Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » M-A-N » MAN: Gedanken und Prototypem vor dem TGA » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen MAN: Gedanken und Prototypem vor dem TGA
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Klettermax



Dabei seit: 20.01.2012
Name: Herbert
Herkunft: Tirol
Alter: 64

MAN: Gedanken und Prototypem vor dem TGA Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Diese beiden Bilder wußte ich nicht wo einstellen, aber für die Schublade
sind sie auch nicht!
[IMG]http://MAN 11. jpg[/IMG][IMG]http://MAN 12. jpg[/IMG]

Klettermax hat diese Bilder angehängt:
MAN 11.jpg
MAN 12.jpg

24.01.2013 14:01 Klettermax ist offline E-Mail an Klettermax senden Beiträge von Klettermax suchen Nehmen Sie Klettermax in Ihre Freundesliste auf
RONLEX



Dabei seit: 27.04.2011
Name: Ronald
Herkunft: Aus dem Salzkammergut.

RE: MAN gedanken vorm TGA Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das waren aber schon etwas frühere Gedanken,nämlich vor der Entwicklung F90 Serie.
MAN X,das erste Konzept mit der Trennung von Motor und Kabine bei einer Frontlenkersattelzugmaschine.
Unten die Einheit mit dem Motor oben die Kabineneinheit. denke mich richtig zu erinnern gab nur 2 Exemplare davon.
Es fehlte irgendwo der Mut, das Konzept in Serie umzusetzen.
Renault griff die Idee auf und verwirklichte sie ähnlich im AE (Magnum).
(Ist natürlich ein reines Fernverkehrskonzept,sprich man hätte zweigleisig fahren müssen und auch etwas Differentes für Bau- und Nahverkehr anbieten müssen.)

__________________
Grüsse Ronald

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von RONLEX: 24.01.2013 14:44.

24.01.2013 14:27 RONLEX ist offline E-Mail an RONLEX senden Beiträge von RONLEX suchen Nehmen Sie RONLEX in Ihre Freundesliste auf
chris1904



Dabei seit: 07.10.2011
Name: Christoph
Herkunft: Sauerland

RE: MAN gedanken vorm TGA Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von RONLEX
Das waren aber schon etwas frühere Gedanken,nämlich vor der Entwicklung F90 Serie.
MAN X,das erste Konzept mit der Trennung von Motor und Kabine bei einer Frontlenkersattelzugmaschine.
Unten die Einheit mit dem Motor oben die Kabineneinheit. denke mich richtig zu erinnern gab nur 2 Exemplare davon.
Es fehlte irgendwo der Mut, das Konzept in Serie umzusetzen.
Renault griff die Idee auf und verwirklichte sie ähnlich im AE (Magnum).
(Ist natürlich ein reines Fernverkehrskonzept,sprich man hätte zweigleisig fahren müssen und auch etwas Differentes für Bau- und Nahverkehr anbieten müssen.)


Wenn man sich jetzt mal den Topsleeper weg denkt dann hat die Kabine von außen auch extreme Ähnlichkeit mit dem AE.

Und unterhalb der Kabine mit dem Kühlergrill und Scheinwerfern hat er sehr vie Ähnlichkeit mie den Reise- und Überlandbussen von MAN aus der Zeit.

__________________
Ist die Ladung erstmal runter, wird sogar der Actros munter!! großes Grinsen
24.01.2013 15:45 chris1904 ist offline E-Mail an chris1904 senden Beiträge von chris1904 suchen Nehmen Sie chris1904 in Ihre Freundesliste auf
Watzek   Zeige Watzek auf Karte



images/avatars/avatar-9255.jpg

Dabei seit: 21.12.2017
Name: Frank
Herkunft: Deutschland
Alter: 57

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke mal, dass das Foto hierhin passt. Aufgenommen in Geiselwind 2002

Watzek hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
LKW2.jpg

05.02.2018 13:03 Watzek ist offline E-Mail an Watzek senden Beiträge von Watzek suchen Nehmen Sie Watzek in Ihre Freundesliste auf
Rainer.e



images/avatars/avatar-7862.jpg

Dabei seit: 29.05.2011
Name: Rainer
Herkunft: Badenweiler
Alter: 59

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Einer von diesen X MAN war mal im Besitz von Helmut Radlmeier ob er ihn noch hat weiss ich nicht.Gr.Rainer
05.02.2018 13:23 Rainer.e ist offline E-Mail an Rainer.e senden Beiträge von Rainer.e suchen Nehmen Sie Rainer.e in Ihre Freundesliste auf
SirDigger



images/avatars/avatar-5980.jpg

Dabei seit: 07.05.2011
Name: Sir
Herkunft: Nordhessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Kabine ist doch kürzer als eine fernverkehrskabine... verwirrt

warum hätte man für die Bau&Nahverkehrskutscher nochmal was anderes gebraucht?

__________________
CAT = Crappy American Technology

böse

05.02.2018 13:29 SirDigger ist offline E-Mail an SirDigger senden Beiträge von SirDigger suchen Nehmen Sie SirDigger in Ihre Freundesliste auf
RONLEX



Dabei seit: 27.04.2011
Name: Ronald
Herkunft: Aus dem Salzkammergut.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Radlmeier hatte doch einen UXT der jetzt in der Schweiz ist.

__________________
Grüsse Ronald
05.02.2018 18:43 RONLEX ist offline E-Mail an RONLEX senden Beiträge von RONLEX suchen Nehmen Sie RONLEX in Ihre Freundesliste auf
Rainer.e



images/avatars/avatar-7862.jpg

Dabei seit: 29.05.2011
Name: Rainer
Herkunft: Badenweiler
Alter: 59

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

https://www.trucksplanet.com/catalog/model.php?id=709 Man findet wenig im Netz über diesen Lkw. Designer soll Luigi Colani gewesen sein .Gr.Rainer
05.02.2018 20:59 Rainer.e ist offline E-Mail an Rainer.e senden Beiträge von Rainer.e suchen Nehmen Sie Rainer.e in Ihre Freundesliste auf
Rainer.e



images/avatars/avatar-7862.jpg

Dabei seit: 29.05.2011
Name: Rainer
Herkunft: Badenweiler
Alter: 59

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.lkw-oldtimer.de/pages/treffen...ss/schw_04.html Jetzt habe ich ihn gefunden 2003 in Schlechtbach.Ob das Ding dem Radlmeier gehörte oder ob es eine Leihgabe war weiss ich nicht ahnung ahnung .Gr.Rainer
05.02.2018 22:52 Rainer.e ist offline E-Mail an Rainer.e senden Beiträge von Rainer.e suchen Nehmen Sie Rainer.e in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » M-A-N » MAN: Gedanken und Prototypem vor dem TGA

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH