Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » Historische Unfallbilder » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (38): « erste ... « vorherige 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Historische Unfallbilder
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
vehiclejack



images/avatars/avatar-5492.jpg

Dabei seit: 14.09.2008
Name: Christian
Herkunft: Voreifel
Alter: 46

Josef Zaun Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

zeige hier mal drei Fotos einer 20 Fotos umfassenden Bilderreihe eines tragischen Unfalls mit einem Büssing Hängerzug der Neusser Spedition Josef Zaun.

Leider habe ich keinerlei Angaben zu den Fotos, so dass ich nicht sagen kann wann dieses Unglück geschah und wo.

Hatte mich bezüglich der Fotorecherche auch schon mal an die Einestages-Redaktion von Spiegel-Online gewand, was aber auch nicht zu einem wirklichen Ergebniss führte. Als möglichen Unfallort nannte man dort aufgrund der Straße und der Häuserarchitektur den Ort Haiger in Hessen.

Vielleicht gibt es ja hier jemanden, der etwas zu diesen Fotos sagen kann.

Viele Grüße

Christian

vehiclejack hat diese Bilder angehängt:
Unfall Zaun.jpg
Unfall Zaun II.jpg
Zaun Unfall III.jpg



__________________
vehiclejack
09.03.2012 21:24 vehiclejack ist offline E-Mail an vehiclejack senden Beiträge von vehiclejack suchen Nehmen Sie vehiclejack in Ihre Freundesliste auf
Actros3257   Zeige Actros3257 auf Karte



images/avatars/avatar-9105.png

Dabei seit: 03.06.2005
Name: Markus
Herkunft: Baden
Alter: 51

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mein lieber Scholli, den hats aber ordendlich zerlegt

wenn man heute mit nem 40 Tonner so eine Straße befahren würde,
würden die Anwohner den Fahrer umlegen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Actros3257: 09.03.2012 21:40.

09.03.2012 21:38 Actros3257 ist offline Beiträge von Actros3257 suchen Nehmen Sie Actros3257 in Ihre Freundesliste auf
Fernkraft



images/avatars/avatar-6855.jpg

Dabei seit: 01.06.2008
Name: Dieter
Herkunft: Schenefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Christian,zu dem Unfallort kann ich auch nichts sagen aber ein schöner Büssing 900 aus Vorkriegs-Produktion welcher den Krieg offensichtlich überstanden hat ist hier "zerschellt"
Tolle Bilder die zu Güterverkehrs-Geschichte dazugehören.

Von mir ein Mercedes L 10000 auf abwegen,in den dreißiger Jahren.
Mann beachte den Fahrer der im Auto sitzt und wahrscheinlich auf Hilfe wartet.

Gruss! Dieter

Fernkraft hat dieses Bild angehängt:
Scan10038.jpg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Fernkraft: 09.03.2012 21:58.

09.03.2012 21:57 Fernkraft ist offline E-Mail an Fernkraft senden Beiträge von Fernkraft suchen Nehmen Sie Fernkraft in Ihre Freundesliste auf
Titano66



images/avatars/avatar-7818.jpg

Dabei seit: 26.08.2011
Name: Adrian
Herkunft: Schweiz
Alter: 53

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo miteinander
@Christian und Dieter
Trotz des traurigen Anblicks, sehr intressante Bilder. daumen
Von mir etwas jüngeres.
Volvo von Lao Chur.
Gruss
Adrian

Titano66 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
lao.jpg



__________________
Bitte Bildrechte beachten. Augenzwinkern

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Titano66: 10.03.2012 07:57.

10.03.2012 07:56 Titano66 ist offline E-Mail an Titano66 senden Beiträge von Titano66 suchen Nehmen Sie Titano66 in Ihre Freundesliste auf
Schlabbergosch   Zeige Schlabbergosch auf Karte



images/avatars/avatar-6553.jpg

Dabei seit: 12.07.2009
Name: Bernd
Herkunft: Schwäbische Alb.
Alter: 61

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da hätte ich noch die Sped Fütterer aus Rheinstetten.

Das war ca 1980 von Castelldefels Richtung Barcelona ein großer Betonsockel von der Kreisverkehrbeleuchtung.

Schlabbergosch hat diese Bilder angehängt:
DSC08947.jpg
DSC08948.jpg



__________________
Lausch auf deine Neider denn sie zeigen nur deine restlichen Fehler.

Dont drink and write zwinker
10.03.2012 08:06 Schlabbergosch ist offline E-Mail an Schlabbergosch senden Beiträge von Schlabbergosch suchen Nehmen Sie Schlabbergosch in Ihre Freundesliste auf
Terex-Robin   Zeige Terex-Robin auf Karte



images/avatars/avatar-4002.jpg

Dabei seit: 23.04.2005
Name: Robin
Herkunft: Much-Marienfeld
Alter: 48

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wenn man heute mit nem 40 Tonner so eine Straße befahren würde,
würden die Anwohner den Fahrer umlegen.[/quote]



Früher waren das moderne Strassen,andere gabs da nicht!!!!!

__________________
Jakob Becker fängt dort an wo andere aufhören!!!!!!
10.03.2012 11:57 Terex-Robin ist offline E-Mail an Terex-Robin senden Beiträge von Terex-Robin suchen Nehmen Sie Terex-Robin in Ihre Freundesliste auf
matpie   Zeige matpie auf Karte



Dabei seit: 08.10.2010
Name: Matthias
Herkunft: Osnabrück

RE: Josef Zaun Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von vehiclejack

Vielleicht gibt es ja hier jemanden, der etwas zu diesen Fotos sagen kann.


Hallo Christian,

dürfte ich die Bilder einmal im Geschichts-Spuren-Forum zur Klärung einstellen?
Ich denke, daß dort sehr schnell ein Hinweis kommt!

Danke und Gruß,

Matthias
10.03.2012 12:18 matpie ist offline E-Mail an matpie senden Beiträge von matpie suchen Nehmen Sie matpie in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von matpie: Matthias Pieper YIM-Name von matpie: Matthias Pieper MSN Passport-Profil von matpie anzeigen
vehiclejack



images/avatars/avatar-5492.jpg

Dabei seit: 14.09.2008
Name: Christian
Herkunft: Voreifel
Alter: 46

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Matthias,

das kannst Du gerne tun. Bin mal gespannt ob was zur Klärung beigetragen werden kann. Danke schon mal im voraus.

Hier noch ein paar Namenshinweise von den Fotos die vielleicht bei der Recherche helfen:
Direkt rechts neben der Unfallstelle lag ein "Café Weyel" sowie der Zugang zu einer Straße namens Kreuzgasse.

In einem der zerstörten Häuser (Haus-Nr. 56) befand sich eine Restauration mit Namen "Wilhelm ...". Gegenüber der Unfallstelle lag ein Geschäft mit dem Namen "Hedwig Schraudebach oder Schrandebach".

Mehr kann ich leider nicht entdecken.

Viele Grüße

Christian

__________________
vehiclejack
10.03.2012 15:41 vehiclejack ist offline E-Mail an vehiclejack senden Beiträge von vehiclejack suchen Nehmen Sie vehiclejack in Ihre Freundesliste auf
Juupke



Dabei seit: 08.07.2009
Name: René.
Herkunft: Niederlande
Alter: 51

anhanger.. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Leuten, wenn ich mich nicht irre, steht im zeitenstrasse einen anhanger den selben firma, sollte das zufall sein??
Er steht da nicht um den schrott zum aufladen, es stand da schon vor den unfall!

__________________
Wenn Daimler, Henschel nicht aufgeschluckt hatte, hatten die heute noch kein kippbares fahrerhaus. lol
10.03.2012 16:01 Juupke ist offline E-Mail an Juupke senden Beiträge von Juupke suchen Nehmen Sie Juupke in Ihre Freundesliste auf
vehiclejack



images/avatars/avatar-5492.jpg

Dabei seit: 14.09.2008
Name: Christian
Herkunft: Voreifel
Alter: 46

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Rene,

wenn Du dich auf meine Unfallbilder beziehst ist die Sachlage anders. Man hat den Anhänger abgekoppelt und in die Baulücke zwischen den beiden Häusern geschleppt.

Dannach konnte man sich dran machen den Motorwagen zu bergen ohne dass das ganze Haus zum Einsturz kommt.

Hier noch zwei weitere Fotos. Das eine zeigt den Anhänger mit Teilen seiner Ladung von besagter Baulücke aus fotografiert, das andere die Reste des Hauses nach der Bergung des gesamten Fahrzeugs. Hier erkennt man auch noch mal gut den geborgenen Anhänger links vom Haus.

Viele Grüße

Christian

vehiclejack hat diese Bilder angehängt:
Unfall Zaun IV.jpg
Unfall Zaun V.jpg



__________________
vehiclejack
10.03.2012 16:13 vehiclejack ist offline E-Mail an vehiclejack senden Beiträge von vehiclejack suchen Nehmen Sie vehiclejack in Ihre Freundesliste auf
Seiten (38): « erste ... « vorherige 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » Historische Unfallbilder

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH