Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Radlader » Zettelmeyer » Zettelmeyer l501 Steckachse gebrochen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Zettelmeyer l501 Steckachse gebrochen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
lappland1
unregistriert
Zettelmeyer l501 Steckachse gebrochen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Forum

vor kurzem ist mir an meinem Zettelmeyer l501 oder 500 bj.1956 (den unterschied kenn ich nicht so genau)die rechte Steckachse gebrochen . Kann mir jemand sagen ob man die Antriebswelle noch bekommen kann oder ob man überhaupt noch Ersatzteile für diese alten Maschinen erwerben
kann.


Gruss Michael
28.07.2013 17:43
Benny   Zeige Benny auf Karte
Moderator


images/avatars/avatar-7881.jpg

Dabei seit: 22.10.2007
Name: Benjamin
Herkunft: Altmühltal
Alter: 32

RE: Zettelmeyer l501 Steckachse gebrochen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von lappland1
Hallo Forum

vor kurzem ist mir an meinem Zettelmeyer l501 oder 500 bj.1956 (den unterschied kenn ich nicht so genau)die rechte Steckachse gebrochen . Kann mir jemand sagen ob man die Antriebswelle noch bekommen kann oder ob man überhaupt noch Ersatzteile für diese alten Maschinen erwerben
kann.


Gruss Michael


Wenn dein lader Baujahr 1956 is dann is des noch ein L500 zwinker

mit den Ersatzteilen dürfte es aber schwierig werden

__________________
Aufsmaul MEINE Bilder haben MEIN Copyrigt Aufsmaul

Gruss Benny DA STOABRUCH MOD prost
28.07.2013 18:19 Benny ist offline E-Mail an Benny senden Beiträge von Benny suchen Nehmen Sie Benny in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Benny in Ihre Kontaktliste ein
CATSteffen
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also mein ZL 500
ist BJ 1978 und TOP trotz fast 9000 std
28.07.2013 19:47
lappland1
unregistriert
RE: Zettelmeyer l501 Steckachse gebrochen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Benny Hallo Steffen
vielen Dank für eure schnellen Antworten.jetzt weis ich zumindest dass es
ein l500 ist und dass die ersatzteilbeschaffung nicht ganz einfach ist.
steffen mit deinem beitrag kann ich leider nicht viel anfangen es ist kein ZL500
sondern ein L500.Es gibt aber noch einige dieser urigen Lader und es währe
doch schade wenn es dafür keine ersatzteile mehr gäbe.Vieleicht gibt doch noch jemand im forum der mir da weiterhelfen kann.
29.07.2013 09:31
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Radlader » Zettelmeyer » Zettelmeyer l501 Steckachse gebrochen

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH