Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Oldtimer Restaurationsberichte » Restauration Kaelble KDV 22 Z8T » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Restauration Kaelble KDV 22 Z8T
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kieskutscher



images/avatars/avatar-4166.jpg

Dabei seit: 25.12.2006
Name: Markus
Herkunft: Deutschland
Alter: 50

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab auch den Bericht im HIK gelesen. tolle Sache . Hoffentlich klappt es . Mach den wieder als Heitkamp Schlepper . Das finde ich am besten.

__________________
tock .. schützt den Wald ! ....esst mehr Spechte.
23.03.2012 23:42 Kieskutscher ist offline E-Mail an Kieskutscher senden Beiträge von Kieskutscher suchen Nehmen Sie Kieskutscher in Ihre Freundesliste auf
V8-Kaelble   Zeige V8-Kaelble auf Karte



images/avatars/avatar-5413.jpg

Dabei seit: 13.10.2010
Name: Claus
Herkunft: Landkreis Sigmaringen (BW)
Alter: 36

Themenstarter Thema begonnen von V8-Kaelble
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So hab jetzt die Kabine runtergeschraubt und von sämtlichen Anbauteilen befreit.
Des weiteren habe ich eine originale Kaelble Seilwinde ergattern können. (Die originale fehlte)
Diese muß ich allerdings auch erst noch restaurieren. Sieht noch nach ein wenig arbeit aus! Augen

V8-Kaelble hat diese Bilder angehängt:
IMG_1872.jpg
IMG_1877.jpg
IMG_1880.jpg
IMG_1889.jpg
IMG_1895.jpg
IMG_2216.jpg
IMG_2217.jpg

25.03.2012 15:15 V8-Kaelble ist offline E-Mail an V8-Kaelble senden Beiträge von V8-Kaelble suchen Nehmen Sie V8-Kaelble in Ihre Freundesliste auf
tomh



images/avatars/avatar-4005.jpg

Dabei seit: 17.02.2009
Name: Tom
Herkunft: Schwebheim
Alter: 37

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

schönes Projekt.

in der Halle stehen anscheinend noch mehr Schätze rum....

__________________
Ciao

Tom

Copyright der geposteten Bilder sofern nicht anders angegeben bei mir.

Wo ein TATRA da ein Weg - zumindest danach....
25.03.2012 21:19 tomh ist offline E-Mail an tomh senden Homepage von tomh Beiträge von tomh suchen Nehmen Sie tomh in Ihre Freundesliste auf
Matze   Zeige Matze auf Karte
Moderator


Dabei seit: 12.01.2006
Name: Matthias
Herkunft: Krumbach
Alter: 32

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr schönes Projekt!

Solls noch einen passenden Tieflader dazu geben?

Der MB-Trac im Hintergrund sieht irgendwie nach Silberdistel aus....
oder ist der nur silber lackiert?

Du darfst also gern mal Bilder von den restlichen Schätzen reinstellen!
25.03.2012 21:27 Matze ist offline E-Mail an Matze senden Beiträge von Matze suchen Nehmen Sie Matze in Ihre Freundesliste auf
SirDigger



images/avatars/avatar-5980.jpg

Dabei seit: 07.05.2011
Name: Sir
Herkunft: Nordhessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da steht wohl noch mehr sehenswertes herum.... geschockt

Und irgendwie vom Licht und der Optik her auch eine sehr geile aufgeräumte Schrauberhalle. klatsch

__________________
CAT = Crappy American Technology

böse

25.03.2012 21:38 SirDigger ist offline E-Mail an SirDigger senden Beiträge von SirDigger suchen Nehmen Sie SirDigger in Ihre Freundesliste auf
V8-Kaelble   Zeige V8-Kaelble auf Karte



images/avatars/avatar-5413.jpg

Dabei seit: 13.10.2010
Name: Claus
Herkunft: Landkreis Sigmaringen (BW)
Alter: 36

Themenstarter Thema begonnen von V8-Kaelble
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

- Die Halle war früher mal ein Nähsaal.

- Ich bin auf der Suche nach nem Scheuerle Tiefbettanhänger, habe aber leider noch keinen gefunden. Am besten wäre ein 4 oder 6-achser mit 2,5m. Sollte jemand wissen wo einer steht, darf er sich gerne bei mir melden.

- Der MB Trac ist ein 1600er mit originaler blau-silberner Lackierung.

- Der Bus gehört einem Freund

- Die Mulde ist auch ein Kaelble vom Typ 833 (Bilder davon finder ihr in der LKW Rubrik: Oldtimer-Lkws / Kaelble-Oldtimer auf Seite 17)
25.03.2012 22:05 V8-Kaelble ist offline E-Mail an V8-Kaelble senden Beiträge von V8-Kaelble suchen Nehmen Sie V8-Kaelble in Ihre Freundesliste auf
V8-Kaelble   Zeige V8-Kaelble auf Karte



images/avatars/avatar-5413.jpg

Dabei seit: 13.10.2010
Name: Claus
Herkunft: Landkreis Sigmaringen (BW)
Alter: 36

Themenstarter Thema begonnen von V8-Kaelble
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen!

Habe nun vom Kabinenrest noch das Torpedoblech abgenommen um den kpl. Kabinenrahmen besser rekonstruieren zu können.

Das was sich darunter verbarg war Rost, Gammel und faulige Holzreste.

Bei der noch verbliebenen Substanz ist die einzige Möglichkeit ein kpl. Neubau.

Werde mich dann mal ans CAD setzen müssen.
Wenn nur schon alles fertig wäre.

Manchmal wundert man sich ja schon, was man sich so alles antut. hmm

V8-Kaelble hat diese Bilder angehängt:
IMG_2188.jpg
IMG_2189.jpg
IMG_2190.jpg
IMG_2193.jpg
IMG_2199.jpg
IMG_2200.jpg
IMG_2201.jpg

27.03.2012 19:12 V8-Kaelble ist offline E-Mail an V8-Kaelble senden Beiträge von V8-Kaelble suchen Nehmen Sie V8-Kaelble in Ihre Freundesliste auf
V8-Kaelble   Zeige V8-Kaelble auf Karte



images/avatars/avatar-5413.jpg

Dabei seit: 13.10.2010
Name: Claus
Herkunft: Landkreis Sigmaringen (BW)
Alter: 36

Themenstarter Thema begonnen von V8-Kaelble
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und weiter gehts!

Hab jetzt mal mit der Seilwinde angefangen diese kpl. zu überholen. Damit auch mal etwas fertig ist. smile

Nach dem abschrauben des Getriebedeckels sah das alles nicht so erfreulich aus. Dadruch das die Winde über Jahre im freien lag, hatte Wasser den Weg ins Getriebe gefunden. Aber seht selbst.

Nachdem ich die Winde zerlegt hatte (zum Teil mußte der Schneidbrenner her, da die Führungswellen für den Seilführungsbock total eingerostet waren) wurde erstmal alles gründlich gestrahlt und anschließend grundiert.

Bei den Getrieben habe ich alle Wellendichtringe und die meisten Lager erneuert.

Ein Lagersitz vom Getriebe, welches die Seilführung bewegt, war gebrochen und Bruchstücke gelangten wohl mal "zwischen die Zähne" was zum Glück kein Karies zur Folge hatte. Lediglich die 70mm starke Welle für die Anlenkung des Seilführungbockes war um ca. 10mm verbogen (Die Welle war nicht gehärtet) Also hab ich die erstmal wieder, so gut es ging, auf der Presse gerichtet.

Den gebrochenen Lagersitz (war aus einem Gussrohling gedreht worden) habe ich aus dem Vollen gedreht und die Führungswellen des Seilführungsbockes habe ich auch gleich neu angefertigt, da die alten ja nicht mehr zu gebrauchen waren.

Parallel dazu habe ich die Getriebegehäuse wieder lackiert und für den Zusammenbau vorbereitet.

Nach dem Zusammenbau der beiden Gertriebe konnte ich die Winde wieder zusammenstecken.

Jetzt fehlt "nur" noch die Bremse und die Seilklemmung am Seilführungsbock.

V8-Kaelble hat diese Bilder angehängt:
IMG_2215.jpg
IMG_2221.jpg
IMG_2222.jpg
IMG_2224.jpg
IMG_2237.jpg
IMG_2238.jpg
IMG_2684.jpg
IMG_2685.jpg

02.04.2012 22:18 V8-Kaelble ist offline E-Mail an V8-Kaelble senden Beiträge von V8-Kaelble suchen Nehmen Sie V8-Kaelble in Ihre Freundesliste auf
V8-Kaelble   Zeige V8-Kaelble auf Karte



images/avatars/avatar-5413.jpg

Dabei seit: 13.10.2010
Name: Claus
Herkunft: Landkreis Sigmaringen (BW)
Alter: 36

Themenstarter Thema begonnen von V8-Kaelble
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weitere Bilder

V8-Kaelble hat diese Bilder angehängt:
IMG_2687.jpg
IMG_2691.jpg
IMG_2737.jpg
IMG_2738.jpg
IMG_2814.jpg
IMG_2817.jpg
IMG_2818.jpg
IMG_2821.jpg

02.04.2012 22:20 V8-Kaelble ist offline E-Mail an V8-Kaelble senden Beiträge von V8-Kaelble suchen Nehmen Sie V8-Kaelble in Ihre Freundesliste auf
HGD   Zeige HGD auf Karte



images/avatars/avatar-1187.jpg

Dabei seit: 13.11.2005
Name: Hans-Günter
Herkunft: Eifel
Alter: 54

Restauration Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... Kompliment, die Winde sieht wieder richtig klasse aus. klatsch

Freue mch schon über weitere Berichte.
daumen
03.04.2012 07:53 HGD ist offline E-Mail an HGD senden Beiträge von HGD suchen Nehmen Sie HGD in Ihre Freundesliste auf
Seiten (7): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Oldtimer Restaurationsberichte » Restauration Kaelble KDV 22 Z8T

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH