Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Mercedes-Benz » Mercedes Benz Arocs Baufahrzeuge » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (131): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Mercedes Benz Arocs Baufahrzeuge
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Actros1836



images/avatars/avatar-8355.jpg

Dabei seit: 28.09.2011
Name: Richard
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So toll die Zeichnung vom Arocs auch aussehen mag, schlussendlich wirds ein Antos mit ein wenig anderem Grill und Stahlplatte unter der Stoßstange sein.. Mal sehn was die Innenraum noch machen..

__________________
100%iger Mercedes Fan, der Volvo fahren muss..
22.12.2012 12:40 Actros1836 ist offline E-Mail an Actros1836 senden Beiträge von Actros1836 suchen Nehmen Sie Actros1836 in Ihre Freundesliste auf
Jockel



Dabei seit: 06.12.2012
Name: Joerg
Herkunft: Luedenscheid/NRW
Alter: 50

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Actros1836
So toll die Zeichnung vom Arocs auch aussehen mag, schlussendlich wirds ein Antos mit ein wenig anderem Grill und Stahlplatte unter der Stoßstange sein.. Mal sehn was die Innenraum noch machen..
Ne,ne da muss ich Dir leider wiedersprechen,ich glaube nicht das der Arocs ein Antos mit anderem Grill wird.Okay da werden wohl Actros und Antos Komponenten einfliessen,alles andere waehre ja auch zu teuer.Ich denke schon das es eine eigenstaendige Baureihe wird.Es gibt ja einen eigenen Rahmen,Achsen,14 Fahrerhausvarianten bis 2,50cm Breit und Motoren bis 625 PS lach Jockel Im Gelaende unschlagbar UNIMOG
23.12.2012 17:42 Jockel ist offline E-Mail an Jockel senden Beiträge von Jockel suchen Nehmen Sie Jockel in Ihre Freundesliste auf
Rudi



images/avatars/avatar-5149.jpg

Dabei seit: 01.07.2010
Name: Rudi
Herkunft: Aachen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

na ja, die Wahrheit liegt wohl wie so oft in der Mitte. Klar wird der Arocs ein anderes Chassis haben als ein Antos oder Actros, aber das haben die Bauversionen des Actros auch jetzt schon, sie heißen nur nicht anders. Auch die Kabinen werden sicher auf dem Baukasten von Antos und Actros basieren, nur eben anders abgeschmeckt für den Baustelleneinsatz. Und der große Motor wird ja auch im Actros zum Einsatz kommen.

Auf jeden Fall wird´s ganz schön verwirrend werden verwirrt

Gruß
Rudi
24.12.2012 09:51 Rudi ist offline E-Mail an Rudi senden Beiträge von Rudi suchen Nehmen Sie Rudi in Ihre Freundesliste auf
Jockel



Dabei seit: 06.12.2012
Name: Joerg
Herkunft: Luedenscheid/NRW
Alter: 50

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rudi
Hallo zusammen,

na ja, die Wahrheit liegt wohl wie so oft in der Mitte. Klar wird der Arocs ein anderes Chassis haben als ein Antos oder Actros, aber das haben die Bauversionen des Actros auch jetzt schon, sie heißen nur nicht anders. Auch die Kabinen werden sicher auf dem Baukasten von Antos und Actros basieren, nur eben anders abgeschmeckt für den Baustelleneinsatz. Und der große Motor wird ja auch im Actros zum Einsatz kommen.

Auf jeden Fall wird´s ganz schön verwirrend werden verwirrt

Gruß
Rudi
Ja Rudi da hast Du wohl recht,nur es werden wohl die jetzigen Bau-Actroschassis die es jetzt schon gibt etwas geaendert,alles andere waere ja auch zu teuer und nicht notwendig.Die jetzigen Bau-Actros sind ja noch garnicht so Alt,und gut sind sie auch.Die Kabinen werden wohl eine Mischung aus Actros und Antos werden.Nur das mit dem 625PS-Motor da redet noch keiner von,das der auch im Actros zu haben sein wird.Bis jetzt nur im Arocs!!Ich denke aber auch das er spaeter wenndie neuen SLT-Zugmaschinen kommen,dann auch da zu haben sein wird.Oder ein V 8 aus der OM 500ter Baureihe.Das waere natuerlich super. daumen Jockel Im Gelaende unschlagbar UNIMOG
24.12.2012 12:23 Jockel ist offline E-Mail an Jockel senden Beiträge von Jockel suchen Nehmen Sie Jockel in Ihre Freundesliste auf
Ardi



Dabei seit: 06.03.2012
Name: x
Herkunft: xy

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube ein V8, wird es leider mit großer Wahrscheinlichkeit nicht.
Denn sonst hätten sie auch beim Actros, weiterhin V8 Motoren anbieten können.
Mit Euro 6, endet auch sehr bald nach so langer Tradition, die Ära des Daimler V8, beziehungsweise der V-Motoren allgemein. nein (mal abgesehen von den Export Actrosen)

Aber ich würde es trotzdem sehr begrüßen, bezüglich des V8! daumen
24.12.2012 13:12 Ardi ist offline E-Mail an Ardi senden Beiträge von Ardi suchen Nehmen Sie Ardi in Ihre Freundesliste auf
Actros2050



Dabei seit: 08.01.2010
Name: Manfred
Herkunft: Bayern aus der schönen Oberpfalz
Alter: 48

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo und schöne Feiertage!

Die V8 wirds nur noch im Export geben und im SLT werden 15,6 ltr Motoren bis ca. 700 PS kommen.Angeblich laufen sie schon im Versuch mit knapp 750 PS.
Konfigurieren soll man den Arocs so ab mitte/ende Februar können.
25.12.2012 08:14 Actros2050 ist offline E-Mail an Actros2050 senden Beiträge von Actros2050 suchen Nehmen Sie Actros2050 in Ihre Freundesliste auf
Actros2050



Dabei seit: 08.01.2010
Name: Manfred
Herkunft: Bayern aus der schönen Oberpfalz
Alter: 48

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Actros 2655
Ich habe von userem Vertreter erfahren, dass definitiv erst 2014 Hydrodrive bei Daimler kommt. Die ersten Fahrzeuge werden zwar Mitte 2013 ausgeliefert, laufen aber nur bei Charter way.

Mfg Lucas


Das wurde mir auch letzte Woche gesagt, das der Hydro angeblich ende 2013 zu bestellen ist.
25.12.2012 08:36 Actros2050 ist offline E-Mail an Actros2050 senden Beiträge von Actros2050 suchen Nehmen Sie Actros2050 in Ihre Freundesliste auf
Roger van Nispen   Zeige Roger van Nispen auf Karte



images/avatars/avatar-2540.gif

Dabei seit: 26.04.2005
Name: Roger
Herkunft: Geleen, Holland
Alter: 40

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In etwas mehr wie einen Monat wissen Wir viel mehr daumen

__________________
Gruß,
Roger

BouwmachineWeb.com
25.12.2012 09:50 Roger van Nispen ist offline E-Mail an Roger van Nispen senden Homepage von Roger van Nispen Beiträge von Roger van Nispen suchen Nehmen Sie Roger van Nispen in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Roger van Nispen anzeigen
Actros2050



Dabei seit: 08.01.2010
Name: Manfred
Herkunft: Bayern aus der schönen Oberpfalz
Alter: 48

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,der Arocs soll als permamenter Allrad wie bisher und zusätzlich soll er zuschaltbar sein, dadurch soll er ein bischen leichter sein und ein paar tropfen weniger Diesel brauchen.
09.01.2013 18:44 Actros2050 ist offline E-Mail an Actros2050 senden Beiträge von Actros2050 suchen Nehmen Sie Actros2050 in Ihre Freundesliste auf
Roger van Nispen   Zeige Roger van Nispen auf Karte



images/avatars/avatar-2540.gif

Dabei seit: 26.04.2005
Name: Roger
Herkunft: Geleen, Holland
Alter: 40

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Arocs. The new force in construction.

Roger van Nispen hat dieses Bild angehängt:
Arocs.jpg



__________________
Gruß,
Roger

BouwmachineWeb.com
22.01.2013 20:09 Roger van Nispen ist offline E-Mail an Roger van Nispen senden Homepage von Roger van Nispen Beiträge von Roger van Nispen suchen Nehmen Sie Roger van Nispen in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Roger van Nispen anzeigen
Seiten (131): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Mercedes-Benz » Mercedes Benz Arocs Baufahrzeuge

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH