Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » Diamond-T » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): « erste ... « vorherige 4 5 6 7 [8] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Diamond-T
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mack Bulldog



images/avatars/avatar-6402.jpg

Dabei seit: 28.11.2011
Name: Bruno
Herkunft: Schweiz
Alter: 57

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Rudi,

Tolles Foto, freu da ist fast noch alles Original, ausser den Kotflügelverbreiterung.

M9 Trailer 45-ton
Weißt Du, dass der Rogers Brothers Trailer, gar nicht der am meisten verwendet Trailer für die U.S. Army war. fröhlich
Es war der Fruehauf Trailer. Es gab auch noch den Pointer-Willamette, den Winter-Weiss und den Checker Cab.
Total hatte die U.S. Army 6143 Trailer M9.

Einzig die Canadier hatten nur M9 Rogers Brothers Trailer 444 Stk.

Das mit den Briten Trailer ist wieder eine andere Geschichte. Pfeifen

Noch was zum Diamond T 980/981. Die Naval Construction Battalions hatten einige Diamond T zum Schlepper mit Sattelkupplung umgebaut. Die Seabees bevorzugten die Schlepper-Version.
Die Briten hatten auch einige Schlepper.

Gruss Bruno winke

P.S. Rudi, Bitte vergiss meinen Mack nicht. Danke. Bis bald. jo

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Mack Bulldog: 03.10.2017 22:22.

03.10.2017 22:13 Mack Bulldog ist offline E-Mail an Mack Bulldog senden Beiträge von Mack Bulldog suchen Nehmen Sie Mack Bulldog in Ihre Freundesliste auf
Rudi



images/avatars/avatar-5149.jpg

Dabei seit: 01.07.2010
Name: Rudi
Herkunft: Aachen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Bruno,

danke für Deine Ausführungen zum M9-Trailer. Irgendwie ist der aber als Rogers-Trailer bekannt, Ist wohl so ähnlich wie mit dem Tempo-Taschentuch, das auch oft vom Aldi stammt und dann "Kokett" heißen müsste. Aber hat man schon mal jemanden fragen hören:" Hast du mal ein Kokett für mich?" lach

Genug der Vorrede: hier ein 981er Diamond-T mit passendem Rogers-Tieflade-Anhänger, aufgenommen im Juni 2017 im Belgischen Ulbeek bei den Patton-Drivers, nachdem wir handgreiflich geworden waren Pfeifen Nicht wahr, Bruno zwinker

Gruß
Rudi

Rudi hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Ulbeek 17 292.jpg
Ulbeek 17 304.jpg
Ulbeek 17 303.jpg
Ulbeek 17 281.jpg
Ulbeek 17 282.jpg
Ulbeek 17 283.jpg
Ulbeek 17 284.jpg
Ulbeek 17 285.jpg

03.10.2017 23:07 Rudi ist offline E-Mail an Rudi senden Beiträge von Rudi suchen Nehmen Sie Rudi in Ihre Freundesliste auf
GLM



images/avatars/avatar-9190.jpg

Dabei seit: 17.09.2016
Name: Tonio
Herkunft: Besançon Frankreich
Alter: 43

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen



__________________
http://photos-engins.overblog.com/
16.10.2017 11:13 GLM ist offline E-Mail an GLM senden Homepage von GLM Beiträge von GLM suchen Nehmen Sie GLM in Ihre Freundesliste auf
Rudi



images/avatars/avatar-5149.jpg

Dabei seit: 01.07.2010
Name: Rudi
Herkunft: Aachen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Tonio,

der dürfte aber ziemlich selten sein in Frankreich. Ist der neu so ausgeliefert worden oder erst als Oldtimer nach Frankreich gekommen?

(ce camion doit étre très rare en France. Est-ce qu´il est vendu neuf comme ca ou est-il arrivé en France comme vehicule ancien?)

Man konnte ja schon sehen, daß die oben gezeigte Zugmaschine nicht alleine dort stand. Hier also mal die Solo-Zugmaschine, ebenfalls ein 981. Auf dem dritten Bild erkennt man, daß da ein ganzes Diamond T-Rudel geparkt war Augen

Gruß
Rudi

Rudi hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Ulbeek 17 286.jpg
Ulbeek 17 287.jpg
Ulbeek 17 288.jpg
Ulbeek 17 291.jpg
Ulbeek 17 298.jpg

21.10.2017 13:38 Rudi ist offline E-Mail an Rudi senden Beiträge von Rudi suchen Nehmen Sie Rudi in Ihre Freundesliste auf
GLM



images/avatars/avatar-9190.jpg

Dabei seit: 17.09.2016
Name: Tonio
Herkunft: Besançon Frankreich
Alter: 43

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"(ce camion doit étre très rare en France. Est-ce qu´il est vendu neuf comme ca ou est-il arrivé en France comme vehicule ancien?)"

Ich weiß es nicht !

__________________
http://photos-engins.overblog.com/
24.10.2017 18:59 GLM ist offline E-Mail an GLM senden Homepage von GLM Beiträge von GLM suchen Nehmen Sie GLM in Ihre Freundesliste auf
stradair   Zeige stradair auf Karte



Dabei seit: 12.04.2009
Name: Michel
Herkunft: Frankreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Manche Reo, Diamond und White waren verkauft in Frankreich bis ende 1970.

Ein Gesellschaft neben Paris hatte viele Autocar und White: Bauunternehmung Colombo, es gibt jetzt noch ein als Oldtimer.
[/UR
25.10.2017 14:45 stradair ist offline E-Mail an stradair senden Homepage von stradair Beiträge von stradair suchen Nehmen Sie stradair in Ihre Freundesliste auf
GLM



images/avatars/avatar-9190.jpg

Dabei seit: 17.09.2016
Name: Tonio
Herkunft: Besançon Frankreich
Alter: 43

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Engin Passion 2017

__________________
http://photos-engins.overblog.com/
25.10.2017 18:03 GLM ist offline E-Mail an GLM senden Homepage von GLM Beiträge von GLM suchen Nehmen Sie GLM in Ihre Freundesliste auf
Mack Bulldog



images/avatars/avatar-6402.jpg

Dabei seit: 28.11.2011
Name: Bruno
Herkunft: Schweiz
Alter: 57

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Diamond T 972 Dump Truck 6x6

Gebaut wurden die Diamond T 972 Kipper von 1943 bis 1945. Total wurden 9922 Kipper gebaut.
Die ersten 972 hatten noch keine Winde. Um die Vorderachse zu entlasten wurde auf die Winde verzichtet. Auf drängen des Corps of Engineers wurden ab Juni 1944 Winden eingebaut.
Die Einführung der offenen Kabinen verzögerte sich bei den 972, um die noch vorhandenen Kabinen aufzubrauchen. Die offenen Kabinen kamen im September 1944.

Die Mulde und die Hydraulik sind von Gar Wood. Der Nebenantrieb ist am Verteilergetriebe angeflanscht.
Das Reserverad ist an der Front der Mulde montiert, sowie auch 2 Kanister.
Mit dem Ketten hinten an der Mulde, konnte man den Öffnungswinkel der Heckklappe einstellen, damit das Material besser verteilt werden kann.

Gesehen bei den Patton Drivers in Ulbeek, Belgien 06/2017 jo

Gruss Bruno winke

Rudi, Du glaubst es nicht, aber er steht auf einem Rogers Brothers Trailer. Pfeifen

Mack Bulldog hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Diamond T 972 Dump Truck 6x6 on Rogers trailer  01.jpg
Diamond T 972 Dump Truck 6x6 on Rogers trailer  04.jpg
Diamond T 972 Dump Truck 6x6 on Rogers trailer  03.jpg
Diamond T 972 Dump Truck 6x6 on Rogers trailer  05.jpg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Mack Bulldog: 29.10.2017 08:55.

29.10.2017 08:39 Mack Bulldog ist offline E-Mail an Mack Bulldog senden Beiträge von Mack Bulldog suchen Nehmen Sie Mack Bulldog in Ihre Freundesliste auf
Rudi



images/avatars/avatar-5149.jpg

Dabei seit: 01.07.2010
Name: Rudi
Herkunft: Aachen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Bruno,

danke für die Bilder und Infos von dem Kipper prost

Von mir kommt dann noch die dritte Zugmaschine, diesmal ein 980er, der die Winde nicht nach vorne legen kann und deshalb kein Loch in der Stoßstange hat. Er zieht auch wieder nen Rogers ??? Tieflader und hat ebenfalls nen kleinen Diamond-T geladen, aber als Wrecker. Wenn Du jetzt noch von dem ein paar Bilder hättest Pfeifen Pfeifen Pfeifen

Gruß
Rudi

Rudi hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Ulbeek 17 269.jpg
Ulbeek 17 270.jpg
Ulbeek 17 271.jpg
Ulbeek 17 274.jpg

12.11.2017 11:34 Rudi ist offline E-Mail an Rudi senden Beiträge von Rudi suchen Nehmen Sie Rudi in Ihre Freundesliste auf
Seiten (8): « erste ... « vorherige 4 5 6 7 [8] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » Diamond-T

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH