet. Die Verblechung hat teilweise gelitten und es sind auch noch Spuren des ehemaligen fahrbaren Postamtes daran, die von den Vorbesitzern nur recht magelhaft beseitig wurden.

Ich hoffe doch, daß im Frühjahr mit den Blecharbeiten begonnen werden kann.

__________________
Magirus Deutz Busse

Wenn wir nicht haben, was Sie suchen, suchen Sie wahrscheinlich keinen Bus.

05.03.2009 20:24 ndo62 ist offline E-Mail an ndo62 senden Beiträge von ndo62 suchen Nehmen Sie ndo62 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (37): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » IVECO: FIAT, OM, UNIC und Magirus-Deutz » Magirus-Deutz Omnibusse

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH