Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » Oldtimer, Anhänger und Auflieger... » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (115): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Oldtimer, Anhänger und Auflieger...
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
krupp-fan   Zeige krupp-fan auf Karte



images/avatars/avatar-1171.jpg

Dabei seit: 18.09.2006
Name: Edgar
Herkunft: Rheinland
Alter: 65

Kässbohrer Anhänger Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

14 bis 16 to. Zementsiloanhänger mit Druckluftentlleerung und typischen Kässbohrer Ausgleichsnaben aus den frühen fünfziger Jahren. (Werkfoto Kässbohrer, Archiv: Edgar Enzel)

Gruß
Edgar

krupp-fan hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
image0-1.jpg



__________________
Grüße aus dem Rheinland winke

rtfm Copyright der von mir geposteten Bilder liegt bei mir!rtfm
31.05.2009 21:19 krupp-fan ist offline E-Mail an krupp-fan senden Beiträge von krupp-fan suchen Nehmen Sie krupp-fan in Ihre Freundesliste auf
krupp-fan   Zeige krupp-fan auf Karte



images/avatars/avatar-1171.jpg

Dabei seit: 18.09.2006
Name: Edgar
Herkunft: Rheinland
Alter: 65

RE: Kässbohrer Anhänger Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

und gleich danach der größere Bruder mit 24 to. GG ud zwei kippbaren Behältern, wobei der vordere auch noch vorne kippt, und mit Ausgleichsnaben nur an der Vorderachse. (Werkfoto: Kässbohrer, Archiv: Edgar Enzel)

Gruß
Edgar

krupp-fan hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
image2.jpg



__________________
Grüße aus dem Rheinland winke

rtfm Copyright der von mir geposteten Bilder liegt bei mir!rtfm
01.06.2009 10:09 krupp-fan ist offline E-Mail an krupp-fan senden Beiträge von krupp-fan suchen Nehmen Sie krupp-fan in Ihre Freundesliste auf
Usergeloscht13012016
unregistriert
Ausgleichsnaben Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wirklich gebracht haben diese Ausgleichsnaben aber nicht, das war nur Bambelkram und würde heute jede SP und/oder Hauptuntersuchung aus dem Kostenrahmen sprengen!!!

Wir hatten mal 3 Anhänger mit diesen Naben und nur Ärger damit. Prinzipiell waren immer die inneren Reifen platt und das bedeutete dann 30 (i.W. dreissig) Radmuttern lösen!!! Erst die 10 vom äußeren Reifen, dann kam ein Zwischenring mit 10 Radmuttern und dann die 10 vom inneren Reifen... Das ganze dann meistens mit dem Radkreuz und 2,5m Rohr, weil unser kleiner Kompressor zu schwach war...


Gruß Stefan zwinker
01.06.2009 19:29
Borgward-Jan
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, das Thema Anhänger finde ich auch sehr wichtig, deshalb hier mal ein 1952 gebauter zweiseiten Meiler Kipper. Er steht hier bei uns im Ort vor einer Reitanlage und wurde bis vor kurzem auch noch ganz gelegentlich benutzt.







Kann mir jemand das Funktionsprinzip der Ausgleichsachsen erklären?

Vielen dank schon mal im Vorraus.

Gruß Jan
01.06.2009 20:08
Tieflader
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Borgward-Jan
......................................................................
Kann mir jemand das Funktionsprinzip der Ausgleichsachsen erklären?

Vielen dank schon mal im Vorraus.

Gruß Jan


Hallo Jan,

äusserer und innerer Reifen sassen nicht Felge an Felge auf einer Nabe, die Räder waren gegeneinander noch mal gelagert. So wurde in Kurven der unterschiedliche Weg ausgeglichen. Lief leichter und weniger Reifenverschleiss, frag mich nicht, wie das mit der Bremse ging ahnung ahnung ahnung
01.06.2009 23:27
Usergeloscht13012016
unregistriert
Ausgleichsnaben Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tieflader
Zitat:
Original von Borgward-Jan
......................................................................
Kann mir jemand das Funktionsprinzip der Ausgleichsachsen erklären?

Vielen dank schon mal im Vorraus.

Gruß Jan


Hallo Jan,

äusserer und innerer Reifen sassen nicht Felge an Felge auf einer Nabe, die Räder waren gegeneinander noch mal gelagert. So wurde in Kurven der unterschiedliche Weg ausgeglichen. Lief leichter und weniger Reifenverschleiss, frag mich nicht, wie das mit der Bremse ging ahnung ahnung ahnung


Hallo Jan und Jürgen,

genau das ist der springende Punkt!!! Beim Bremsen mußte dieser Freilauf gesperrt werden. Dazu war an der Achse nochmal ein Bremszylinder, der das Sperrgestänge betätigt. In wie weit das mit einer Voreilung gemacht wurde kann ich nicht sagen, so genau kenne ich die Materie nicht...

Wer allerdings die Kompressoren der damaligen Lkw´s kennt, kann sich gut vorstellen, daß da ein zusätzlicher Verbraucher beim Bremsen nicht unbedingt vorteilhaft war...

Ich hab das mal an dem Kipp-Anhänger vom Helmut Hofmann fotografiert, allerdings find ich die Bilder grad nicht...


Gruß Stefan
02.06.2009 10:30
krupp-fan   Zeige krupp-fan auf Karte



images/avatars/avatar-1171.jpg

Dabei seit: 18.09.2006
Name: Edgar
Herkunft: Rheinland
Alter: 65

Fruehauf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Fruehauf Bitumen-Tanksattelauflieger der frühen sechziger Jahre hinter MAN 10.212 FS. (Werkfoto: Fruehauf, Archiv: Edgar Enzel)

Gruß
Edgar

krupp-fan hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
image5.jpg



__________________
Grüße aus dem Rheinland winke

rtfm Copyright der von mir geposteten Bilder liegt bei mir!rtfm
02.06.2009 20:46 krupp-fan ist offline E-Mail an krupp-fan senden Beiträge von krupp-fan suchen Nehmen Sie krupp-fan in Ihre Freundesliste auf
Usergeloescht280612
unregistriert
BS 16L-Anhängsel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das gehört, meiner Meinung nach, wieder hinter einen BS 16L:

Usergeloescht280612 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
IMG_0008.jpg

02.06.2009 23:06
Der Essener



images/avatars/avatar-3337.jpg

Dabei seit: 04.09.2008
Name: Thomas
Herkunft: Essen jetzt Wetzhausen/Ufr.
Alter: 60

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du hast recht, da wo der steht gibt es doch einen.
Der müsste dann aber einen passenden Koffer haben !
03.06.2009 10:02 Der Essener ist offline E-Mail an Der Essener senden Beiträge von Der Essener suchen Nehmen Sie Der Essener in Ihre Freundesliste auf
Usergeloescht280612
unregistriert
Riepe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stimmt!

Kaum zu erkennen war dieser zugewachsene Anhänger unbekannten Typs auf dem "Sandstrahlgelände" der Firma Riepe/Anröchte. Heute isser weg, wie die Firma auch.

Usergeloescht280612 hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
IMG_0001.jpg
IMG_0002.jpg

03.06.2009 17:46
Seiten (115): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » Oldtimer, Anhänger und Auflieger...

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH