Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Oldtimer Restaurationsberichte » Restauration International Loadstar CO 1600 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (18): « vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Restauration International Loadstar CO 1600
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
scoutsman   Zeige scoutsman auf Karte



Dabei seit: 28.06.2008
Name: Josef
Herkunft: 86637 Wertingen
Alter: 46

Themenstarter Thema begonnen von scoutsman
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es freut mich wenn es euch gefällt.
Das sollte jetzt auch kein "fishing for compliments" sein.
Ich bin jederzeit für Fragen und auch Kritik zugänglich.

Sooo, mach mer weiter!

Da die Pritsche nicht mehr vorhanden war, musste ich hier bei Null anfangen.
Zum Glück konnte ich bei meinem Freund Johann Hood die Maße und auch andere Details an seinem Loadstar abnehmen.
Die Blechwinkel habe ich mir bei einem Spengler auf Maß zuschneiden lassen und habe sie dann nach einer Schablone gebohrt und auf meiner Handabkantbank gekantet.
Zu allem Unglück musste ich mir dann noch eine Schlagschere zulegen um diese Blechmengen zu verarbeiten. großes Grinsen Pfeifen Pfeifen

Der Holzrahmen ist aus Lärchenholz, und der Holzboden aus 28.er Fichten- Rauhspund den ich noch mit Holzschutzgrund behandelt habe.

scoutsman hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
IMG_1006.jpg
IMG_1008.jpg
IMG_1011.jpg
IMG_1034.jpg
IMG_1035.jpg
IMGP0001.jpg
IMGP0007.jpg
IMGP0008.jpg

14.02.2013 22:47 scoutsman ist offline E-Mail an scoutsman senden Beiträge von scoutsman suchen Nehmen Sie scoutsman in Ihre Freundesliste auf
scoutsman   Zeige scoutsman auf Karte



Dabei seit: 28.06.2008
Name: Josef
Herkunft: 86637 Wertingen
Alter: 46

Themenstarter Thema begonnen von scoutsman
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für das Deckblech habe ich mir zwei 4 mm Blechplatten kanten lassen, die ich in der Mitte verschweißt habe.
Vorher habe ich die ganze Pritsche nochmal abgenommen und sie von unten komplett lackiert.

Die Bleche sind auf der Unterseite auch grundiert und lackiert worden.

Zudem habe ich noch Zurrösen eingeschweißt.
Pro Seite 4 Stück und hinten noch eine in der Mitte.
Diese werden noch zusätzlich von unten mit einer Platte mit dem Holzboden verschraubt.

scoutsman hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
IMGP0125.jpg
IMGP0126.jpg
IMGP0133.jpg
IMGP0134.jpg
IMGP0362.jpg
IMGP0363.jpg
IMGP0364.jpg

16.02.2013 15:18 scoutsman ist offline E-Mail an scoutsman senden Beiträge von scoutsman suchen Nehmen Sie scoutsman in Ihre Freundesliste auf
schukie6



Dabei seit: 23.01.2010
Name: SChorsch
Herkunft: Willich NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@scoutman, wunderschön diese Restauration.Find ich Klasse den wieder auf die Strasse zubringen. Hier in Deutschland ist mir kein weiterer bekannt. So einen IHC mit 160 PS als Kipper hatten wir auch mal. Konnte aber nicht überzeugen. NUtzlast war Klasse, aber halt nur die Nutzlast. Schorsch

__________________
Schorsch
16.02.2013 15:37 schukie6 ist offline E-Mail an schukie6 senden Beiträge von schukie6 suchen Nehmen Sie schukie6 in Ihre Freundesliste auf
mb814d   Zeige mb814d auf Karte



images/avatars/avatar-6771.jpg

Dabei seit: 08.08.2011
Name: Peter
Herkunft: Aldingen
Alter: 55

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ganz großes Kino.Ich hoffe ich treffe dich mal auf einem Oldtimertreffen.Vielleicht in Wörnitz dieses Jahr,würde mich freuen.Ich finde es prima das mal einer was anderes restauriert als die üblichen Fahrzeuge,ich gehöre ja auch zu dieser Sorte. großes Grinsen
16.02.2013 16:38 mb814d ist offline E-Mail an mb814d senden Homepage von mb814d Beiträge von mb814d suchen Nehmen Sie mb814d in Ihre Freundesliste auf
scoutsman   Zeige scoutsman auf Karte



Dabei seit: 28.06.2008
Name: Josef
Herkunft: 86637 Wertingen
Alter: 46

Themenstarter Thema begonnen von scoutsman
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Schorsch, das ist ja cool. War es auch ein Heidelberger CO oder einer aus US Fertigung. 160 PS? hmm Welche Maschine hatte der denn drin?
Du bist aus Willich! Da war ich 2005 im Stahlwerk Becker bei Klaus Rabe zum IHC Winterkonvent.
Geile Location!! Und alle supernett.

Hallo Peter, mal schauen wo es mich hinverschlägt. An den Wochenenden ist es nicht immer so einfach mich loszueisen (selbständig in der Gastronomie), aber ich habe auf jeden Fall vor ein paar Treffen zu besuchen.
Wenn man einen Exoten restauriert, ist eines sicher- Langeweile kommt keine auf, weder bei der Recherche noch bei der Organisation von Ersatzteilen Augenzwinkern großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von scoutsman: 16.02.2013 18:00.

16.02.2013 17:51 scoutsman ist offline E-Mail an scoutsman senden Beiträge von scoutsman suchen Nehmen Sie scoutsman in Ihre Freundesliste auf
Actros1836



images/avatars/avatar-8355.jpg

Dabei seit: 28.09.2011
Name: Richard
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sieht echt interessant aus, dein Loadstar.. Wenns im Sommer mal ein schönes Wetter hat werd ich mal bei dir vorbeischauen, ist ja nur ein halber Katzensprung zu dir.. Augenzwinkern Lese grad du bist in der Gastronomie, biste Koch?

__________________
Mercedes Benz - Trucks you can trust
16.02.2013 18:33 Actros1836 ist offline E-Mail an Actros1836 senden Beiträge von Actros1836 suchen Nehmen Sie Actros1836 in Ihre Freundesliste auf
scoutsman   Zeige scoutsman auf Karte



Dabei seit: 28.06.2008
Name: Josef
Herkunft: 86637 Wertingen
Alter: 46

Themenstarter Thema begonnen von scoutsman
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Richard,

ja ich bin Metzger und Koch. Und hier bin ich 80% der Zeit anzutreffen.

www.landgasthof-stark.de

Und 15 % in der Werkstatt großes Grinsen und die letzten 5% verteilen sich auf den anderen Kram smile (Naja, fast zumindest)
17.02.2013 19:23 scoutsman ist offline E-Mail an scoutsman senden Beiträge von scoutsman suchen Nehmen Sie scoutsman in Ihre Freundesliste auf
schukie6



Dabei seit: 23.01.2010
Name: SChorsch
Herkunft: Willich NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@scoutmann
tut mir leid, das weiss ich alles nicht mehr. Er hatte 13 oder 13.5 T GG bei knapp 8 To. Nutzlast. Der Motor war mit Turbo. Aber so nach meiner Erinnerung das gleiche Fahrerhaus wie deiner. Schorsch

__________________
Schorsch
17.02.2013 21:08 schukie6 ist offline E-Mail an schukie6 senden Beiträge von schukie6 suchen Nehmen Sie schukie6 in Ihre Freundesliste auf
scoutsman   Zeige scoutsman auf Karte



Dabei seit: 28.06.2008
Name: Josef
Herkunft: 86637 Wertingen
Alter: 46

Themenstarter Thema begonnen von scoutsman
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Schorsch
Da gab es mal welche, aber ganz wenige. Ich habe da auch mal nur ein Foto gesehen.
Kram mal in deiner Fotokiste, vieleicht hast du ja noch ein Bild. großes Grinsen Augenzwinkern



Da ich mit der Optik der Bordwandbeschläge die es momentan zu kaufen gibt nicht glücklich war, und ich den "Old Style" wollte habe ich diese nun kurzerhand selbst gemacht.

Das Profil habe ich wieder bei meinem Blechschlosser kanten lassen

Durch die Lehren war gewährleistet das alle 15 Stück auch gleich sind.
Jetzt könnte ich in Serie gehen. tock nein
Die Anschweißlaschen zur Befestigung am Rahmen gibt es bei Granit.

scoutsman hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
IMGP0144.jpg
IMGP0146.jpg
IMGP0147.jpg
IMGP0148.jpg
IMGP0149.jpg
IMGP0163.jpg
IMGP0165.jpg
IMGP0185.jpg

18.02.2013 12:33 scoutsman ist offline E-Mail an scoutsman senden Beiträge von scoutsman suchen Nehmen Sie scoutsman in Ihre Freundesliste auf
fern,schnell,gut



images/avatars/avatar-5140.gif

Dabei seit: 20.06.2010
Name: S@scha
Herkunft: Kreis Bergstrasse
Alter: 46

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...ganz grosses Kino.

Auch wenn es dem Eigner und Restaurator selbst überlassen ist, hoffe ich mal das Deine Einstellung ebenso gepolt ist, und die Bordwände nicht "naturbelassen" bleiben.

Im übrigen eignen sich Eiswannen ideal für die Werkzeug oder Schraubenlagerung ;-)

Weiter so....

Viele Grüße
S@scha
18.02.2013 20:24 fern,schnell,gut ist offline E-Mail an fern,schnell,gut senden Beiträge von fern,schnell,gut suchen Nehmen Sie fern,schnell,gut in Ihre Freundesliste auf
Seiten (18): « vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Baumaschinenmuseum » Oldtimer Restaurationsberichte » Restauration International Loadstar CO 1600

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH