Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Renault » Der erste "hauptberufliche" Youngtimer MAGNUM » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (48): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Der erste "hauptberufliche" Youngtimer MAGNUM
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Benjamin   Zeige Benjamin auf Karte



images/avatars/avatar-1702.jpg

Dabei seit: 17.05.2007
Name: Benjamin
Herkunft: Münchberg
Alter: 34

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Glückwunsch! Meiner Meinung nach eine sehr gute Entscheidung. Zum einen, weil du jetzt "relativ" wenig dran machen musst, zu anderen weils (zumindest glaube ich das) eine Rarität in der Youngtimer und später auch in der Oldtimer-Szene hierzulande sein wird.
09.01.2010 18:58 Benjamin ist offline E-Mail an Benjamin senden Homepage von Benjamin Beiträge von Benjamin suchen Nehmen Sie Benjamin in Ihre Freundesliste auf
neini   Zeige neini auf Karte



images/avatars/avatar-3230.jpg

Dabei seit: 26.12.2006
Name: Alex
Herkunft: VS-Tannheim
Alter: 33

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gratulation zu dem AE und dann noch mit MACK Motor was gibts geileres. cool

Viel Spaß damit, hoffe man trifft dich mal.

__________________
Schöne Grüße aus dem Schwarzwald.

MFG Neini


09.01.2010 19:07 neini ist offline E-Mail an neini senden Homepage von neini Beiträge von neini suchen Nehmen Sie neini in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie neini in Ihre Kontaktliste ein
Usergeloescht03022016
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ob Rarität oder Peng, hauptsache macht Spass! prost
09.01.2010 19:24
Laurent



images/avatars/avatar-5310.jpg

Dabei seit: 31.08.2007
Name: Laurent
Herkunft: Luzern
Alter: 40

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach der ganzen Diskussion wegen den verschwindende NG's ist das aber eine richtige seltenheit. Gratuliere!
Obwohl mir der Saurer natürlich besser gefällt lol

__________________
Saurer on Tour, wo wir waren siehst du auf:http://www.saurerlkw.ch
09.01.2010 19:30 Laurent ist offline E-Mail an Laurent senden Homepage von Laurent Beiträge von Laurent suchen Nehmen Sie Laurent in Ihre Freundesliste auf
Kieskutscher



images/avatars/avatar-4166.jpg

Dabei seit: 25.12.2006
Name: Markus
Herkunft: Deutschland
Alter: 50

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

großes Grinsen ich finde alle was Spass macht gut. daumen weiter so.

__________________
tock .. schützt den Wald ! ....esst mehr Spechte.
09.01.2010 21:07 Kieskutscher ist offline E-Mail an Kieskutscher senden Beiträge von Kieskutscher suchen Nehmen Sie Kieskutscher in Ihre Freundesliste auf
HGD   Zeige HGD auf Karte



images/avatars/avatar-1187.jpg

Dabei seit: 13.11.2005
Name: Hans-Günter
Herkunft: Eifel
Alter: 54

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Hab´ ihn vorgestern nachts von Kaiserslautern hergefahren. Das war echt ein Spass. Am Anfang hört man natürlich das Gras wachsen und hat Angst wegen irgeneiner Kleinigkeit liegen zu bleiben, aber mit jedem Kilometer steigt das Vertrauen ins Fahrzeug....ihr kennt das sicher. Und wenn dann unten der V8 brummelt und im Radio auch noch "King of the Road" kommt, dann geht erstman Party in der Hütte und beim Aussteigen bleibt das Grinsen erhalten..... A propos Aussteigen: Direkt nach der Ankunft hab ich noch dieses Foto gemacht. Ist schon bißle Lametta dran aber ich denke das ist nicht übertrieben.


Hallo Dirk,

klasse LKW, gute Entscheidung. Mal eine Frage, wieviel Kilometer hat der Motor drauf?
09.01.2010 21:17 HGD ist offline E-Mail an HGD senden Beiträge von HGD suchen Nehmen Sie HGD in Ihre Freundesliste auf
361er unterflur   Zeige 361er unterflur auf Karte



images/avatars/avatar-9335.jpeg

Dabei seit: 09.01.2008
Name: Andreas
Herkunft: Pfedelbach
Alter: 43

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Super LKW klatsch klatsch klatsch klatsch klatsch

An den Bericht im Trucker kann ich mich auch noch erinnern.

Das ist ja jetzt schon fast ein Klassiker mit Mack V8.

Und wie die anderen schon sagten, davon sieht man später bestimmt nicht viele

__________________
Gruß Andi

Alle Macht dem V8 daumen
Turbolader sind Teufelswerk gröhl

Mein 16.256
09.01.2010 22:33 361er unterflur ist offline E-Mail an 361er unterflur senden Beiträge von 361er unterflur suchen Nehmen Sie 361er unterflur in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie 361er unterflur in Ihre Kontaktliste ein
F786ST Interstater



images/avatars/avatar-3878.jpg

Dabei seit: 27.01.2009
Name: Volker
Herkunft: Ilsede
Alter: 43

Traumhaft Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Top- immer weiter so! Und wie meine Vorgänger hier schon geschrieben haben, durch den V8 ein echtes Kultgerät- ich hoffe der hat nen Auspuff-bypass, dass man den Scania-Jüngern mal zeigen kann, dass andere Mütter auch laute Töchter haben Freude

__________________
Jetzt nur noch 280 PS aus 6 Zylindern
10.01.2010 16:06 F786ST Interstater ist offline E-Mail an F786ST Interstater senden Beiträge von F786ST Interstater suchen Nehmen Sie F786ST Interstater in Ihre Freundesliste auf
jake brake
unregistriert
RE: Traumhaft Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von F786ST Interstater
Top- immer weiter so! Und wie meine Vorgänger hier schon geschrieben haben, durch den V8 ein echtes Kultgerät- ich hoffe der hat nen Auspuff-bypass, dass man den Scania-Jüngern mal zeigen kann, dass andere Mütter auch laute Töchter haben Freude



........... ja hoffe er hat noch eine echte "jake brake "........... das ist musik .........

............und viel gfreuts mit der maschine...............

jake brake
10.01.2010 16:13
Stranz



images/avatars/avatar-4790.jpg

Dabei seit: 08.01.2010
Name: Dirk Stranz
Herkunft: Rülzheim / Südpfalz
Alter: 38

Themenstarter Thema begonnen von Stranz
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi an alle,

Ich bin ja total hin und weg wieviel Begeisterung mir hier entgegengebracht wird, zumal ich noch überhaupt niemals in einem Forum gepostet habe. Aber die Motivation kann ich natürlich gut gebrauchen. Also erstmal ein dickes DANKESCHÖN!

Deshalb werd ich jetzt auch versuchen möglichst alles zu beantworten:

@ Benjamin: Ja, es ist relativ wenig dran zu machen, denn och ist er natürlich nicht mängelfrei. Hier also meine aktuelle Mängelliste (ist gut für mich, dass ich das mal aufschreibe und für euch natürlich, damit Ihr bescheidwisst:

1. Frontscheibe ist gerissen. Da ist beim KIppen mal was von der Liege gesegelt. Die Scheibe ist geklebt und ich denke mal abgesehen von der luftigen Höhe, in der man arbeiten muss rel. einfach zu tauschen (zumal mein Kumpel Marc eine Autoglaserei hat zwinker
Falls jemand noch eine in der Ecke liegen hat darf er sich natürlich gerne melden

2. Der Krümmer ist je Zylinderbank zweiteilig ausgeführt und auf der rechten Seite bläst er dort leicht. Hört man aber nur unter Last und beim Turbo scheint noch genug Abgasdruck anzukommen.

3. Der Schalthebel rastet nach dem Kippen nicht mehr richtig in die Schaltstange ein. Das ist echt bißle nervig, da man sehr konzentriert schalten muss. Besonders beim einlegen der "geraden" Gänge (2,4,6,cool darf man den hebel nicht zu weit ziehen, da er sonst aushakt und man ihn erst wieder einfädeln muss. Kennt jemand dieses Problem? Wie könnte die Abhilfe aussehen? (Ich bin von den Haubern her hier etwas unwissend....)

4. Ein paar optische Detailmängel und oberflächlicher Rost am Rahmen...Das sind dan die Sachenwelche man an warmen Sommerwochenenden mal gründlich in Angriff nehmen kann und dann hinterher auch richtig was sieht und sich freuen kann.

5. Hier und da ein kleiner Ölverlust, aber zum Glück keine Sturtbäche. Sind ja 60 Liter drin, da darf er auch etwas schwitzen.

@ Hans - Günter:
Das Autole hat schon fast 1.600.000 km runter.(Jungejunge: das ist 40 mal um die Welt) 1. Motor, 1. Getriebe, 1. Hinterachse (Rockwell).
Lediglich Turbo und Einspritzpumpe mussten bisher ersetzt werden.
Werden aber auch im "Unruhestand" nicht mehr als 5000 im Jahr dazukommen.

@Sven:
Ja, der Motor ist ein waschechter Mack - V8. Die genaue Bezeichnung lautet "EE 9". Bild findest du unten (leider mit Schneegestöber, da bei der ersten Besichtigung entstanden) Man kann den Motor und seine "Verwandtschaft" rel leicht an den jeweils 2 Zylinder zusammenfassenden Zylinderköpfen erkennen. Später sicher noch mehr zu dem Ding.

So, und dann noch (versprochen ist versprochen) die ersten Bilder vom Innenraum. Hab den Holztisch vom Vorbesitzer ausgebaut und etwas geputzt. Wirklich schmutzig war er aber nicht. Das merkt man, dass er das Lieblingsauto gewesen ist. Übrigens 7 Jahre lang von ein und demselben Fahrer gefahren, gewartet und repariert. Danke Waldi!

Stranz hat diese Bilder angehängt:
Motor.jpg
innen.jpg
innen_gesamt.jpg



__________________
Auch Ingenieure können schrauben!
10.01.2010 16:46 Stranz ist offline E-Mail an Stranz senden Beiträge von Stranz suchen Nehmen Sie Stranz in Ihre Freundesliste auf
Seiten (48): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Renault » Der erste "hauptberufliche" Youngtimer MAGNUM

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH