Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Volvo » Franzl... die Bildergeschichte vom feuerroten F12 von 1987 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (86): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Franzl... die Bildergeschichte vom feuerroten F12 von 1987
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Franzl... die Bildergeschichte vom feuerroten F12 von 1987 Jang 28.06.2013 13:35
 RE: Franzl..die Bildergeschichte vom feuerroten F12 von 1987 tiptop495 29.06.2013 10:55
 RE: Franzl..die Bildergeschichte vom feuerroten F12 von 1987 Jang 29.06.2013 12:37
 RE: Franzl..die Bildergeschichte vom feuerroten F12 von 1987 tiptop495 29.06.2013 20:30
 RE: Franzl... die Bildergeschichte vom feuerroten F12 von 1987 mb322 28.06.2013 14:30
 RE: Franzl... die Bildergeschichte vom feuerroten F12 von 1987 Jang 28.06.2013 15:16
 RE: Franzl... die Bildergeschichte vom feuerroten F12 von 1987 Jang 28.06.2013 15:20
 RE: Franzl... die Bildergeschichte vom feuerroten F12 von 1987 TeeKiller 28.06.2013 15:41
 RE: Franzl... die Bildergeschichte vom feuerroten F12 von 1987 Jang 29.06.2013 11:38
 RE: Franzl... die Bildergeschichte vom feuerroten F12 von 1987 stef001 28.06.2013 15:52
Nächste Seite »

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Jang



images/avatars/avatar-6086.jpg

Dabei seit: 05.10.2010
Name: Jean
Herkunft: Luxemburg
Alter: 52

Franzl... die Bildergeschichte vom feuerroten F12 von 1987 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie alles begann:

Seit der erfolgreichen Renovierung - zusammen mit meinem Sohn Nic - vom Lk 1120,

http://www.baumaschinenbilder.de/forum/t...?threadid=41637

sind wir auf der Suche nach einem neuen Projekt.

Ein befreundeter F12 -Hobbyfahrer (Peter G.) machte mich auf einen interressanten F12 in Österreich aufmerksam...danach ging alles sehr schnell ahnung

Seine Eckdaten:

Volvo F12 , EZ 10/87 , reelle 526.000 km, Motor TD121F, 283 kw/385Ps, 12-Gang-Getriebe, Volluftfederung, Telma, Ladebordwand, Warmwasser-Standheizung, Klima, V.max 118 km/h (lt. Fahrzeugschein...in Wirklichkeit noch etwas mehr...), Leergewicht 9800 kg , Länge 9.75 m, Höhe 3.45 m

...genug Theorie:

...Franzl's Bilder großes Grinsen

Jang hat diese Bilder angehängt:
P1000180_1.jpg
P1000201_1.jpg
P1000362_1.jpg
P1000373_1.jpg
P1000382_1.jpg
P1000386_1.jpg
P1000420_1_1.jpg



__________________
Von jeher verlassen sich die Menschen auf die Sterne.. tock

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Jang: 28.06.2013 15:52.

28.06.2013 13:35 Jang ist offline E-Mail an Jang senden Homepage von Jang Beiträge von Jang suchen Nehmen Sie Jang in Ihre Freundesliste auf
tiptop495



images/avatars/avatar-6579.jpg

Dabei seit: 25.08.2011
Name: Eric
Herkunft: Belgien

RE: Franzl..die Bildergeschichte vom feuerroten F12 von 1987 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Jang
Wie alles begann:

Seine Eckdaten:

Volvo F12 , EZ 10/87 , reelle 526.000 km, Motor TD121F, 283 kw/385Ps, 12-Gang-Getriebe, Volluftfederung, Telma, Ladebordwand, Warmwasser-Standheizung, Klima, V.max 118 km/h (lt. Fahrzeugschein...in Wirklichkeit noch etwas mehr...), Leergewicht 9800 kg , Länge 9.75 m, Höhe 3.45 m

...genug Theorie:

...Franzl's Bilder großes Grinsen


Hi Jean,
Ich habe auch die F12 385 damals geharen und es wahren wirkich die schnellsten auf die Piste,man konnte einfach einen Scania hinter sich lassen met das super vielgang Getriebe.
Aber können Sie mir sagen an welcher Drehzahl Sie die 118km/h holen,
und bein maximaler dehzahl wie schell er ist.
Meiner wahr damals 135km/h schnell bei etwa 2500 Umdrehungen sogar voll beladen.
Super schöner machine haben Sie da,meiner hat es 1 600000km ausgehalten ohne zu öffnen.

Gruss Eric,

__________________
Ehemaliger Zementfahrer

Füller fahren Spaß erfahren
29.06.2013 10:55 tiptop495 ist offline E-Mail an tiptop495 senden Beiträge von tiptop495 suchen Nehmen Sie tiptop495 in Ihre Freundesliste auf
Jang



images/avatars/avatar-6086.jpg

Dabei seit: 05.10.2010
Name: Jean
Herkunft: Luxemburg
Alter: 52

Themenstarter Thema begonnen von Jang
RE: Franzl..die Bildergeschichte vom feuerroten F12 von 1987 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tiptop495
Hi Jean,
Ich habe auch die F12 385 damals geharen und es wahren wirkich die schnellsten auf die Piste,man konnte einfach einen Scania hinter sich lassen met das super vielgang Getriebe.
Aber können Sie mir sagen an welcher Drehzahl Sie die 118km/h holen,
und bein maximaler dehzahl wie schell er ist.
Meiner wahr damals 135km/h schnell bei etwa 2500 Umdrehungen sogar voll beladen.
Super schöner machine haben Sie da,meiner hat es 1 600000km ausgehalten ohne zu öffnen.

Gruss Eric,


Hallo Eric,

Laut Fahrzeugschein läuft er 118 bei 2050 U/Min , der Vorbesitzer hat etwas von 140 km/h gesagt...probiert habe ich es bis jetzt noch nicht...sagen wir mal, die 135 km/h scheinen reel zu sein Augenzwinkern

ich bin schon zufrieden, daß er auf meiner "Teststrecke" im Bergauf bei 80 noch voll durchzieht bis 110...mindestens so schnell wie der Actros...allerdings wiegt er im Moment auch fast 4 Tonnen weniger...

Noch ein paar Fotos vom Kabinen-Unterboden... klatsch

Jang hat diese Bilder angehängt:
P1000454_1.jpg
P1000467_1.jpg



__________________
Von jeher verlassen sich die Menschen auf die Sterne.. tock
29.06.2013 12:37 Jang ist offline E-Mail an Jang senden Homepage von Jang Beiträge von Jang suchen Nehmen Sie Jang in Ihre Freundesliste auf
tiptop495



images/avatars/avatar-6579.jpg

Dabei seit: 25.08.2011
Name: Eric
Herkunft: Belgien

RE: Franzl..die Bildergeschichte vom feuerroten F12 von 1987 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Jang
Zitat:
Original von tiptop495
Gruss Eric,


Hallo Eric,

Laut Fahrzeugschein läuft er 118 bei 2050 U/Min , der Vorbesitzer hat etwas von 140 km/h gesagt...probiert habe ich es bis jetzt noch nicht...sagen wir mal, die 135 km/h scheinen reel zu sein Augenzwinkern

ich bin schon zufrieden, daß er auf meiner "Teststrecke" im Bergauf bei 80 noch voll durchzieht bis 110...mindestens so schnell wie der Actros...allerdings wiegt er im Moment auch fast 4 Tonnen weniger...

Noch ein paar Fotos vom Kabinen-Unterboden... klatsch


Hey Jean, Dann musten wir die selbe übersetzung gehabt haben,
Ich sah es als 120 bei maximales Vermogen so 2050 Umdrehungen.
danke für die Informationen.
Ja damahls wahr das noch zu fahren Nachts zum Beispiel zwisschen Lyon und Paris kamm mann so noch recht woraus, aber Heute sofort gleich im Knast jo schimpf .

Gruss Eric,

__________________
Ehemaliger Zementfahrer

Füller fahren Spaß erfahren
29.06.2013 20:30 tiptop495 ist offline E-Mail an tiptop495 senden Beiträge von tiptop495 suchen Nehmen Sie tiptop495 in Ihre Freundesliste auf
mb322



Dabei seit: 25.03.2011
Name: Steffen
Herkunft: Süddeutschland
Alter: 39

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Top ! daumen
28.06.2013 14:30 mb322 ist offline E-Mail an mb322 senden Beiträge von mb322 suchen Nehmen Sie mb322 in Ihre Freundesliste auf
Jang



images/avatars/avatar-6086.jpg

Dabei seit: 05.10.2010
Name: Jean
Herkunft: Luxemburg
Alter: 52

Themenstarter Thema begonnen von Jang
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mb322
Top ! daumen


...das deute ich jetzt als ein klares: Nochmehrbilder Augenzwinkern

Speziell für Tornado: Innenraumbilder....

Jang hat diese Bilder angehängt:
P1000170_1.jpg
P1000236_1_1.jpg
P1000275_1.jpg
P1000349_1.jpg
P1000380_1.jpg
P1000389_1.jpg
P1000388_1.jpg
P1000391_1.jpg



__________________
Von jeher verlassen sich die Menschen auf die Sterne.. tock
28.06.2013 15:16 Jang ist offline E-Mail an Jang senden Homepage von Jang Beiträge von Jang suchen Nehmen Sie Jang in Ihre Freundesliste auf
Jang



images/avatars/avatar-6086.jpg

Dabei seit: 05.10.2010
Name: Jean
Herkunft: Luxemburg
Alter: 52

Themenstarter Thema begonnen von Jang
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...wie unschwer zu erkennen: Das ist der Motor jo

Jang hat diese Bilder angehängt:
P1000290_1.jpg
P1000421_1.jpg
P1000433_1.jpg
P1000427_1.jpg
P1000445_1.jpg



__________________
Von jeher verlassen sich die Menschen auf die Sterne.. tock
28.06.2013 15:20 Jang ist offline E-Mail an Jang senden Homepage von Jang Beiträge von Jang suchen Nehmen Sie Jang in Ihre Freundesliste auf
TeeKiller



Dabei seit: 20.06.2009
Name: Christopher
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Zustand ist gelinde ausgedruckt "Hammer"!

Freut mich, daß die anfänglichen Umstände in scheinbar mehr als positivem Resultat geendet haben, egal ob der Verkäufer nun auf Mails reagiert hat oder nicht. Für den erzielten Preis scheint es sich hier um ein echtes "Schmankerl" zu handeln, wie wir Österreicher zu sagen pflegen.

Frage mich, wie ein Innenraum (siehe Deckenverkleidung, Liege, Sitz) einen solchen Zeitraum in dem Zustand überleben, sieht ja aus wie neu!

Freue mich somit zugleich auf den Schwestern-Thread zu Tweety, hoffentlich ähnlich aufschlußreich in Punkto Werdegang und zukünftige Erlebnisse!

Habt beide od. besser die ganze Familie viel Spaß damit und vor allem problem-/unfallfreie km (wohl problemloser als mit dem Vogel in Gelb Augenzwinkern )

Gruß, TeeKiller
28.06.2013 15:41 TeeKiller ist offline E-Mail an TeeKiller senden Beiträge von TeeKiller suchen Nehmen Sie TeeKiller in Ihre Freundesliste auf
Jang



images/avatars/avatar-6086.jpg

Dabei seit: 05.10.2010
Name: Jean
Herkunft: Luxemburg
Alter: 52

Themenstarter Thema begonnen von Jang
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So...dann wollen wir mal alle Fragen beantworten smile


Zitat:
Original von TeeKiller
Der Zustand ist gelinde ausgedruckt "Hammer"!

Freut mich, daß die anfänglichen Umstände in scheinbar mehr als positivem Resultat geendet haben, egal ob der Verkäufer nun auf Mails reagiert hat oder nicht. Für den erzielten Preis scheint es sich hier um ein echtes "Schmankerl" zu handeln, wie wir Österreicher zu sagen pflegen.

Frage mich, wie ein Innenraum (siehe Deckenverkleidung, Liege, Sitz) einen solchen Zeitraum in dem Zustand überleben, sieht ja aus wie neu!

Freue mich somit zugleich auf den Schwestern-Thread zu Tweety, hoffentlich ähnlich aufschlußreich in Punkto Werdegang und zukünftige Erlebnisse!

Habt beide od. besser die ganze Familie viel Spaß damit und vor allem problem-/unfallfreie km (wohl problemloser als mit dem Vogel in Gelb Augenzwinkern )

Gruß, TeeKiller


...sehe ich in der Zwischenzeit auch so: Es war eine etwas schwere Geburt...unterwegs hatte ich viel Zeit zum Nachdenken, und habe mir immer wieder gedacht: Was machst du eigentlich hier ? Hast du nicht genug Probleme mit deinem Actros ? Wieso tu's du dir sowas eigentlich an tock
Aber auf der Rückfahrt wurde es von km zu km besser...er fährt sich wie neu...eben so wie Du es sagst: Ein Schmankerl Augenzwinkern

Ich habe auch noch nie einen so sauberen Inneraum nach so vielen Jahren gesehen...dabei habe ich da noch garnichts gesäubert...

Jang hat dieses Bild angehängt:
P1000384_1.jpg



__________________
Von jeher verlassen sich die Menschen auf die Sterne.. tock

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Jang: 29.06.2013 11:39.

29.06.2013 11:38 Jang ist offline E-Mail an Jang senden Homepage von Jang Beiträge von Jang suchen Nehmen Sie Jang in Ihre Freundesliste auf
stef001



images/avatars/avatar-8646.jpg

Dabei seit: 31.10.2007
Name: Stefan
Herkunft: Österreich
Alter: 36

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Den Burschen hab ich ja schon mal wo gesehen hmm
Der stand vor ziemlich genau 2 Jahren beim Volvo in Korneuburg, und wenn mich nicht alles täuscht stand der da eine ganze Weile...
Hier das entsprechende Bild dazu: http://www.baumaschinenbilder.de/forum/t...6861#post426861

Sieht ja wirklich toll aus, Traum-Zustand, viel Spaß damit daumen

__________________
It's a MAN's world !!! prost
28.06.2013 15:52 stef001 ist offline E-Mail an stef001 senden Beiträge von stef001 suchen Nehmen Sie stef001 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (86): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Volvo » Franzl... die Bildergeschichte vom feuerroten F12 von 1987

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH