Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Weitere LKW Hersteller » Tatra goes Europe mit DAF: Der Phoenix » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (21): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Tatra goes Europe mit DAF: Der Phoenix
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
der rossi



Dabei seit: 03.07.2012
Name: Björn
Herkunft: ostsachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

He Leute, noch immer keine Reaktion auf diese Aussagen?
Also, wenn sich ein Gerücht so lange hält wird ja wohl was dran sein ,oder?
Was sagen denn die Fachleute dazu?
Ich bin nur interessierter Laie, hab keinen LKW-Schein und auch sonst nicht viel Ahnung von Motoren- und Antriebstechnik. Ich finde, es sind, egal ob alt oder neu, imposante Fahrzeuge. Ohne Grund wird man sicher nicht so lange am Zentralrohrrahmen festgehalten haben. Aber wie gesagt, ob das nun besser oder schlechter ist- keine Ahnung.
Mir ist aufgefallen, das ab Ende der 90er Jahre die Anzahl der Tatras im Straßenbild im Osten Deutschlands immer weniger wurde. Die letzten DDR- und Nachwendeimporte wurden meistens durch andere Marken ersetzt. Neue Fahrzeuge sah man kaum noch und auch Nutzfahrzeughändler die sonst welche auf dem Hof hatten verkaufen keine mehr.
Auch in Tschechien, so kommt es mir zumindest vor, sieht man immer mehr MAN und MB als Bau- und Spezialfahrzeuge, wo doch eigentlich der Tatra auf diesem Gebiet optimal geeignet sein müßte. Und auch beim Hersteller scheint ja in den letzten Jahren nicht alles so optimal gelaufen zu sein.
Woran lag das denn und was sagt ihr, die sich da auskennen, dazu ???

der Rossi

PS Ich hoffe und wünsche mir für Tatra, das die Zusammenarbeit mit DAF zum Erfolg führt.
16.11.2012 00:50 der rossi ist offline E-Mail an der rossi senden Beiträge von der rossi suchen Nehmen Sie der rossi in Ihre Freundesliste auf
W50 fahrer



images/avatars/avatar-8433.jpg

Dabei seit: 18.11.2010
Name: Daniel
Herkunft: Vogtland
Alter: 44

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:

Erstaunlich finde ich ohnehin, wie hartnäckig sich das Gerücht hält, das TATRA-Fahrwerkskonzept sei im Gelände überlegen gröhl

Interessant ist es - und anfällig.

Henning



Weiß nicht was du am Tatra anfällig findest???

Ich kenne kein Fahrzeug das sich im Gelände so gut macht wie ein Tatra!!

Tatra The King of Offroad

__________________
Fremde Leute interessieren mich nicht

Nicht mein Zirkus, nicht meine Affen

Klaus Kinski

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von W50 fahrer: 16.11.2012 09:53.

16.11.2012 09:52 W50 fahrer ist offline E-Mail an W50 fahrer senden Beiträge von W50 fahrer suchen Nehmen Sie W50 fahrer in Ihre Freundesliste auf
IFA-H6



Dabei seit: 05.11.2010
Name: Andy
Herkunft: Elbe-Elster
Alter: 30

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube der einzige nachteil ist der hohe reifenverschleiß auf der straße, aber da gehören die dinger ja eh nicht hin smile
16.11.2012 18:25 IFA-H6 ist offline E-Mail an IFA-H6 senden Beiträge von IFA-H6 suchen Nehmen Sie IFA-H6 in Ihre Freundesliste auf
Leo 2



images/avatars/avatar-9152.jpg

Dabei seit: 02.01.2006
Name: Andreas
Herkunft: Kreis Weimarer-Land
Alter: 40

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guck dir mal die neuen LKWs an, da ist nicht mehr Verschleiß als bei anderren LKWs heute. Die TATRAs waren früher gut und das sind sie auch heute noch! Habe selber nen T148S3 und beruflich fahre ich MB auf dem Bau.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Leo 2: 16.11.2012 18:48.

16.11.2012 18:48 Leo 2 ist offline E-Mail an Leo 2 senden Beiträge von Leo 2 suchen Nehmen Sie Leo 2 in Ihre Freundesliste auf
RONLEX



Dabei seit: 27.04.2011
Name: Ronald
Herkunft: Aus dem Salzkammergut.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo mitsammen
Ich kann mich erinnern in meiner Jugend sah ich zwei Tatra bei einem Sprungschanzenumbau in meinem Heimatort.
Mir kamen kaum jemals geländegängigere Zivil-LKW als diese unter.
Später hatte ich mit dem ehemaligen Besitzer der Firma sogar öfters geschäftlich zu tun, da er LKW-Aufbauten in seiner Bad Ischler Firma anfertigte.Leider hab ich den Ludwig nie nach Einzelheiten in Bezug auf seine damaligen TATRA gefragt.
Hatten das typische Tatra blau weiss auch nicht wohin er und sein Bruder sie verkauften.

Hatte vor Kurzem mit der Firma SCHRAUFSTÄTTER zu tun die vor einigen Jahren einen mächtigen 8x8 in Ostösterreich laufen hatten haben?,
Leider konnte mir die Sekretärin nichts dazu sagen und der Chef war nicht im Haus.

__________________
Grüsse Ronald

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von RONLEX: 16.11.2012 19:08.

16.11.2012 19:06 RONLEX ist offline E-Mail an RONLEX senden Beiträge von RONLEX suchen Nehmen Sie RONLEX in Ihre Freundesliste auf
manny33604



images/avatars/avatar-3725.jpg

Dabei seit: 18.01.2009
Name: Manny
Herkunft: Papenburg
Alter: 38

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin!

also bei der Geländegängigkeit muß man ganz genau aufpassen worüber man redet!

Hier werden so oft Äpfel mit Birnen verglichen! Natürlich aknn man keinen 8x8 813 Tatra aus NVA Beständen vergleichen mit nem 8x8 Actros mit Straßenreifen etc., der ist für was ganz anderes gebaut!

Ich glaube nicht, dass der Tatra typische Zentralrohrrahmen mit den Pendelachsen einen bauartbedingten Vorteil im Gelände hätte, warum auch?!

Ich kenne auch ein schönes Video von der Breslau wo 5 MAN KAT und ein Unimog ohne Probleme einen Schlammigen Hang hochfahren, und der 700PS Svobovda Tatra schaffts beim 5 Anlauf nur mit durchdrehenden Rädern wieder runter zu rutschen (mit den gleichen Reifen Michelin xzl 16R20)

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das Fahrverhalten in Kurven ein Pro Argument für das Konzept ist, man hört ja immer mal wieder von einer ernsten Rollneigung, was man sich auch aufgrund der Konstruktion auch vorstellen kann... Und wie das Verschleißbild der Reifen im Vergleich zu nem Fahrzeug mit Starrachsen ist würd mich auch mal interessieren hmm

Ich glaube auch, dass es einen Grund abseits von Hochnäsigkeit der Hersteller hat, dass praktisch alle Hersteller On- wie Offroad auf ähnliche Fahrwerkskonzepte gekommen sind.

Auch im PKW Bereich werden entweder Starrachsen oder komplexe Einzelradaufhängungen mit Parallelführung gefahren, das hat sicher auch einen Grund Pfeifen

Aber zurück zum Topic, ich find ihn interessant, ist ne Bereicherung zum Einheitsbrei, ob er sich Durchsetzt wird man sehen!

Aber an die Legende dass früher mal jemand nen Tatra hatte, der im Gelände allen weggefahren ist glaub ich nicht ungeprüft zwinker
In ner befreundeten Firma waren auch die IVECOs viiieeel geländegängiger als die MAN, dass da 460er Ivecos mit einem 360er MAN verglichen wurde und der obendrein noch viel kleinere Räder hatte steht ja auch nem ganz anderen Blatt... wall

__________________
vor dem Weiterverbreiten der Bilder bitte nachfragen!

rtfm jo



www.rolfes-transporte.de
16.11.2012 19:43 manny33604 ist offline E-Mail an manny33604 senden Beiträge von manny33604 suchen Nehmen Sie manny33604 in Ihre Freundesliste auf
Pauli1
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

ich war letzten Sonntag in Holland.
Foto 2 ist von einem Freund mit freundlicher Genehmigung.

Gruß
Ralf

Pauli1 hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
100_3245.jpg
_B110169-FB.jpg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Pauli1: 20.11.2012 16:27.

20.11.2012 16:26
T.V.   Zeige T.V. auf Karte



Dabei seit: 05.04.2005
Name: thomas
Herkunft: erlangen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da ich inzwischen gelegentlich mit einem Steyr Puch Haflinger daumen im Gelände unterwegs bin, die Fahrwerkskonstruktion entspricht dem Tatra, fällt mir auf, der Hafi mit dem Zentralrohrrahmen ist unglaublich gut im Gelände.
Meine Vergleichsfahrzeuge Mercedes G und Defender können ihm nicht das Wasser reichen, trotz der stärkeren Motorisierung, trotz Untersetzung, trotz Sperre(n).
Der Hafi kommt mit dem 2-Zylindermotörchen da hoch und da durch, wo ich mit den beiden anderen Angst habe.
Das sagt sicher nichts über die Geschwindigkeit und die Nutzlast mit der ein LKW im Gelände unterwegs ist, aber die Kontruktion des Zentralrohrrahmens funktioniert schon gut.

__________________
"Ein Mann muss seine Grenzen kennen" (Harry Callahan)
20.11.2012 20:07 T.V. ist offline E-Mail an T.V. senden Beiträge von T.V. suchen Nehmen Sie T.V. in Ihre Freundesliste auf
W50 fahrer



images/avatars/avatar-8433.jpg

Dabei seit: 18.11.2010
Name: Daniel
Herkunft: Vogtland
Alter: 44

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey Manni

dein vergleich zum Thema Tatra hinkt leider ein wenig..
Es geht ja nicht um den 813 wie ihn das Militär fuhr sondern um die Zivile Version!!
Tatra 138/148 Tatra 815 diese Fahrzeuge waren/sind zum Großteil normal Strassen bereift und da fährt der Tatra noch dort wo der Rest schon steht.. klatsch

Ich selber konnte den Vergleich anstellen.. Wir hatten damals einen F90 26 362 mit 6x6 und einen Tatra 815 S1 es war ein unterschied wie Tag und Nacht im Gelände

was den Svoboda Tatra an geht!! Auch da hinkt dein Vergleich..
Ein 4x4 mit 700 PS und ohne Last kann ja am Schlamm Hang keinen guten eindruck machen..

Der Tatra besteht ja nur aus Chassis Motor FH und dem kasten der leer bzw nur kasten ist.. wie willst so 700 PS auf`s Gelände bringen..???
das Ehemalige Ostazewski Auto hatte die gleichen Probleme denn ein kurzer Ural mit Volvo Motor und ewig viel PS bekommt ohne last auf der Achse keine Traktion...
gleiche probleme hatte auch Niedergesäß mit dem Scania od De Witt mit dem DB
Siehe Hier..
http://www.youtube.com/watch?v=K6PdDUziN...41&feature=plcp

Kenne das Svoboda Auto hab es öfter schon in Aktion erlebt und kann dir sagen das die KAT usw ihm Gnadenlos unter legen sind!!!!!

Sorry aber Tatra ist einfach im Gelände nicht wirklich zuschlagen...

__________________
Fremde Leute interessieren mich nicht

Nicht mein Zirkus, nicht meine Affen

Klaus Kinski

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von W50 fahrer: 21.11.2012 18:04.

21.11.2012 18:01 W50 fahrer ist offline E-Mail an W50 fahrer senden Beiträge von W50 fahrer suchen Nehmen Sie W50 fahrer in Ihre Freundesliste auf
liaz



Dabei seit: 03.05.2007
Name: juraj
Herkunft: Slovakia

Tatra Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tatra 158 Phoenix 4x4.2

liaz hat dieses Bild angehängt:
DSC08700.jpg

02.03.2013 19:06 liaz ist offline E-Mail an liaz senden Beiträge von liaz suchen Nehmen Sie liaz in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie liaz in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (21): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Weitere LKW Hersteller » Tatra goes Europe mit DAF: Der Phoenix

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH