Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Oldtimer Restaurationsberichte » Restauration Kaelble KDV 22 Z8T » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Restauration Kaelble KDV 22 Z8T
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Underdog
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Imposantes Gerät. Der dürfte kaum Probleme damit gehabt haben, nen Zug von der Autobahn zu ziehen!

Mir würde es zwar freuen, wenn man Ihn als Abschlepper restauriert, werde aber hier sicherlich auch häufig reinschauen!
21.03.2012 19:51
unimogthorsten



Dabei seit: 03.06.2007
Name: Thorsten
Herkunft: Mittelbaden
Alter: 48

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ein klasse Fahrzeug daß es auf jeden Fall verdient erhalten zu werden. Respekt an so ein Mammutprojekt ranzugehen.
Versorg uns auch weiterhin mit reichlich Bildern

__________________
Gruß
Thorsten
21.03.2012 20:16 unimogthorsten ist offline E-Mail an unimogthorsten senden Beiträge von unimogthorsten suchen Nehmen Sie unimogthorsten in Ihre Freundesliste auf
V8-Kaelble   Zeige V8-Kaelble auf Karte



images/avatars/avatar-5413.jpg

Dabei seit: 13.10.2010
Name: Claus
Herkunft: Landkreis Sigmaringen (BW)
Alter: 36

Themenstarter Thema begonnen von V8-Kaelble
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für eure Beiträge und Fragen.

Das Fahrzeug wird nach reichlichen Überlegungen wieder in den originalen Auslieferungszustand mit Doppelkabine, 8t Heckseilwinde und Ballastpritsche versetzt.

Dabei werde ich die Zugmaschine bis zur letzten Schraube, inkl. der Getriebe und Achsen zerlegen und überholen. So der Plan.

Das ganze wird aber schon seine Zeit dauern, da ich nicht immer die Zeit haben werde daran zu arbeiten. Ist ja schließlich "nur" Hobby !! daumen

Bezüglich einem Video vom V8 müßt Ihr euch noch ein wenig gedulden. Werde aber eines bei Youtube einstellen und den Link hier angeben.

Der Motor hört sich schon stark an, dreht aber nur 1600 U/min. Das ist bei 19,1 Litern Hubraum und einem Kolbendurchmesser von 130mm in Verbindung mit 180mm Hub auch verständlich.

Aber mal schauen was sich da noch machen läßt. hmm

Noch ne klein Info zum Abschleppen von modernen LKW´s mit dem Kaelble:

Laut ehemaligem Fahrer, wurde es immer schwieriger moderne LKW´s abzuschleppen, da diese nicht mehr über das vordere Zugmaul angehoben werden durften, was unter Umständen zu Schäden am Rahmen führte (nicht am Kaelble Zunge raus ).

Typische Verschlimbesserung ahnung
21.03.2012 21:22 V8-Kaelble ist offline E-Mail an V8-Kaelble senden Beiträge von V8-Kaelble suchen Nehmen Sie V8-Kaelble in Ihre Freundesliste auf
mika74



Dabei seit: 03.05.2008
Name: maik
Herkunft: 45772 marl (nrw)
Alter: 43

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Claus

Das ist ein tolles Projekt und ich finde es schön das Du ihn wieder in sein Uhrsprung zurück versetzen möchtest! daumen

Eine Frage, in der Zeitschrieft Historischer Kraftverkehr Heft 2/2009 ist ein Bericht von dem Fahrzeug und wie er wieder nach Deutschland zurück gekommen ist, hast Du da was mit zu tun?

Hast Du auch noch mehr Bilder im Heitkamp aussehen?

Gruß Maik winke
22.03.2012 16:28 mika74 ist offline E-Mail an mika74 senden Homepage von mika74 Beiträge von mika74 suchen Nehmen Sie mika74 in Ihre Freundesliste auf
V8-Kaelble   Zeige V8-Kaelble auf Karte



images/avatars/avatar-5413.jpg

Dabei seit: 13.10.2010
Name: Claus
Herkunft: Landkreis Sigmaringen (BW)
Alter: 36

Themenstarter Thema begonnen von V8-Kaelble
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Maik,

Ich habe das Fahrzeug nach der Einfuhr nach Deutschland von einem Kaelble Sammler gekauft.

Bilder, als das Fahrzeug nach bei HEITKAMP im Dienst stand habe ich leider nicht. Sollte jemand im Forum allerdings solche haben, wäre es toll wenn er diese hier einstellen würde.
22.03.2012 16:48 V8-Kaelble ist offline E-Mail an V8-Kaelble senden Beiträge von V8-Kaelble suchen Nehmen Sie V8-Kaelble in Ihre Freundesliste auf
V8-Kaelble   Zeige V8-Kaelble auf Karte



images/avatars/avatar-5413.jpg

Dabei seit: 13.10.2010
Name: Claus
Herkunft: Landkreis Sigmaringen (BW)
Alter: 36

Themenstarter Thema begonnen von V8-Kaelble
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie ich ja bereits geschrieben habe, war ursprünglich eine Doppelkabine auf der Zugmaschine. Diese mußte allerdings dem Abschleppaufbau weichen.

Die jetzt noch vorhanden Hütte bestand aus zum Teil aus alten Blechen und neu darübergelegten. Vom Dach war leider nichts originales mehr vorhanden.

Also hab ich erstmal sämtliche Rohre und Bleche, welche nicht zur originalen Kabine gehören konnten entfernt um die Substanz in Augenschein nehmen zu können.

Was da allerdings zum Vorschein kam, kann nur nuch als Schablone für einen kompletten Neuaufbau einer Kabine dienen.

Aber seht selbst.

V8-Kaelble hat diese Bilder angehängt:
IMG_1760.jpg
IMG_1762.jpg
IMG_1767.jpg
IMG_1844.jpg
IMG_1845.jpg
IMG_1848.jpg
IMG_1865.jpg
IMG_1868.jpg

22.03.2012 17:16 V8-Kaelble ist offline E-Mail an V8-Kaelble senden Beiträge von V8-Kaelble suchen Nehmen Sie V8-Kaelble in Ihre Freundesliste auf
Dr. Rundhauber
unregistriert
Hammermäßig Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hai Claus,

Da hab ich wohl soeben meinen neuen Lieblings-Fred gefunden!
Das ist ja der Oberhammer!!!
Bitte noch ganz viel Bilder und Berichte einstellen. Es ist einfach unheimlich toll solch eine Geschichte von Anfang bis Ende verfolgen zu können.
Und dann auch noch eine so seltene Backnanger Schönheit...

Ich wünsche auf alle Fälle ganz viel Spass und Erfolg!

Gruß Simon
22.03.2012 18:31
Wehrhahn65



images/avatars/avatar-9054.jpg

Dabei seit: 05.12.2009
Name: Werner
Herkunft: Oldenburg
Alter: 52

RE: Hammermäßig Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dr. Rundhauber
Hai Claus,

Da hab ich wohl soeben meinen neuen Lieblings-Fred gefunden!
Das ist ja der Oberhammer!!!
Bitte noch ganz viel Bilder und Berichte einstellen. Es ist einfach unheimlich toll solch eine Geschichte von Anfang bis Ende verfolgen zu können.
Und dann auch noch eine so seltene Backnanger Schönheit...

Ich wünsche auf alle Fälle ganz viel Spass und Erfolg!

Gruß Simon


dem kann ich nur beipflichten, bitte nicht den Mut verlieren.
23.03.2012 19:05 Wehrhahn65 ist offline E-Mail an Wehrhahn65 senden Beiträge von Wehrhahn65 suchen Nehmen Sie Wehrhahn65 in Ihre Freundesliste auf
TheVoice



images/avatars/avatar-7306.jpg

Dabei seit: 06.06.2006
Name: P.
Herkunft: SP
Alter: 30

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schöner Bericht! daumen
Freu mich schon auf weitere Bilder.

__________________
© Philippe Dupré
23.03.2012 20:22 TheVoice ist offline E-Mail an TheVoice senden Beiträge von TheVoice suchen Nehmen Sie TheVoice in Ihre Freundesliste auf
Martl



Dabei seit: 24.09.2005
Name: Martl
Herkunft: Parkstetten/Niederba yern
Alter: 33

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

servus!

Da bin ich mal gespannt auf den Originalzustand!



Gruß Martl
23.03.2012 22:37 Martl ist offline E-Mail an Martl senden Beiträge von Martl suchen Nehmen Sie Martl in Ihre Freundesliste auf
Seiten (7): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Oldtimer Restaurationsberichte » Restauration Kaelble KDV 22 Z8T

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH