Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » IVECO: FIAT, OM, UNIC und Magirus-Deutz » Restauration Magirus-Deutz 310D22 TE » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (32): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Restauration Magirus-Deutz 310D22 TE
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
motortheresa



Dabei seit: 06.01.2013
Name: Michael
Herkunft: Köln
Alter: 24

Restauration Magirus-Deutz 310D22 TE Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,
ich habe mir den Magirus 310D22 aus Wuppertal gegönnt.
Ihr findet den Maggi im Ist zustand bereits im Forum.

Forum » LKWs » Iveco, Magirus und Fiat » Magirus-Deutz D-Frontlenker (Baujahr 1963 bis 1987)
Seite 89.

Der Magirus wird in Kürze nach Köln überführt und zwecks Restauration seinen neuen Hallenstellplatz beziehen.

Morgen wird der Maggi vom Auflieger getrennt-aus seiner Ecke geholt und für den in wenigen Tagen folgenden Transport fertig gemacht.

Den ersten erfolg gab es schon-
nach etwa 3 Stunden und knapp 18 Jahren Standzeit, sprang der Maggi sauber an.

Wer die Bilder kennt weiß, es ist viel Arbeit und Schweiß.
Gerne möchte ich euch, wenn interesse besteht mit Restaurationsberichten auf dem laufenden halten.

Nun mal ne Frage:
Wer von euch hat ein ähnliches Fahrzeug oder kennt wen?
Es ist zwar noch etwas hin aber leider sind für den Maggi keine Papiere mehr da-hat jemand zugang zu einem baugleichen Fahrzeug-Brief?
Hat wer unterlagen zu dem Fahrzeug????
Hat jemand zugang zu einer TE Hütte????

So Morgen werde ich euch mal mit ersten Bildern versorgen.

P.S.
Leider hab ich immoment keine verwendung für den Auflieger da dieser Magirus nie Kühlauflieger gezogen hat.
Papiere vorhanden.


Mit V10 Gruß

Motortheresa

__________________
Motortheresa
23.05.2013 20:22 motortheresa ist offline E-Mail an motortheresa senden Beiträge von motortheresa suchen Nehmen Sie motortheresa in Ihre Freundesliste auf
Usergeloescht10022015
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Michael!

Ein Traum von einem Auto und sicherlich auch ziemlich arbeitsreich...
Würde mich freuen die Schritte der Restauration hier verfolgen zu können.
Zumal mir vom D-Magirus mit TE-Haus und Vorlaufachse nur drei Stück bekannt sind.
Was passiert denn mit dem Auflieger?
23.05.2013 20:30
motortheresa



Dabei seit: 06.01.2013
Name: Michael
Herkunft: Köln
Alter: 24

Themenstarter Thema begonnen von motortheresa
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sprengring,
wirklich nur 3 stück?
Sagmal weißt du ob einer davon ein Maggi der Firma Blecher wuppertal ist?
Die Firma Blecher hatte zwei 3 achs Te´s und haben beide bei der Firma Küppers ( Magirus Vertragswerkstatt) in Zahlung gegeben.
EIne Maschine wurde um die 90´ger Verkauft meiner bliebt als Hofhund zurück.

Ja der Auflieger......
Also der ist auch gut Arbeit...Einkreisbremse.....
ich habe da kein Platz für und hätte auch gerne, wenn der Maggi mal soweit ist ein Auflieger der vom Aufbau her auch mal von Blecher genutzt wurde.
Somit wenn Ihn einer haben möchte- bescheidsagen.
Wiegesagt
Hersteller : Blumhardt/ Blumthal -komme da immer durcheinander hmm
MIt Papieren.
Alles dran außer das Kühlagregat..

MFG
Motortheresa

__________________
Motortheresa
23.05.2013 20:37 motortheresa ist offline E-Mail an motortheresa senden Beiträge von motortheresa suchen Nehmen Sie motortheresa in Ihre Freundesliste auf
Usergeloescht10022015
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Drei Stück sind mein Kenntnisstand, bin aber beileibe kein Magirus-Kenner.
Daher kann ich Dir auch nicht bei der Geschichte Deines Autos weiterhelfen.
Wünsche Dir jedenfalls eine glückliche Hand beim Schrauben!
23.05.2013 20:41
theutone



images/avatars/avatar-7231.jpg

Dabei seit: 01.01.2008
Name: Patrick
Herkunft: Winterberg / HSK

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tach,

Magirus mit V10, eine gute Wahl. daumen

Ich kann dir die BW-TDV und den Ersatzteilkatalog mit Explosionszeichnungen von meinem 320D22FS als PDF zur Verfügung stellen, schick mir bitte deine E-Mail Adresse.

Ein paar Ersatzteile gibt es ggf. hier, Griffe, Bremszylinder etc.
http://www.militaerbestaende-schult.de/

Gruß
Patrick winke

theutone hat dieses Bild angehängt:
P1080980 (Medium).jpg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von theutone: 23.05.2013 20:50.

23.05.2013 20:49 theutone ist offline E-Mail an theutone senden Homepage von theutone Beiträge von theutone suchen Nehmen Sie theutone in Ihre Freundesliste auf
motortheresa



Dabei seit: 06.01.2013
Name: Michael
Herkunft: Köln
Alter: 24

Themenstarter Thema begonnen von motortheresa
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Magirusfreund, hallo Oldtimerfreunde,
gestern war es soweit.
Lkw Nr.65 ex. Fa Blecher wurde aus seinem Gebüsch-Gefängnis befreit.
Punkt 12 Uhr standen wir vor den Toren der Firma Cüppers in Wuppertal.
Nach kurzer Koordinierung begannen wir den ganzen Krempel der sich seit Jahren vor dem Lkw sammelt zu entfernen.
An dieser Stelle will ich mich nochmal herzlich beim Chef Junior bedanken, der uns bei allem mit Personal, Stapler und eigenem Lkw zur Verfügung stand.
Nachdem wir den Magirus endlich freigelegt hatten kam das nächste Ei.
Dicht vor dem Magirus hatte sich ein Hanomag/Henschel F45 angesiedelt hmm .
Dieser wurde nach langer Überlegung und Disskusion vom Chef persönlich mit dem Stapler vorsichtig aus der Ecke gewuchtet.
Soo.....nun war der Weg zum Magirus frei freu
Nachdem wir den Auflieger hochgebockt hatten und sich die Sattelplatte ganz leicht entriegeln ließ, ließen wir den Hofhund anrollen....

Sehr schön ist, das der Aufkleber auf dem Tank noch einigermaßen lesbar ist:
Gew. Güterkraftverkehr Wuppertal.

Sooo das war es für Heute vom Maggi.
Ich halte euch bei wunsch auf dem Laufenden.

P.S.
Danke an Theutone für das Versorgen mit Infomaterial daumen
Wenn jemand noch einen Hanomag Henschel F45 sucht....der vor dem Magirus steht zum verkauf oder Hochofen unglücklich
1.Hand / Papiere Vorhanden/ 103... KM auf der Uhr/ Schlüssel Vorhanden.
Gebt mir bescheid.

MFG
Motortheresa

motortheresa hat diese Bilder angehängt:
ov_20130524_130723.jpg
ov_20130524_134722.jpg
ov_20130524_135440.jpg
ov_20130524_135855.jpg
ov_20130524_140136.jpg
ov_20130524_141543.jpg
ov_20130524_141627.jpg
ov_20130524_161237.jpg



__________________
Motortheresa

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von motortheresa: 25.05.2013 18:18.

25.05.2013 18:10 motortheresa ist offline E-Mail an motortheresa senden Beiträge von motortheresa suchen Nehmen Sie motortheresa in Ihre Freundesliste auf
motortheresa



Dabei seit: 06.01.2013
Name: Michael
Herkunft: Köln
Alter: 24

Themenstarter Thema begonnen von motortheresa
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...

motortheresa hat diese Bilder angehängt:
ov_20130524_161330.jpg
ov_20130524_161809.jpg
ov_20130524_161602.jpg
ov_20130524_161520.jpg



__________________
Motortheresa

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von motortheresa: 25.05.2013 18:20.

25.05.2013 18:19 motortheresa ist offline E-Mail an motortheresa senden Beiträge von motortheresa suchen Nehmen Sie motortheresa in Ihre Freundesliste auf
Steyr_Schos   Zeige Steyr_Schos auf Karte
Moderator


images/avatars/avatar-9070.jpg

Dabei seit: 22.11.2009
Name: Georg
Herkunft: Altheim/OÖ
Alter: 26

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hast du die Bilder auch eine Nummer größer??

Ansonsten geile Aktion!

__________________


FF Altheim.at

Moderator für LKW
I speak english --- Io parlo italiano
25.05.2013 18:23 Steyr_Schos ist offline E-Mail an Steyr_Schos senden Beiträge von Steyr_Schos suchen Nehmen Sie Steyr_Schos in Ihre Freundesliste auf
mb322



Dabei seit: 25.03.2011
Name: Steffen
Herkunft: Süddeutschland
Alter: 36

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Super! Danke für das update!
Das war vermutlich noch der leichte Teil. Augenzwinkern
25.05.2013 18:33 mb322 ist offline E-Mail an mb322 senden Beiträge von mb322 suchen Nehmen Sie mb322 in Ihre Freundesliste auf
Martl



Dabei seit: 24.09.2005
Name: Martl
Herkunft: Parkstetten/Niederba yern
Alter: 32

Ende Dornröschenschlaf! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Respekt! daumen daumen daumen

Bin mal gespannt wie es weitergeht!

Nimmst du den Auflieger auch unter deine Fittiche,oder gibts nur für die SZM ein Comeback????



Gruß Martl
25.05.2013 18:46 Martl ist offline E-Mail an Martl senden Beiträge von Martl suchen Nehmen Sie Martl in Ihre Freundesliste auf
Seiten (32): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » IVECO: FIAT, OM, UNIC und Magirus-Deutz » Restauration Magirus-Deutz 310D22 TE

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH