Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » SCANIA » Scania Streamline ( 2013 ) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (74): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Scania Streamline ( 2013 )
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Schlabbergosch   Zeige Schlabbergosch auf Karte



images/avatars/avatar-6553.jpg

Dabei seit: 12.07.2009
Name: Bernd
Herkunft: Schwäbische Alb.
Alter: 59

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stern bleibt Stern.
Gemütlich am Berg und langatmig an der Tanke.

__________________
Lausch auf deine Neider denn sie zeigen nur deine restlichen Fehler.

Dont drink and write zwinker
27.04.2013 10:08 Schlabbergosch ist offline E-Mail an Schlabbergosch senden Beiträge von Schlabbergosch suchen Nehmen Sie Schlabbergosch in Ihre Freundesliste auf
Rudi



images/avatars/avatar-5149.jpg

Dabei seit: 01.07.2010
Name: Rudi
Herkunft: Aachen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

das sind doch auch ganz unterschiedliche Philosophien bei Scania und Mercedes-Benz. Scania hat noch nie ein komplett neues Auto auf den Markt gebracht, sondern immer die einzelnen Komponenten in den erforderlichen Abständen verbessert.

Bei Mercedes-Benz war der Actros MP4 bis auf die Hinterachse (glaube ich) komplett neu. Neue Kabine, neuer Motor, neuer Antriebsstrang, neues Chassis, neue Vorderachse). Das wirkt nach außen natürlich immer viel imposanter als eine stetige Evolution. Aber unterm Strich haben beide konkurrenzfähige Autos, das zählt doch.

Mercedes-Benz hat in den letzten zwei Jahren das komplette Nutzfahrzeugprogramm umgekrempelt, vom Actros über Antos, Arocs und Atego bis zum Econic. Das dürfte wohl auch in den Werkstätten einiges an Schulungen mit sich bringen und die eine oder andere Milliarde gekostet haben. Neulich habe ich gelesen, daß in der Entwicklung jetzt mehrere hundert Leute entlassen worden sind. Klar, die nächsten 10 Jahre gibt´s ja nix mehr großartig zu entwickeln. Dann kann man ja wieder neue Leute suchen Abgelehnt

Aber ich denke mal, daß in 1-2 Jahren von Scania was auch optisch neueres auf den Markt kommen wird. Dann ist der Actros schon ne "alte Karre", Volvo, DAF, Iveco, MAN und Renault (die Ende 2013 kommen) haben alle Ihre Show gehabt und Fachpresse wie Kunden können sich voll und ganz auf den Scania konzentrieren zwinker

Gruß
Rudi
27.04.2013 13:03 Rudi ist offline E-Mail an Rudi senden Beiträge von Rudi suchen Nehmen Sie Rudi in Ihre Freundesliste auf
Schlabbergosch   Zeige Schlabbergosch auf Karte



images/avatars/avatar-6553.jpg

Dabei seit: 12.07.2009
Name: Bernd
Herkunft: Schwäbische Alb.
Alter: 59

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke, aber als ALTER Scaniafahrer bin ich mal gespannt was da kommt.
Mein Karren ist 8 , und da sollte schon etwas geschehen vor der Rente.

__________________
Lausch auf deine Neider denn sie zeigen nur deine restlichen Fehler.

Dont drink and write zwinker
27.04.2013 14:56 Schlabbergosch ist offline E-Mail an Schlabbergosch senden Beiträge von Schlabbergosch suchen Nehmen Sie Schlabbergosch in Ihre Freundesliste auf
chimera



Dabei seit: 31.03.2013
Name: Rüdiger
Herkunft: Bergheim bei Köln
Alter: 40

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde auch das der neue Actros ein gutes Auto ist.... Ich bin beruflich oft in Karlsruhe und mache ab und zu einen Abstecher nach Wörth und kenne viele Leute in der Fahrzeugauslieferung. Selbst die sagen das momentan der einzige richtige "Gegner" vom neuen Actros der neue Volvo FH ist.

Imposant wirkt er schon der neue Volvo, nicht weniger beeindruckend ist aber der Scania der mir besonders gefällt weil Scania die einzigen sind die noch den V8 bauen... Ich hab selbst einen R500 gefahren, im direkten Vergleich zum Actros 510er V8 war der Motor deutlich überzeugender, vom Sound her gefiel mir der Actros aber besser, deutlich tiefer und wummiger...

Super finde ich die Sondermodelle wie "Black Amber" und "Sark Diamond"... allerdings könnte Scania doch mal die Architektur des Armaturenbretts und der Schalter auffrischen...

Wenn ich aktuell vor der Wahl einer Neuanschaffung stände würde der Actros das Rennen machen, ich bin als Fahrer nun mehr im Innenraum unterwegs als die äußere Optik zu genießen

Hoffentlich lassen sich die Scania Designer mal inspirieren

chimera hat dieses Bild angehängt:
424817_218976764859259_1724078336_n.jpg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von chimera: 28.04.2013 21:41.

28.04.2013 13:22 chimera ist offline E-Mail an chimera senden Homepage von chimera Beiträge von chimera suchen Nehmen Sie chimera in Ihre Freundesliste auf
Mittes



Dabei seit: 23.12.2012
Name: Andreas
Herkunft: Oberösterreich

RE: Hallo zusammen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Roman,wow wow, auch wenn du eingefleischter scania Fan bist, Sorry aber die normalen scania ,nicht solche die meinhart fährt, sind auch nicht das gelbe vom Ei, die kochen alle nur mit Wasser!Augenzwinkern
Verarbeitet sind sie sicher nicht besser wie ein Daf oder hat dein scania ein 80cm Bett auf einer holzkonstruktion mit Dämpfer zum aufhebenAugenzwinkern , bzw einen Lattenrost a la man tgxAugenzwinkern
Hatte mit den tgx mit scania volvo daf zu tun- aber wenn man Äpfel mit Äpfel vergleicht ist keiner besser( scania u volvo ist der Motor top wie auch die man schaltboxen)
Verarbeitung ist volvo spitze- der Kollege aus Schweden nicht so!- ehrlich Roman-hast du schon mal hinter die tapezierung deines Scan gegucktAugenzwinkern - dann mal bei einem volvo od dafAugenzwinkern
Und mit den 4 ern war scania nicht gerade vorrreiter( kupplungszylinder, Nockenwellen, klappeinstiege) !!!!
Also wie gesagt, ohne jetzt irgendwem zu Nahe zutreten,aber keiner ist perfekt, und wenn man einmal in der Lage war lkw zu bestellen und dann die Preise vergleicht , dann brauche man gute Argumente es den Boss zu erklären wie man einige Tausender mit dem Schweden gegenüber dem deutschen einsparen kannAugenzwinkern ))))
Wie gesagt alles top lkw- alle schon Gefahren- u repariertAugenzwinkern


Ps optisch sind die Schweden Meilenweit vorausAugenzwinkern
11.06.2013 21:06 Mittes ist online E-Mail an Mittes senden Beiträge von Mittes suchen Nehmen Sie Mittes in Ihre Freundesliste auf
fridtjof95
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin!
Ich habe hier Bilder von zwei Streamlinern R410 vom Scania Transportlabor aus Schweden! smile
Gruß Fridtjof!

fridtjof95 hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Transportlabor1..jpg
Transportlabor2..jpg

10.07.2013 12:36
RONLEX



Dabei seit: 27.04.2011
Name: Ronald
Herkunft: Aus dem Salzkammergut.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist halt auch so ein auf geringen Verbrauch optimiertes Sparfahrzeug, wie es auch andere Hersteller anbieten. Sogar Zusatzscheinwerfer in der Sonnenblende mussten schrumpfen. Ist zweifelsohne im Trend der Zeit.
Was mir nur schon davor aufgefallen ist, wenn ich die Bilder im Schweden-LKW-Thread betrachte: SCANIA ist in seinem Transportlabor Fuhrpark eher PS -Minimalist. Durchwegs nur Sechszylinder, und dabei 440 PS Obergrenze. Ist wohl zulässig darauf zu schließen ,dass sie diese Motorisierung für den ``normalen`` Fernverkehr als die eigentlich sinnvollste erachten.
Sonst müsste ja gerade die Kings-Schmiede nur mit V8 Motorisierung unterwegs sein. zwinker

__________________
Grüsse Ronald

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von RONLEX: 10.07.2013 19:05.

10.07.2013 18:38 RONLEX ist offline E-Mail an RONLEX senden Beiträge von RONLEX suchen Nehmen Sie RONLEX in Ihre Freundesliste auf
Schlabbergosch   Zeige Schlabbergosch auf Karte



images/avatars/avatar-6553.jpg

Dabei seit: 12.07.2009
Name: Bernd
Herkunft: Schwäbische Alb.
Alter: 59

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Reihenmotoren sind für die Lesingleute, die V 8 er für diejenigen die es sich leisten können, und den Brief bei der Abholung schon Zuhause haben.

Aber , für nen Sozialversicherten würde ich sowiso gar keinen KAUFEN. zwinker

Die Schweden V 8 gehen schon deutlich Richtung Hobby , was solls , wer kann der soll sich auch etwas gönnen. daumen

__________________
Lausch auf deine Neider denn sie zeigen nur deine restlichen Fehler.

Dont drink and write zwinker
10.07.2013 19:14 Schlabbergosch ist offline E-Mail an Schlabbergosch senden Beiträge von Schlabbergosch suchen Nehmen Sie Schlabbergosch in Ihre Freundesliste auf
RONLEX



Dabei seit: 27.04.2011
Name: Ronald
Herkunft: Aus dem Salzkammergut.

Transportlabor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab absolut nichts gegen satte Motorisierung, im Gegenteil,ist vielleicht missverständlich rüber gekommen. War nur eine Feststellung nach der Durchsicht der dortigen(SCANIA TRANSPORTLABOR) Fotos, und eben Verwunderung keine V8 , übrigens ist doch ein 480er dabei immerhin der stärkste 6 Zylinder.

__________________
Grüsse Ronald

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von RONLEX: 10.07.2013 22:27.

10.07.2013 22:21 RONLEX ist offline E-Mail an RONLEX senden Beiträge von RONLEX suchen Nehmen Sie RONLEX in Ihre Freundesliste auf
Der Freiburger   Zeige Der Freiburger auf Karte



images/avatars/avatar-7057.jpg

Dabei seit: 12.01.2007
Name: Henning
Herkunft: Freiburg Elbe
Alter: 29

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

was macht denn eigentlich das Scania Transportlabor?

Werkverkehr für Scania oder Testfahrten?

dem Namen nach ja eher Testfahrten, da könnte ich mir dann auch vorstellen das bei den Bezeichnungen etwas gemogelt wird bzw. nicht immer nur V8 getestet werden.


Gruß Henning

__________________
NG Fan auch ohne Auf Achse!!

But I would walk 500 miles
10.07.2013 23:48 Der Freiburger ist offline E-Mail an Der Freiburger senden Beiträge von Der Freiburger suchen Nehmen Sie Der Freiburger in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Der Freiburger in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (74): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » SCANIA » Scania Streamline ( 2013 )

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH