Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » LKW und ihre Aufbauten » Coil-Transporter » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (13): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Coil-Transporter
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
manny33604



images/avatars/avatar-3725.jpg

Dabei seit: 18.01.2009
Name: Manny
Herkunft: Papenburg
Alter: 37

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da gibts allerhand Varianten,

ich hab auch schon Kippauflieger mit Coilmulde gesehen, bei den Bremer Stahlwerken laufen die im paarigen Verkehr... -komm grade nicht auf die Spedition...

__________________
vor dem Weiterverbreiten der Bilder bitte nachfragen!

rtfm jo



www.rolfes-transporte.de
21.11.2010 12:33 manny33604 ist offline E-Mail an manny33604 senden Beiträge von manny33604 suchen Nehmen Sie manny33604 in Ihre Freundesliste auf
Löwenbändiger   Zeige Löwenbändiger auf Karte



images/avatars/avatar-3982.jpg

Dabei seit: 21.06.2006
Name: Marcel
Herkunft: Ahlen
Alter: 31

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ manny :

du meinst bestimmt die Firma Stute Verkerhs GmbH ?

die haben mehrere dieser Coilsattel mit einer länge von ich meine es waren 9 meter die fahren dann mit coils von bremen aus irgendwo in den süden und bringen dann naturprodukte wieder mit zb ton , ..... etc


@ all :

Coil auflieger kann man so bestellen wie man sie haben möchte da gibt es eigentlich keine bestimmten auflagen von 9.00 m bis 13,60 m

viel sieht man aber eine zwischenlänge 11,50 m die dann aber nur im Stahl transport laufen da dort die gewichte schneller erreicht sind als mit pampers *g*

Mfg Max
21.11.2010 12:46 Löwenbändiger ist offline E-Mail an Löwenbändiger senden Beiträge von Löwenbändiger suchen Nehmen Sie Löwenbändiger in Ihre Freundesliste auf
Rudi



images/avatars/avatar-5149.jpg

Dabei seit: 01.07.2010
Name: Rudi
Herkunft: Aachen

Themenstarter Thema begonnen von Rudi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Dominic,

ach ja, bei so vielen LKW auf einem Haufen kann einem schon mal einer durch die Lappen gehen. Der stand direkt neben dem aufgemotzten Scania von Kirn mit dem sinnigen Spruch "alter Spinner" lach

Hallo Manny,

die Spedition Hammer aus Aachen hatte auch so einen Kippsattel mit Coilmulde. Kann sein, daß die den noch haben. ich glaube, es war der einzige Kipper in der Flotte. Auflieger mit Coilmulden haben die eine ganze Reihe. Wahrscheinlich gab´s nur unregelmäßig Aufträge für den Kipper, so daß der ansonsten Coils gefahren ist. Wohl nicht so als Wechsel Hin-Rückladung.

Hallo zusammen,

ich denke auch, daß die Länge der Coil-Aufliger ganz den individuellen Bedürfnissen der Kunden angepasst wird. Wer ausschließlich Coils fahren will, der braucht natürlich kaum Länge. Da reicht´s, wenn die Mulde ca. 4-5 Meter lang ist. Plus vorderes Rahmenende kommt man dann auf ca. 7-9 Meter.

Will man auch andere Stahlprodukte fahren, nimmt man einen etwas längeren Auflieger, der vielleicht 10-11 Meter lang ist. Der hat dann noch immer eine hohe Nutzlast, aber mehr Ladefläche.

Und wenn der Auflieger universell einsetzbar sein muß, also Coils nur ab und zu oder in eine Richtung gefahren werden, muß es eben ein 13.60er Auflieger sein. Der hat dann nur ein höheres Leergewicht.

Hier noch ein ziemlilch kurzer Auflieger hinter einem Actros 1846 der Spedition Hermanns & Kreuz, ebenfalls im Juli am Nürburgring aufgenommen.

Gruß
Rudi

Rudi hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
DB Actros Coilsattel Hermanns & Kreuz.jpg

21.11.2010 21:40 Rudi ist offline E-Mail an Rudi senden Beiträge von Rudi suchen Nehmen Sie Rudi in Ihre Freundesliste auf
Rudi



images/avatars/avatar-5149.jpg

Dabei seit: 01.07.2010
Name: Rudi
Herkunft: Aachen

Themenstarter Thema begonnen von Rudi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

hier noch ein schön kurzer MB Actros L1841LS Coilsattelzug der Firma Vastelux, dem Luxemburger Ableger der Spediton van Steenbergen aus Belgien.

Die haben früher auch Cummins-Krupps gefahren. Auch damals hatten die LKW schon die schöne rot/gelb/grüne Farbkombination.

Das Bild entstand im April 2009 auf der Autobahnraststätte Aachener Land, der Fahrer hatte gerade noch die Alu-Felgen poliert jo Ob er geahnt hat, daß ich seinen LKW fotografieren würde Pfeifen

Gruß
Rudi

Rudi hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
DB Actros1841 Vastelux.jpg

11.12.2010 18:00 Rudi ist offline E-Mail an Rudi senden Beiträge von Rudi suchen Nehmen Sie Rudi in Ihre Freundesliste auf
FM Groningen



images/avatars/avatar-4506.jpg

Dabei seit: 06.09.2009
Name: Albert
Herkunft: Niederlanden
Alter: 63

Scania Vabis Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Coil Transport im Jahren 70 im de Niederlanden.

FM Groningen hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
0002 Scaia Vabis.jpg



__________________
Grusse, Albert / FM Groningen


In memory of those old days.
27.01.2011 17:10 FM Groningen ist offline E-Mail an FM Groningen senden Beiträge von FM Groningen suchen Nehmen Sie FM Groningen in Ihre Freundesliste auf
Rudi



images/avatars/avatar-5149.jpg

Dabei seit: 01.07.2010
Name: Rudi
Herkunft: Aachen

Themenstarter Thema begonnen von Rudi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Albert,

der ist ja stark daumen

Da könnte man ja noch schön 7 Meter Sammelgut beiladen. Dann wäre auch die Ladungssicherung sicher etwas besser Pfeifen

Gruß
Rudi
27.01.2011 19:58 Rudi ist offline E-Mail an Rudi senden Beiträge von Rudi suchen Nehmen Sie Rudi in Ihre Freundesliste auf
FM Groningen



images/avatars/avatar-4506.jpg

Dabei seit: 06.09.2009
Name: Albert
Herkunft: Niederlanden
Alter: 63

Coil Transport Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Rudi,

Weis auch nicht warum es so geladen ist. Vielleicht hat er Stahl auf Palletten im mitten. ahnung Die Auflieger ist tamlich recht. Swehr geladen auf Asch von Zugmachine und Asch von Auflieger. ahnung

__________________
Grusse, Albert / FM Groningen


In memory of those old days.
27.01.2011 21:46 FM Groningen ist offline E-Mail an FM Groningen senden Beiträge von FM Groningen suchen Nehmen Sie FM Groningen in Ihre Freundesliste auf
Rudi



images/avatars/avatar-5149.jpg

Dabei seit: 01.07.2010
Name: Rudi
Herkunft: Aachen

Themenstarter Thema begonnen von Rudi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Albert,

ich denke, daß der mit den beiden Coils schon genug drauf hat. Die haben jede locker mindestens 10 Tonnen bei der Größe.

So sind sie eigentlich genau richtig geladen, eine vorne über der Hinterachse der Zugmaschine, die andere über dem Achs-Aggregat des Aufliegers. Wenn man die beide in der Mitte geladen hätte, wäre der sicher wie eine Banane durchgebogen Aufsmaul

Gruß
Rudi
27.01.2011 22:11 Rudi ist offline E-Mail an Rudi senden Beiträge von Rudi suchen Nehmen Sie Rudi in Ihre Freundesliste auf
FM Groningen



images/avatars/avatar-4506.jpg

Dabei seit: 06.09.2009
Name: Albert
Herkunft: Niederlanden
Alter: 63

Laden von Coil Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Rudi,

Ich hatte auch so geladen. Nur mit Spanbanden/ ratel und Kettingen vor show vor sicht von die Polizei festgesetz.. schimpf

__________________
Grusse, Albert / FM Groningen


In memory of those old days.
27.01.2011 22:20 FM Groningen ist offline E-Mail an FM Groningen senden Beiträge von FM Groningen suchen Nehmen Sie FM Groningen in Ihre Freundesliste auf
Schenkerman



images/avatars/avatar-6778.jpg

Dabei seit: 09.12.2010
Name: Bernd
Herkunft: Deutschland - Wetter/Ruhr
Alter: 56

RE: Laden von Coil Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
da ich im Versand eines Kaltwalzwerkes arbeite, habe ich täglich mit Coiltransportern zu tun.
Hier mal einige Fotos.




Grüße
Bernd

Schenkerman hat diese Bilder angehängt:
Frank Betchen.jpg
Nord-Süd.jpg
Buxhoidt.jpg
Robert Schmitz.jpg



__________________
Die Seite für Schenkerverrückte.
www.wir-sind-schenkerfan.de.tl

Mitglied der Modellautogemeinschaft Südwestfalen
27.01.2011 23:42 Schenkerman ist offline E-Mail an Schenkerman senden Homepage von Schenkerman Beiträge von Schenkerman suchen Nehmen Sie Schenkerman in Ihre Freundesliste auf
Seiten (13): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » LKW und ihre Aufbauten » Coil-Transporter

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH