Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Baumaschinen-Museumsexponate » Pekazett TK 5 ("Wirtschaftswunderkran") - einer der drei meistgebauten Nadelauslegerkrane » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Pekazett TK 5 ("Wirtschaftswunderkran") - einer der drei meistgebauten Nadelauslegerkrane
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Baumamuseum



images/avatars/avatar-2044.jpg

Dabei seit: 16.04.2005
Name: D.M.
Herkunft: D

Pekazett TK 5 ("Wirtschaftswunderkran") - einer der drei meistgebauten Nadelauslegerkrane Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

mit dem vorliegenden Beitrag möchten wir unsere beiden Museumskrane Pekazett TK 5 vorstellen und zeigen.

Zunächst eine grundsätzliche Information zu diesem Kran:
Der TK 5 kam 1958 auf den Markt und wurde schnell ein sehr erfolgreicher (Klein-)Baukran. Pekazett fertigte und verkaufte von diesen Krantyp insgesamt 2.850 Stück!

Irgendwann haben wir zu diesem Krantyp auch einmal die Bezeichnung "Wirtschaftswunderkran" gehört. Er wurde dabei neben dem allseits bekannten Fuchs 301, Poclain TY 45 ("Dreirad", "Dreikantfeile") und Liebherr Form 8 A aufgezählt.

Auf den ersten unserer beiden TK 5-Museumskrane wurden wir durch einen befreundeten Kranvermieter und -händler aus der Nähe von Babenhausen aufmerksam gemacht. Ihm gehörte dieser Kran (neben etlichen weiteren TK 5) viele Jahre, bevor er ihn an ein Bauunternehmen in Mömbris bei Aschaffenburg verkaufte. Da das Bauunternehmen aufgelöst wurde, verkaufte der Unternehmer alle Maschinen und Gerätschaften. In diesem Zuge konnten wir den TK 5 relativ günstig erwerben.

Hier nun ein Foto von der Besichtigung vor Übernahme:

Baumamuseum hat dieses Bild angehängt:
IMG_1419.jpg



__________________
Viele Grüße,
Baumamuseum

www.baumaschinenmuseum.eu
AG Kran- und Baumaschinenmuseum e.V.

Von uns gepostete Bilder unterliegen unserem Copyright!
Nicht erlaubtes Kopieren/Veröffentlichen ist nicht statthaft.

Dieser Beitrag wurde 10 mal editiert, zum letzten Mal von Baumamuseum: 01.06.2015 19:01.

27.01.2012 21:31 Baumamuseum ist offline E-Mail an Baumamuseum senden Homepage von Baumamuseum Beiträge von Baumamuseum suchen Nehmen Sie Baumamuseum in Ihre Freundesliste auf
Baumamuseum



images/avatars/avatar-2044.jpg

Dabei seit: 16.04.2005
Name: D.M.
Herkunft: D

Themenstarter Thema begonnen von Baumamuseum
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es folgen Fotos von der Verladung und dem Transport.
Für den Transport auf dem vorgesehenen Tieflader haben wir den vorderen Auslegerteil demontiert.

Baumamuseum hat diese Bilder angehängt:
IMG_1698.jpg
IMG_1703.jpg
Transport_PKZ-TK5_Museumskran_cAG-KBM_2.jpg



__________________
Viele Grüße,
Baumamuseum

www.baumaschinenmuseum.eu
AG Kran- und Baumaschinenmuseum e.V.

Von uns gepostete Bilder unterliegen unserem Copyright!
Nicht erlaubtes Kopieren/Veröffentlichen ist nicht statthaft.

Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, zum letzten Mal von Baumamuseum: 01.06.2015 19:11.

27.01.2012 21:34 Baumamuseum ist offline E-Mail an Baumamuseum senden Homepage von Baumamuseum Beiträge von Baumamuseum suchen Nehmen Sie Baumamuseum in Ihre Freundesliste auf
Baumamuseum



images/avatars/avatar-2044.jpg

Dabei seit: 16.04.2005
Name: D.M.
Herkunft: D

Themenstarter Thema begonnen von Baumamuseum
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ankunft im Baumaschinenmuseum, Abladen und Platzieren des Krans:

Baumamuseum hat diese Bilder angehängt:
IMG_1729.jpg
IMG_1735.jpg
IMG_1750.jpg
DSCF0254.jpg



__________________
Viele Grüße,
Baumamuseum

www.baumaschinenmuseum.eu
AG Kran- und Baumaschinenmuseum e.V.

Von uns gepostete Bilder unterliegen unserem Copyright!
Nicht erlaubtes Kopieren/Veröffentlichen ist nicht statthaft.

Dieser Beitrag wurde 6 mal editiert, zum letzten Mal von Baumamuseum: 07.09.2014 14:51.

27.01.2012 21:38 Baumamuseum ist offline E-Mail an Baumamuseum senden Homepage von Baumamuseum Beiträge von Baumamuseum suchen Nehmen Sie Baumamuseum in Ihre Freundesliste auf
Baumamuseum



images/avatars/avatar-2044.jpg

Dabei seit: 16.04.2005
Name: D.M.
Herkunft: D

Themenstarter Thema begonnen von Baumamuseum
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zunächst haben wir den Kran nur teilmontiert aufgestellt, wie anhand der nachfolgenden Bilder zu sehen ist:

Baumamuseum hat diese Bilder angehängt:
DSCF0263.jpg
DSCF0275.jpg
DSCF0291.jpg



__________________
Viele Grüße,
Baumamuseum

www.baumaschinenmuseum.eu
AG Kran- und Baumaschinenmuseum e.V.

Von uns gepostete Bilder unterliegen unserem Copyright!
Nicht erlaubtes Kopieren/Veröffentlichen ist nicht statthaft.

Dieser Beitrag wurde 6 mal editiert, zum letzten Mal von Baumamuseum: 07.09.2014 14:51.

27.01.2012 21:53 Baumamuseum ist offline E-Mail an Baumamuseum senden Homepage von Baumamuseum Beiträge von Baumamuseum suchen Nehmen Sie Baumamuseum in Ihre Freundesliste auf
Baumamuseum



images/avatars/avatar-2044.jpg

Dabei seit: 16.04.2005
Name: D.M.
Herkunft: D

Themenstarter Thema begonnen von Baumamuseum
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es ist geplant, den Kiesballastbehälter nochmal richtig auszuschleifen, ihn dann neu zu grundieren und mit Bitumen auszustreichen.
Dann werden wir den Kranturm auch noch einmal ablassen und ggf den kompletten Kran neu lackieren.

Baumamuseum hat dieses Bild angehängt:
AG-KBM, PKZ TK 5, Montieren 5.jpg



__________________
Viele Grüße,
Baumamuseum

www.baumaschinenmuseum.eu
AG Kran- und Baumaschinenmuseum e.V.

Von uns gepostete Bilder unterliegen unserem Copyright!
Nicht erlaubtes Kopieren/Veröffentlichen ist nicht statthaft.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Baumamuseum: 07.09.2014 14:53.

27.01.2012 22:06 Baumamuseum ist offline E-Mail an Baumamuseum senden Homepage von Baumamuseum Beiträge von Baumamuseum suchen Nehmen Sie Baumamuseum in Ihre Freundesliste auf
baggermeyer



images/avatars/avatar-9266.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Name: Peter
Herkunft: Hannover
Alter: 59

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,
der kleine Turmdrehkran wurde auch als Aufbaugerät für LKW-Fahrgestelle angeboten, Bezeichnung LK 5F. Persönlich habe ich nie einen gesehen, aber nachdem ich einen entsprechenden Pekazett-Prospekt in den Händen hatte, trug ich mich lange mit dem Gedanken, ein zu jener Zeit in meinem Besitz befindliches Magirus Saturn-Fahrgestell (so eines wie auf den Prospektbildern) umzubauen. Es wäre ja ein schönes Spielmobil geworden, voll straßentauglich und mit Sicherheit einmalig.

Ich nahm dann von dem Projekt Abstand, als ich merkte daß meine Dampf-Aktilvitäten eigentlich schon viel zu viel für meine wenige Freizeit waren. Den Magirus gibt's noch, mittlerweile von einem Bekannten zu einem schönen Pritschenwagen restauriert. Mit Kranen habe ich aber nicht weitergemacht.

Die beigefügten Bilder aus dem Prospekt zeigen den schönen Mobilkran, vielleicht steuern andere Leser noch das eine oder andere Bild von evtl. überlebenden LKW-Aufbaukranen bei.

Gleichzeitig sollen die Bilder darauf hinweisen, daß ab sofort auf meiner Internetseite www.baggermeyer.de unter der neuen Rubrik "Archiv" diverse vollständige Pekazett-Prospekte (u.a. auch vom LK 5F) zu sehen sind.
Ich wünsche viel Spaß damit

baggermeyer hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
PKZ_Mobilkran_LK5F_1968_1v2_a2.jpg
PKZ_Mobilkran_LK5F_1968_2v2_a.jpg



__________________
www.baggermeyer.de
www.dampfbagger.de
15.02.2015 22:28 baggermeyer ist offline E-Mail an baggermeyer senden Homepage von baggermeyer Beiträge von baggermeyer suchen Nehmen Sie baggermeyer in Ihre Freundesliste auf
Baumamuseum



images/avatars/avatar-2044.jpg

Dabei seit: 16.04.2005
Name: D.M.
Herkunft: D

Themenstarter Thema begonnen von Baumamuseum
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier kündigt sich etwas an...

Baumamuseum hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Vorbereitung_Gleisanlage_cAG-KBM_(nb1.1).jpg



__________________
Viele Grüße,
Baumamuseum

www.baumaschinenmuseum.eu
AG Kran- und Baumaschinenmuseum e.V.

Von uns gepostete Bilder unterliegen unserem Copyright!
Nicht erlaubtes Kopieren/Veröffentlichen ist nicht statthaft.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Baumamuseum: 27.02.2015 09:12.

26.02.2015 19:48 Baumamuseum ist offline E-Mail an Baumamuseum senden Homepage von Baumamuseum Beiträge von Baumamuseum suchen Nehmen Sie Baumamuseum in Ihre Freundesliste auf
Baumamuseum



images/avatars/avatar-2044.jpg

Dabei seit: 16.04.2005
Name: D.M.
Herkunft: D

Themenstarter Thema begonnen von Baumamuseum
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eine zweite Aufnahme zu "hier kündigt sich etwas an":

Baumamuseum hat dieses Bild angehängt:
vorbereitete_Gleisanlage_cAG-KBM_(nb1.1).jpg



__________________
Viele Grüße,
Baumamuseum

www.baumaschinenmuseum.eu
AG Kran- und Baumaschinenmuseum e.V.

Von uns gepostete Bilder unterliegen unserem Copyright!
Nicht erlaubtes Kopieren/Veröffentlichen ist nicht statthaft.

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von Baumamuseum: 05.03.2015 18:36.

26.02.2015 19:51 Baumamuseum ist offline E-Mail an Baumamuseum senden Homepage von Baumamuseum Beiträge von Baumamuseum suchen Nehmen Sie Baumamuseum in Ihre Freundesliste auf
Baumamuseum



images/avatars/avatar-2044.jpg

Dabei seit: 16.04.2005
Name: D.M.
Herkunft: D

Themenstarter Thema begonnen von Baumamuseum
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von baggermeyer
Hallo zusammen,
der kleine Turmdrehkran wurde auch als Aufbaugerät für LKW-Fahrgestelle angeboten, Bezeichnung LK 5F. Persönlich habe ich nie einen gesehen, aber nachdem ich einen entsprechenden Pekazett-Prospekt in den Händen hatte, trug ich mich lange mit dem Gedanken, ein zu jener Zeit in meinem Besitz befindliches Magirus Saturn-Fahrgestell (so eines wie auf den Prospektbildern) umzubauen. Es wäre ja ein schönes Spielmobil geworden, voll straßentauglich und mit Sicherheit einmalig.

Ich nahm dann von dem Projekt Abstand, als ich merkte daß meine Dampf-Aktilvitäten eigentlich schon viel zu viel für meine wenige Freizeit waren. Den Magirus gibt's noch, mittlerweile von einem Bekannten zu einem schönen Pritschenwagen restauriert. Mit Kranen habe ich aber nicht weitergemacht.

Die beigefügten Bilder aus dem Prospekt zeigen den schönen Mobilkran, vielleicht steuern andere Leser noch das eine oder andere Bild von evtl. überlebenden LKW-Aufbaukranen bei.

Gleichzeitig sollen die Bilder darauf hinweisen, daß ab sofort auf meiner Internetseite www.baggermeyer.de unter der neuen Rubrik "Archiv" diverse vollständige Pekazett-Prospekte (u.a. auch vom LK 5F) zu sehen sind.
Ich wünsche viel Spaß damit



Hallo Peter,
besten Dank für Deinen Beitrag und die Erweiterung mit Hinweis auf den LKW-Aufbaukran Pekazett LK 5 F.
Vor einigen Jahren haben wir einmal mehr oder weniger per Zufall einen solchen Kran gefunden. Bis wir den Eigentümer ausfindig gemacht hatten, war das Gelände weitestgehend geräumt und der Kran auf dem üblichen und unerfreulichen Weg verschwunden...
Wenigstens einige Fotos konnten wir bei der Entdeckung machen:

Baumamuseum hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
PKZ_LK5F_cDM-AGKBM_nb2.2.jpg

Baumamuseum hat dieses Bild angehängt:
PKZ_LK5F_cDM-AGKBM_nb1.1.jpg



__________________
Viele Grüße,
Baumamuseum

www.baumaschinenmuseum.eu
AG Kran- und Baumaschinenmuseum e.V.

Von uns gepostete Bilder unterliegen unserem Copyright!
Nicht erlaubtes Kopieren/Veröffentlichen ist nicht statthaft.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Baumamuseum: 26.02.2015 20:18.

26.02.2015 20:14 Baumamuseum ist offline E-Mail an Baumamuseum senden Homepage von Baumamuseum Beiträge von Baumamuseum suchen Nehmen Sie Baumamuseum in Ihre Freundesliste auf
Baumamuseum



images/avatars/avatar-2044.jpg

Dabei seit: 16.04.2005
Name: D.M.
Herkunft: D

Themenstarter Thema begonnen von Baumamuseum
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Beitrag "hier kündigt sich etwas an" wird in Kürze fortgesetzt.

__________________
Viele Grüße,
Baumamuseum

www.baumaschinenmuseum.eu
AG Kran- und Baumaschinenmuseum e.V.

Von uns gepostete Bilder unterliegen unserem Copyright!
Nicht erlaubtes Kopieren/Veröffentlichen ist nicht statthaft.

Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, zum letzten Mal von Baumamuseum: 28.02.2015 21:16.

26.02.2015 20:15 Baumamuseum ist offline E-Mail an Baumamuseum senden Homepage von Baumamuseum Beiträge von Baumamuseum suchen Nehmen Sie Baumamuseum in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Baumaschinen-Museumsexponate » Pekazett TK 5 ("Wirtschaftswunderkran") - einer der drei meistgebauten Nadelauslegerkrane

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH